Caravan
hubstuetzen

Batteriecomputer Erfahrung Excello 1, 2, 3, 4


pluplus am 27 Jan 2017 17:02:59

Ich wollte mal eine Alternative zu den meisten Batteriecomputer zeigen.
Im Herbst habe ich eine 300 Watt Solaranlage mit 2x AGM 92 Ah eingebaut. Da wir zum Jahreswechsel jedes Jahr nach Warnemünde fahren, diesmal mit dem neuen Womo, muß man mit Strom und Wasser haushalten. Denn da gibt es neben der guten Aussicht, nichts... kein Strom, Wasser und keine Entsorgung.
Also wann geht die Batterie in die Knie????
So habe ich auf Empfehlung eines Bekannten einen Excello Batteriecomputer gekauft.
Für 78,00 € kann man nicht viel falsch machen dachte ich, selbst wenn es nur ein Schätzeisen ist.
Es ist ein 200 A Shunt verbaut und er funkt die Werte zum Display. Also kein lästiges Kabel verlegen.
Fazit nach einer Woche:
Es gibt durch die Funkverbindung keine große Verzögerung.
Es werden genau die Solarerträge angezeigt.
Ebenso Landstrom oder LIMA Ladung.
Er zeigt die Restkapazität an, ok es dauert ein paar Wochen bis er gelernt hat, wieviel die Batterie laden kann.
Es gibt verschiedene Anzeigemodi.
Also ich bin positv überrascht.
Okay die Anleitung wurde scheinbar von chinesisch auf englisch und dann auf deutsch mit Google übersetzt :?: :?: :D War nicht zu verstehen.
So habe ich den Händler angerufen und er hat mir das wesentliche erklärt.
Kann das Ding empfehlen.
Ich versuche noch ein Bild dazu hochzuladen.... falls es klappt.
[img]--> Link[/img]


P.S. Ich mache keine Fremdwerbung für den Hersteller!!!!

mv4 am 27 Jan 2017 17:13:55

wie hoch ist der Stromverbrauch von den teil ?

pluplus am 27 Jan 2017 17:33:05

Habe ca. 4-6 mA gemessen.

schmalkalden am 27 Jan 2017 17:39:06

Hallo, laut Beschreibung braucht das Teil 1Watt ( beides zusammen)
Gibt es jetzt bei Amazon für 27,99€. Hab es schon3 Wochen.
Einen kleinen Testaufbau im Keller funktioniert.
Wird beim Frühjahrsputz eingebaut :razz:

Gruß Dieter

aze2000 am 27 Jan 2017 18:25:00

kannst du mir mal sagen wie das Teil bei Amazon heisst... find das nicht, gerne auch per PM

eclipse197 am 27 Jan 2017 18:48:37

Vielleicht könnten die Erfahrungen umgesetzt werden in eine verständliche Gebrauchsanleitung
Gruß
Rudi

sammy116 am 27 Jan 2017 19:15:56

aze2000 hat geschrieben:kannst du mir mal sagen wie das Teil bei Amazon heisst... find das nicht, gerne auch per PM


Hallo Alex,
würde mich auch interessieren :razz:

KlausSchmidt am 27 Jan 2017 21:38:52

Moin. Suche nach
KKmoon 0,01-400V DC 0,1-300A
Gruß
Klaus

Fehnmobil am 28 Jan 2017 01:15:34

Hallo und danke für den Tip.
Das Teil wäre ist für mich auch interessant da ich eh gerade alle Elektro neu machen werde.
Warnemünde stehen wir auch seit 4 Jahren, dieses Jahr auch das erste mal mit dem eigenen.
Also jetzt schonmal guten Rutsch

Lg Tom

mumpi123 am 28 Jan 2017 17:11:45

Hallo Plusplus

welchen Shunt hast Du denn verbaut ? 100,200 oder 300 A?

Wird das Display über USB mit 5V versorgt und muß das USB als Signalleitung vom Shunt zur Anzeige angeschlossen werden ?

Gruß Manni

jonnytheonly am 29 Jan 2017 09:02:22

Ich habe das Teil jetzt hier auf Amazon gefunden. Der Preis ist echt sehr heiß. Leider habe ich mir vor einem Monat schon den Votronic Batteriecomputer gegönnt, sonst hätte ich das ausprobiert.

--> Link

Ulf_L am 29 Jan 2017 10:54:55

Hallo

Da lohnt sich selber basteln schon echt fast nicht mehr.
Kann man da auch Peukert-Faktor und Lade-Wirkungsgrad einstellen ?

Gruß Ulf

uk1408 am 30 Jan 2017 09:28:03

schmalkalden hat geschrieben:Hallo, laut Beschreibung braucht das Teil 1Watt ( beides zusammen)
Gibt es jetzt bei Amazon für 27,99€. Hab es schon3 Wochen.
Einen kleinen Testaufbau im Keller funktioniert.
Wird beim Frühjahrsputz eingebaut :razz:

Gruß Dieter


Hallo,

die Teile bei Amazon - VAC-4300A - und vom ersten Beitrag - EXCELLO - sehen aber unterschiedlich aus. Sind die tatsächlich von der Funktion her gleich?

schmalkalden am 31 Jan 2017 08:04:06

Hallo Uwe,
von der Funktion sind die Teile gleich.
Ich glaube sogar das Teil von Amazon ist etwas besser.
Weiterentwicklung Anzeige und Gehäuse vom Stunt.
Übertragung per W-Lan und USB-Kabel (im Lieferumfang) möglich.
Bei dem Preis kann man nichts falsch machen.

Gruß Dieter und

uk1408 am 31 Jan 2017 10:00:47

Guten Morgen,

was ich jetzt gefunden habe:
--> Link hier ist eine englische Beschreibung.

Habe es auch bestellt, bin mal gespannt....

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solarpanels auf losem Gfk Dach das Blasen wirft
Solar erweitern
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt