Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Euramobil - Euramobil Integra Line 655 EB Mondial


Martina2904 am 02 Apr 2016 16:35:45

Hersteller: Euramobil
Modellbezeichnung: Euramobil Integra Line 655 EB Mondial
Modelljahr: 2016

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=7lv4ibku8PY[/youtube]

Fahrzeugdaten:

Motorleistung130 PS
Hubraum2300
MotorartDiesel
AntriebFront
AufbauartIntegriert
Länge6990
Breite2322
Höhe2880
Leergewicht3048
Zuladung452
Tankinhalt Kraftstoff90
Tankinhalt Frischwasser140
Schlafplätze3-4 (Hubbett 1,50 breit)
Sitzplätze mit Gurt4
Grundpreis69990 inkl. Sonderaust. Serie

Basisfahrzeug:

Fiat

Modell Duc.3,5to
Motorisierung Serie 2,3 ltr.
Leistung Serie 96kW / 130 PS
Motorisierung Option 2,3 ltr / 3,0 ltr
Leistung Option 109 kW / 150 PS, 130 kW / 180 PS
techn. Zul. Gesamtmasse 3500 / 4250 kg
Masse in fahrbereitem Zustand (Serie) 3048 kg
zul. Zuggesamtgewicht 5500 / 6050 kg
zul. Anhängelast ( gebremst ) 2000 / 1800 kg
zul. Achslast hinten 2000 / 2400 kg
Gesamtlänge 6990
Gesamtbreite 2322
Gesamthöhe 2880
Innenbreite 2174
Stehhöhe 1975
Doppelbodenhöhe 110
Radstand 4035
Bereifung Serie 225/75 R16C
Sitzgruppe vorne 1150 x 1050
Bettumbau Sitzgruppe -
Heckbett 1950 x 8001900 x 800
Bugbett / Hubbett 1500 x 1850
Sofa / Einzelsitz / Seitensitzbank -
Erweiterung auf X Schlafplätze -
zulässige Personenzahl mit 3-Pkt 4
Sitzplatzerweiterung auf X Personen -
Wandstäke 30
Dachstärke 30
Bodenstärke 38
lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR rechts 850 x 1155
Serie lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR links 650 x 800
SA lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR links -
Frischwasserkapazität 140 ltr.
FWT-Kapazität während der Fahrt 50 ltr.
Abwasserkapazität 100 ltr.
Gaskasten 2 x 11 kg
Batteriekapazität 1 x 80 Ah Gel
Basisfahrzeug Fiat

Aufbau:

Doppelboden / Gfk

Serienmäßig:
Fahhradträger für 2 Räder, Markise 4,5 m
Warmluftheizung, Ambientebeleuchtung
Mini Hekis statt Dachluken über dem Frontbereich und über dem Heckbereich.
große Dachhaube Heki
zweite Garagentür und Befestigungssystem für Heckgarage mit 2 Ankerschienen und 3 Gurtpaaren



Außerdem: Die Serienausstattung enhält bereits folgende Pakete:
Comfort Pack :
Integrierte (Klimaanlage, Höhenverstellung Pilotensitze, Moniceiver mit Rückfahrkamera, Fahrerhausteppich, Tempomat, Lordosenstütze
und
Styling Pack :
Integrierte(Busspiegel elektr. verstellbar + beheizt, LED Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, Abbiegelicht, 16" Alufelgen, Instrumententafel mit Chromringen)

Hier sind ergänzend noch die kompletten Daten von der Herstellerseite:

IL 655 EB Mondial | Offensive im Trendsegment

Der Grundriss zeichnet sich durch zwei Einzelbetten mit 1,95m und 1,90m Länge aus, unter denen ein Kleiderschrank und eine große Garage positioniert sind. Ein weiterer, raumhoher Kleiderschrank befindet sich direkt vor dem Bett. Auch in der Küche kann der Integra Line 655 EB mit besonderen Komfort-Merkmalen aufwarten: schon in der Serienausstattung verfügt der neue Grundriss über den 140 Liter Kühlschrank, der optional von einem Backofen flankiert werden kann.


Technische Daten
Modell Duc.3,5to
Motorisierung Serie 2,3 ltr.
Leistung Serie 96kW / 130 PS
Motorisierung Option 2,3 ltr / 3,0 ltr
Leistung Option 109 kW / 150 PS, 130 kW / 180 PS
techn. Zul. Gesamtmasse 3500 / 4250 kg
Masse in fahrbereitem Zustand (Serie) 3048 kg
zul. Zuggesamtgewicht 5500 / 6050 kg
zul. Anhängelast ( gebremst ) 2000 / 1800 kg
zul. Achslast hinten 2000 / 2400 kg
Gesamtlänge 6990
Gesamtbreite 2322
Gesamthöhe 2880
Innenbreite 2174
Stehhöhe 1975
Doppelbodenhöhe 110
Radstand 4035
Bereifung Serie 225/75 R16C
Sitzgruppe vorne 1150 x 1050
Bettumbau Sitzgruppe -
Heckbett 1950 x 8001900 x 800
Bugbett / Hubbett 1500 x 1850
Sofa / Einzelsitz / Seitensitzbank -
Erweiterung auf X Schlafplätze -
zulässige Personenzahl mit 3-Pkt 4
Sitzplatzerweiterung auf X Personen -
Wandstäke 30
Dachstärke 30
Bodenstärke 38
lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR rechts 850 x 1155
Serie lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR links 650 x 800
SA lichtes Klappenmaß ( B x H ) FR links -
Frischwasserkapazität 140 ltr.
FWT-Kapazität während der Fahrt 50 ltr.
Abwasserkapazität 100 ltr.
Gaskasten 2 x 11 kg
Batteriekapazität 1 x 80 Ah Gel
Basisfahrzeug Fiat
Sonderausstattung
Ausstattungs-Pakete
Arctic Paket für Integra Line bestehend aus Abwassertank, isoliert und beheizt, Duo Control CS mit Eis Ex, Elektrischer Rolladen für Windschutzscheibe, Motor Wärmetauscher Truma, wärmeisolierende Doppelverglasung in den Seitenscheiben, Heizung Combi 6 EH O
Comfort Pack Integrierte (Klimaanlage, Höhenverstellung Pilotensitze, Moniceiver mit Rückfahrkamera, Fahrerhausteppich, Tempomat, Lordosenstütze) S
Mondial Pack Integra Line 655: Comfort-Pack, Styling-Pack, Fahrradträger, Markise, Heki, Mückengitter O
Touring Pack Integra LineHeki, Mückengitter O
Prestige Pack Integrierte(Klimaautomatik, Naviceiver mit Navigation & Rückfahrkamera, Lenkrad mit Bedienelementen für Radio, Lenkrad und Schaltknauf in Lederausführung) O
Styling Pack Integrierte(Busspiegel elektr. verstellbar + beheizt, LED Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, Abbiegelicht, 16" Alufelgen, Instrumententafel mit Chromringen) S
Motor
130 PS Motor Fiat (Aufpreis ggü. 115PS) S
150 PS Motor Fiat (Aufpreis ggü. 130PS) O
180 PS Motor Fiat (Aufpreis ggü 130PS) O
Auflastung
Auflastung 35 L auf 3,65 t O
Auflastung auf 3,85 t (bei Terrestra A und Integra L nur in Verbindung mit der SA 2358, Verstärkte Vorderachsfeder) O
Fahrgestell - Maxi statt 35 L / 4,25t (Aufpreis) O
Verstärkte Vorderachsfeder O
Weitere Optionen
Automatik Getriebe Fiat O
Busspiegel elektrisch verstellbar und beheizt (mit Weitwinkelfeld) O
Ersatzrad (grundrissabhängig) O
Kraftstofftank 120 Liter O
Stehende Außenspiegel eletrisch verstellbar und beheizt S
Lackierung
Außendekor Individual Champagne Metallic O
Außendekor Individual Graphit Metallic O
Außendekor Individual Magic Blue Metallic O
Außendekor Individual Merlot Metallic O
Außen
Anhängerkupplung Fiat O
Aufbautür mit Fenster für Profila T, Profila RS, AONE und Integra Line O
Aufbautür mit Fenster und Mülleimer S
Außenbeleuchtung S
Außendusche (kalt/warm) auf Fahrerseite O
Befestigungssystem für Heckgarage mit 2 Ankerschienen und 3 Gurtpaaren S
Dachhaube Heki S
Dachhaube Mini Heki (zusätzlich) O
Fenster im Toilettenraum (grundrissabhängig) O
Gas-Außensteckdose auf Beifahrerseite O
Komfortstützen hinten O
Mini Heki statt Dachluke über Frontbereich S
Mini Heki statt Dachluke über Heckbereich S
Mückengitter für Aufbautür O
SAT-Anlage automatisch (mit Steuergerät und digitalem Receiver) nur in Verbindung mit TV-Vorbereitung O
Serviceklappe: Garagentür zusätzlich (links) grundrissabhängig S
Traversen (2) für Lastenträger (inkl. Befestigungsschienen) O
Innen
Armaturentafel in Wurzelholz Optik O
Elektrischer Rollladen für Windschutzscheibe Integra Line, Integra Line LS und Integra O
Isoliermatte für den Fahrerhausboden O
Lautsprecher (2) im Aufbau O
Tisch mit verchromtem Tischfuß und Kantenzierleiste O
Wärmeisolierende Doppelverglasung in den Seitenscheiben bei Integra Line, Integra Line LS und Integra O
Fahrradträger
Fahrradträger - Erweiterungskit von 2 auf 4 Fahrräder (bis 60kg) O
Fahrradträger für 2 Fahrräder (bis 30 kg) S
Markisen
Markise 4,5 m mechanisch S
Heizung
Heizung Combi 6 EH (Aufpreis zu Combi 4) O
Wärmetauscher (Nutzung der Motorwärme zur Heizung des Aufbaus während der Fahrt) O
Warmluftheizung S
Küche
Backofen (grundrissabhängig) nur i.V. mit großem Kühlschrank O
Dunstabzugshaube O
Großer Kühlschrank S
Versorgungstechnik
Abwassertank, isoliert und beheizt O
Batterie: 2. Gel - Batterie 80 Ah O
Ambientebeleuchtung (indirekte Beleuchtung an den Oberschränken und im Waschraum) S
Truma DuoControl mit Fernanzeige, Eis-Ex und Crashsensor O
Toilettenentlüftung (SOG) O
Vorverkabelung für Solaranlage O
Zusatzheizung Fahrerhaus Integra, Integra Line und Integra Line LS (Webasto Diesel Luftheizung) O
Textile Ausstattung
Polsterstoff "Aruba" (Lederoptik) O
Polsterstoff "Leder beige" O
Polsterstoff "Leder grau" O
Polsterstoff "Nature" S
Polsterstoff "Rhodona" O
Polsterstoff "Sardegna" O
Polsterstoff "Atacama" O
Multimedia
Flachbildschirm Wandhalterung inkl. TV-Vorbereitung mit 12 V Steckdose O
Weitere Optionen
Antirutschmatte Garagenboden O
Teppichboden im Aufbau O
S = Serienmäßig
O = Optional erhältlich

Raumaufteilung:

Zwei Einzelbetten mit 1,95m und 1,90m Länge, darunter ein Kleiderschrank und eine große Garage. Ein weiterer, raumhoher Kleiderschrank befindet sich direkt vor dem Bett.
Daneben der Kühlschrank hat 140 Liter.
Vor dem anderen Bett ist das Bad. Im Bad ist die Dusche mit runden Türen abzutrennen. Das Bad selbst hat eine richtige Tür. Gegenüber vom Bad sind Kühlschrank und Küche.
Die Eckbank Sitzgruppe lässt sich mit den beiden Vordersitzen nach Belieben perfekt arrangieren, da der Tisch nicht nur seitlich in beide Richtungen sondern auch rundherum komplett zu verschieben geht, er lässt sich komplett um 360 Grad drehen.

Was uns sehr begeistert (und auch einer der Gründe des Fahrzeugwechsels vom Forster Teilintegrierten T 738 EB war) : Im Euramobil ist es sehr hell und lichtdurchflutet und man hat irgenwie freie
Sicht nach außen in alle Richtungen von allen Plätzen.
Ein weiterer Grund war, dass Unmengen an Extras (siehe oben: Aufbau) schon komplett im Serienpreis inbegriffen sind.

Das Bad hat genügend Toiletten-Beinfreiheit und die im Bad abzutrennende Dusche (runde Schiebetüren) verhindert, dass der übrige Boden nass wird.
Auch abends macht die Ambiente Beleuchtung wirklich ein tolles schickes und gemütliches Licht.


Die Ausstattung macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Wir verbrauchen sehr wenig Gas, das Fahrzeug ist hervorragend isoliert.

Die Garage ist so groß, dass zwei Fahrräder ohne Veränderungen komplett reinpassen (neben die Campingmöbel und den anderen Rest)

Das zusätzliche Hubbett ist sehr breit und man kann drin sitzen. Außerdem kann morgens Nummer 3 noch im Hubbett liegen bleiben und man kann trotzdem schon in der Eckbank am Tisch sitzen.

Achtung, in dem Youtube Video ist nicht die serienmäßige Natur-Ausstattung , sondern Leder (optinal) .
Die Polsterfarbe natur passt jedoch (unserer Meinung nach) deutlich besser zum Chalet Design und sieht viel besser aus. Leider habe ich kein passendes Video dazu gefunden, aber ich stelle noch Fotos dazu ein.

Sonstiges:

Achtung, in dem Youtube Video ist nicht die serienmäßige Natur-Ausstattung , sondern Leder (optinal) .
Die Polsterfarbe natur passt jedoch (unserer Meinung nach) deutlich besser zum Chalet Design und sieht viel besser aus. Leider habe ich kein passendes Video dazu gefunden, aber ich stelle noch Fotos dazu ein.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Martina2904 am 02 Apr 2016 16:40:15

die versprochenen Fotos zum Dekor :










jazzfriend am 02 Apr 2016 17:56:52

Hallo,
als Ergänzung zu diesem Bericht füge ich noch hin zu,
das daß einsehen in einen Kreisverkehr durch die Bussspiegel stark eingeschränkt ist, zumindest beim linken.
Und die Spiegel das Fahrzeug auf ein tatsächliche Breite von 2670mm bringen.
Das Fahrzeug keine Fahrerhaus Beleuchtung hat beim Öffnen der Fahrertür.
Klaus

boliseiaudo1 am 18 Jan 2017 12:44:09

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz neu hier und weiß jetzt nicht, ob ich hier eine Frage stellen darf/kann? Wenn nicht, kann der Admin diese bitte in die entsprechende Rubrik verschieben und mich bitte darüber unterrichten...sonst finde ich sie nicht mehr wieder.
Ich bin hier zwar in der Rubrik Wohnmobil Test-berichte, kann hier aber zu diesem Eura nur eine Vorstellung mit Bildern sehen, die auch in einem entsprechenden Katalog zu finden sind.
Ich stell meine Frage einfach mal:
ihr seid jetzt schon eine Zeitlang mit Euren Euras unterwegs. Wir möchten uns evtl. auch ein solches Mobil kaufen und suchen Erfahrungsberichte darüber.
Wie sehen Eure bisherigen Erfahrungen mit diesem Womo aus?
Stimmt es, dass während der Fahrt das Womo knarzt und sonstige, gewöhnungsbedürftige Geräusche macht? Wir wurden schon von mehreren Eura Händlern davor gewarnt.

Gruß

Nobbi

nubaharp am 16 Feb 2017 23:23:05

Wir haben uns gerade einen Integra line 695 QB gekauft. Das Eura mobil mehr knarzt als andere ist eine Mähr. Wir waren mit unserem ersten Profila sehr zufrieden und haben wegen der Kinder nun auf den Integra line 695 umgeschwenkt. Sind sehr mit dem Womo zufrieden - tolle Verarbeitung und gutes Mondialpaket.

jazzfriend am 17 Feb 2017 08:10:56

boliseiaudo1 hat geschrieben:Hallo zusammen,
Stimmt es, dass während der Fahrt das Womo knarzt und sonstige, gewöhnungsbedürftige Geräusche macht? Wir wurden schon von mehreren Eura Händlern davor gewarnt.

Gruß

Nobbi

Hallo Nobbi,
welcher Eura Händler warnt denn vor seiner Marke?
Was will er denn dann noch verkaufen?

Klaus

AntonCoeln am 17 Feb 2017 09:18:45

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Ich könnte Wetten, der Händler ist in Overath , ca. 30 km von Köln entfernt.

Der hat bestimmt einen Überbestand an Challenger und will die losweden.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus - Sky Traveller 500 D
Forster - 637 HB
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt