aqua
luftfederung

Frankreich Nützliche App s


Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

StefanDe am 14 Jun 2016 21:59:58

Prima, danke Rolf.
VG Stefan

ganderker am 15 Jun 2016 09:54:56

braun999 hat geschrieben:Während unserer eben beendeten Frankreich-Reise machten wir gute Erfahrung mit den beiden folgenden Androit-App's, je kostenlos und online:> "CAMPING.CAR" mit SP's und CP's.


hallo Rolf,
meintest du die App camping-car (also ohne Punkt)? Jedenfalls finde ich deine obige Bezeichnung nicht in eindeutiger Form.

Anzeige vom Forum


Ganzalleinunterhalter am 15 Jun 2016 12:06:19

Hallo Rolf, eventuell könntest Du uns die erwähnte App hier auch verlinken - gibt leider viele mit der Bezeichnung Campingcar.

So, dann hätte ich auch eine für die Küstenliebhaber Frankreichs, dort kann man/ frau die aktuellen Gezeiten zu ausgewählten Orten und Küstenabschnitten aufrufen
FR Tides --> Link
auch der Gezeiten coefficient wird angezeigt - ( Erläuterung " coefficient de marée" --> Link )

globetramp am 15 Jun 2016 14:50:35

Moin,
eine weitere nützliche App für Frankreich ist das billiger-tanken-app "carbeo". Diese App gibt es für Apple --> Link und Android --> Link

Gruß Robert

ganderker am 15 Jun 2016 15:02:59

globetramp hat geschrieben:Moin,
eine weitere nützliche App für Frankreich ist das billiger-tanken-app "carbeo". Diese App gibt es für Apple --> Link und Android --> Link
Gruß Robert


die sind bestimmt sinnvoll. Aber für Neulinge genügt es, wenn man nur bei den Supermärkten tankt, die sind -immer- deutlich billiger als normale Tankstellen, aber den Reifendruck kann man dort nie kontrollieren.. :)

braun999 am 15 Jun 2016 21:41:49

Eure obigen Fragen sind in der Tat berechtigt. Wie ich einen Link herstellen und hier ins Forum bringen kann, weiss ich leider nicht. Daher versuche ich es etwas detaillierte zu beschreiben:

Gebet in PLAY STORE folgende Wörter ein: AIRES DE CAMPING und dann ist es ein hellblaues Logo mit einem weissen Womo; darunter steht (auf dem Logo) "Camping.Car" (also mit Punkt) und etwas kleiner darunter steht "Magazine". Rechts neben dem Logo - immer noch im Play Store - steht als Name des App's: "Aires C.Car" (von) "Motor Press France".
(Das ist der Verlag des französischen P/M-Pendants und daher sind die beiden App's fast identisch).

Wer AIRES DE CAMPING eingibt in PLAY STORE wird sehen, dass es dort noch viele andere App's für verschiedene Regionen gibt. So habe ich für unsere letzte Frankreichreise auch "AIRES CAMPINGCAR-INFOS" (hellgelb mit grünem Rand) heruntergeladen; doch es befriedigende mich gar nicht und ist dem eingangs beschriebenen, P/M-ähnlichen App unterlegen.
Rolf

ganderker am 16 Jun 2016 07:34:39

braun999 hat geschrieben: So habe ich für unsere letzte Frankreichreise auch "AIRES CAMPINGCAR-INFOS" (hellgelb mit grünem Rand) heruntergeladen; doch es befriedigende mich gar nicht und ist dem eingangs beschriebenen, P/M-ähnlichen App unterlegen.
Rolf


Hallo Rolf,
danke für deine Mühe. Genau dieses hellgelbe hatte ich mir runtergezogen, danke für die Klarstellung.

bernie8 am 16 Jun 2016 08:55:54

Hallo Rolf,

Danke für deine Beschreibung!

hier der Link:
--> Link

Edit:
Campingcar-Infos ist eine der umfangreichsten SP- Sammlungen die ich kenne (über 8400 Plätze nur in F), da kann die P-M nicht mithalten.
Ist die app den soviel schlechter ?
--> Link

globetramp am 16 Jun 2016 14:34:40

die sind bestimmt sinnvoll. Aber für Neulinge genügt es, wenn man nur bei den Supermärkten tankt, die sind -immer- deutlich billiger als normale Tankstellen, aber den Reifendruck kann man dort nie kontrollieren.. :)


Fred, stimmt was du schreibst, aber wo ist der nächste Supermarkt? Die App zeigt auf der Karte die nächste Supermarkttankstelle mit Preisen an, sodass man nicht lange suchen muss.
Gruß Robert

ganderker am 16 Jun 2016 16:09:25

globetramp hat geschrieben:Fred, stimmt was du schreibst, aber wo ist der nächste Supermarkt? Die App zeigt auf der Karte die nächste Supermarkttankstelle mit Preisen an, sodass man nicht lange suchen muss.Gruß Robert


ja, ist ok. Aber EINES funzt in France, die frühe Angabe, wo sich ein Supermarkt befindet, kaum ein Dorf ohne, daher mein Einwurf für Neulinge. :)

Gast am 16 Jun 2016 17:48:39

braun999 hat geschrieben:
> "CAMPING.CAR" mit SP's und CP's. Genau gleich aufgebaut, wie das bekannte deutsche "P/M-Life"-App, nur in französischer Sprache und nur selten mit Bewertungen.
Rolf


Hi,

Die Stellplatzdatenbank ist übrigens die gleiche wie in der deutschen Version, App "mobil life" von P/M.

Kannst also einfach mit der deutschen App losfahren.

Dein Alf

Variophoenix am 16 Jun 2016 20:47:14

Ich komme einfsch nicht klsr mit der App. Carbeo. Wenn ich in suche ein Dorf eingebe, passiert nichts. Wenn ich ganz links die Karte zeigen lasse, hat es da auch keine Tankstellen oder deren Preise.
Wenn ich bei den optionen den Treibstoff auswählen wil, kommt ein rotes werbefenster und dann geht gar nichts mehr.

Variophoenix am 17 Jun 2016 07:21:28

KudlWackerl hat geschrieben:
Hi,

Die Stellplatzdatenbank ist übrigens die gleiche wie in der deutschen Version, App "mobil life" von P/M.

Kannst also einfach mit der deutschen App losfahren.

Dein Alf

Stimmt nicht ganz. Ist zwar die gleiche Plattform aber nicht die gleiche Stehlplatz lieste. Die France version hat viel mehr plätze drauf.

ottomar am 17 Jun 2016 15:04:50

Hast Du das echt gezählt?

Donnerwetter!

tztz2000 am 17 Jun 2016 15:21:22

Variophoenix hat geschrieben:Ich komme einfsch nicht klsr mit der App. Carbeo.

Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht.
Solche werbeverseuchten Apps sind einfach Müll! :evil:

Gelöscht und gut ist's. Im Navigon habe ich die Tankstellen nach Marken drin. Die Preise brauche ich nicht unbedingt, bei den Supermarkttankstellen weiss ich, dass sie günstig sind. Und bei Total Access bekommt man sogar Markenkraftstoff zum Preis ähnlich wie bei den Supermärkten.

Variophoenix am 18 Jun 2016 12:38:12

ottomar hat geschrieben:Hast Du das echt gezählt?

Donnerwetter!

Das muss man nicht zählen, sondern einfach Kartenansicht öffnen. Dann sieht man es sofort.

braun999 am 19 Jun 2016 17:48:13

Vielleicht hätte ich in meiner App-Empfehlung erwähnen sollen, dass meine praktischen Erfahrungen und Beobachtungen "nur" von unserer kürzlichen Reise durch die PROVENCE stammen. In anderen Regionen kann ein anderes App vielleicht dienlicher sein.

Ich habe meine damalige Beobachtung nochmals überprüft am Beispiel des bekannten Ortes LOURMARIN: Im Umkreis von 25 km hat "Camping.Car"-App vier nahe SP und P/M-App vier über 20-25 km entfernte SP. Ein drittes App, dessen Namen hier im Forum nicht genannt werden soll, hat sogar drei SP innerhalb von nur ca 10 km, davon - als einziger - auch jenen in Lourmarin selber, auf dem wir standen. Und da wir immer mit dem Womo-Reiseführer aus dem Womo-Verlag reisen, erfuhren wir unter anderem auch, wo sich weitere Uebernachtungsplätze befinden.
Rolf

reisetanteuta am 21 Jun 2016 16:46:22

Wenn wir in Frankreich unterwegs sind, nutzen wir überwiegend

--> Link

Die Stellplatzsammlung ist ausgesprochen umfangreich und mittlerweile gibt es zu vielen Stellplätzen ein übersichtliches pdf Dokument zum Herunterladen. Fast täglich stöbere ich auf der Seite nach neu eingestellten oder neu bewerteten Plätzen und speichere interessante SP in einem Ordner in Evernote ab, der mittlerweile auf ein üppiges Format angewachsen ist.
Hat man sich kostenlos registriert, erhält man ca. alle Vierteljahr eine Mail mit dem Hinweis, dass man sich die eingetragenen zigtausend Stellpätze als aktualisiertes PDF Dokument herunterladen kann.
Dies haben wir dann auf einem Stick dabei, allerdings noch nie gebraucht, weil wir bisher immer Internet hatten.

Gruß
Uta

Ganzalleinunterhalter am 21 Jun 2016 17:37:00

Danke Uta - schwubdiwupp gleich iinstalliert

ganderker am 21 Jun 2016 17:40:08

Ganzalleinunterhalter hat geschrieben:Danke Uta - schwubdiwupp gleich iinstalliert


ich auch! :)

und auch das Evernote zum ausprobieren, hörte noch nie davon.....

reisetanteuta am 21 Jun 2016 20:30:05

Gerne. :)

Ich habe Evernote sowohl auf dem PC bzw. nun Mac als auch auf dem Iphone installiert. Alles, was ich in meine Ordner speichere, wird automatisch synchronisiert.
Ausgesprochen praktisch ist auch der Webclipper:

--> Link

(hoffentlich funktioniert der Link noch, er ist von 2013). Alles was mir im Netz begegnet und mir verwertbar erscheint, manchmal sind es nur zwei Sätze hier im Forum, wo sich jemand begeistert über einen SP oder ein Reiseziel äußert, wird markiert und mit einem Klick auf den Clipper in der Leiste in den passenden Ordner geschoben.
Meinen Deutschland- und meinen Frankreichordner habe ich für die Offlinenutzung freigeschaltet, um vom Internet unabhängig zu sein. Praktisch ist auch, dass man einzelne Ordner für andere freigeben kann, und so haben unsere Kinder schon mehrfach von meiner Sammlung profitiert.
Auf viele meiner Apps kann ich verzichten, aber Evernote wollte ich nur ungern missen. Für mich, die ich Jägerin und Sammlerin bin, ist es ein äußerst hilfreiches Tool.

Grüße
Uta

ganderker am 21 Jun 2016 20:32:09

reisetanteuta hat geschrieben:Auf viele meiner Apps kann ich verzichten, aber Evernote wollte ich nur ungern missen. Für mich, die ich Jägerin und Sammlerin bin, ist es ein äußerst hilfreiches Tool.
Grüße
Uta


mal sehen, ob ich eine Anleitung irgendwo erwische, damit ich da schneller ins Thema reinkomme, momentan ist mir das alles nur fremd.

reisetanteuta am 21 Jun 2016 20:38:15

Für den Mac:

--> Link

Variophoenix am 21 Jun 2016 21:20:42

Habe mir nun auch das PDF runtergeladen. Nur ist da soviel drin. Mir fehlt da eine Kartenüberischt. Um die Region zu finden in der ich gerade bin, muss ich alle Seiten durchsuchen oder ich nutze die Suchfunktion und geben den Ort ein.

Evernote habe ich mal auf dem Iphone installiert. Mal schauen ob ich alter Fuchs damit klar kommen.

tztz2000 am 21 Jun 2016 21:43:39

Danke Uta für die Tips!

René, Du kannst Dir die i-camping car App auf's iPhone laden, da kannst Du nach Regionen selektieren.

Variophoenix am 21 Jun 2016 22:01:32

Ok Super gefunden. Ist installiert und ich komme klar. Jetzt habe ich 4 verschiedene zur Auswahl. Fehlen mir nur noch die Französisch Kentnisse. Pardon :idea:

MichaW am 22 Jun 2016 14:50:58

Hi,

schaut euch auch mal die park4night App an, oder die dazugehörige Website park4night.com.
Meiner Meinung nach (für Frankreich) die meisten/besten POIs, da ständig von den Usern
aktualisiert und erweitert.


Viele Grüße,

Michael

ganderker am 22 Jun 2016 15:10:58

MichaW hat geschrieben:schaut euch auch mal die park4night App an,


hallo michael,
DAS ist ja mal was ganz neues für mich, sieht sehr interessant aus. Und in meiner Region stimmen sogar die Daten von einem Stpl, der aufgelöst wurde und vom Nachfolger, das passierte vor 1 Jahr.

MichaW am 22 Jun 2016 15:16:34

wie gesagt, die Community pflegt die Daten, daher zumindest in den beliebten Gegenden sehr aktuell.

bernie8 am 22 Jun 2016 16:14:37

Hallo,

park4night habe ich als poi's auf dem Navi.
Sind nach Kategorien sortiert

ganderker am 22 Jun 2016 19:39:48

bernie8 hat geschrieben:park4night habe ich als poi's auf dem Navi.
Sind nach Kategorien sortiert


und wo hast du diese runtergeladen, bitte?

MichaW am 22 Jun 2016 23:08:26

Falls man online sein kann finde ich die App aber sinnvoller, wegen der Bewertungen, Bilder,
Preise usw. Hilft enorm bei der Auswahl. Falls dennoch gewuenscht:
--> Link

VG,

Michael

ganderker am 23 Jun 2016 07:27:27

Hallo,
die POIs sind nicht kostenlos, das wollte ich dann doch noch ergänzen :wink:

braun999 am 24 Jun 2016 20:17:39

Ist die App "park4night" kostenlos bzw warum will die App Zugriff auf "In-App-Käufe"? Im Kleingedruckten (vor der Anschrift des Entwicklers) sind zudem Preise von 1.24 bis 12.37 CHF pro Artikel vermerkt.
Rolf

MichaW am 26 Jun 2016 22:08:05

Hallo Rolf,

da geht es um Zusatzfeatures, um die ich mich nie gekuemmert habe in den 2 Jahren, die ich die
App benutze (ignoriert bzw. eh nicht verstanden, da mein franzoesisch eher schlecht ist).


Viele Gruesse,

Michael

MichaW am 26 Jun 2016 22:12:51

so, nachgeschaut.
Es sind die Offlinedaten und POIs fuer andere Navigationsgeraete.

VG,

Michael

paddy676 am 27 Jun 2016 12:26:04

Park4Night ist m.E. die umfangreichste Stellplatz- App für Frankreich. Es werden auch viele normale Parkplätze angezeigt und zu fast jedem POI ist mindestens ein Foto vorhanden. Ich habe in den letzten vier Wochen in Spanien/Portugal/Frankreich fast keine andere App verwendet.

ganderker am 27 Jun 2016 14:26:45

MichaW hat geschrieben:Hallo Rolf,

da geht es um Zusatzfeatures, um die ich mich nie gekuemmert habe in den 2 Jahren, die ich die
App benutze (ignoriert bzw. eh nicht verstanden, da mein franzoesisch eher schlecht ist).


Viele Gruesse,

Michael


verstehe ich irgendwas nicht richtig? also hier werden doch deutlich Preise für die Pois verlangt: --> Link

paddy676 am 28 Jun 2016 08:08:11

Die Pois kosten Geld, das ist richtig. Um den vollen Umfang der App nutzen zu können ist ein Monats- bzw. Jahresabo nötig. Dafür kann man dann die App offline nutzen

rkopka am 29 Jun 2016 00:17:45

reisetanteuta hat geschrieben:Auf viele meiner Apps kann ich verzichten, aber Evernote wollte ich nur ungern missen. Für mich, die ich Jägerin und Sammlerin bin, ist es ein äußerst hilfreiches Tool.

Mir gehts auch so. Aber anscheinend brauchen sie mehr Geld. Ab jetzt(?) geht gratis nur noch mit 2 Geräten. Da ich eine Menge Notizen drin habe und ein Umstieg (auf was ?) vermutlich aufwendig wäre, werde ich wohl in den sauren (kostenpflichtigen) Apfel beissen müssen.

RK

al am 29 Jun 2016 21:52:08

ich reise seit Jahren mit der App von Camp....car.....infos......com (hoffe so ärgere ich keinen Admin), da ich unterwegs oft offline bin, lade ich die Plätze, die mich interessieren auf meine Karten. Besser gehts nicht.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bretagne U-Boot-Bunker
Hilfe, CP Nähe Nizza gesucht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt