Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Möchte Topper für Matratze kaufen, wer hat Erfahrungen


hast29 am 13 Jan 2017 10:14:45

Hallo,

seit dem wir zu Hause ein neues Bett mit einen Topper aus Gel haben, habe ich Probleme auf der Matratze ( mit Froli unterlegt) im Wohnmobil gut und entspannt zu schlafen. wir haben uns nun überlegt einen Topper zu kaufen. Das die Matatze 1,50 am Kopfende misst und am Fußende etwas schmaler ist, ist nicht ganz so tragisch, man kann in der Regel einfach die Topper an der Seite etwas abschneiden. Gut der Bezug bleibt...aber damit kann ich leben. Spezialanfertigung wird mit ein wenig zu teuer. Lang ist sie 2,10 m.

Ich habe mich einmal im Netz ein wenig umgeschaut und habe bei eBay diesen Topper zu einem angemessenen Preis gefunden:

--> Link


Kennt jemand diesen und hat Erfahrungen ob gut oder schlecht.
Oder habt ihr einen Tipp für uns.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

brainless am 13 Jan 2017 10:23:55

Du wirst keinen Topper "aus Gel" haben, sondern mit einem thermoelastischen Schaum.
Da hilft Dir ein "Kaltschaum-Topper" aus ebay nicht weiter.
Suche nach einem Topper mit "Thermoschaum",



Volker;-)

LowCostDriver am 13 Jan 2017 10:30:25

Hallo Sabine,

kurz gesagt: Eine "Memory Foam" Matratzenauflage ist die beste Lösung für den kleinen Taler!
Wir haben seit Jahren eine solche Matratzenauflage vom Obelink am Start und sind damit sehr zufrieden! Sie wertet sowohl die Matratze bzw. die zur Liegefläche umgebauten Sitzpolster gut auf und ist darüber hinaus zu einem gewissen Grad faltbar! Wir knicken sie 2x ein und bekommen sie dann einem Staukasten versenkt!
Schau mal, ich bin von dieser Low-Budget- aber auch "Low- Room"- Lösung so überzeugt, dass wir dazu seinerzeit sogar mal einen kleineren Blogartikel geschrieben haben:
--> Link

Wichtig ist halt, dass es sich um viscoelastische Auflage handelt. Diese ähnelt tatsächlich in gewisser Weise dem Effekt von Gel- Polstern, wie man sie z.B. aus Sportschuhen kennt. Ist aber dennoch deutlich weicher. Achtet darauf, dass ein möglicher Topper / Auflage dick genug ist! Es gibt bereits Angebote für kleines Geld mit 3cm Dicke. Das halte ich persönlich für zu wenig! Minimum sind 4, bei unserer Lösung sind es sogar 5cm Dicke!
Obelink hat mehrere im Vergleich, ansonsten wird man die glaube ich inzwischen auch im Matratzengeschäft / Dänisches Betteslager / etc anschauen können, wenn man nicht zum Obelink kommt. Einfach mal fühlen und vergleichen, dann merkt man sehr schnell, wie wichtig die 1 auf 2 cm Unterschied in der Dicke ist.
:wink:

Gruß
Björn

hogimobil am 13 Jan 2017 11:36:12

Hallo Sabine,

schau wie hoch Dein Topper zu Hause ist, mit dem bist Du ja zufrieden. Wir haben auf den Sitzpolstern im Womo einen Topper mit Gelschaum und 7 cm Höhe. Den haben wir auch zu Hause auf unseren Matratzen und sind sehr zufrieden. Dünner möchten wir nicht haben.

Jjoerg am 13 Jan 2017 11:47:51

Hallo Sabine,

schau mal bei Ikea. wir haben uns letztes Jahr in Lübeck eine gekauft und hatten das Glück, dass die Verkäuferin Bootsbesitzerin ist und die Bedürfnissen kannte. Wir sind zufrieden. haben auch zugeschnitten, war kein Problem.

Lg Jörg

Palmyra am 13 Jan 2017 12:27:43

Bei IKEA den teuersten kaufen - dürfte auch mit der Beste sein .....kann Problemlos zugeschnitten werden ...

hast29 am 13 Jan 2017 12:34:23

Danke schon mal an alle.

Frage an Die Ikea Käufer:
wisst ihr noch wie die Dinger hießen?


Bei den " Memoryschaum" Matratzen habe ich ein wenig bedenken fürs Womo.
Bekommt denen die Temperaturschwankungen auf Dauer?
Sie muss sich ja immer wieder an die sich ständig verändernden Umgebungstemperaturen anpassen.

Unser Bett ist ja 2,10 m lang, die Topper meist nur 2,00 m ....merkt man es stark ?

Bei 1,50 Breite dann 1,60 kaufen und zuschneiden?

Bei uns zu Hause ist der Topper auf der Matratze und kann somit nicht verrutschen und ich habe auch nur ein Bettlaken.
Wie regelt ihr das ... legt ihr den Topper auf die Matratze und zieht dann das Bettlaken drüber oder habt ihr für den Topper ein extra Bettlaken? Rutscht es dann ?

Wohnzwerg am 13 Jan 2017 14:15:03

Ich denke mal, dass wir dieser sein bei IKEA
--> Link

Nur da steht:
Wissenswertes
Memoryschaum wird bei niedrigen Temperaturen fester. Nimmst du eine Matratze mit Memoryschaum an einem kalten Tag nach Hause, muss diese sich erst an die Temperaturen in deinem Schlafzimmer anpassen, bevor sie die richtigen Eigenschaften hat.

Im Winter eher nicht so gut, oder?

Wohnzwerg

Jjoerg am 13 Jan 2017 14:37:04

Ja, das ist der den wir auch haben! Allerdings 140x200.
An der länge habe ich noch nicht gemerkt. Bin allerdings auch nur 1,80 m.
Der Topper musste 24 h vor gebrauch ausgelegt werden.
Wenn ich im Winter wie letztes WE losfahre heize ich das Womo sowieso vor Probleme hatte ich nicht.
Einfach auf die Matratze legen und Spannbetttuch drüber. Da rutsch nichts im Gegenteil der Spannbettbezug passt jetzt richtig weil die Matratzenhöhe jetzt dem einer Standartmatratze ähnelt.

lg Jörg

brainless am 13 Jan 2017 15:22:03

Hauptsächlich durch die Körperwärme reagiert ein Topper mit Thermoschaum (auch Viskoschaum/Gelschaum/Memoryschaum genannt).
Bei einem Alkoven mit den Grundmaßen von z.B. 154 x 210 cm reicht ein Topper von 140 x 200 in der Regel völlig aus: In der vordersten "Nase" des Alkovens liegt auf den übrigen 14 cm meist kein Gewicht, da es an der Höhe mangelt. In der Breite kann man die letzten und die ersten 5 cm jeweils beim Topper vergessen.
Vorsicht bei der Topperhöhe in einem niedrigen Alkoven!
Damit der Topper "funktioniert", sollte er schon eine Mindesthöhe von 5 cm haben, besser wären 7 oder sogar 8 cm,



Volker ;-)

Variophoenix am 13 Jan 2017 16:11:57

Ich hätte noch einen Fast neuen Topper wegen fehlkauf zu verkaufen. Ist min 155 cm Breit und min 2 M lang. Unden etwasschmäler. Die Höhe ist min 5 cm.
Für 60 Euro ist er zu haben. Mehr infos per PN.

Ganzalleinunterhalter am 13 Jan 2017 17:38:39

Wir haben in unserem Carado im Heckquerbett diesen Topper in 4 cm viscoelastischem Material --> Link auf die orginal Matratzen gelegt - seither deutlich besseres Liegen und Schlafen. Ist zwar nur 200 cm lang - aber die 10 fehlenden cm stören nicht.
Kostet aktuell 69,90 €

GB63 am 13 Jan 2017 22:01:13

wir haben diese hier
--> Link
hatten den Vorteil, dass wir für unsere Einzelbetten verschiedene Längen bestellen konnten.

Wohnzwerg am 13 Jan 2017 23:59:01

Bei dem IKEA-Topper steht ein Gewicht von 16 kg.

Sind die Teile wirklich soooo schwer?

Grüße

Olli Wohnzwerg

ramWFnet am 14 Jan 2017 00:42:31

Wir fahren immer nach Nanoform in Spenge und lassen uns die Topper/Matratzen pasgenau zuschneiden usw. Man kann dort auch online bestellen.

Grüße Marten

sini2000 am 14 Jan 2017 11:16:49

Ich hatte früher immer 7 cm bis mir so ein Fachgeschäft, als ich einen neuen brauchte sagte, dass das viel zu hoch ist, maximal 4 - 5 cm. Bei mir lag der auch nur auf und wurde mit Spannbett Tuch fixiert.

Ich würde bei Nanoform mal anrufen und mich beraten lassen.

brainless am 14 Jan 2017 12:08:06

sini2000 hat geschrieben:Ich hatte früher immer 7 cm bis mir so ein Fachgeschäft, als ich einen neuen brauchte sagte, dass das viel zu hoch ist, maximal 4 - 5 cm. Bei mir lag der auch nur auf und wurde mit Spannbett Tuch fixiert.

Ich würde bei Nanoform mal anrufen und mich beraten lassen.



Ja,

das sagt die "Fachverkäuferin", wenn sie keine dickeren Topper am Lager hat,



Volker :lach:

haraldmolke am 14 Jan 2017 12:50:21

brainless hat geschrieben:

Ja,

das sagt die "Fachverkäuferin", wenn sie keine dickeren Topper am Lager hat,



Volker :lach:

Fachverkäufer im Gesundheitswesen sind unabhängig und neutral.
Wissen es noch besser wie die Hersteller und Ärzte. Ob Apotheker oder Schlafunterlagen, sie Beraten und Raten. :D
LG Harald

hast29 am 14 Jan 2017 17:50:09

zum beraten:

Sind heute mal ein paar Läden angefahren. So richtig beraten hat uns keiner :( .
" das ist Geschmacksache was sie lieber mögen" , dabei habe ich jedesmal gesagt das ich immer schmerzen in der Leiste/ Rücken habe wenn ich im Womo schlafe.

Habe bei Lidl jetzt diese gefunden

--> Link

Mal sehen ob wir die nehmen.

an RamWFnet:

Hallo Marten,

was habt ihr da bezahlt? Finde leider keine Preise.

Ausderasche am 14 Jan 2017 18:09:17

hast29 hat geschrieben:zum beraten:

Sind heute mal ein paar Läden angefahren. So richtig beraten hat uns keiner :( .
.


Da uns das Thema auch gerade umtreibt...wie ist es mit diesem Link --> Link . Ich finde, auf diesen Seiten kann man alles lesen, was man über Matratzen und Topper, Schlafgewohnheiten, Materialien, Gewicht, Dichten, Schwitzen und Frieren, Körpergröße, etc. etc. wissen muss.

Wir tendieren z.Zt. Richtung: Memory 6 Breckle Visco Topper.

Gruß
Frank

JoFoe am 14 Jan 2017 18:11:29

hast29 hat geschrieben:zum beraten:

Sind heute mal ein paar Läden angefahren. So richtig beraten hat uns keiner :( .

Habe bei Lidl jetzt diese gefunden

--> Link

.


Genau da haben wir unsere auch gekauft. Waren auch nicht sicher und haben erst mal einen für das Gästezimmer bestellt und nun Wohnmobil und sogar die anderen Betten damit bestückt. Einfach gut.

Hochwertiger Kern aus viskoelastischem Schaum mit Memory-Effekt von MERADISO®

handyman2 am 14 Jan 2017 18:12:43

Bei IKEA kann man aus verschiedene Topper eine wählen, haben wir auch so gemacht, foam selber zugeschnitten, und danach Reisverschluss wieder zugemacht und einfach umgefaltet, kein Problem, sogar bei unserem Queensbett.

Hat prima geklapt.

Daniel

bluecamper am 14 Jan 2017 19:18:05

Hallo Ihr,

so einen Ikea Topper (Tussöy) aus MemorySchaum 140x200 habe ich günstig abzugeben (1/2 Preis = 89,-)
Ist ein halbes Jahr alt, einmal drauf geschlafen.
Wir haben uns jetzt eine komplett neue dicke Matratze für den Alkoven zugelegt. Die original Matratze war einfach zu dünn und zu hart für den Unterbau. Somit ist der Topper überflüssig.

Wer will: kann in Düsseldorf abgeholt werden. Bitte PN da ich das Thema hier nicht beobachte.

ramWFnet am 15 Jan 2017 09:17:43

hast29 hat geschrieben:
an RamWFnet:

Hallo Marten,

was habt ihr da bezahlt? Finde leider keine Preise.


Das kann man im Onlineshop ausrechnen.

Wir haben mal von der Matraze (ca. 80x200) 6cm abschneiden und visco-elastischen Schaum aufkleben lassen, das kostete ca. 60€.

Baer26 am 15 Jan 2017 11:07:02

Hallo Bequemschläfer ;-)

Wir haben diesen Topper. Nach langem Suchen der Beste von Allen!
--> Link

Auch ist durch die Matratzenform die Optik sehr schön (wenn es im Sichtbereich ist).

NOCH WAS WICHTIGES

Die Matratzenauflage ist viscoseelastisch und sie ist auch in 210cm Länge erhältlich

ingusch am 15 Jan 2017 14:45:16

Tempur Topper Matratzenauflage - das Beste für den Körper - reagiert auf Wärme - und teuer.
Liegt bei langen OPs auf dem Tisch. Gibt es in verschiedene Stärken und Maßen in allen Foren.

Schlafen wie auf einer Wolke für zu Hause und im Womo.
Passend dazu das Tempur Kopfkissen - aber auch Gewöhnungssache -
danach besser gehts nimmer.

Baer26 am 15 Jan 2017 16:35:34

Meinst Du die hier --> Link

Ganzalleinunterhalter am 15 Jan 2017 16:50:04

ingusch hat geschrieben: - reagiert auf Wärme - und teuer.
.


alle viscoelestischen Topper reagieren auf Wärme
und wegen teuer - hat offensichtlich seinen Grund > --> Link

Ausderasche am 15 Jan 2017 18:57:23

ingusch hat geschrieben:Tempur Topper Matratzenauflage - das Beste für den Körper - reagiert auf Wärme


Und ist deshalb z.B. für "Turbo-Willi-Schläfer" :lol: , also Leute, die sich im Schlaf oft drehen, oder in sehr kühler Schlafumgebung oder Starkschwitzer wiederum weniger geeignet. Deshalb ist das Thema, wie HAST29 ja schon richtig festgestellt und versucht hat anzugehen, beratungsnotwendig oder leseintensiv, weil sehr viele Faktoren "Das Beste für den Körper" definieren. Und unsere Körper und das mit ihm verbundene Wohlgefühl sind eben sehr verschieden. Ich kann daher nur noch einmal auf den oben eingestellten Beratungslink verweisen.

Wir haben uns mittlerweile auf das hier --> Link 8 cm hoch festgelegt und werden dann mit einem Elektromesser individuell zuschneiden. Das Ganze kommt dann auf die existierenden 3 Matratzen und wird mit Matratzenschonern fest umhüllt. Eine ähnliche Lösung - aber mit Viscotoppern von Nanoform - hatten wir im alten Wohnmobil.

Gruß
Frank

monana am 22 Jan 2017 16:12:25

Bin am Überlegen für das Wohnmobilbett einen Topper anzuschaffen. Nun liegt unser Bett über der Heckgarage darunter ist die Heizung verbaut. Im Winter bzw. sowie die Heizung betrieben wird ist unser Bett sowieso schon ziemlich warm von unten her, sodaß wir auch im Winter nur mit dünneren Zudecken schlafen. Ist ein Topper da nicht eher kontraproduktiv was die Wärme angeht? Kommt es vielleicht gar zu einem Wärmestau? Bin mir grad nicht sicher... Gibt es hier jemand mit Erfahrungen bzw. Heizung unter dem Bett?

monana am 22 Jan 2017 16:38:54

Sehr informativer Link zum Thema Topper --> Link

brainless am 23 Jan 2017 09:16:13

Hallo monana,

warum willst Du einen Topper anschaffen?
Wenn das geklärt ist, kann man weitersehen,


Volker ;-)

tztz2000 am 23 Jan 2017 10:34:10

Wir haben in unserem Kasten serienmässig zwei 10 cm starke Kaltschaummatratzen. Eigentlich nicht schlecht, aber meine Frau fand ihre zu hart. Wir haben uns dann nach anderen Matratzen umgesehen und festgestellt, dass die "guten" Matratzen ca. 16 - 18 cm stark sind und folgenden Aufbau haben: ca. 2/3 Kaltschaum und 1/3 Viscoschaum.

Bevor wir ca. 1000 € für neue Matratzen ausgeben, haben wir uns folgendem Test entschlossen:
Wenn wir unsere Kaltschaummatratzen mit einem Topper aus Viscoschaum "pimpen", dann müsste der Aufbau etwa dem einer höherwertigen Matratze entsprechen. Wir haben daraufhin 2 Topper in der Grösse 1 x 2 m aus Viscoschaum gekauft (zusammen ca. 120 €), einen härter und einen weniger hart, und haben diese für unsere Matratzen zugeschnitten. Das ganze mit Spannbetttüchern abgedeckt und fertig. Der Test läuft jetzt schon seit mehr als zwei Jahren zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir sehen daher keinen Grund, unsere Matratzen und die Topper gegen teure Matratzen zu tauschen.

Wir können die Topper nur empfehlen! :ja:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Was habt ihr eigentlich hinten drauf
Befestigung Nachtparktafel an Ducato 250
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt