Caravan
hubstuetzen

Ducato 250 Außenspiegel verkürzen


finne am 24 Aug 2016 22:35:22

Hallo zusammen,
nachdem auch ich unangenehmen Kontakt mit einer Bake hatte, habe ich beschlossen, mal den mittleren Spiegel auszuprobieren. Ich habe also einfach statt des bei mir montierten Spiegels mit langem Arm einen mit mittlerem Arm bestellt und eingebaut. Ich habe noch immer volle Sicht, keinen toten Winkel und 5 cm weniger Breite. Hört sich nicht nach viel an, aber es könnte schon reichen und bringt keine Einbußen mit sich. Der Spiegel ist auch etliche Euros günstiger! Die Spiegelprotektoren passen auf langen und mittleren Arm identisch, das macht also keinen Unterschied. Demnächst werde ich auch den linken Spiegel gegen einen kurzen tauschen. Denn da stört mich immer die kleine Säule, die kleines und großes Fenster trennt. Die wäre nicht mehr im Weg, wenn ich den mittleren Arm hätte.
Falls ihr auch überlegt oder den Spiegel ohnehin tauschen müsst: Eine gute Sache! Mein Womo ist übrigens ca. 11cm breiter, als die Tür. Also gemessen von Tür zu Womo - Wand auf Höhe des Spiegels. Und da ist noch etwas Luft, falls ihr ein breiteres Fahrzeug habt.
Viele Grüße, Harry.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rolf51 am 25 Aug 2016 00:11:19

Hallo,
der längere Spiegel hat schon seinen Zweck und wurde so vom TÜV abgenommen. Ansonsten hätte Fiat vorneherein einen kürzeren verbaut.
Daher auch nachfragen ob der Tüv ggf. etwas dagegen hat.

finne am 25 Aug 2016 08:29:35

Hi,
der lange Spiegel hat nur den Sinn, öfter beschädigt zu werden. Der mittlere ist ja auch ein Originalteil und ohne Zollstock kaum zu unterscheiden. Null toter Winkel hatte ich ja schon erwähnt.
Wenn man sich mal ansieht, welche Spiegel eine ABE bekommen, ist das Motto wohl eher: Rechter Spiegel muss dran sein.
Mal sehen, was der Onkel von der Dekra sagt.
Cheers, Harry.

RichyG am 25 Aug 2016 08:36:55

Ich bin mir sehr sicher, dass der Tausch beim TÜV gar nicht bemerkt werden wird.

Narbe am 25 Aug 2016 19:57:18

RichyG hat geschrieben:Ich bin mir sehr sicher, dass der Tausch beim TÜV gar nicht bemerkt werden wird.

So sehe ich das auch !!!!

finne am 25 Aug 2016 20:56:09

Meint ihr, dass auch der kurze Spiegel geht?

RichyG am 25 Aug 2016 22:49:02

Unser Fahrzeug ist 2,20 breit. Ich bin sicher, dass der kürzeste Spiegelausleger bei uns reichen würde. Montiert ist der mittlere Ausleger. Bei mehr Breite bin ich mir nicht so sicher.

finne am 24 Mär 2019 12:33:55

Eine kurze Rückmeldung an euch:

Ich habe rechts mitterweile den kurzen und links den mittleren Spiegel montiert. Der Onkel beim TÜV meinte, die Spiegel müssen zugelassen sein und mir ausreichend Sicht nach hinten ermöglichen. Das geht rechts beim kurzen Spiegel gerade so, aber es geht. Links ist durch den Holm am Fenster der mittlere Spiegel ohnehin besser geeignet. Alle Spiegel sind Originalteile und haben damit alle erforderlichen Zulassungen.

Der TÜV ist zufrieden, Plakette ist drauf, Fahrten durch enge Gassen jetzt deutlich entspannter und der Spiegel wird nur noch beim längeren Abstellen eingeklappt.

Holzlemke am 24 Mär 2019 14:35:28

Hallo,
ich überlege das mit den Spiegeln auch. Die Spiegel sind dann doch gleich oder? Nur das Mittelstück wird getauscht? Geht die elektrische Verstellung auch noch?
Gruss Theo

finne am 25 Mär 2019 12:34:05

Nein, da muss der komplette Spiegel getauscht werden. Das ist immer ein Teil. Falls man elektrische Verstellung hat, lohnt sich der Austausch wahrscheinlich nur, falls der Spiegel man kaputt ist.

Vielleicht kennt ihr ja jemanden, der einen Kastenwagen oder ein schmaleres Womo fährt. Die Spiegel passen beim 250 ja universell und sind flott getauscht. Dann kann man das ausprobieren, falls man unsicher ist. Also ich bin mit dem Umstieg auf die kürzeren Spiegel 100% zufrieden.

marmarq am 30 Mär 2019 21:48:54

Ich hab die mitleren Spiegel bei unserem 2.30m breitem 250er Duc- Womo inst. Die Sp sind ca 4 cm kürzer. Die Sicht nach hinten ist unverändet gut. Lb Gr mani

bigben24 am 01 Jun 2019 15:07:05

Soderle, nach unserem Griechenlandurlaub stand die Entscheidung fest, an unserem Hymer Exsis-T 588 die langen Spiegel gegen KaWa Spiegel zu tauschen, nachdem wir sie mind. 20 einklappen mussten und 1 Touchieren während der Fahrt hatten. Die langen Spiegelarme sind für den Exsis-T einfach vieeeel zu lang. Im Ducatoschrauber Forum --> Link gibt es eine Anleitung dazu, Henrik hat uns nach Fahrgestellnummer die richtigen rausgesucht, umgehend bei Augustin bestellt, gestern angekommen und heute montiert. Umbauzeit je Seite ca. 20 - 25 Minuten.

Der Unterschied: Die Fahrzeugbreite (über Spiegel) ist um ca. 30cm!!! geschrumpft, die Sicht ist perfekt, Peilung genau am Aufbau vorbei und die Vertikalstrebe des Dreieckfensters ist nicht mehr im Spiegel.
Besten Dank für alle Tippgeber und sonstige Unterstützung.

Tipp: Bei der Demontage des alten Spiegels, eine Schnur mit einziehen und man kann das neue Kabel dann damit einziehen, dann braucht man nur den Bedienschalter für die elektronischen Fensterheber rausnehmen. Remis rausnehmen = 1 Schraube ca. 40s.

Wer Fragen hat kann sich gerne melden.






Gruß

Lagerfeld am 01 Jun 2019 19:43:58

Hab' ich die gleiche Story nicht gerade erst in anderen Foren auch schon gelesen - oder ist das jetzt hier etwas ganz Neues ?
Gruß vom Karl L.

finne am 02 Jun 2019 16:13:40

bigben24 hat geschrieben:die langen Spiegel gegen KaWa Spiegel zu tauschen


habe ich auch bis heute nicht bereut.

Danke für die Infos und die vielen Fotos! Ich hab links noch den "mittleren" und werde den vielleicht bei Gelegenheit auch tauschen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fiat Ducato 130 Keine Spannung auf D plus
Thermostatgehäuse Ducato 2,8 Power Haarriss
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt