Dometic
dondo

Oral B Ladegerät wieder am Wechselrichter gestorben 1, 2


Bodimobil am 06 Okt 2019 16:06:41

RG Regalbau hat geschrieben:Und starte niemals den Motor. 14,4 Volt mögen die Dinger nicht,


Seit wann liefern USB Buchsen 14,4V ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

RG Regalbau am 06 Okt 2019 17:21:33

Asche auf mein Haupt.
Hast recht.

Allradmobilist am 06 Okt 2019 18:35:07

FWB Group hat geschrieben:Hi
Ich weiß ja nicht was ihr so mit euren Zahnbürsten macht,
meine Oral B hat nun schon 3 Jahre auf dem Buckel und hält meist mehr als 1 Monat vom laden zum laden! ...

Na, z.B. zu zweit nutzen? Mit jeweils eigener Aufsteckbürste? :D Dann hält die Ladung bei uns knapp 2 Wochen. Alleine komme ich damit länger hin. :)

Bodimobil am 06 Okt 2019 19:26:33

Wir nutzen sie auch zu zweit. Ohne Ladung geht es auch eine knappe Woche. Bisher reicht es wenn sie während der Fahrt geladen wird, also alle 2 Tage 2 Stunden oder so. Wenn ich reichlich Solar habe schalte ich den WR auch schon mal ein. Ausserdem ist der WR alle paar Tage ein paar Stunden für den Laptop an. Immer wenn der WR an ist wird die Zahnbürste mitgeladen, da sie immer an der 230V Dose hängt. --> Link

Gruß Andreas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wechselrichter 1000W an 240Ah Solar Batterie - wie absichern
12V Konverter für Schlafapnoe Gerät- Resmed S9
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt