Caravan
motorradtraeger

Whatsapp gibt den Inhalt deines Handy an myspace weiter 1, 2


gabrila71 am 18 Okt 2016 12:58:17

Gut das ich noch nicht so ein "modisches" ding nutze :eek:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Beduin am 05 Dez 2016 20:47:24

Facebook und Konsorten wissen eben nicht "nur das was du preis gibst" --> Link bitte bis zum bitten ende lesen

matties am 06 Dez 2016 11:37:23

Danke für diesen link!
Mir fällt es wie Schuppen von den Augen.

Jetzt habe ich verstanden.

LG. Wolfgang

Beduin am 19 Jul 2017 11:52:09

Das Theater wird ja nicht weniger und letztens erst hatte ich mir wieder überlegt auf mein "normales" Handy wieder WA drauf zu laden, aber die zugriffe die die haben wollen. Never Ever :evil:

Nach langem überlegen und nach der Weigerung meines Sohnes sich andere Programme auf sein Handy zu laden habe ich mir dann eben ein zweites geholt :roll: und renne jetzt mit zwei Handys durch die Gegend. Das "normale" Handy gibt so langsam seinen Geist auf und ich bin am überlege ob ich mir nun eines mit doubel Sim hole.

Vermute aber, das ich nicht vor der WA Krake sicher bin, oder doch?

Hatte ja auf dem normalen Handy>Aldi schon mal WA, die Leute die diese Nummer bei sich in ihre neue Handys frisch einspeichern sehen auch das ich immer noch dabei bin :evil: :twisted: :evil: :twisted:
Das neue Handy auf dem ich jetzt nur die WA Kontakte drauf habe, das ist von EDEKA. Keine Ahnung ob das eine Rolle spielen könnte und wie sich die beiden Sim Steckplätze vermischen oder aber nicht.

frajop am 19 Jul 2017 12:20:08

Wenn dir WA so suspekt ist, warum verwendest du es überhaupt? Ein zweites Handy wg. WA ist schon eine sehr orginelle Variante.
BTW: Alle Tracker die dein Surfverhalten analysieren, sammeln mehr Infos über dich als dir auch lieb sein kann. Also nicht mehr surfen!

Gruß
Frank

macagi am 19 Jul 2017 21:52:44

Ich habe schon seit Langem zwei Handies. Eins zum nur Telefoniern, und eins mit 2 Sim Karten für Internet und WA usw. Geht sehr gut.

Energiemacher am 19 Jul 2017 22:43:44

Und worin liegt da der tiefe Sinn?

Wäre toll wenn du das mal erklären würdest.


Grüße

nuvamic am 19 Jul 2017 23:30:05

Mach das selbst nicht (bin komplett WA-abstinent *g*), aber bei getrennten Telefonen sind schon mal die Telefon-Kontaktlisten vor dem Zugriff der Kontaktsammelwut geschützt. Bei verschiedenen SIM-Karten in einem Telefon wäre ich da nicht sicher.

hampshire am 20 Jul 2017 08:35:57

Um einmal ein wenig zu desillusionieren: Die Datenkraken sammeln derart viele Informationen und werden so gut in den Auswertungen, dass sie inzwischen Profile von Personen und Gruppen erstellen, die deren Dienstleistungen gar nicht nutzen. Wir haben längst keine Informationshoheit mehr über unsere persönlichen Daten. Sie werden zwar per Gesetz geschützt aber die Durchsetzung des Rechts gestaltet sich schwierig.
Nur ein sehr einfaches Beispiel:
Jemand postet ein Bild auf Facebook. Eine Gruppe von Menschen. Du bist auch dabei. Jemand erkennt Dich und identifiziert Dich auf diesem Bild. Facebook kennt nun Deinen Namen und Dein Gesicht. Einer der vielen Algorithmen läuft, vergleicht Bilder. Wo erscheinst Du noch? Und vor Allem bei wem? Facebook gewinnt nun Information über Dein Umfeld und Deine Aufenthaltsorte. Irgendwo postet jemand Deinen Namen - von mir aus "War mit xxx auf Schalke..". Über die Zeit kommen immer mehr Posts und Infos aus anderen Quellen zu Deiner Person - ja, auch hier... . Algorithmen laufen. Facebook kennt Dich, Dein Gesicht, hat eine immer präzisere Vorstellung von Deinen Vorlieben, Freunden, Bekannten, Hobbies, Einstellungen...
Und Du warst noch nie auf WhatsApp oder Facebook. Du weißt das nicht einmal. Und setzte nun mal Dein Recht durch!
Das ist nur ein Beispiel. Es gibt so viele weitere. Wusstet Ihr, dass Eure Handys z.B. in einigen Ladengeschäften registriert werden wie Ihr die Bluetooth Funktion noch eingeschaltet habt und so Werbewirksamkeit ausgewertet wird? Die Ortung hast Du ausgeschaltet und dennoch wirst Du geortet, gibt es Wahrscheinlichkeiten wo Du Dich befindest, empfängt Dein Handy WLAN Signale in unterschiedlichen Feldstärken (Und die Datensammler kennen Ort und WLAN SSIDs), bist Du in einer Mobilfunkzelle eingeloggt, zahlst Du irgendwo bargeldlos, wirst Du gefilmt...
Das alles gibt es schon. Muss man nicht mögen, ist aber nicht zu leugnen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

iphone Fälschung
Wlan Verstärkung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt