Caravan
anhaengerkupplung

Raffinierter Heckträger für Kastenwagen, VW Bus usw.


Bluebandito am 10 Mär 2016 23:39:48

Diese Info ist besonders für Kastenwagenfahrer interesant.
Schaut mal da --> Link

Zum Heckträger gibt es eine super Heckbox.
Anbei die ausfühliche Information.

Liebe Mitglieder, ich habe ca. 3 Monate nach einer vernünftigen Lösung für eine zusätzliche Heckbox als Garage für die Fahrrader gesucht, aber nichts gefunden, was mich begeistert hätte.
- Die Fiammi Box ist zu klein für Bikes.
- Die Sawiko Box ähnelt einer hässlichen Gartenmöbelbox.
- Die BBox von Wolf Design schein mit der Bentley zu sein, aber wegen der seitlichen Beladung ist das für mich unpraktisch. Lenker mit 830 mm Breite am Mountainbike. Und die BBox sieht auf unserem kleinen Bürstner T660 viel zu gewaltig aus. Das passt von der Optik überhaupt nicht.
- Die MOVERA Heckstaubox aus dem 2013er Katalog ist genau das, was ich suche, aber über MOVERA nicht lieferbar.

Ich bin hartnäckig und habe den Hersteller keine 70 km von mir zuhause gefunden, besucht und sofort zugeschlagen.

Da die Beladung von hinten durch eine sehr große Klappe machbar ist, nehme ich das Vorderrad raus und stelle die zwei Räder versetzt in die Box rein.

Siehe --> Link

Die Buck-Box von Buck-Ideen ist ein qualitatives Highlight und das Design ist aus meiner Sicht die schönste Lösung, die ich bis dato gesehen habe.

Die Firma baut und vertreibt hauptsächlich eine raffinierte Lösung für einen Heckträger und auf der Internetseite ist nicht ersichtlich, dass die Firma auch die Boxen vertreibt.

Siehe: --> Link


Ich denke, der eine oder andere kann mit dieser information etwas anfangen und selbst bewerten, ob das was für ihn ist.

Grüße
Klaus

Anzeige vom Forum


rossifumi am 11 Mär 2016 00:24:53

Hi Bluebandito,
da kann ich dir nur zustimmen.
Hatte mir die verschiebbare Box bzw Träger auch schon angesehen:
sehr gut gemacht und in Anbetracht zur Qualität und dem gebotenen auch locker sein Geld wert.
Gruß
Rossi

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Bluebandito am 11 Mär 2016 00:41:04

Habe noch ein Bild gefunden.


Anzeige vom Forum


tztz2000 am 11 Mär 2016 06:53:49

Moin Klaus,

schönes Teil! :top:

Leider dürfte es für die meisten KaWa-Fahrer (mich eingeschlossen) nicht in Frage kommen, da wir fast alle mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben.... also unsere Fahrzeuge! :D :lach:

AndreasS am 11 Mär 2016 14:34:41

Cooles Teil. Hätte ich früher für unseren Sprinter gut gebrauchen können :D

rolfwam am 11 Mär 2016 15:43:42

Cool ja, aber der Preis ist schon mehr als sportlich. :eek:

thatslife am 12 Mär 2016 23:27:47

Dann doch lieber mit Hänger 8) .

thatslife

Bluebandito am 13 Mär 2016 12:04:44

Auf dem Bild sieht man, dass die Box oben etwas breiter ist, damit bei zusammengebautem Zustand der Lenker genügens Platz hat.


Jonah am 13 Mär 2016 12:09:45

rolfwam hat geschrieben:Cool ja, aber der Preis ist schon mehr als sportlich. :eek:


Das habe ich mir auch gedacht, als ich die Box gesehen habe. Finde aber keinen Preis. Wie teuer ist die denn?

Lancelot am 13 Mär 2016 12:13:23

Jonah hat geschrieben: Finde aber keinen Preis. Wie teuer ist die denn?

Movera Heckstaubox :



Bluebandito am 13 Mär 2016 12:24:46

Ich werde die Bikes ganz einfach mit Schaumplatten schützen und an der hinteren T-Nut einige Ösen anbringen, damit ich die Bikes mit Spannguten befestigen kann.
Ein Fahrradträger ist zu teuer, zu unpraktisch und nicht notwendig.



Wenn man keine Tische und Stühle in de Box mitnehmen will, kann man 26 Zoll Räder bis Größe L sogar einfach so reinstellen.
Ich nehme auch das Vorderrad raus und habe dann noch viel Platz für sonstiges voluminöses Zeugs.


Ich werde auch eine Wäscheleine spannen, damit ich die nassen Klamotten bei Bedarf in die Box hängen kann.

Zur Vollständigkeit noch einmal die leere Box. Ich hatte es vorher nicht geschafft, alle 3 Bilder in einen Beitrag zu laden.

Bluebandito am 13 Mär 2016 12:52:13

Wir werden die Bikes ganz einfach mit Schaumplatten schützen und an der hinteren T-Nut einige Ösen anbringen, damit man die Bikes mit Spannguten befestigen kann.
Ein Fahrradträger ist zu teuer, zu unpraktisch und nicht notwendig.



Wenn man keine Tische und Stühle in der Box mitnehmen will, kann man 26 Zoll Räder bis Größe L einfach so reinstellen, wir werden aber in den meisten Fällen die Vorderräder raus nehmen und den zusätzlichen Platz für Wäscheleine und sonstiges Zeugs verwenden.
Es macht durchaus Sinn, nasse Klamotten in die Box zu hängen. Dreckige Wanderschuhe und sonstige schmutzigen Sachen packen wir nicht mehr ich die Garage vom Fahrzeug.



Zur Vollständigkeit noch einmal die leere Box. Ich hatte es vorher nicht geschafft, alle 3 Bilder in einen Beitrag zu laden.


Und jetzt noch mal zum Preis.


Das is kein Schnäppchen, und ich habe Herrn Buck gesagt, dass er mit seinem neuen Partner zusammen und größeren Stückzahlen einen Preis von unter 2.000 € anstreben müssen, nur so sehe ich eine reelle Change, das Produkt einem größeren Käuferkreis zugänglich zu machen.

Bei mir sieht die Gesamtrechnung so aus.
Die Box mit Leuchtenträger und zusätzlichem Holzboden 2.530 €
Den AluLight Träger mit Rahmenverstärkung E-Satz ohne Montage 1.250 €
ITEM Profile für Befestigung der Box und Lack für Box 300 €
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Gesamt 4.080 €

Wenn man jetzt noch den Träger montieren lassen muss und die Box in Wagenfarbe lackieren lässt und die Box montieren lässt, dann sieht das so aus.

Gesamt Material wie oben 4.080 €
Lackierung 900 €
Box Montage inkl. E-Satz montage 250 €
Montage Heckträger mit Verstärkung 450 €
------------------------------------------------------------------
Gesamt Wohlfühlpaket 5.680 €

Jetzt, nachdem ich die Aufstellung gemacht habe, ich mein Sonntag versaut. :D
Aber morgen ist Montag und da denke ich wieder an das nächste Wochenende und schon ist der Schmerz wieder vorbei.


Wer jetzt noch einen teuren Linnepe oder Sawiko Träger anstatt des Dürrbaum Trägers kauft, sollte noch 500 € oben drauf legen.
Aber was beklagen wir uns denn?
Das ist ja nicht mal 10% eines kleinen Wohnmobiles.! :lol:

Wank2000 am 04 Mai 2020 20:37:13

Hallo,
HAst du die Buck Box mittlerweile in Betrieb? Wir haben auch eine gebrauchte ergattern können und überlegen momentan wie wir die Carbon Rennräder letztendlich in der Box befestigen.
Momentan tendiere ich zu 2 Thule proride dachträger in der Box zu befestigen.
Wie hat’s du die Räder befestigt.?

Grüße Dominik


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Zuziehhilfe Nachrüstung-Modifero-Opel Movano B 2011
Retro-Look für Knaus Boxstar auf Fiat Ducato-Basis
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt