Zusatzluftfeder
cw

TFT Auszug mit Arm von Projekt2000


Michamobil am 13 Apr 2016 10:03:00

Hallo und guten Tag.
Hat jemand diesen Auszug
Bild
und kann mir folgende Fragen beantworten:

Lässt sich die Grundplatte (auf der der bewegliche Arm montiert ist) in beide Richtungen um 90 Grad drehen und dann eingeschoben fixiert werden?
Lässt sich die Montageplatte (VESA), an der der Bildschirm befestigt wird, seitlich drehen oder lässt sie sich nur in der Neigung verstellen?

Von der geplanten Einbausituation her benötige ich eine dieser Funktionen, wenn sie denn vorhanden ist.

Vielen Dank.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

appi68 am 13 Apr 2016 11:11:25

ich glaube, weiss es aber nicht, weil ich das nicht habe oder kannte und mir die Denkansätze hierher geholt habe: --> Link , dass letzteres gar nicht geht und die erste Frage ebenfalls mit nein zu beantworten ist!
Die Bilder im link zeigen jeweils starre, bzw. nur in eine Richtung zu verschiebende Gelenke an. Der Arm mit der VESA-Befestigung geht nur hoch oder runter, so wie es aussieht!
Lasse mich aber gerne belehren!

Michamobil am 13 Apr 2016 11:20:05

Danke Harald,
aber der von dir verlinkte Halter ist ein anderes Modell, ohne Auszug und der Arm ist auch anders.
Ich denke mal, ohne den Auszug zu haben ist es sehr schwierig hier die richtige Funktionsweise zu erkennen bzw. zu erahnen.

amino am 13 Apr 2016 12:37:56

Man kann nur die Neigung verstellen. ...
Die erste Frage verstehe ich leider nicht ganz.

Was möchtest du genau wissen?

Michamobil am 14 Apr 2016 08:47:20

Danke Torsten.
Vielleicht ist es so verständlicher:
Der Auszug ist im eingeschobenen Zustand fixiert/verriegelt. Durch drücken des Knopfes lässt er sich entriegeln und rausziehen. Jetzt, rausgezogen, lässt sich vermutlich das montierte TV-Gerät rechts/links drehen. Sind diese Drehungen bis 90 Grad möglich? Ist das Reinschieben in dieser 90 Grad-Stellung dann möglich und der Auszug kann dann reingeschoben verriegelt werden?

mantishrimp am 14 Apr 2016 14:14:59

Hallo,

mit dem exakt baugleichen Halter kann ich nicht dienen aber mit einem ähnlichen. Wie du auf den Foto´s erkennen kannst, lässt sich die Grundplatte im eingeschobenen/ verriegelten Zustand um 360 Grad drehen, es gibt keinerlei Anschlag.











Ob sich der Halter mit gedrehter Grundplatte einschieben lässt hab ich nicht probiert, hole ich nach...

jazzfriend am 14 Apr 2016 15:47:31

Hallo Micha mobil,
wir hatten den von Dir gezeigten TV Halter in unserem Forster über dem Kühlschrank im TV Fach unter die Decke geschraubt,
ziehl damit war sowohl aus der Dinette wie auch aus den Längsbetten Fern zu sehen, dazu verdrehten wir die Grundplatte bei
ausgezogenen und heruntergeklapptem Gerät in die gewünschte Richtung.
Das TV Gerät ließ sich dann noch in der Höhe verschieben.
Mit verdrehter Grundplatte ließ sich das TV Gerät nicht im hochgeklapptem Zustand komplett im TV Fach versenken.
Ob es Anschläge gab weiss ich nicht mehr.

Klaus

Michamobil am 15 Apr 2016 01:08:36

Danke Frank, danke Klaus.
So wie ich es jetzt sehe, hat die Verriegelung des Auszugmechanismus nichts mit der Stellung der Grundplatte zu tun. Es ist so, wie ich es benötige.
Das Fach, in das ich den TFT einbauen möchte, ist nicht breit genug. Bei um 90° gedrehter Grundplatte kann ich das Gerät längs in das Fach einschieben.
Den TFT Auszug habe ich grad bestellt.
Nochmals vielen Dank für eure Hilfe/Bemühungen.

tiefschneewikes am 22 Apr 2016 14:14:20

Hallo Michael,

wenn du den Auszug montiert hast, könntest du bitte ein Bild einstellen. Der könnte auch was für mich sein.

Michamobil am 23 Apr 2016 10:18:25

Hallo Jörg,
hier Bilder vom montierten Auszug mit der Größe geschlossen 425x260x112, Größe Ausfahrt 933x260x112.
TFT= 24".

Bild 1: Eingeschoben
Bild

Bild 2 und 3: Rausgezogen und Arm hochgestellt. Achtung: In dieser Stellung hält der Arm das Gewicht des TFT nicht (ist wohl so vom Hersteller auch nicht vorgesehen). In dieser Stellung müssen, wenn sie benötigt wird, Arm und/oder TFT fixiert werden.
Bild
Bild

Bild 4 und 5: Rausgezogen und mit abgesenktem Arm.
Bild
Bild

tiefschneewikes am 24 Apr 2016 10:23:22

Hallo Michael,

sieht sehr gut aus. Ich glaube das wäre die beste Lösung für mich. Kannst du mir bitte noch messen wie hoch die Schiene mit TV Gerät im eingeklappten Zustand ist. Ich hab über dem Kühli einen Schrank der nicht so hoch ist. Da möchte ich das Teil reinmachen.
Was hat der Auszug denn gekostet?

Gruß und schönen Sonntag.

Michamobil am 24 Apr 2016 14:10:23

Hallo Jörg,
der Auszug hat eingeklappt eine Höhe von 11,2cm. Da musst du nur noch die Tiefe von deinem TV dazu rechnen. Bei mir sind es 3,4cm. Zusammen also ca. 15cm.
Den Auszug gibt es in verschiedenen --> Link Größen, danach (natürlich auch je nach Händler) richtet sich der Preis (99,95-119,00 Euro). Movera hat verschiedene Größen im Programm.
PN-Anfrage: Ich habe den TFT ganz normal quer an dem Auszug montiert. Weil mein Fach aber nur 45cm breit ist (TFT= 55cm breit), habe ich die Grundplatte vom Auszug um 90° gedreht und somit den TFT längs in das Fach eingeschoben.

Michamobil am 24 Apr 2016 14:39:01

Und das noch:
Bild

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Drive7-BT Navi Erfahrungen
Ford Transit 2008 Autoradio ersetzen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt