Dometic
luftfederung

244 - Fensterheber Fahrerseite macht Probleme


KaeptnBlaubaer am 13 Jun 2016 11:26:47

Moin zusammen,

das Fenster auf der Fahrerseite fährt nicht mehr hoch.

Sicherungen F47 und F35 sind in Ordnung (sind da evtl noch weitere zuständig, die nicht ausgelistet sind?)
Wenn ich das Steuergerät öffne und die Relais' auf der Platine von Hand bediene, fährt das Fenster - Motor und dieser Teil der Verkabelung sind also auch in Ordnung.
Schalter habe ich gegen den der Beifahrerseite getauscht, gleicher Fehler, am Schalter sollte es also auch nicht liegen.
Am Schalter kommen fünf Kabel an. Da ich auf der eLearn-CD keinen Schaltplan für die EFH finde, habe ich gemessen: Schwarz ist Masse, und in Ordnung. Blau/weiß und pink/schwarz werden verbunden, wenn der Schalter Richtung runter bewegt wird. Blau/weiß finde ich am Steuergerät unter dem Armaturenbrett und das Kabel hat Durchgang. Pink/schwarz finde ich dort nicht im Kabelbaum, müsste aber eigentlich der Bösewicht sein. Weiß jemand, wie das verschaltet ist?
Außerdem ist da noch gelb/schwarz und grau/rot. Grau/rot finde ich im Kabelbaum an der Steuerelektronik, das hat auch Durchgang - gelb/schwarz finde ich auch nicht wieder.

Anzeige vom Forum


kintzi am 13 Jun 2016 23:04:06

Kann Dir Schaltplan usw.als pdf liefern, bin aber z.Zt. in Südportugal mit manchmal unsicherem Empfang. Schicke mir mal
PN mit verschl. Adresse, wo die pdf hin soll. Gr. Richi

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kintzi am 17 Jun 2016 15:56:46

Und? Fehler jetzt gefunden? Was war's ? Gr.v. Pestana,an der Kapelle der Senhora Rocha. Richi

Anzeige vom Forum


KaeptnBlaubaer am 17 Jun 2016 20:56:23

Nee, leider noch nicht. :cry:
Ich hab heute noch mal ein, zwei Stündchen am WoMo verbracht - inzwischen ist das Armaturenbrett komplett verkleidungslos...
Zum Einen sind die Farbangaben auf der .pdf nicht richtig lesbar, dafür ist es zu verpixelt. Zum Anderen, und das ist eigentlich das größere Problem, müsste laut Schaltplan der Fehler zwischen einer 'Kurzschlussverbindung D097' und entweder dem Schalter oder der Steuereinheit liegen. Ich finde bloß dieses ominöse Bauteil D097 nicht. Nach Lageplan müsste das eigentlich unterm Lenkrad sein - Pustekuchen...
Dann haben alle Stränge des Kabelbaums bis ganz dicht an die Stecker diese Hülle aus schwarzem Textilband. Wann man da nicht sicher ist, wo man suchen soll, müsste man an allen in Frage kommenden Steckverbindungen die Hülle ein ordentliches Stück abpopeln, um zu checken, was da nun wirklich für Kabelfarben ankommen. Das ist erstens mordsviel Arbeit und zweitens wahrscheinlich noch nicht mal wirklich sinnvoll. Ich vermute, ich gebe hier auf und werde die Woche mal ein Fachwerkstatt aufsuchen. Fehler ist ja schon ziemlich eingekreist und gut zugänglich ist jetzt ja auch alles, das dürfte die Kosten schon mal etwas reduzieren...

Aber auf jeden Fall nochmal vielen Dank für Deine Hilfe!!

kintzi am 17 Jun 2016 23:16:41

Jezt überlege mal u. messe : Fensterheber-Motor: 2 Anschl., + u.-, Drehsinn wird durch Umpolung erzeugt, also wenn es nicht mehr aufwärts geht, gibt es keinen umgepolten Strom mehr. Messen, ob Annahme stimmt und/oder Motor abklemmen u. mit Hilfsspannung Motor auf Auf u. Ab (Drehsinn) durch Umpolen überprüfen. Wenn die Einheit i.O., u. das nehme ich an, der Strom kommt v. M135 = Elektronik Fensterheber/Türverriegelung. Hier Kontakte 8 + 9 messen, ob Strom kommt. Beim Aufmachen ja, Scheibe fährt ja runter, umgepolter Strom müsste beim Hochfahren kommen. Und der wird wahrscheinlich nicht kommen. Kann 2 Ursachen haben: 1) M135 kaputt, sicher nicht billig. 2) Ansteuerung v. M 135 durch Schalter H044 li. kaputt. Wieder 2 Möglichkeiten: a) Schalter kaputt, mit Durchgangsprüfer durchmessen, Schaltbild vorhanden. b) Ansteuerungs-Leitung für Auf im Türschanierbereich durch Knicken kaputt . Habe ich noch eine Möglichkeit vergessen ? So jedenfalls analysieren ordentliche Profis Fehler, die Geldmacher wechseln alle 3 Einheiten einschl. Strippe aus :razz: . Kabelfarben sind oft Roulette u. zu vergessen. Gr. Richi

KaeptnBlaubaer am 19 Jun 2016 17:59:59

Hatte ich ja oben schon geschrieben, dass ich davon das Meiste geprüft habe: Motor fährt, wenn ich die Relais' von Hand andrücke, Motor und seine Verkabelung sind also i.O., die M135 also höchstwahrscheinlich auch
Schalter hab ich gegen den der Beifahrerseite getauscht, Fehler bleibt, Schalter müsste also auch in Ordnung sein.
Die Kabel, die vom Schalter zum M135 gehen, haben Durchgang, müsste also das 'andere' Kabel das Problem sein - nur finde ich von dem nicht das andere Ende - halt höchstwahrscheinlich an diesem D097 oder auf dem Weg von diesem zum M135.

KaeptnBlaubaer am 20 Jun 2016 18:38:15

Es war das pink/schwarze Kabel. Im Schaltplan ist ein Stecker eingezeichnet, den hab ich dann auch gefunden, bloß ändert sich bei mir an dem Stecker die Kabelfarbe von pink/schwarz auf grau/schwarz. Daher konnte ich das Kabel auch nicht am M135 finden. Die Kabel waren aber in Ordnung, im Stecker (der auch in der Nähe des linken Sicherungskastens sitzt) war der Kontakt für diese Leitung weg korrodiert. Jetzt ist eine Brücke um den Stecker rum eingebaut und es funktioniert wieder.

Bild

wolfherm am 20 Jun 2016 18:39:52

Danke für die Rückmeldung.

kintzi am 20 Jun 2016 20:04:58

Ja,ja, Roland, was ab einem bestimmten Alter alles so fault, nicht nur an Maschinen, schöner Sch....! Nur ist`s bei Maschinen meist leichter zu beheben. Jedenfalls gönne ich Dir das Glücksgefühl, man darf aber nicht an die verbratene Zeit denken. Gr. Richi

murksmax am 21 Jun 2016 05:14:16

kintzi hat geschrieben:Jedenfalls gönne ich Dir das Glücksgefühl, man darf aber nicht an die verbratene Zeit denken.


Moin,

solange man für seine eigene Zeit nicht 60 EUR/Stunde an einen x-beliebigen Schrauber zahlen muss ... Dann stecke ich dafür lieber 60 EUR in ein Essen mit der besten Ehefrau von allen :ja:

VolkerBj55 am 17 Mär 2020 16:08:08

Hallo kintzi,
habe mir sorgfälltig, de Beitrag oben durchgelesen. Ich habe das ähnliche Problem an meinem Ducato Bj.2006. Das Fenster auf der Fahrerseite fährt nicht mehr runter, obwohl ich das Relais klicken höre und die Sicherungen sind ok. Kannst Du mir auch bitte einmal, den Schaltplan in pdf schicken. Wäre Dir sehr dankbar.
Gruß Volker

mantishrimp am 17 Mär 2020 16:16:24

Hallo,

VolkerBj55 hat geschrieben:Hallo kintzi,
habe mir sorgfälltig, de Beitrag oben durchgelesen. Ich habe das ähnliche Problem an meinem Ducato Bj.2006. Das Fenster auf der Fahrerseite fährt nicht mehr runter, obwohl ich das Relais klicken höre und die Sicherungen sind ok. Kannst Du mir auch bitte einmal, den Schaltplan in pdf schicken. Wäre Dir sehr dankbar.
Gruß Volker



das ist leider nicht mehr möglich --> Link




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Austausch - bzw Kombiinstrument Ducato 250
Dieselfilter Ducato 250 Bj 09 nach Tausch undicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt