Dometic
hubstuetzen

Wie voll ist es an der polnischen Küste Im Juli und August?


pitson am 03 Feb 2017 20:26:39

Hallo und Guten Abend,
können mir bitte die Polen Fans bitte mal schreiben wie voll die Ostseeküste /Stellplätze und Campingplätze im Juli /August ist? Wir wollten eigentlich an die deutsche Ost und Nordsee aber ich glaube das ist sehr voll.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

PittiC am 03 Feb 2017 20:35:03

Relativ voll, vor allem die "Hotspots"

pipo am 03 Feb 2017 20:43:33

Polnische Ferien, einmal und nie wieder.. :wink:
Lediglich Hel war akzeptabel.

Ich gebe aber zu bedenken, das Polen ein traumhaftes Reiseland ist :ja:

flairmichel am 03 Feb 2017 21:02:45

wenns nicht unbedingt direkt an der ostsee sein muß -ein paar km ins hinterland und dann gehts

lg
Michel

wolfherm am 03 Feb 2017 21:09:29

Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.


pepe20 am 03 Feb 2017 21:12:56

Ustka (Stolpmünde) Ende Juli 2016


So ähnlich war es an der gesamten Ostseeküste, schön ruhig wurde es dann an den masurischen Seen - Ostseeküste würden wir in dieser Zeit nicht mehr machen 8)

Gast am 03 Feb 2017 21:23:59

Wir haben Küste zw, Swinemünde und Danzig abgeklappert. Begonnen hatten wir die Ostseetour in Rerik. Ein knuffeliges, kleines Örtchen, toller Cp ostesseblick, der Platz etwa 2km ausserhalb. Da sind wir am ersten Ferientag geflüchtet. Am Vortag wurde die Platzanlage getestet und nach dem3. La Le Lu, nur der Mann im Mond schaut zu.. stand fest, schnell weg hier. Bis dahin War es gut da. Wir aber sind aber dann flux rüber nach Polen.

Tja. Unsere Erwartungen waren wohl zu hoch. Die ganze Küste eine Baustelle, überall kirmesartige Buden und Verkaufsstände, überall das selbe warensortiment, überall laut, poppevoll, teuer.

Wir in der Ferienzeit nach Polen ? Nie wieder.

Das positive: die Menschen waren freundlich, es wurde einem bei den sprachproblemen geholfen, die Preise waren an der Küste ähnlich wie bei uns. Im Inland war es billiger.... aber inlandhaben wir selber genug. Weiterhin, an die See direkt ran kommt man selten und wenn, darf man danach stehen. Überwiegend geht die küstenstrasse durch den Waldstreifen, oder halt durchs Hinterland. Die Cp hängen uns 30 Jahre hinterher. Die Erfahrung machten wir 2013. Keine Ahnung wie es heute ist.

pitson am 03 Feb 2017 21:36:13

Hallo, wir danken Euch für die Infos.
Das hat sich dann aber auch für dieses Jahr erstmal erledigt.
Euch allen einen schönen Abend.

pipo am 05 Feb 2017 12:15:40

pitson hat geschrieben:Das hat sich dann aber auch für dieses Jahr erstmal erledigt.

Muss es denn unbedingt die Küste sein?
Polen hat soviel zu bieten.

mercurius46 am 05 Feb 2017 15:24:07

Hallo pitson,

da hilft nur eines: Lass' Dir vom polnischen Fremdenverkehrs-Amt (Tante Guugel weiß mehr...) kostenloses Material zum Thema "Camping in Polen" schicken. Verona würde jetzt wieder sagen: "Da werden Sie geholfen!"

PS: Polen ist ein wundervolles Urlaubsland für Wohnmobilisten!

FastFood44 am 05 Feb 2017 16:33:09

pipo hat geschrieben:Muss es denn unbedingt die Küste sein?


Wir wollten das auch im August machen. Tja und nun?
Nein, unbedingt muss es nicht die Küste sein. Aber 3 Tage am Meer wären schon schön gewesen. Mal sehen ob wir das für ein paar Tage wagen.
Wir sind nun mal auf Schul- und Betriebsferien angewiesen.

Und im Sommer möchte ich auch mal Sonne und Baden, aber Mittelmeer meiden wir ja schon.
Wie sieht es denn mit Badeseen in Polen aus?

Oder mal eine ganz andere Frage:
Plattensee in Ungarn. Wie voll ist es da?

Julia10 am 05 Feb 2017 16:56:54

Natürlich ist es in den "Hochburgen" in Polen im Sommer brechend voll, wie bei uns halt auch.

Aber wenn Du Dich etwas abseits der Touristenpfade bewegst und machnmal nur 500 m weiterläufst, bist Du oft alleine an den Stränden. Viele Polen mögen es, möglich nahe beieinander zu liegen, andere aber auch nicht :)

Und so kann es an der polnischen Ostssee aussehen:




oder so,

















und an den tausenden von kleinen Seen, hier in den Masuren, so :)



Die Fotos snd alle in den Sommerferien aufgenommen worden .

Bis zu 42 Grad, Temperaturen wie am Mittelmeer.

In meinem Reisebericht findest Du auch Campingplätze dierekt an der Ostsee.

--> Link

Übrigens, Dur fragtest nach Campingplätzen. Ich habe nie Probleme gehabt, an der Ostsee einen Campingplatz zu bekommen. Die Auswahl an Campingplätzen ist riesig und sie liegen oft nur wenige km auseinander.


Julia

flairmichel am 05 Feb 2017 18:55:44

camping Jermak kann ich sehr empfelen
camping habenda sah auch gut aus

lg
Michel

FastFood44 am 05 Feb 2017 19:03:44

Okay, ich bin überzeugt! ;D
Wir fahren ans Meer.
Danke! Hab jetzt richtig Lust bekommen.
Wir werden schon ein Plätzchen finden.

Gast am 05 Feb 2017 19:34:30

Dann empfehle ich Euch den CP in Reval. Der War sauber, gepflegt und die Betreiber sind freundlich.

Man kommt vom Platz durch den üblichen Waldstreifen gleich an die Steilküste und den Strand. Ist halt was krabbelei, bzw die Treppen runter. Im Ort gibt es einige Restaurants. Von Fast Ford bis polnische küche, alles da. Supermarkt auch.

hw2504 am 07 Feb 2017 20:24:42

mercurius46 hat geschrieben:Hallo pitson,

da hilft nur eines: Lass' Dir vom polnischen Fremdenverkehrs-Amt (Tante Guugel weiß mehr...) kostenloses Material zum Thema "Camping in Polen" schicken. Verona würde jetzt wieder sagen: "Da werden Sie geholfen!"

PS: Polen ist ein wundervolles Urlaubsland für Wohnmobilisten!


Also ich habe nur mit der G....tante Ansprechpartner gefunden die nicht mal antworten. Wir wollten eigentlich einen einwöchigen Ausflug an die "Pommersche Seenplatte!" unternehmen. Bisher leider kein vernünftiges Karte-bzw Prospektmaterial gefunden.
Vieleicht kann uns Jemand hier weiter helfen?

Grüße
hw2504

flairmichel am 07 Feb 2017 21:49:58

Camping Inter Nos
Camping Jermak

lg
Michel

pipo am 08 Feb 2017 09:45:20

flairmichel hat geschrieben:Camping Inter Nos

Wunderschöner Campingplatz :top: :ja:

Thoddie am 27 Jun 2018 11:45:07

flairmichel hat geschrieben:Camping Inter Nos

pipo hat geschrieben:Wunderschöner Campingplatz :top: :ja:


Ich bereite mich auf den anstehenden Urlaub u.a. in Polen vor und durchforste natürlich auch die Datenbanken dieses Forums.
Dann lese ich diese Empfehlung zu einem offensichtlich schönen CP und möchte dazu gerne mehr erfahren - nur: In der Datenbank ist dieser CP überhaupt nicht gelistet.
Warum werden diese nicht eingetragen? Ich verstehe es nicht. :nixweiss:

Julia10 am 27 Jun 2018 12:42:47

Thoddie hat geschrieben:
Dann lese ich diese Empfehlung zu einem offensichtlich schönen CP und möchte dazu gerne mehr erfahren - nur: In der Datenbank ist dieser CP überhaupt nicht gelistet.
Warum werden diese nicht eingetragen? Ich verstehe es nicht. :nixweiss:


So ist das, wenn User nix eingeben, kann man auch nix finden :roll: ;D

Viele Campingplätze haben inzwischen eigen Webseiten, die teilweise sehr informativ sind.

Noch mal kurz zur Eingangsfrage.

Natürliche ist es an der polnischen Ostseeküste genauso voll wie an der Deutschen, insbesondere in den Feriengebieten.

Bin vor einigen Jahren die Küste entlang (siehe Reisebericht) gefahren und habe hier auch einige Stellplätze beschrieben, die in unsere Datenbank zu finden sind.

--> Link

In den Masuren gibs viele Campingplätze an den großen Seen, die auch in den Sommerferien noch anfahrbar sind.

Solche Strände (Rewal) findest Du eher in der Vorsaison, aber in einigen, etwas entlegeneren Gegenden wirst Du sicher auch ein ruhiges Plätzchen finden.







Und so schauts z.B. in Zopot in der Vorsaison mitte Juni am Strand aus.




Polen ist ein wunderschönes und recht preiswertes Urlaubsland. Kann ich nur empfehlen :!: :)

Eifelwolf am 27 Jun 2018 13:26:41

Thoddie hat geschrieben:...Dann lese ich diese Empfehlung zu einem offensichtlich schönen CP und möchte dazu gerne mehr erfahren - nur: In der Datenbank ist dieser CP überhaupt nicht gelistet.
Warum werden diese nicht eingetragen? Ich verstehe es nicht. :nixweiss:


Weil es eine Datenbank für Stellplätze ist :wink: .

Thoddie am 27 Jun 2018 13:44:59

Julia10 hat geschrieben:Bin vor einigen Jahren die Küste entlang (siehe Reisebericht) gefahren und habe hier auch einige Stellplätze beschrieben, die in unsere Datenbank zu finden sind.

Habe ich schon gelesen. Vielen Dank für die Arbeit! :tach:

Eifelwolf hat geschrieben:Weil es eine Datenbank für Stellplätze ist :wink: .

Genau. Ich will mich doch auf einen Campingplatz stellen. :lach:

Julia10 am 27 Jun 2018 14:38:28

Eifelwolf hat geschrieben:
Weil es eine Datenbank für Stellplätze ist :wink: .


Es sind auch reichlich Campingplätze in unserer Datenbank aufgelistet ;D

Und da es in Polen eher wenig Stellplätze gibt, sind viele Campingplätze eingetragen.

FastFood44 am 25 Aug 2018 18:36:33

Wir waren ab 25.07. drei Wochen nun unterwegs und sind restlos begeistert!!
Polen wir werden wieder kommen.
Unsere Route war:
Bei Küstrin über die Grenze, die Oder hoch und bei Wolin an die Ostsee.
Daran entlang bis Danzig, über das Frische Haff und die Seenplatte, Abstecher nach Litauen und dann zum Bialowieza Nationalpark.
Danach dann Richtung Heimat über Breslau.

Fazit:
Nun wissen wir, welche Städtchen und Stellen an der Ostsee nicht so überlaufen sind und wo wir es schön fanden.
Seenplatte war nicht unseres, da fuhren wir recht schnell weiter, das würden wir persönlich nicht mehr ansteuern.
Ostsee und das ganz östliche Polen entlang der Grenzen fanden wir herrlich.

Die Ostsee hat genug Platz, wir fanden immer einen Stellplatz und am Strand ist es teils leer wenn man will und schaut.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reisebericht Polen, Danzig und Umgebung
Sprache - Wie kommt man ohne Polnisch-Kenntnisse durch Polen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt