aqua
motorradtraeger

Überwintern in Polen


tiffy581 am 26 Jan 2017 10:43:23

Hallo Freunde der Mobilen Welt...

wir möchten gerne im Winter 2017/18 in Polen Überwintern. In den Süden fährt ja jeder....Das heisst, etwa von Anfang Oktober 2017 bis Ende April 2018. Wir suchen auf diesem Weg Stellplätze oder auch Bauernhöfe wo man etwas Wasser und Strom bekommt (natürlich gegen Bezahlung)und dann auch dort längere Zeit stehen kann. Gerne auch an der Ostseeküste. Wir könnten uns vorstellen, auch 1 Monat fest hier und dann den nächsten Monat wieder an einen anderen Platz fahren....
Was wir nicht wollen , ständig den Platz wechseln....
Kurzum....wir wollen langsam Entschleunigen.....
Wer hat da Ideen und kann uns bei der Stellplatzwahl Tipps und Hinweise geben..

Nachtrag: Es kann auch Lettland oder Litauen sein....denn im Anschluss soll es dann weiter nach Finnland gehen

Gruß
Joachim

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Mover am 26 Jan 2017 14:26:08

Hi Joachim,

Ihr erfüllt Euch einen meiner Träume.

Ich will für ein paar Tage nach Suwalki. Dicker Schnee und Frost Voraussetzung.

Dann mit Förster oder so in die Wälder, Elche und Wölfe fotografieren. Und Eisangeln!

Anschließend ins Baltikum.

Nicht mit dem Wohnmobil, aber mit dem 4x4 - und in schönen Hotels schlafen. Am Straßenrand laden viele ein.

Meine Ische will nicht so recht, ist ne Frostbeule. Nach zig Jahren Überwinterns in Spanien träume ich von Polen.

Wir waren oft als Camper im Sommer da, ich auch ein paar Mal solo auf Reportagen.

Mit dem Mobil reisen, das checke ich noch mal. Wäre halt noch schöner. Auf die polnischen Gasflaschen passen deutsche Anschlüsse.
Die eigenen füllen lassen geht wohl auch.

Vielleicht sieht man sich.

Lernt ein paar Brocken Polnisch, das freut die Polen. Und kauft den Wodka dort, schmeckt besser als unser Gepansche.

Schöne Grüße vom Mittelmeerstrand!

Mover/Frederick
PS. Fragt einfach an einem Bauernhof etc. ob Ihr dort stehen dürft. Manchmal gibt es Dusche und WC.
Achtet am Straßenrand nach Schildern zu privaten Stellplätzen mit üblichem Komfort.

PPS. Die Sicherheit ist mit der in DE vergleichbar.

tiffy581 am 26 Jan 2017 16:24:08

Danke Mover,

schauen wir mal...ich werde auch mal ein paar Bauernhöfe kontaktieren....kann Dich auch da mal auf dem laufenden halten...

Gruß
Joachim

rtiker am 26 Jan 2017 16:25:30

Hallo Joachim,
Ich habe mir vom polnischen Fremdenverkehrsamt --> Link Unterlagen über Camping und Urlaub auf Bauernhöfen schicken lassen. Die haben mir bei meinen Planungen sehr geholfen.

Mara123456 am 26 Jan 2017 18:35:59

Klingt echt auch spannend

fuchsroere am 26 Jan 2017 21:08:55

tiffy581 hat geschrieben:schauen wir mal...ich werde auch mal ein paar Bauernhöfe kontaktieren....kann Dich auch da mal auf dem laufenden halten...
Gruß
Joachim

Vom Danziger Haf bis rauf nach Zopot, gib es viele kleine sehr günsige Campingplätz, die nicht immer gelistet sind aber sehr Natürlich liegen und Langzeitcamping ermöglichen. Dazu kommen kleine Höfen wo du hinfährst, anhälst dein Anliegen beschreibs und eine ungemeine Gastfreundschaft für wenig Zloty erleben wirst.
viele grüsse

tiffy581 am 27 Jan 2017 09:55:15

Danke an alle die, die uns schon wertvolle Tips gegeben haben....

Wir werden sehen, wo genau es uns Anfang Herbst hintreibt...und dann vor Ort einfach was suchen
....und sich dann...wie die Bären, sich einschneien zu lassen um zu Überwintern...

Wenn ihr natürlich weitere Tipps oder vielleicht auch Höfe oder CP's kennt, wo überwintern möglich ist....her damit...
Gruß
Joachim

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Polen Ostseeküste Masuren ab 15 08 2016 für ca 20 Tage
Reisebericht Südpolen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt