Dometic
cw

Umweltplakette in Frankreich auch für Ausländer 1, 2, 3, 4


wohnmobilbenutzer am 20 Mai 2017 09:00:15

Rumbuddel hat geschrieben:Hm, also unser Wohnmobil über 3,5t Euro 3 (ehemals gelbe Plakette) muss ich bei der Beantragung nun in der Kategorie LKW oder doch PKW angeben?


Hallo,

falls Du doch eine Plakette bestellen willst, kannst Du bei der Bestellung "PKW" angeben, wenn im Feld "J" deiner Zulassungsbescheinigung "M1" steht. Das ist bei Wohnmobilen normalerweise unabhängig vom Gewicht so.


Grüße

Gast am 20 Mai 2017 18:05:55

Ich habe vor ein paar Tagen die Plakette angebracht. Oder besser: ich habe versucht, sie von dem Anschreiben abzulösen und anzubringen. Das Ablösen klappte eher schlecht als recht, das Anbringen an der Scheibe ging dann wieder gut. Ansonsten hätte ich die Plakette gleich der Ablage A (Mülleimer) zuführen können.

Rumbuddel am 21 Mai 2017 12:27:11

wohnmobilbenutzer hat geschrieben:Hallo,

falls Du doch eine Plakette bestellen willst, kannst Du bei der Bestellung "PKW" angeben, wenn im Feld "J" deiner Zulassungsbescheinigung "M1" steht. Das ist bei Wohnmobilen normalerweise unabhängig vom Gewicht so.
Grüße

Danke,
aber bei mir steht unter J eine 21 und in 5 Sonderkfz Wohnmobil über 2,8t

Rumbuddel am 21 Mai 2017 12:41:34

Ganzalleinunterhalter hat geschrieben:OT:
Ätt Rumbuttel > hätte noch eine bessere Alternative für Dich > --> Link > sicherer, preiswerter, außerhalb der Umweltzohne und auch mit RER Anbindung an die Innenstadt.


Hi und Danke,

den können wir eher nicht nutzen, da wir mit einem großen Hund unterwegs sind und der in Paris nicht in die öffentlichen Nahverkehrsmittel darf.
Daher wollen wir wenn, Paris per Fahrrad besichtigen.

wohnmobilbenutzer am 21 Mai 2017 18:25:01

Rumbuddel hat geschrieben:Danke,
aber bei mir steht unter J eine 21 und in 5 Sonderkfz Wohnmobil über 2,8t



Hallo,


ich würde trotzdem bei der Bestellung "PKW" angeben. Im wohl weitgehend automatisierten Vergabeverfahren für die Plaketten wirst Du dann wahrscheinlich schon die richtige Plakette bekommen.

Ich hatte fälschlicherweise trotz des Eintrages "M1" entsprechend der deutschen Internetanleitung "LKW" für mein Euro 5 Mobil mit 5 Tonnen angegeben. Das wurde dann in F nicht mehr geprüft und ich habe fälschlicherweise die orangene Plakette anstatt die gelbe für Euro 5 - Womos bekommen. Das hat man mir beim späteren E-Mail-Schriftverkehr mit der französischen Ausgabestelle bestätigt.


Grüße

Roman am 21 Mai 2017 18:34:46

wohnmobilbenutzer hat geschrieben:...ich würde trotzdem bei der Bestellung "PKW" angeben. Im wohl weitgehend automatisierten Vergabeverfahren für die Plaketten wirst Du dann wahrscheinlich schon die richtige Plakette bekommen....


Wenn man die auf Seite 4 von Hartmut (Jagstcamp-Widdern) kopierte Anleitung befolgt, geht alles seinen Weg. Außerdem braucht man sich keine Sorgen bezüglich Falschangaben zu machen, da die Daten schon noch von den franz. Behörden an Hand der Foto-Kopie des Fahrzeugscheines überprüft werden.....

Gruß
Roman

wohnmobilbenutzer am 21 Mai 2017 18:47:29

Roman hat geschrieben:Wenn man die auf Seite 4 von Hartmut (Jagstcamp-Widdern) kopierte Anleitung befolgt, geht alles seinen Weg. Außerdem braucht man sich keine Sorgen bezüglich Falschangaben zu machen, da die Daten schon noch von den franz. Behörden an Hand der Foto-Kopie des Fahrzeugscheines überprüft werden.....

Gruß
Roman


Hallo,

die Anleitung ist schon hilfreich - die Information, daß man bei Womos größer 3,5 to "LKW" angeben soll, ist aber falsch. Bei mir wurden die Angaben in der eingescannten Zulassung definitiv nicht geprüft. Im automatisierten Verfahren wurde mir die ungünstigere orangene Plakette entsprechend meiner falschen "LKW-Eingabe" zugeteilt. Das ist mir erst beim Erhalt der Plakette aufgefallen und habe dann reklamiert. Daraufhin wurde mir bestätigt, daß ich für mein Womo die gelbe Plakette hätte bekommen können. Da ich jedoch selbst die falsche Angabe "LKW" im Bestellverfahren getätigt habe, soll ich, um die richtige gelbe Plakette zu bekommen, nochmal im I-Net eine neue beantragen und halt die 4,80 € ein zweites mal bezahlen.


Grüße

Ganzalleinunterhalter am 21 Mai 2017 19:55:08

Rumbuddel hat geschrieben:Daher wollen wir wenn, Paris per Fahrrad besichtigen.


So in etwa > --> Link

eragon am 21 Mai 2017 23:14:21

Moins,

ich habe meine Umweltplakette heute für Womo + PKW bestellt, aber da hat man die " obigen " Fragen nicht gestellt . . . --> Link

eragon

Rumbuddel am 23 Mai 2017 16:53:57

Ganzalleinunterhalter hat geschrieben:So in etwa > --> Link


Der Bericht war die Grundlage für unser Vorhaben.

Rotti63 am 05 Jun 2017 13:38:20

Hallo,

über Seite des ADAC bestellt,
4,95 bezahlt - Klasse 3 ( Ducato 244 BJ 2003 ) erhalten innerhab von 5 Tagen war Plakette da

ohne Probleme musste nur KFZ Schein scannen und anhängen

schneggenhaus am 14 Jun 2017 13:38:18

Wir sind spontan für ca. Bis 3Wochen nach Südfrankreich gefahren und haben noch keine Plakette da wir eben spontan gefahren sind

Wir genießen es und bis jetzt hatten wir keine Probleme
Mit lieben Grüßen Schneggenhaus

gary32 am 27 Okt 2017 10:48:47

hallo,

zum 15 Oktober 2017 wurden ca 47.500 Umweltplaketten an deutsche Fahrzeuge erteilt.
Spitzen Abnehmer ist Belgien mit 150.000

Insgesamt : 7.500.000 Umweltplaketten

Hier nochmal den Link von Crit´Air :

--> Link

A+

Ganzalleinunterhalter am 27 Okt 2017 13:30:21

Ab 1. November wird auch Strasbourg in die Umweltzone eingeführt > --> Link
Zitat:
Ab dem 5. Tag der Luftverschmutzungsspitze (> 80 µg/m³ Feinstaub) sollen nur Fahrzeuge mit der Crit'Air Vignette fahren dürfen.

Der Bereich der Umweltzone erstreckt sich über Strasbourg und seine 33 Gemeinden und wird im Norden begrenzt durch die Gemeinde Eckwersheim, in westlicher Richtung durch die Gemeinde Blaesheim und in südlicher Richtung durch die Gemeinde Plobsheim sowie in östlicher Richtung durch den Rhein und die deutsche Stadt Kehl. Insgesamt 340 km² umfasst das Gebiet der "Luftschutzzone" des Großraumes Strasbourg, davon betroffen sind auch öffentliche Straßen, Landstraßen und Autobahnen innerhalb dieses Gebietes. Daher wird eine Crit'Air Vignette - im Falle einer andauernden Luftverschmutzung - auch auf folgenden Autobahnen benötigt: auf der A35 von und nach Mülhausen/Basel auf der A4 von und nach Metz auf der N4 nach Nancy

logri46 am 27 Okt 2017 16:11:38

Mir ist durchaus bekannt dass es etwas dauern kann bis die Plakette da ist,aber was ist jetzt hier passiert? Fürs Womo hats grad mal 3 Wochen gedauert (im März) .Für den PKW habe ich im Juni die "Facture" erhalten,aber bis heute keine Plakette.Kann man da was tun oder einfach neu investieren? Vielleicht kennt Gary da eine Lösung?
Gruss logri46 (Lothar)

wohnmobilbenutzer am 27 Okt 2017 16:46:26

Hallo Lothar,

mit deiner Bestätigungsmail für die Bestellung der Plakette solltest du auch eine Bearbeitungsnummer erhalten haben (numero d´ aplication ) mit der du den Stand der Sache auf der Webseite von Crit` Air verfolgen kannst.


Grüße

Jagstcamp-Widdern am 03 Nov 2017 10:59:12

erfahrungsbericht: 8)
anfang Oktober war ich kurz in Grenoble, so richtig mit parken und in der Stadt...

auf dem p habe ich einen kurzen rundgang gemacht (vlt. so 25 Autos) und dabei exact EINE EINZIGE Plakette gesehen - und die war auf MEINEM Auto! :ja:

die Franzosen sehen das anscheinend (noch) nicht so eng...

allesbleibtgut
hartmut

Gast am 03 Nov 2017 13:14:48

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:...
anfang Oktober war ich kurz in Grenoble, so richtig mit parken und in der Stadt...
auf dem p habe ich einen kurzen rundgang gemacht (vlt. so 25 Autos) und dabei exact EINE EINZIGE Plakette gesehen - und die war auf MEINEM Auto! :ja: ...

Identische Erfahrung meinerseits.

dirkd am 03 Nov 2017 13:53:34

Ich habe soeben die Plakette für 4.80€ bestellt. Innerhalb von Minuten kam die email Bestätigung.
Zur Fahrzeugklasse: Ob wohl mein RM 4,5to hat, steht in der Zulassungsbescheinigung Klasse M1
Und genau dies muss in das Bestellformular eingetragen werden: PKW M1

wohnmobilbenutzer am 03 Nov 2017 19:55:00

dirkd hat geschrieben:Ob wohl mein RM 4,5to hat, steht in der Zulassungsbescheinigung Klasse M1
Und genau dies muss in das Bestellformular eingetragen werden: PKW M1



Richtig,

- genau so muss man es machen. Es steht hier am Anfang in diesem Thema irgendwo, daß man bei mehr als 3,5 to "LKW" angeben soll. Das ist definitiv falsch. Ich habe das zuerst so gemacht und meinem Euro5-Womo nur eine orangene Plakette bekommen. Nachdem ich den Fehler bemerkt hatte und nochmal per Mail nachgefragt hatte, habe ich dann erneut eine Plakette mit der Angabe "PKW" (M1 gemäß Zulassungsbescheinigung) bestellt und daraufhin eine neue gelbe Plakette entsprechend der nächstgünstigeren Schadstoffklasse erhalten.

Man weiß zwar nicht, ob man wirklich mal diese günstigere Klasse braucht, aber die 4,80 € haben die Gesamtkosten des Womo nur unwesentlich erhöht :wink: .


Grüße

gary32 am 04 Nov 2017 10:55:45

Hallo,

Fahren ohne Crit´Air Plakette in einer " Zone restreinte " ( Umweltzone ) kostet seit 01.01.2017 für PKW´s 68€, wenn nach 45 Tage nicht entrichtet : 180€
LKW und Busse : 135€ innerhalb 45 Tage danach 375€ .

A+

gary32

Ganzalleinunterhalter am 06 Nov 2017 15:25:37

Geht jetzt relativ flott mit der Zusendung der Plakette > 27.10 bestellt für PKW - heute 6.11. im Briefkasten - Laufzeit= 11Tage

bernie8 am 06 Nov 2017 15:54:12

Hallo,

Hartmut schrieb:
auf dem p habe ich einen kurzen rundgang gemacht (vlt. so 25 Autos) und dabei exact EINE EINZIGE Plakette gesehen - und die war auf MEINEM Auto!


Kann ich auch bestätigen, habe in 3 Wochen F Urlaub keinen Franzosen mit Plakette gesehen, nur Deutsche :eek:

villadsen am 06 Nov 2017 16:00:56

bernie8 hat geschrieben:Kann ich auch bestätigen, habe in 3 Wochen F Urlaub keinen Franzosen mit Plakette gesehen, nur Deutsche :eek:


Bin gerade 5 Tage auf der Camping Indigo in Paris gestanden. Kein einziger Franzose mit Plakette gesichtet. Ich habe eine älteres dänisches Ehepaar mit einen etwas älteren Wohnmobil gefragt bezüglich Plakette. Sie hatten nie davon gehört.

Ich habe selber ein gelbes Plakette und war so ziemlich der einzige auf der ganzen Platz.

MfG
Thomas V.

Espumas am 11 Nov 2017 06:34:05

hallo,

kann ich bestätigen.
2 wochen f im oktober, aber weit und breit nur vereinzelt plaketten.
clever die franzosen. die besucher zahlen, der franzose wartet erst mal ab...
nun ja wir haben uns auch eine plakette bestellt, danke für die tolle anleitung hier.

grüße espumas

gary32 am 18 Nov 2017 11:33:48

hallo,

betr. Département Rhône ( Lyon und Umgebung )

Seit 16 November 2017 wurden die Maßnahmen gegen Luftverschmutzung verschärft:

Level1 : auf Département Strassen wo eine Geschwindigkeit von 90Km/h besteht, wird auf 70 Km/h heruntergesetzt
Level2 : Freie Zufahrt für Fahrzeuge die eine Crit´Air Vignette haben
Level3 : Freie Zufahrt für Fahrzeuge die eine Crit´Air Vignette 01, 02, 03 besitzen

( Level : Niveau de pollution )

Keine Vignette oder Crit´Air 04 dürfen nicht in den betreffende " Zone a restriction " fahren.
Es droht bis zu Stillegung des Fahrzeugs...

--> Link

(Also nicht zögern: 4,18€ für eine Vignette investieren...)

A+

gary32

martinwernerbingen am 22 Nov 2017 18:32:16

hallo, ganz kurz noch,

bei mir hats gerade eine Woche gedauert, bis die Plakette da war. Ich habe kein Programm, um Dateien zu verkleinern.
Den Fahrzeugschein habe ich in der gröbsten Auflösung fotografiert, dann hatte es mit der Größe der Datei gepasst.
Gruß Martin

Stefan.1 am 23 Nov 2017 20:23:50

Moins,

habe die Plakette für's Wohnmobil und PKW

und wie sieht das mit Anhänger aus ?

Stefan

Jagstcamp-Widdern am 24 Nov 2017 09:34:42

stefan,

1-achsiger Anhänger = 1 Plakette, 2-achser mit 2 Plaketten usw.

allesbleibtgut
hartmut

Stefan.1 am 24 Nov 2017 13:16:01

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:stefan,
1-achsiger Anhänger = 1 Plakette, 2-achser mit 2 Plaketten usw.
hartmut


. . . gut geantwortet :mrgreen:

ich meinte, weil ich dann mit 5 t unterwegs bin anstatt mit 3,5 t
aber der Motorwagen bleibt ja bei 3,5 t, aber man(n) weiß ja nie . . .

Stefan

Jagstcamp-Widdern am 24 Nov 2017 14:29:07

brauchst du in d eine zusätzliche Plakette, wenn du einen hänger hast? :D

allesbleibtgut
hartmut

Stefan.1 am 24 Nov 2017 14:31:42

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:brauchst du in d eine zusätzliche Plakette, wenn du einen hänger hast? :D
hartmut


. . . nööööö :mrgreen:

Stefan

Espumas am 26 Nov 2017 23:10:57

so, danke mal an alle, die hier anleitung gegeben haben. ging super gut damit.
mittlerweile ist für den pkw die plakette da, dank autogas klasse 1,
und der sprinter klasse 2.
ja vorauseilender gehorsam und die deutschen, aber ich mag nicht mit einem unguten gefühl im urlaub rumfahren.
mit dem pkw gehts schon mal zum weihnachtsmarkt nach metz oder ins elsass und mit dem Womo eh in alle ecken.

grüße espumas

carlosvk am 21 Dez 2017 11:32:14

[quote="Rotti63"]Hallo,


4,95 bezahlt - Klasse 3 ( Ducato 244 BJ 2003 ) erhalten innerhab von 5 Tagen war Plakette da

Hallo Frankreichfahrer!
Was soll ich davon halten, daß mein Ducato 244 Bj.2006 dann nur Klasse 5 bekam?
Muß man das verstehen?
Gruß

wohnmobilbenutzer am 21 Dez 2017 11:38:01

Hallo,

da wurde bei der Beantragung möglicherweise etwas falsch eingegeben. Vielleicht Kategorie LKW anstatt PKW angegeben?

Grüsse

RG Regalbau am 08 Feb 2018 15:20:59

Hallo,
Ich habe fürs neue Wohnmobil auch eine Umweltplakette geordert.
Ducato 3 L MJ, EH 2016, Euro 5+, 5.5 Tonnen , 3 Achsen.
Gelbe Plakette Klasse 2 bekommen.
Sollte das Auto nicht eine grüne bekommen ?

nanniruffo am 08 Feb 2018 16:19:08

Nee, wie kommste drauf. Cat. 2 ist genau richtig für Euro 5-Womo´s und sehr sehr lange zukunftssicher.

Tom

Espumas am 08 Feb 2018 20:33:36

huhu,

nur mal so als info. in meinem französisch kurs tummeln sich 2 wowa fahrer und meinereine.
thema umweltplakette: die französischlehrerin (echte französin) meint darauf nur:
die kaufen sowieso nur die ausländer!

sie sehe auf heimaturlaub kaum einheimische mit der plakette...

es bleibt spannend, wie sich das dieses jahr entwickelt.
soooooo schlimm scheinen die abgaswerte ja nicht zu sein.
avignon hat auch den straßenbahnbau auf lasche 6 km zusammengestrichen...

grüße espumas

christiancastro am 25 Feb 2018 15:37:40

Hier gibts eine app für die Umweltzonen und das nicht nur für Frankreich. Ob die Franzosen das haben oder nicht, ich hab sie mir geholt und die knapp 5€ machen mich nicht arm, aber beruhigen ungemein.

--> Link

Petri40 am 25 Feb 2018 16:48:11

...machen mich nicht arm, aber beruhigen ungemein.


Beruhigt? Ungemein? … mich regt das eher soooo auf. :heiss: :heiss:
Zitat aus Link:
Wo liegen die Feinstaub- und NOx-Umweltzonen? Welche Fahrverbote gelten mit welchem Fahrzeugtyp an welchen Tagen? Welche Plaketten gibt es und wie kann ich diese bestellen?
Die Aufzählung könnte man mit Maut, GO- Box etc. beliebig fortsetzen.

:ironie: Was bin ich froh in der viel gelobten EU, beheimatet zu sein.

Ich halte es inzwischen für sinnvoll, den Erwerb der FE um den Punkt (mind. 50 Stunden)
„Freie Fahrt für freie Bürger“ auf Europäischen Straßen, zu erweitern. :sky: :gruebel: :gruebel:

christiancastro am 25 Feb 2018 17:08:00

Der Unsinn steht ja außer Frage, das es ein Blödsinn ist klar, aber wer durch Frankreich durch will oder dort seinen Urlaub verbringt sollte sie sich vielleicht holen.

Wie war das noch mit dem Alkoholtester, wurde ja auch wieder abgeschafft, bleibt zu hoffen das dies auch mit der Plakette passiert, hab so aber meine Zweifel.

Petri40 am 25 Feb 2018 17:18:34

Christian, eigentlich wollte ich mich für Deinen Hinweis bedanken.
Du hast es ja gut gemeint. :daumen2:

christiancastro am 25 Feb 2018 19:38:56

Petri40 hat geschrieben:Christian, eigentlich wollte ich mich für Deinen Hinweis bedanken.
Du hast es ja gut gemeint. :daumen2:


Passt schon, alles im Grünen. :D

kedi3001 am 26 Feb 2018 10:15:06

Wir haben auch seit letztem Frühjahr die Umweltplakette. Hat einfach und schnell funktioniert.
Allerdings waren wir jetzt 4 Wochen in Frankreich unterwegs und haben dort kaum ein Fahrzeug mit Plakette gesehen. Man könnte fast meinen, die brauchen nur Deutsche :D (ist natürlich nicht so).
Aber egal, sicher ist sicher und die knapp 5 Euro haben uns auch nicht ärmer gemacht.

LG
Conny

bonjourelfie am 17 Mär 2018 17:43:44

So, jetzt haben wir auch unsere Umweltplakette. Lieferzeit 3 Tage, so schnell hatten wir sie nicht erwartet.

LGElfie, die sich auf die nächste Reise freut

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatz-Entwicklung in Frankreich
Parkplatz in Nimes für ein Womo - muß kein SP sein
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt