aqua
motorradtraeger

Chausson Flash515, Kaufen oder nicht?


lindit am 13 Dez 2016 20:53:58

Guten Tag , ich bin Neu hier und 54 Jahre alt.
Wir hatte schon mal einen kleinen Wohnwagen.

Ich habe ein Wohnmobil gesehen was mir und meiner Familie Frau und ab und zu der Sohn 15 gefällt,leider hat es Euro 5.
Kann man Ford empfehlen, der Preis ist ja super ,oder?
Das Fahrzeug war noch nicht zugelassen, ist es richtig das es dieses Jahr noch zugelassen werden muss wegen der Euro 5 ,
hab gelesen das 2017 keine Euro 5 Fahrzeuge eine Erstzulassung bekommen ?!
Hier die Daten :
Schon mal Danke für Eure Hilfe,

Chausson FLASH 515 MODELL 2016 43000 EUR
Teilintegrierter
Neufahrzeug

30 km
114 kW (155 PS)
Schaltgetriebe

Weitere technische Daten
Länge5.990 mmBreite2.350 mmHöhe2.890 mmZulässiges Gesamtgewicht3.500 kgAnzahl Schlafplätze4

Ausstattung
Innenausstattung
Festbett
Klimatisierung (Klimaanlage)
Seitensitzgruppe
Servolenkung
Standheizung
Tempomat
WC
Zentralverriegelung


FORD TRANSIT 350 2,2L - 155 PS Euro 5

VIP FLASH PAKET
•Klimaanlage-Fahrerhaus manuel,
•Tempomat,
•Beifahrerairbag
•Elektrische Rückspiegel mit Abtau-Automatik
•Stoßstange weiß lackiert
•Köhlergrill lackiert
•Luxus Armaturenbrett mit Aluminiumeinsätze
•Schonbezüge für Sitze
•SEITZ Panorama-Dachhaube
•Scheinwerferumrandung schwarz
•Manuelles Hubbett
•elektr. Fensterheber
•Fliegengietertür
•Zentralverriegelung für Fahrerhaus
•LED Beleuchtung
•Aussenleuchte usw.........LP. 49.650,- €


teuchmc am 14 Dez 2016 00:36:46

Moin Namenloser! Zur Zulassungsproblematik wegen Eu5 kann ick Dir nüscht sagen.
Die aktuelle Transit-Basis ist bis jetzt nicht durch großartige Macken aufgefallen.155Ps sind mehr als ausreichend. Finde ich ,dessen 06 Ford mit 30Ps weniger schon ausreichend rennt.
Unbedingt die Dinette Probesitzen. Auch in Fahrstellung. Wir fanden es sehr beengt.
Für den Aufbau gibt's ne Dieselheizung, was ich gut finde, aber Ihr solltet diese Probehören, weil solch Heizung eigentlich lauter ist wie Gas. Kann aber bei den neuen Modellen ganz anders sein.
Dach+Boden aus Gfk sind auch mal nicht schlecht. 7 Jahre Dichtheitsgarantie(muss man sicher regelmäßig zur Kontrolle) sind auch mal ne Ansage.
Wenn Hubbett vorhanden ist,ist die Dinette bei abgesenkten Bett nicht mehr nutzbar.
Der Preis ist für ein Neu-Mobil auch mal nicht so schlecht. Beim örtlichen Chausson-Händler steht sowas für 52t€ auf dem Hof. Allerdings mit Hubbett.
Wünsche gutes Gelingen bei der Entscheidungsfindung.
Sonnigen weiterhin. Uwe

Bluebandito am 14 Dez 2016 01:07:16

Sorry, aber das Fahrzeug ist aus meiner Sicht eine reine Katastrophe .
Die Klappe am Heck ist viel zu klein. Wenn du etwas sperrige Güter transportieren willst, dann musst du diese über den Wohnraum in das hochgeklappt Bett legen .
Das Bett kannst du aber nicht hochklappen, wenn Bettdecken Kopfkissen und sonstige Gegenstände darauf liegen.
Der Fahrradträger ist viel zu hoch angebracht.
Versuche da mal zwei Fahrräder ohne Hilfe einer zweiten Person hoch zu heben und zu fixieren.

Viele Grüße,
Klaus

Anzeige vom Forum


steuertantegabi am 14 Dez 2016 11:03:09

Guten Morgen,

ich habe mir einen Welcome 610, das Sondermodell bestellt.
Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, Probleme merkt man ja erst später.

Hinsichtlich der Dieselheizung hatte ich auch Bedenken und hab einfach mal probegehört.
Lauter als meine jetzige Truma finde ich sie nicht.

Ob Ford oder Fiat, da war ich auch hin und her gerissen. Ford hat sich ja bei der Problematik mit den 2,2 Motoren nicht mit Ruhm bekleckert.
Vom Preis-Leistungsverhältnis und der Ausstattung ging aber an Ford kein Weg vorbei. Bei mir ist es der 2,2 mit Euro 6 und 170 PS geworden.
Eine andere Motorisierung gab es bei dem Sondermodell nicht.

Was den hohen Fahrradträger betrifft: Handel doch noch einen Carry Bike Lift raus, hab ich seit Jahren im Einsatz, funktioniert super.

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung.

Gabi

schuga am 14 Dez 2016 11:52:20

Hallo,
unser Chausson ist jetzt 10 Jahre alt und wir sind immer noch sehr zufrieden damit.
Den Carry Bike Lift haben wir auch und es ist super einfach. Da haben uns schon oft andere Wohnmobilisten mit dem hohen Fahrradträger drauf angesprochen. :)

Grüße

Gabi (Nr 2 :) )

sujokain am 14 Dez 2016 13:59:26

Chausson ist sehr ok, haben wir auch, auch Ford würde ich, obwohl wir einmal Motorschaden hatten immer wieder nehmen.Ford war bei uns sehr kulant.Preis-Leistung ist m.E. unschlagbar.
Und unbedingt Dieselheizung,die ist unheimlich praktisch.Der Radträger ist auch händelbar,jedenfalls man noch jünger und nicht ganz klein ist. Ansonsten könnte man auch Anhängekupplung nachrüsten (die Vorbereitung ist normal vorhanden)

teuchmc am 14 Dez 2016 14:49:15

Bluebandito hat geschrieben:Sorry, aber das Fahrzeug ist aus meiner Sicht eine reine Katastrophe .
Die Klappe am Heck ist viel zu klein.
Das Bett kannst du aber nicht hochklappen, wenn Bettdecken Kopfkissen und sonstige Gegenstände darauf liegen.
Der Fahrradträger ist viel zu hoch angebracht.

Viele Grüße,
Klaus

Klappe im Heck. Tisch+Stühle+Wasserschlauch+Kabeltrommel+Keile passen problemlos durch die Klappe rein.Viel mehr Platz ist in dem Kasten da auch nicht.
Bett hochklappen . Geht auch mit Bettzeug etc.Geht halt nicht ganz soweit auf.
Fahrradträger. Ist schon hoch.Klappt bei mir noch alleine,aber für die Zukunft muß man da mal schauen.
Selbsterfahrung bei meinem 06er-Chausson-TI mit fast demselben Grundriß(Bett+Bad-Anordnung gleich) und der selben Länge.
Für mich ist er in den von Dir genannten Punkte keine Katastrophe.
Für mich ist die Dinnette inkl.Tisch suboptimal.
Sonnigen weiterhin. Uwe

lindit am 14 Dez 2016 15:54:31

Hallo ,Danke schon mal für die Ratschläge.

Ach übrigens ich heiße Jürgen und komme aus den Harz.
Werde mir das Fahrzeug erst mal anschauen.
Vielleicht lässt sich ja was am Preis machen, wird bestimmt schlecht los mit Euro 5 in 2017,Blaue Plakette soll ja kommen...

Das mit den Fahrradlifter ist gut, vielleicht geht das auch mit Elektrofahrrädern.

hampshire am 14 Dez 2016 17:43:53

Hallo Jürgen,

Möglicherweise hat sich die Euro5 Einstufung ja schon auf den Neupreis ausgewirkt.
Ich gehe davon aus, dass bei Erscheinen der Blauen Plakette bezahlbare Umsrüstmöglichkeiten auf den Markt kommen werden. Sicher ist das natürlich nicht.

Badenser65 am 09 Nov 2017 20:07:38

Hallo Jürgen vielleicht ein bischen spät wir fahren den 515 und wir sind sehr zufrieden der Platz ist ausreichend für 2 Personen ( Stühle Tisch Grill usw.) Vielleicht gmöchte jemand seine Erfahrungen mitteilen .Gruß Felix


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Transporter im DEKRA-Gebrauchtwagenvergleich 2017
Ganze Breite bestimmen, ev Tipp für schmalen TI m Hubbett
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt