Espumas am 10 Jan 2017 13:50:21

Hallo werte Frankreich-erFAHRENe/FAHRENde,

zu Ostern soll es gen Frankreich gehen.

Nun haben wir diesmal einen bekennenden Barfußläufer in der Reisegruppe.
Luberon war er schon mal, selbst Waldwege sind ihm zu steinig.
Ardeche Gebiet ebenso, auch Gegend Nimes verworfen.

Wer kann mir Hinweise geben, wohin man südlich fahren kann UND Waldwege hat, die nicht von spitzen Steinen gespickt sind!?
Also eher wie im Pfälzischen Wald oder Elsass.
Ich weiß, das ist ein spezieller Wunsch,
wenn es nicht klappt,
muß die Person eben Schuhe anziehen,
aber man versucht ja alles möglich zu machen.

Die Frage ist: wärmere Gegend, also südlich von Dijon,
westlich etwas bis Höhe A75,
wanderbare Waldwege mit weichem Boden und gern einen See/Stausee/Fluß in der Nähe.
Wer hat einen Tipp?


Ich habe schon 3 Jahrgänge Frankreich erleben durchgeschaut, aber so richtig ist mir nichts ins Auge gesprungen...
Angaben zur Bodenbeschaffenheit sind selten... :cry:

Danke schon mal und Grüße Espumas

silver34 am 11 Jan 2017 15:21:53

Das wird in Frankreich schwierig!

Die müssen wohl Schotter im Überfluss haben!
Und je weiter Südlich um so weniger gibt es humusbildente Wälder.
Da ist man oft froh noch sandig/steige Wege zu finden, meist nur Schotter oder lose Steine.

Ihr habt zwar die Gegend um Nimes abgehackt.
Aber wenn er solange laufen will bis die Hornhaut vom Sand abgeschrubert ist kann ich

Port-Saint-Louis-du-Rhône empfehlen

entweder Plage Napoleon (Da passen sicher 1000 Womo drauf (250*200m) von dem Autoparkplatz (3000*200m) will ich erst gar nicht sprechen)

oder Plage de Piemanson (auf der anderen Rhoneseite).

Da kann man Kilometerweit direkt am Meer wandern.
Womo kann man direkt (5o m) von der Küste auf dem Sand abstellen.

Ich weis das sind keine Waldwege aber Südlich von Lyon sind mir solche Wege nicht untergekommen, höchstens mal ein paar Meter die man Barfuß laufen könnte.

Espumas am 11 Jan 2017 22:14:12

Hallo silver34,

danke für Deine Antwort.

Er ist halt ein totaler Waldmensch.
Strand reicht nicht.
Im Zweifel lieber Wald mit Schuhen.

Du hast es treffend beschrieben, selbst Waldwege sind in F oft mit Steinen durchsetzt.

Grüße Espumas

gary32 am 12 Jan 2017 12:25:43

hallo,

vielleicht einen Tipp, in den Vogesen ?...:

--> Link

A+

gary32

Espumas am 12 Jan 2017 14:01:07

hallo gary,

danke für den tipp. kannte ich noch nicht.
wird wegen den öffnungszeiten dann für pfingsten ins auge gefaßt.
wobei es leider nur 1,2 km sind...

grüsse espumas

ps: recherchiere gerade den nationalpark morvan.
bin auf eine klasse webseite gestoßen,
australier die in frankreich wandern!
--> Link

tztz2000 am 12 Jan 2017 14:23:52

Schau doch mal auf google.fr, da gibt's über 38000 (!) Einträge:

--> Link

Viel Spass beim Suchen! :)

ToMTuR.de am 12 Jan 2017 15:04:02

Hi,

nicht direkt eine Antwort auf Deine Frage, aber hat Dein Barfußläufer schon mal FiveFingers ausprobiert? --> Link

Ich laufe auch gerne und viel barfuß, allerdings läuft man da in Berlin Gefahr, sich die Füße aufzuschneiden, deswegen habe ich mir vor Jahren schon die ersten Paare besorgt. Spitze Steine spürt man damit zwar noch, aber es ist nicht so schmerzhaft.

LG Harriet

bernie8 am 12 Jan 2017 15:10:16

Hallo,

silver 34 schrieb:

oder Plage de Piemanson (auf der anderen Rhoneseite).

Da kann man Kilometerweit direkt am Meer wandern.
Womo kann man direkt (5o m) von der Küste auf dem Sand abstellen.


Am Strand stehen mit WoMo ist mittlerweile untersagt!

Espumas am 13 Jan 2017 17:40:35

hallo tztz2000,

danke für den link. hab ich gleich weitergegeben, da kann er mal schauen.

hallo harriet,

er haßt "fußknast".
seine notfallschuhe sind von vivobarefoot.
die sehen aus wie neu...

grüsse espumas

ToMTuR.de am 13 Jan 2017 21:09:57

Espumas hat geschrieben:er haßt "fußknast".
seine notfallschuhe sind von vivobarefoot.
die sehen aus wie neu...


:lol: Schöne Grüße, ich kann es verstehen!

FastFood44 am 13 Jan 2017 23:42:57

Ich finde die Five Fingers sehr gut. Die gibt es für uns Frauen sehr minimalistisch.
Ansonsten habe ich auch gerne Leguano zusammengerollt in der Tasche.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Frage zur Haute Savoie
Frankreichreise in den Raum Saint Tropez
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt