Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Honda 20i 10i leiser machen - Schallschutz 1, 2


mv4 am 27 Sep 2016 22:11:12

Benzin...Gasumbau wäre aber auch möglich...du siehst ja das beim Honda, das da eigentlich nicht viel dazu ist.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

kintzi am 28 Sep 2016 00:34:47

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url],

kintzi am 28 Sep 2016 00:39:16

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 00:41:08

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 00:43:50

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 00:44:53

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 00:46:32

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 00:48:34

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]

kintzi am 28 Sep 2016 01:07:15

[url][url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url][/url]
Wie bereits beschrieben, geht der rote Ausgangsschlauch des im Kasten befindl. Schalldämpfers durch die 95mm-Bohrung im unteren rückwärtigen Brett in einen Hohlraum zur Plastikschürze, der im Querschnitt der Form des grauen seitlichen Plastikteiles entspricht u. der in fast der gesamten Wagenbreite nach unten offen ist. Die direkte Beaufschlagung ergab zu große lokale Aufheizung, so daß der Schlauch im Bogen Richtung Wagenmitte liegt u. perforiert ist.Steinwollstücke sind auch noch dazwischen geklemmt. Der linke Teil der Schürze wird zwar noch immer etwas wärmer als der rechte, aber unerheblich, die grauen Lampenträger werden auch etwas warm, glaube , ist jetzt eines der wenigen Mobile mit Rückwand-Deicing :razz: . Gr. Richi

mv4 am 28 Sep 2016 07:28:39

Richi... super gemacht !
... wenn du dort wo der Generator steht und der Abgas/Luftschlauch in einen Bogen nach hinten geht, gleich nach unten durch den Boden gegangen wärst, hättest du jetzt die "Stufe" auf dem Garagenboden vermieden... wenn das überhaupt machbar gewesen wäre ?? (weiß ja nicht wie es unter dem Mobil aussieht) Für das Abgas kann man auch in dem Großen Abluftschlauch, einen Extraschlauch der am Stutzen vom Auspuff befestigt wird, legen. Sozusagen einen Schlauch im Schlauch... der dünnere Schlauch (wo dann nur das Abgas ausströmt) könnte dann auch etwas länger sein und am Ende frei nach unten ausblasen.

Axel1960 am 28 Sep 2016 08:22:41

Moin,

den Honda Abgasschlauch durch das Hubersystem zu führen, hat drei Nachteile.

1. Wird das Abgaschlauch im Hubersystem rappeln

2. Vermischt sich die warme Luft vom Kühlgebläse nicht mehr mit dem Abgas, das führt dazu das die Abgase beim Austritt aus dem Honda Abgasschlauch sehr heiß sind.

3. Werden die Verbrennungsgeräusche die aus dem Abgasschlauch austreten vom Schalldämpfer nicht mehr absorbiert.

mv4 am 28 Sep 2016 08:35:54

Axel...

zu1 ...einen flexiblen Edelstahlschlauch mit Hitzefesten Silikonschlauch überzogen ...da wird vermutlich nix rappeln (müsste man testen...aber ich denke nicht, so einen Schlauch habe ich verbaut... und da rappelt auch nix.)

zu 2 ... Vermischen wird sich nix mehr... das ist ja auch so gewollt... die Abgase sind bei mir am Schlauchende unter Voll-Last so warm das man die Hand sich nicht verbrennen würde... warm wird es natürlich schon.. der Abgasschlauch ist allerdings länger wie bei Richi zu sehen.

zu3 ... "Verbrennergeräusche" also die Geräusche am Schlauchende klingen wie ein leichtes Säuseln... das ist wirklich unerheblich Die Schalldämpfung durch den Generator Schalldämpfer und durch den Schlauch ist wirklich als sehr gut zu bezeichnen

meine Idee ist auch nur dafür gedacht, das man die warme Abluft auch als Zusatzheizung im winter nutzen könnte.... zb. zum beheizen vom Doppelboden... und da wären Abgase fehl am Platze.

machen muss man das natürlich nicht... aber man könnte es

Axel1960 am 28 Sep 2016 08:57:12

Ich hatte es so bei mir ausprobiert, der Hondaabgasschlauch rappelte an den Huberstutzen, da ist nicht genug Platz für eine kontaktlose Durchführung.

Dann hatte ich den Abgasschlauch durch den Schalldämpfer gelegt und festgestellt, das es lauter wurde als ohne den Abgasschlauch.

Weiter konnte ich am Ende des Abgasschlauch fühlen das die Abluft so heiß war das ich mir die Finger verbrennen könnte.

Ich glaube du hast auch ein anderes Gerät als den Honda oder ?

Je länger der Abgasschlauch ist je leiser wird es natürlich, das hast du Recht.
Und als Heizung sicher auch gut nutzbar.

Ich habe sogar noch 100 mm Steinwolle um den Abluftschlauch gelegt mit dem Erfolg das es noch mal deutlich leise wurde und es im Doppelbodenn sich nicht so aufheizt, im Winter Deutschlands wäre es ja von Vorteil, aber im Spanien werde ich es wohl eher nicht brauchen.

Axel1960 am 28 Sep 2016 09:19:50

Möglicherweise wird auch nur bei mir das Abgas so heiß, da mein Gerät mit Gas läuft.

mv4 am 28 Sep 2016 09:25:01

Ja Axel ich habe einen anderen Generator... da du das schon probiert hast wird das sicher so sein... viel Spaß in Spanien !! und immer genug Strom !
Das Huber System kann ich so 1:1 nicht übernehmen...dazu ist einfach zu wenig Platz im Gaskasten... mein Generator ist etwas Größer wie der E20..bringt dafür auch mehr Leistung. Über´n Winter werde ich sehen was sich ändern lässt.

Das bessere ist der Tod des Guten

Axel1960 am 28 Sep 2016 10:45:55

Ein paar Bilder von deiner Lösung würde ich gerne sehen, das war zu Anfang auch meine Idee.

mv4 am 28 Sep 2016 11:57:03

mache ich wenn ich vom Urlaub wieder da bin..

kintzi am 28 Sep 2016 15:47:21

3) kann ich machen, der Schwanenhals liegt noch. Aber Mantelstrom(na ja) u. breitflächige Abgas-"Verdünnung" mit der Schürze u. den jetzt niedrigen Temps u. subjekt. Noise-Abatement, ich bins zufrieden u. mein Freund, heute ihm vorgestellt, begeistert.
Unterm Boden war zunächst geplant, aber bei der Dämpferdicke u. dem Alko-Tief-Rahmen, m.E. doch recht wenig Bodenfreiheit. Mit Blechkasten hätte ich Volumen sparen können, hatte aber Temp.-Bedenken-war Quatsch, Dämpfer wird außen kaum warm, der Holzkasten (ohne Steinwolle, nur Luft) ist außen kalt. Die Nachwärme (Gen., Stutzen/Schlauch) heizen die Garage , welche im Betrieb eher durch die Ventilation kühl ist. Könnte man mit großem Nachlaufvent. u. Gitter wegkriegen, einfacher ist beide Gar.-Türen n. Abschalten 5 Min offen lassen, reicht je nach Außentemp. Garagenheizung muß ich fast zustopfen, Kompr.-Abwärme u. Gen. reichen f. Frostfreiheit, auch ist die Rückwand jetzt geheizt, worauf ich bes. stolz bin, haben nicht viele :razz: , auch wenn's im Sommer f. d. Heckbett eher kontraproduktiv ist. Gr. Richi

Axel1960 am 28 Sep 2016 16:09:55

Hauptsache, du bist mit deinem Ergebnis zufrieden.

:prosit::

kintzi am 28 Sep 2016 21:30:52

Ja ! Bis auf die Meßwerte, muß ich nochmal machen. Entweder ich habe damals oder letzte Woche Mist gemacht.
Für Deine Unterstützung nochmals besten Dank. Gr. Richi

Axel1960 am 01 Okt 2016 18:42:44

Immer wieder gerne, du bist einer von denen Menschen die es anpacken und umsetzen, das finde ich klasse.

kintzi am 03 Okt 2016 17:02:21

Zuviel des Lobes, nicht immer, frag mal meine Frau ! :razz:
Gr. aus der temporären Womo-Riesenwaschanlage v. Familientreffen Geburtstage Tante Ruth 90 J u. Enkel Julian 7 J in der Mistschänke Moritzburg/DD u. dem bequemen Agrar-Stellplatz a. d. Elbe in Rathen . Morgen soll`s trockener werden, da geht's zum Salzgurkenessen i. d. Spreewald. Richi

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Frage Wechselrichteranschluss
Reicht ein 1000 Watt Generator zum Laden der Batterien
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt