aqua
hubstuetzen

Gasflaschen füllen in Irland


645peter am 10 Mai 2016 20:40:28

Hallo Irlandspezialisten,
Ich bin zur Zeit in Irland unterwegs und bin von Österreich mit 2 vollen 11kg Gasflaschen vor 8 Tagen gestartet. Heute musste ich feststellen, dass meine erste Flasche etwa nur mehr 1/4 voll ist. Weiß jemand, ob es hier die Möglichkeit gibt Gasflaschen füllen zu lassen?
Danke

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rolf51 am 11 Mai 2016 07:55:19

Hallo,
ja, es gibt genügend Gastankstellen. Frage bei einem CP nach, wo die nächste Möglichkeit besteht.

alzu am 10 Feb 2018 11:32:48

Hallo Peter,
ich hole den Thread wieder hervor, weil ich heuer Irland besuchen will (nicht das erste Mal, aber das erste Mal für etwas länger). Da tut sich die Frage nach Gasfüllungen auf. Gibt es da Erkenntnisse? Ich führe auch 2 Stk. 11kg Aluflaschen mit, den Fülladaptersatz, der überall angeboten wird habe ich auch.
Hier nun meine Fragen:
Ist eine Füllung an LPG Tankstellen möglich?
Brauche ich da spezielle Adapter, wenn Ja, welche?
Gibt es Gasfüllstationen wie in Ö, wenn ja, hat jemand einen Link?
Danke für aufschlußreiche Antworten!!!!

Gogolo am 10 Feb 2018 11:59:45

Es gibt in IRL nur sehr wenige LPG-Stellen. Ich habe meinen LPG-Tank in Galway aufgefüllt: 53°16'29,46" -9°:4'32,65". Das ist bei einer Werkstätte im Hinterhof. Ging problemlos und ich glaube, ich braute keinen Adapter (wenn ich mich richtig erinnere)


Habe die Ehre

Gogolo

Roman am 10 Feb 2018 13:10:08

Hallo Alfred,

womöglich hilft dir diese Seite weiter:

--> Link

Da sollte für jede Region etwas dabei sein, da das Netz recht dicht ist. Ob allerdings jeder auch befüllt, kann ich dir jetzt auch nicht sagen. Das müsstest du ggf. telefonisch in Erfahrung bringen.

Mit dem Klassiker der Befülladapter, dem Euro 4er Satz, kommst du auf jeden Fall weiter: --> Link

Gruß Roman

NILI am 10 Feb 2018 13:16:49

Wir haben 2010 hier:
Brooklands Gas Co. Ltd. (vor Ort besser bekannt als Gills) unsere Gasflaschen gefüllt bekommen
N 54°06‘23.3“ W 9°09‘01.4“.
In Belfast soll es auch eine Möglichkeit geben
FloGas Belfast, 44 Airport Road West
N 55°12‘33.4“ W 6°35‘09.7“. Da waren wir aber nicht.
Zu den Preisen kann ich nichts mehr sagen, ist zu lange her.
Vieleicht hilft es wenn Du mal nach FloGas und Calorgas das WWW durchsuchst. Die Info habe ich aus einem etwas älteren Wohnmobil-Reiseführer, den ich damals dabei hatte.
Viel Spaß, Irland ist schön, wir müssen da auch mal wieder hin.

malefiz am 10 Feb 2018 13:38:54

Roman hat geschrieben:Mit dem Klassiker der Befülladapter, dem Euro 4er Satz, kommst du auf jeden Fall weiter: --> Link


Hallo Roman,
meiner Meinung nach sind das Flaschenadapter, um eine ausländische Flasche an einen deutschen Druckregler anzuschliessen.
Gruss
Manfred

Roman am 10 Feb 2018 13:46:36

malefiz hat geschrieben:....meiner Meinung nach sind das Flaschenadapter, um eine ausländische Flasche an einen deutschen Druckregler anzuschliessen...


Du hast natürlich völlig Recht, Manfred...ich hatte eine 50:50 Chance den richtigen Link einzustellen und prompt den falschen erwischt.... ;D

Das hier sind die richtigen Adapter zur BEFÜLLUNG...:
--> Link

Gruß
Roman

volki am 10 Feb 2018 15:30:44

In Ballina haben wir unsere "deutsche" Alu-Flasche, ohne Probleme , füllen lassen.
--> Link
zu finden hier: 54.105849 -9.151280
.

NILI am 10 Feb 2018 18:42:15

Das ist genau die Stelle die auch wir genutzt haben. :top:

Spass am 10 Feb 2018 21:44:06

Hallo,
Hier findest du alle LPG-Gastankstellen
--> Link

Gruß Helmut

volki am 11 Feb 2018 11:25:08

Spass hat geschrieben:Hier findest du alle LPG-Gastankstellen Gruß Helmut

ich frage mich:
Ob das LPG an Auto-Gas-Tankstellen gleich ist, wie das Flüssiggas, (Propan) das in den 11kg-Gas-Flaschen ist ?
DUERFEN Auto-Gas-Tankstellen überhaupt "Deutsche Propan-Flaschen" füllen?

In Neuseeland war das vorzüglich geregelt, normale Tankstellen hatten auch Flüssig-Gas Säulen und zusätzlich eine Bank mit Waage, um die dortigen Camping-Gas-Flaschen zu füllen.
So etwas habe ich sonst weltweit noch nie gesehen, viel zu gefährlich. Wahrscheinlich können nur Neuseeländer selber Gas abfüllen, der Rest der Menschheit ist wohl laut den Behörden zu "dumm* dazu.
.

alzu am 12 Feb 2018 14:17:39

Hallo in die Runde!
Vielen Dank für Eure Meldungen, da habt Ihr mir sehr geholfen. Mal sehen, wie das Wetter Mitte Juni bis Mitte Juli wird, wenn ich keine Heizung brauche, komme ich ja locker durch. Aber das Frieren habt Ihr mir erspart :).

Hendy07 am 28 Jun 2018 09:24:11

Uns ist vor 2 Wochen in Irland Gallway ebenfalls die Gasflasche leer geworden; in Gallway zum örtlichen Gashändler: Auffüllen nicht möglich aber uns wurde für 30€ eine orangene Gasflasche 11kg, voll verkauft und gleich angeschlossen - die Anschlüsse sind identisch. Zufrieden und glücklich konnten wir unsere Reise fortsetzen. Was wir mit der irgentwann leeren Gasflsche machen...mal sehen...irgendjemand Tips?

Gruß Hendy07

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Irland First Time - Der Reisebericht
Scheinwerferabdeckung in Irland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt