aqua
anhaengerkupplung

Kennt jemand diese Scharniere?


amit am 17 Jul 2016 18:29:23

Hallo,

Bei mir sind folgende Scharniere zur Hecktür durch einen Unfall beschädigt worden ):

Kennt sie jemand? Weiss wer sie hergestellt hat oder noch besser, wo ich neue bekommen kann?

Danke,

Amit







Solofahrer am 17 Jul 2016 18:45:58

Amit, welches Fabrikat fährst Du denn? Wer hat den Aufbau hergestellt?
Aber wenn Du das weißt, dann weißt Du ja auch, wen Du wegen der Scharniere fragen musst.
Und wenn Du das nicht weißt, dann wäre ein Foto des Fahrzeugs und des Aufbaus hilfreich.

reisemobil.online.cx am 17 Jul 2016 19:40:44

Ja, habe warscheinlich noch eins davon.
Suche mal und mache ein Foto.

Gruß Michael

Anzeige vom Forum


amit am 17 Jul 2016 19:51:24

Hi, Danke.

Ich fahre einen Karmann Aufbau auf VW LT28D. Erstzulassung war 84. Dieselben Scharniere habe ich auch bei einem Unbekannten Wohnwagen in Berlin gesehen, was mich zum möglichen Schluss bringt, dass es nicht speziell Karmann ist sonder einfach nur alt /:

reisemobil.online.cx am 17 Jul 2016 20:17:10

Hier das versprochene Foto :
Bild

Gruß Michael

Andreas1965 am 17 Jul 2016 20:36:08

Da sieht nach normalen Türbändern aus, geh mal in einen Eisenwarenladen, die sollten was passendes haben.

Gruß Andreas

klaus1968peter am 26 Jul 2016 19:08:02

Bei mir ist genau das gleiche Scharnier an der hinteren Ladeklappe gebrochen.
Meine Lokalen Womo Dealer konnten mir das Ersatzteil nicht besorgen. :?

Ein Anruf beim Frankia Werk in Marktschorgast ergab jedoch, daß sie dieses Scharnier als Ersatzteil vorrätig haben. :zustimm:
Über Kosten kann ich leider noch nichts sagen, da ich mir das Teil noch nicht abgeholt habe.

eisbaerchen am 26 Jul 2016 19:21:59

Andreas1965 hat geschrieben:Da sieht nach normalen Türbändern aus, geh mal in einen Eisenwarenladen, die sollten was passendes haben.

Gruß Andreas



Hm,
ganz normale Türbänder sind das sicher nicht (wegen des Profils). Außerdem dürften sie aus Aluminium sein.

Gruß
Eisbaerchen
Helmut

Ontherun am 06 Jul 2018 10:07:30

Moin zusammen,
Ich musste vor einigen Wochen meine Scharniere an allen Service-Klappen erneuern, da die alten teilweise schon sehr schwergängig geworden waren. Ich hatte lange Ergebnislos im Web gesucht und konnte die dann auch nur als Original-Ersatzteile über einen Händler bekommen. Der Preis ist nicht ohne, aber man kann froh sein, dass man für ein 14 Jahre altes Womo noch die passenden Teile bekommen kann. Wichtig ist vor dem Einbau sicher, dass die Stahlbolzen ordentlich gefettet werden.
Gruß
Andreas

woslomo am 07 Jul 2018 09:52:25

Achtung beim Fetten!!!
Wenn man das falsche Schmiermittel verwendet, dann sind diese Scharniere oft sehr schnell wieder schwergängig.
Von der Sorte gibt es welche mit Kunststoffinnenteil. Diese verkleben dann sehr schnell wieder bei ungeeignetem Scmiermittel.
Zumindest bei den Teilen von Hymer hatte ich das leidvoll feststellen müssen. Teilweise waren die Scharniere zusätzlich zu den Schrauben auch noch mit Blindnieten am Rahmen befestigt.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner i660 Ducato244 2 neue Reifen auf welche Achse
Rapido Sitback Wohlfühlauflage
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt