19grisu63 am 15 Jan 2017 18:58:16

Wir haben zwar keinen Sunlight sondern einen Weinsberg, aber dieses schwammige Gefühl bei Geschwindigkeiten um 100km/h kenne ich von meinem alten Mobil (auch ein Weinsberg) Das wurde etwas besser mit angepassten
m Reifendruck, vollständig weg war es aber nie.

Das neue Mobil hat einen längeren Radstand, Spurverbreiterung und 225er 16“ Reifen (vorher 215er 15“ Reifen). In Fahrverhalten liegen Welten. Von Schlingern ist nichts mehr zu merken.

Das soll heißen, dass je nach Fahrzeug ein leichtes Schwimmen durchaus auftreten kann, mit dem richtigen Reifendruck aber minimal sein sollte. Alles andere ist ein Fall für die Werkstatt.

Gast am 15 Jan 2017 20:03:35

Ich würde zunächst mal Fehler und Schäden ausschließen lassen.

Ich hatte, als ich das erste Mal mit dem gerade gekauften mobil auch ein total besch.... Gefühl. Regen, Schnee, Wind, die Kiste wackelte und schwamm und ich dachte bei mir " oh weh, das War die falsche Entscheidung, mit dem Karton wirst Du nicht alt. Ich war froh zwischen den LKW mitzuschwimmen.

Nun gut, paar Tage später nahm mein Kumpel (LKW Mechaniker den mit zur Arbeit, Checkte alles durch, legte mal hier, mal da Hand an und übergab mir das WoMo wieder.
Seine Worte:
Alles gut, belade den mal vernünftig, pump die Hinterachse mal 1,5 Bar an und fahr Dich mal 500 1000km vorsichtig damit ein, dann hast Du dich an die Kiste gewöhnt.

Das war jetzt vor 2 Jahren und rund 21.000km. Recht hatte er.

vils am 17 Jan 2017 17:00:26

Hallo,

wir konnten am Anfang auch nicht wirklich schneller als 100 fahren.
Hab dann den Luftdruck auf die korrekten Werte (vorne 5 hinten 5,5bar) eingestellt und jetzt gehen sogar 130.
Traurig, dass neue Fahrzeuge an Neuwomofahrer mit falschem Luftdruck übergeben werden.

mfg

higs am 05 Feb 2017 17:47:53

Hallo,

nachdem ich von Euch viele Gründe für das Schlingern gelesen habe, wurde nun das Naheliegendste getestet. Ich habe den Reifendruck hinten um 0,5 Bar reduziert. Damit fahre ich 1,0 Bar unter den Angaben auf dem Reifen und 1,5 Bar unterhalb der Vorgaben meiner Werkstatt.

Das Ergebnis ist echt überraschend. Kein Schlingern mehr und das mit nur 0,5 Bar Druckreduzierung.

Dass ein so geringer Unterschied so viel in der Fahrstabilität ausmacht, hätte ich nicht gedacht. Also an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Hinweise. :top: :top: :top:

Gruß
Higs

RichyG am 05 Feb 2017 18:00:34

higs hat geschrieben:Ez 7/2016

Hallo higs,
noch als kleinen Nachtrag:
Bei der von Dir genannten Zulassung handelt es sich um einen Ducato X290!
Nicht ganz unwichtig bei manchen Bestellungen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Scheibenwaschautomatik Duc 230 Bj 97
seltsame Fehlfunktion in der Anzeige beim Ducato 250
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt