Gast am 09 Jul 2016 02:41:01

Ich habe selbst kein E-Bike, auch nie gefahren, aber ein Freund hat heute davon geschwärmt. Würde mir ggf. besser gefallen als das Fahrrad, was hinten aufs WoMo soll.

Kann man ein E-Bike über Solar laden, oder während der Fahrt über die Lichtmaschine?

Gibt es fertige Anschlussteile (Ladegeräte), oder muss man zum Selbstbau greifen?

Viele Grüße
Bernd

sergiozh am 09 Jul 2016 02:51:16

Wie alle aku kann man es sicher über einem inverter und eigenes ladegerät oder über einem transformator, das die richtige spannung liefert.

Das problem der elektrische velo für mich ist, dass im allg sind sie schwer.

Ganzalleinunterhalter am 09 Jul 2016 08:03:33

Habe gerade gestern eine Probefahrt mit einem Kalkhoff E-Bike von meinem Nachbarn gemacht - und nun bin ich sowas von infiziert - sprich auch haben wollen.

Bezüglich laden entweder über Wechselrichter mit Orginal Ladegerät oder für die Bosch Motoren soll es auch ein 12V Teil zum laden geben
--> Link
--> Link

reisemobil.online.cx am 09 Jul 2016 08:29:11

Hallo Bernd,
ich bin begeistert von meinem Pedelec --> Link , es läßt sich über Solar laden, oder während der Fahrt über die Lichtmaschine. Allerdings brauchst du viel Solar und Batteriekapazität. Wenn möglich, ist, meiner Meinung nach, die Stromsäule immer die bessere Alternative.

Ja, es gibt fertige Anschlussteile (Ladegeräte), die Links findest du weiter oben bei "Ganzalleinunterhalter".

Auch über einen Wechselrichter funktioniert das Laden, aber bei nur einer Batterie und nur 100-200Wp Solar kann ich es nur für den Notfall zum Nachladen empfehlen, zu schnell ist die Batterie leer!

Gruß Michael

mogger am 09 Jul 2016 08:56:19

Hallo

Es gibt einen Travel-Charger von Bosch. Ist für 12 Volt Steckdosen vorgesehen. (--> Link)

Grüße

reisemobil.online.cx am 09 Jul 2016 09:08:43

mogger hat geschrieben: Travel-Charger von Bosch. Ist für 12 Volt Steckdosen vorgesehen. (--> Link)

Hallo Bernd,
genau das Teil kann ich empfehlen, da ich ein Bosch Pedelec nutze und schon mal längere Touren in den Bergen unternehme --> Link Aber das Laden dauert viel länger als mit dem Original Netzgerät für 230V und man muß schon lange mit dem Mobil fahren um eine leere Pedelec Batterie über die Lichtmaschine voll zu bekommen.

Gruß Michael

mogger am 09 Jul 2016 09:39:01

Habe gerade mal die Suchfunktion genutzt. Das Thema gab es schon einmal: (--> Link)

Altmaerker39638 am 09 Jul 2016 11:13:03

Hallo Bernd, man kann E-Bikes während der Fahrt oder auch Freistehen laden. Es kommt aber auch auf den Fahrzeugtyp an. Unser WoMoBi hat 230 V Steckdosen, USB-Ladedosen und auch 12 V Steck-Dosen. Ich alde die E.-Bikes immer über die 230 V Steckdose in der Garage, wo die E-Bike stehen während der Fahrt.Viel Spaß bei der Auswahl :oops:

Gast am 09 Jul 2016 13:21:25

mogger hat recht, das Thema gab es schon mal. Habs gestern schon entdeckt, doch da hatte ich das Thema bereits aufgemacht.

Danke für die Tipps. Ich denke, die Lösung über Original-Ladegerät, was am Wechselrichter angeschlossen wird, ist ok. Denn beides hat man ja meist sowieso.

Viele Grüße
Bernd

sergiozh am 09 Jul 2016 14:35:18

Wieviele Watt hat das original-ladegerät ?

buschdie am 09 Jul 2016 14:54:43

36Volt 4 A also 144 Watt

reisemobil.online.cx am 09 Jul 2016 15:37:29

sergiozh hat geschrieben:Wieviele Watt hat das original-ladegerät ?

Suchst du Eingang oder Aushang? Wofür benötigst du die Angaben?

Bild

INPUT (Eingang) 345W
Ausgang wie oben
buschdie hat geschrieben:36Volt 4 A also 144 Watt


Gruß Michael

sergiozh am 09 Jul 2016 16:24:19

Es war nur neugier um eine ahunung zu haben. :razz:

Eingang 345W,,ausgang 144W.

201W gehen in wärme ? :( :eek:

thomas56 am 09 Jul 2016 16:36:12

also brauche ich um einen 480W Fahrradakku über 12V mit Wechselrichter zu laden ca. 100Ah aus der Batterie? :eek:

sergiozh am 09 Jul 2016 17:31:55

Ed gibt 3 akku von Bosch: PowerPack 300, 400 und 500 mit 300, 400 und 500 Wh (8.2, 11 und 13.4 Ah bei 36V).

Mit dem originalladegerät man braucht 2.5, 3.5 und 4.5 stunden um sie zu laden.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welchen Kabelquerschnitt für Solaranlage?
aktuelle Solarspannung und Strom anzeigen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt