Caravan
anhaengerkupplung

MB 312D Carthago auflasten, was wird gebraucht?


Wikinger1972 am 25 Mai 2016 21:05:23

Hallo,

da ich hier im Forum immer tiefer in das Thema Zuladung und die Abgründe dessen rein rutsche, hat das Thema plötzlich einen sehr hohen Stellenwert bei mir erlangt.
Hier mal Danke an das Forum das ich durch etliche Beiträge für das Thema sensibilisiert wurde... :top: ..... und zwar vor einem Kauf. :mrgreen:

Wir wollen uns am Wochenende ein Carthago Mondial 41R mit MB 312D Basisfahrzeug (Schalter) ansehen, der hat lt. Schein ein Leergewicht von 3070 Kg und zgG von 3500 Kg, da ich schon mal die 3070 Kg in Frage stelle würde der vielleicht in frage kommen wenn ich den tatsächlich auch auf 3800 Kg auflasten könnte.
Dies soll lt. Besitzer möglich sein weil eine Luftfederung verbaut ist, aber ob der schon mal aufgelastet war konnte Er mir aus dem Stehgreif auch nicht sagen.

Vor einem evtl. Kauf würde ich aber erst gerne mit dem Tüv abklären ob der auflastbar ist, daher wüsste ich gerne schon mal auf welche Sachen muss ich achten, welche Fragen stellen, welche Nummern notieren usw., evtl. Bilder machen von bestimmten Teilen.

Sollte es dann doch konkreter werden würde ich den gerne wiegen lassen, denn an Anbauteilen sind Markise, Solar, AHK, SAT man.verbaut, da wüsste ich schon gern was der "leer" auf die Wage bringt.

Oder kann mir hier schon einer sagen dass das von vornherein brotlose Kunst sein wird.... :gruebel:


Schöne Grüße von der Flensburger Förde

Sven

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Interessantes Mercedes-Fahrsicherheitstraining
Bremslichtschalter wechseln, Sprinter CI 216, Bauj 2002
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt