CampingWagner
motorradtraeger

Kleiner Reisebericht Emsmündung und Nordsee


Julia10 am 08 Mai 2016 17:08:56

Also, Womo gepackt und los geht es in Richtung Nordsee. Nicht so richtig Nordsee, sondern eher Emsmündung. Ein ruhiges Fleckchen Erde mit hübschen kleinen Häfen und sauberen, gediegenen, gepflegten Ortschaften.

Vielleicht noch einen Hinweis für den geneigten Leser und Seher.

Das Wochenende war angedacht zum „Seele baumeln lassen“ und so fällt auch der Bericht und die Fotos aus. Wasser, Meer, Weite, Ruhe und alles was zu einem geruhsamen Wochenende dazugehört.

Endlich Frühling und bereits die Fahrt in Richtung Norden erfreut das Auge. Blühende und intensiv duftende Rapsfelder säumen die Straßen.


Upps zu schnellgefahren, aber die Farben sind toll, finde ich, auch wenn man nix erkennt :(




So schauts besser aus :ja:




Auch hier am Deich dominieren die Farben grün und gelb.




Den Schafen gefällt das frische Grün. Frisch geschoren und von ihren Jungen umgeben genießen sie ihr Leben auf dem Deich.







Mein erstes Ziel ist Oldersum am Ems-Seitenkanal.



Vom Seitenkanal aus werden die Boote in die Ems geschleust.









Einblicke in den Kanal :!:



Das idyllische und etwas verschlafene Örtchen ist sehenswert.

Von Wasserläufen durchzogen kann man, vor fast jedem Haus, ein Boot festmachen.







Ein historischen Örtchen mit hüschen, alten Häusern und engen Gässchen.










Fortsetzung folgt :!:

Julia

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Julia10 am 08 Mai 2016 17:27:55




Die Straßen sind um die Mittagszeit leegefegt, nur ein Hund hält die Stellung.



Diese kleine Kerl knurrte verhalten, als er mich kommen sah, wohl eher aus Angst als zur Verteidigung seines Heims.

Als er merkte, das ich wenig beeindruckt von seinem Gehabe war, kamm er langsam auf mich zu und ließ sich kraulen :)


Von Papenburg aus fahren die großen Kreuzfahrtschiffe hier vorbei. Natürlich nutze man diese Chance auch touristisch und hat eine Kreuzfahrroute eingerichtet.



Die Emswiesen dienen vielen Vögeln aus Futter- und Brutplatz.




Sanfte Landung!








Fortsetzung folgt!

Julia

Julia10 am 08 Mai 2016 17:50:30

Zwei kleinere Werften werden im Ort noch betrieben, die man durch eine weitere Schleuse erreicht.




In den engen Straßen im Stadtkern sind Parkplätze Mangelware. Dieses Schild zeigt jedem Fremdparker, was ihn erwartet.



Mittagszeit :!: Ich suche mir eine lauschiges Plätzchen am Wasser um eine Pause einzulegen.

Heute ist Feiertag und ich lasse mich bekochen.




Zuerst ein kühles Radler :)



Die Besitzerin und ihr Mann waren gerade dabei, frische Schollen draußen zuzubereiten.

Da konnte ich nicht wiederstehen. Es waren die besten Schollen, die ich seit lagem gegessen habe. Schneeweißes saftiges (Fisch)Fleisch und der Kartoffelsalat natürlich hausgemacht.



11.40 Euro durfte ich dafür bezahlen.


Fortsetzung folgt!

Julia

leoline am 08 Mai 2016 18:05:27

Dankeschön! Wie immer ein toller Bericht bis hierher schon! Hmm, die Scholle, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Und der Preis ist doch Klasse.
Was du auch immer für kleine feine Orte findest! Da hätte es mir auch gefallen.

Jonah am 08 Mai 2016 18:19:19

hmmm, die Scholle sieht echt lecker aus. Toller Bericht, da kommt aber noch mehr, oder? :bindafür:

Julia10 am 08 Mai 2016 18:22:11

Bin in der Gegend schon häufiger gewesen, aber bislang immer durchgefahren. Es lohnt sich öfter anzuhalten :)

Es geht weiter die Ems entlang zum

Emssperrwerk --> Link







Auf einem Parkplatz direkt am Sperrwerk hat man eine guten Aus-und Überblick und kann, sofern welche Fahren, gut "Schiffe gucken".

Mächtige Tore halten die Fluten der Ems in Schach :) und schützen das Hinterland vor Überflutungen.









Durch dieses Nadelör (mittleres Tor) müssen die großen Kreuzfahrtschiffe geführt werden. Milimeterarbeit!

Und wie kann es anders sein? Schafe beweiden den Deich und machen ihren Job in Sachen Deichschutz.



Für Nachwuchs haben sie, ganz nebenbei, auch reichlich gesorgt.





Und noch einmal, bitte recht freundlich für ein Portraitfoto :D




Ein Spaziergang auf der Deichkrone entlang zum kleinen WaArftenörtchen Gandersum.



Fortsetzung folgt!

Julia

wolfherm am 08 Mai 2016 18:27:21

Julia,

Du findest immer wieder schöne Ecken. Danke für den tollen Bericht...hoffe, er geht noch weiter.... :D

Julia10 am 08 Mai 2016 18:43:41

Der Maibaum ist gesetzt!



Hier werden Traditionen noch gepflegt, das Grün am Fahrrad ist zu Vatertag ein Muß.





Vatertag im Emsland :!: Ein nettes Plätzchen auf dem Deich, reichlich Getränke in den Fahrradtaschen und für Verpflegung ist auch gesorgt.




Ein kleines Kirchlein mit Friedhof, direkt hinterm Deich.



Ein Dorfgemeinschaftshaus macht deutlich, wie viele Einwohner das Dörfchen aufweist.



Ein Blick auf das Sperrwerk von Gandersum aus.



Das Sperrwerk ist geöffnet, das Wasser kann in die Nordsee abfließen.





Vom Parkplatz aus hat man gute Sicht auf die Ems.



Das abfließende Wasser läßt den Blick auf das Schlick und die Fahrrinne frei.



Bis zur nächsten Flut ist Zeit, sich Leckereien aus dem Schlick zu ziehen.





Fortsetzung folgt!

Julia

Julia10 am 08 Mai 2016 19:21:09

Die Flut drückt das Wasser kraftvoll zurück in den Fluss.



Sonnenuntergangsstimmung an der Ems. Die untergehende Sonne gibt sich alle Mühe, stilvoll unterzugehen.










Und nachts mit Beleuchtung :)






Fortsetzung folgt!

Julia

bonjourelfie am 09 Mai 2016 09:53:11

Hallo Julia,

sehr schöner Reisebericht aus dem Land meiner Kindheit, vielen Dank. Freu mich auf die Fortsetzung.

LGElfie, z.Zt. auf Kreta,

haroba am 09 Mai 2016 09:57:04

Moin Julia!

Danke für den Heimatbericht.

Es macht Freude, Berichte von anderen über unsere Heimat Ostfriesland anzusehen und zu lesen.
Prima!

Munterholln!
Hartmut

Asterixwelt am 09 Mai 2016 10:32:19

Hallo Julia,

bis hier her, Danke für Dein mühen und den tollen Bericht.

Gruß

Michael

Antarena am 09 Mai 2016 14:45:46

Auch von mir danke für den Bericht, wir haben auch in unserer Umgebung noch lange nicht alles gesehen :-)

Gruss
Anke

kedi3001 am 09 Mai 2016 15:06:51

Hallo Julia,

sehr schöner Bericht mit tollen Fotos - vielen Dank!
Leider ist diese schöne Gegend (solange wir noch arbeiten müssen) für uns zu weit weg - aber Deine Bilder vermitteln einen wunderschönen Eindruck.

LG
Conny

OstfrieslandBE am 09 Mai 2016 15:12:06

Hallo Julia,

toller Bericht, klasse Bilder.
Waren am langen WE auf der anderen Seite der Ems in Ditzum. Auch in der Heimat ist es schön.

Julia10 am 09 Mai 2016 16:43:30

Reinhard, Ditzum ist ein hübsches Örtchen :) Die Landschaft um die Ems herum ist weit, flach und überraschend schön :)

Am nächsten Morgen gehts weiter, an der Ems entlang nach Emden.






Zum Frühstücken suche ich mir ein nettes Plätzchen und siehe da, ein WOMO fährt ab und gibt einen Platz mit Aussicht frei :)










Die Schiffe werden gerade mit Neuwagen beladen. Und lassen Ihre Maschinen laufen. Ein tierischer Lärm und ich entschließe mich, trotz des schönen Platzes, weiterzufahren.





Bis zur Emsmündung ist es nicht mehr weit.





Auch hier hätte ich einen schönen Platz mit Aussicht. Ich verschmähe ihn und fahre über Land durch die kleinen Ortschaften.















Es ist gegen Mittag und richtig muckeig warm. Die Rapsfelder verströmen einen so intensiven Duft, das es mir fast schwindelig wird.










Kleine Warftendörfer teilweise mit Windmühlen laden zum Erkunden ein.












Auf einem kleinen Parkplatz in Kampen am Leuchtturm kann man recht gut stehen.





Hier befinden wir uns jetzt!



Ein Blick über den Deich zeigt, das Landgewinnung noch immer ein großes Thema ist. Hier werden weitere Flächen aufgespült.




Löwenzahn, soweit das Auge reicht.







Reiher lauern ihrer Beute auf.




Fortsetzung folgt!

Julia

OstfrieslandBE am 09 Mai 2016 16:50:27

Bild
An der Knock ist es auch im Winter schön. Sturm, Regenschauer, im kuscheligen Womo einen Grog. Was gibt es besseres?

Julia10 am 09 Mai 2016 17:29:01

Hab ich auch schon mal gestanden Reinhard, bei Sturm, Wind, Frost (alles nacheinander :) ) Herrlich ruhig :)

Dann mache ich mal weiter :)

Unterwegs locken viele kleine Orte mit dicken, trutzigen Kirchtürmen, zu einem Besuch ein.

Schief steht der Turm auch :D






Eine Gastwirtschaft in der es noch einheimische Gerichte gibt, schaut einladend aus.











Große Bauernhöfe zeugen vom ehemaligen Reichtum der Grundbesitzer. Heute sind die Höfe teilweise liebevoll restauriert.






Ein guter Tip aus dem Forum ( :) ) führt mich nach










Ein Siel, das touristisch ausgebaut wird. Man kann hier Boote ausleihen, Kaffee trinken oder auch mit dem Womo stehen.

Fahrräder sind hier auch zu leihen, und wer mal ausprobieren möchte, wie angenehm ein E-Bike fährt, vor allen Dingen wenn der Wind von vorne bläst, hat hier die Möglichkeit dazu.








Auf der anderen Straßenseite beginnt der Radwanderweg. Von hier ist es nicht weit nach Greetsiel.
























Fortsetzung folgt!

Julia

Julia10 am 09 Mai 2016 19:36:45

Neuharlingersiel, der leider letzte Punkt der kurzen Reise.

Meer, so weit das Auge reicht,




bis es an eine Insel stößt :D







Spiekeroog scheint ein beliebtes Urlaubsziel zu sein. Es hat den Anschein, als sei die Fähre komplett ausgebucht.








Als ich auf den Stellplatz fahre, macht gerade ein Mobil Platz und so stehe ich das 3.Mal in Folge an diesem Wochenende in erster Reihe, direkt mit Meeresblick.




Ein Blickfang diese beiden Fahrzeuge auf dem Parkplatz.




Neu oder gut restauriert??? Keine Ahnung!






Schiffe gucken, im Hafen ein Eis essen ist Pflicht.
















Ruhig liegt das Meer bei Ebbe. Die schmale, flache Fahrrinne läßt kaum noch Schiffe in den Hafen








Der Tisch fürs Abendessen ist reichhaltig gedeckt.





Und zum Abschluss des Wochendes noch ein spektakulärer Sonnenuntergang, direkt vor der WOMO-Haustür.




















Am nächsten Tag ging es leider wieder zurück nach Hause. Ein erholsames, sonniges, warmes Wochende. Die Nordsee ist bei jedem Wetter schön :!: Auch wenn die Sonne scheint :)

Ende :!:

Julia

macagi am 09 Mai 2016 20:30:46

Schöne Tour, schöne Bilder!

Wart ihr mit oder ohne Hund unterwegs?

Julia10 am 09 Mai 2016 21:07:04

Hab keinen Hund. Ist an der Nordsee auch nicht so einfach. Hunde sind nicht Überfall erlaubt. Julia

Anne42 am 09 Mai 2016 22:33:15

Julia, wieder ein wunderbarer Bericht, da ich die Gegend auch schon mit dem Womo bereist habe, habe ich mich sehr über die Bilder gefreut!!!!!!!!!!!!!!!!

OstfrieslandBE am 09 Mai 2016 22:37:49

:top: :top: :top:
Top Bericht aus meiner Heimat.

Aretousa am 09 Mai 2016 23:20:16

Liebe Julia,
vielen Dank für deinen wunderschönen Bericht über deine Fahrt in eine wunderschöne Gegend, dazu bei wunderschönem Wetter.
Wir sind ja fast jedes Jahr um den Jahreswechsel herum zwischen Ems und Weser und sollten auch endlich mal in der warmen Jahreszeit dorthin.
Danke noch mal, ich freue mich auf deine nächste Reise.

gnarz18 am 10 Mai 2016 07:01:08

Vielen Dank für den schönen Reisebericht und die tollen Fotos. Genau die richtige Einstimmung für Pfingsten wenn wir diese Region besuchen, hoffentlich bei genauso schönem Wetter.

Michael

Gast am 10 Mai 2016 07:13:51

Hallo Julia alias :wink: das war wieder ein sehr schöner Bericht mit Super-Bildern. Es macht immer wieder Spaß, Deine Berichte zu lesen. Danke fürs Mitnehmen :top:

eva b. am 10 Mai 2016 07:56:11

Danke Julia :dankeschoen:
Du findest immer wieder Ecken, die ich noch nie gesehen habe. Wunderschöne Fotos :gut:

Julia10 am 10 Mai 2016 09:27:52

Freut mich sehr, das Euch mein kleiner Reisebericht gefallen hat :) :)

Deutschland ist sooooo schön :!:

Julia

frankjasper8 am 11 Mai 2016 10:18:06

Hallo Julia,

von mir kommt auch noch ein "Dankeschön!" für diesen Reisebericht. Wenn es auch ein ruhiger Trip werden sollte, so hast Du doch wieder sehr schöne Bilderchen gemacht und sicherlich auch einige schöne Orte gesehen. Und in Neuharlingersiel warst Du am Schluß ja auch noch. :D

Bei mir steht das WoMo auch schon wieder in den Startlöchern und wenn die Wetterfrösche für die Küstenregion gute Aussichten vermelden, geht meine Reise am Sonntag auch noch einmal in die Gegend.Ich will doch unbedingt mal auf eine Insel! :D

Noch einmal ein herzlicher Dank für´s Mitnehmen! :)

Julia10 am 11 Mai 2016 17:21:19

Mallorca hat schönes Wetter Frank. Bin auf dem Weg dorthin. WOMO muss zu Hause bleiben. Julia

rudi-m am 18 Mai 2016 17:02:40

Julia10 hat geschrieben:Freut mich sehr, das Euch mein kleiner Reisebericht gefallen hat :) :)

Julia


Hat er, sogar sehr, Danke für's Mitnehmen.

Gruß Rudi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Vom Bodensee an den Bodensee nach Meersburg
Pfingsttour nach Westerstede
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt