Caravan
stromvoll

Disneyland Paris


NuggetG am 30 Apr 2016 13:22:35

Hallo,

wir waren Ostern, auf einer Rundreise von Jersey (Kanalinseln) nach Paris in das Disneyland gefahren. Dort haben wir drei Nächte auf einem nahegelegenen CP (Camping Jablines) übernachtet und sind tagsüber im Disneyland gewesen.

Wir können diesen Trip nur empfehlen, auch wenn es sehr teuer ist, so ist es für die ganze Familie ein wahnsinns Erlebnis.
Die Tickets für den Park haben wir online im Vorfeld deutlich günstiger bekommen und den CP ebenfalls reserviert.

Unser Reisetagebuch haben wir auf luetkemeier.jimdo.com geführt. Dort ist die gesamte Reise und die Vorbereitung auch detaillierter aufgeführt.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Spook am 30 Apr 2016 18:23:41

Moin Moin,

wenn mein Sohn im letzten Kindergartenjahr ist, dann planen wir auch einen Besuch im Disneyland. Daher bin ich froh über jeden Tipp. Deinen Reisebericht habe ich schon studiert. Danke fürs teilen!

NuggetG am 30 Apr 2016 19:26:32

Schön das er Dir gefallen hat.

Wobei Kindergartenkinder relativ viel noch nicht machen dürfen. Die großen Attraktionen sind für größere geeignet. Lautstärke etc. darf auch kein Problem sein. Unser kleiner Sohn ist 5 und hatte mit einigen Sachen so seine Schwierigkeiten, bzw. sich dann geärgert, wenn er nicht rein durfte. Allerdings hätte ich ihn in manche Sachen auch nicht reingelassen...

Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Und die Eintrittskarten gibt es ja auch etwas günstiger (siehe HP)

Viel Spaß

KlausSchmidt am 30 Apr 2016 21:23:33

Ein norddeutsches Moin,
wir waren vor zwei Jahren da.
Die Tickets können tatsächlich online wesentlich günstiger bekommen werden.
Direkt auf dem Parkplatz kann auch mit Womo genächtigt werden für 30,-. Duschen und WC können im Sanitärbereich des SaniHaus der Busfahrer genutzt werden. Entsorgung ist dort möglich. KEIN STROM!
Aber dafür direkt dran.
Gute Fahrt
Klaus

buddytours am 25 Apr 2017 21:09:44

Hallo zusammen,
kleines Update für Disneyland Paris, zur Zeit ist die Autobahnausfahrt für das Disneyland kommend von Metz gesperrt, Bauarbeiten. Haben uns erst verfahren, dann nach Fragen auf den Stellplatz gekommen. Kostet 35€ pro Übernachtung, ja die Duschen und Toiletten kann man dort nutzen, aber der Zustand der Sanitäranlagen lässt für 35€/Nacht sehr zu wünschen übrig. In der Dusche ist der Duschkopf defekt, keine Ablagen und keine Abtrennung in der Dusche, ein einziger Hacken für alle Sachen die beim Duschen zwangsläufig nass werden, also eine große wasserdichte Tasche mit rein nehmen. An den Anlagen wurde wohl seit Eröffnung vor 25 Jahren nix gemacht. Es ist immer jemand da der Reinigt aber es ist halt kapputt und nicht mehr zeitgerecht! Weitere Übernachtungen zahlt man an einem Schalter hinter dem Sanihaus, das war wohl mal der Haupteingang zum Disneyland vor 25 Jahren, es ist eine Schalter ab 9:00 geöffnet um sein Entgeld zu entrichten, wozu? An der Ausfahrt ist keine Schranke keine Kontrolle nix...Der Haupteingang ist verwharlost, überall drückt es den Asphalt mit den Wurzeln hoch, habe einige stolpern sehen.
Nach dem Abschlußfeuerwerk im Disneyland ging es dann mit alle Mann, Frau und Kind zum Parkplatz, also um 22:30Uhr, stock dunkel im Park, man sieht nicht wo man läuft, Beschilderung nicht vorhanden, Eingangssperren nicht entfernt, bei Panik keine Chance! Die Sicherheitsbestimmungen scheinen dort nicht zu gelten.
Sonst waren die Shows usw. ok, (etwas angestaupt).

Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Das MoMo in der Bretagne
Auvergne schön zu übernachten ????
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt