Zusatzluftfeder
cw

Fahrzeug Lima mit Wechselrichter zum Föhnen benutzen?


wim156 am 24 Mär 2016 22:51:12

Hallo zusammen,
wäre es wohl technisch machbar, einen Wechselrichter so zu integrieren, dass dieser wenn der Ducato Motor läuft einen Föhn von sagen wir 1200 Watt versorgen kann? Es ginge um Ausnahmen und um Föhnen von vielleicht 3-5 Minuten.
Danke für Antworten.

Gruss Wim

Variophoenix am 24 Mär 2016 22:55:13

Wenn die Lima auch diese Leistung hat und oder du auch noch eine entsprechende Batterie mit genügend Kapazität hat. Zusätzlich müsstest du aber dicke Leitungen ziehn.

wim156 am 24 Mär 2016 23:14:19

Es ist ein 2015er Ducato mit 130PS. Im Moment ist als Aufbaubatterie noch 90Ah AGM drin. Ich dachte aber eben an den Betrieb an der Fahrzeugbatterie, bzw. der Lichtmaschine. Ich weiss grade gar nicht, was ich für eine Lima drin habe.

Gruss Wim

nethunter am 24 Mär 2016 23:43:39

Hi,
Hier geht es nicht um die Leistung der Lima!

Der benötigte Strom stellt die Batterie bereit und der wechselrichter.

Es kommt nun darauf an wieviel Zeit die Lima hat die verbrauchte Energie wieder auf zu laden.

Wenn es nur um einmal Fönen geht von 4 Minuten und Fahrzeiten von 1h oder mehr würde ich mir nur nur um die Batteriegrösse machen.

Gruss

Trashy am 25 Mär 2016 00:16:39

Hm,

1200 Watt......

Wenn bei den 230V 1200W rauskommen sollen, dann muss man die vorne auch reinkippen.
Wirkungsgrad lassen wir mal unbeleuchtet.

Nach der geheiligten Formel P ist U mal I braucht man bei 12V 100 Ampere für 1200W.

.....Brutzel....Brutzel....Da sollte dann schon ein netter Querschnitt verbaut werden.......

Bei 5 Minuten würde dich das etwas mehr als 100 Wh kosten. Eine 90er Batterie liefert über 1 kW auf dem Papier, wirklich nutzbar sind davon ca. 50 Prozent wenn man sie nicht schädigen will.

Wenn deine LiMa also 20 A Ladestrom erübrigen kann musst du 1 h rumgurken um.......

Variophoenix am 25 Mär 2016 08:07:48

Ne Leute. Die Lima kann das auch direkt abgeben. Spannung sinkt und die Lima läuft bei entsprechendem Gas auf Volllast. Sie muss aber mind. eine Leistung von 150A haben. Und eben guter dicker Querschnitt.

buschdie am 25 Mär 2016 09:41:04

Es geht nicht!Nicht mit dem Serienfahrzeug bzw.Verkabelung. Versuch macht Schlau..... Anschließen und man merkt das nach 10 Sekunden die 30 Amp.Sicherung durchbrennen.

Trashy am 25 Mär 2016 11:02:48

Es sei denn er zieht einen entsprechenden Querschnitt mit 125A Sicherung direkt von der LiMa zum Wechselrichter und steht mit dem Gasfuss in der Ölwanne während sich die Dame des Hauses das Haupthaar richtet.....

absurd

wim156 am 25 Mär 2016 11:14:46

Also das finde ich sehr verlockend ;)

rainer2 am 25 Mär 2016 16:59:54

vor allem würde mich interessieren wie man die Lichtmaschinenleistung während der ganzen Aktion regeln will

andwein am 25 Mär 2016 17:07:51

Solange hier von einem Ducato mit serienmässiger Lima und nicht von einer zweiten Lima die Rede ist, ist das Ganze in meinen Augen sehr, sehr theoretisch. Und im Stand mit 800-900 Upm bringt keine Lima die volle Leistung. Nur so am Rande.
Gruß Andreas

wim156 am 25 Mär 2016 19:07:24

Besten Dank Euch. Ich dachte,a man könnte sich dafür den Moppel sparen. So läuft es vielleicht auf eine 2. Batterie hinaus. Mal sehen...

Gruss Wim

andwein am 26 Mär 2016 10:04:26

Ich sehe, du bist auf dem Wege der Erkenntnis. Das finde ich gut!
Gruß Andreas

joschr am 26 Mär 2016 12:07:09

Hallo!
Im Campinghandel gibt einen Föhn mit 12V, zwar geringe Leistung, aber während der Fahrt brauchbar. Vielleicht ist dies eine Lösung.
schöne Grüsse joschr - gerade beim Auswintern!

benimar62 am 26 Mär 2016 12:22:53

joschr hat geschrieben:Hallo!
Im Campinghandel gibt einen Föhn mit 12V, zwar geringe Leistung, aber während der Fahrt brauchbar. Vielleicht ist dies eine Lösung.
schöne Grüsse joschr - gerade beim Auswintern!


mit so einem Teil sind die Mädels begeistert :kuller: --> Link

Gruß franz

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wechselrichter Einbauort Frankia
Moppel an der Außensteckdose
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt