womo-45 am 08 Feb 2017 18:03:32

Hallo in die Runde,

bin mit dem Federungs- u. Dämpfungskomfort an der Vorderachse meines Eura Mobil Integra 740 (Ducato X 250, 3 Achser, 8,05 m Länge, Goldschmitt-Schaubenfeder an der Vorderachse M11a; aufgelastet auf 5,5 t; 2. u. 3. Achse mit Kegelbalgluftfederung, BJ 2009 z. Z. ca. 60.000 km) nicht so richtig zufrieden. Schlaglöcher, Querfugen, Kopfsteinflaster sind deutlich zu spüren.
Bin nun am überlegen ob die neuen Federbeine von AL-Ko (AL-KO Comfort Suspension (ACS); X 250 Heavy) hier eine deutliche Verbesserung bringen. Wer hat Erfahrungen mit diesen oder anderen Federbeinen an der Vorderachse.

Danke schon mal im voraus

rodiet am 08 Feb 2017 18:22:49

Als erstes würde ich den Reifendruck optimieren.
Vermutlich hast du mehr Druck in den Reifen als notwendig.

Schmidhe am 12 Feb 2017 22:04:46

Glaube auch das der Luftdruck etwas zu hoch ist .
Beschäftige dich doch mal mit ORC. 18" Räder .
Das sind dann Reifen aus der SUV .Reihe ( Touarec, Q7, X5, oder so )
Die Räder werden dann mit 2,7 bar und nicht mit 4,5 bar gefahren .
Leider nicht ganz billig. Sollte aber eine Bereifung sowieso anstehen,ist es eine Überlegung wert.

womo-45 am 16 Feb 2017 00:34:45

Hallo und danke für die Hinweise zum Reifendruck an der Vorderachse.
Habe ich aber schon bei Übernahme des Fahrzeuges eingestellt (Achslast 2.250 kg; Reifen Michelin 225/75 R16 CP 116 Q; 4,25 -4,5 bar; im Winter bei C-Reifen 4,5 bar).
Bin aber trotzdem mit dem Federungs- u. Dämpfungkomfort an der Vorderachse nicht zufrieden.

mv4 am 16 Feb 2017 08:34:23

Hast du schon mal deine tatsächliche VA Last messen lassen?.

womo-45 am 16 Feb 2017 21:10:09

Hallo mv4,
ja im vollbeladenem Zustand.

mv4 am 16 Feb 2017 22:51:38

Wieviel kg?

Merle9 am 17 Feb 2017 11:14:47

Hallo,

lass Dir bei Carsten Stäbler oder wo anders eine Vollluftfederung für die Vorderachse einbauen und Du wirst zufrieden sein

Gruß Merle

mv4 am 17 Feb 2017 15:17:58

ich würde, ehe ich Geld in die Hand nehme, auch erst mal mit Carsten reden was er dazu meint.

Laikarakete am 24 Feb 2017 11:29:10

Hallo, ich kann die Federbeine von Al-ko wärmstens empfehlen. Ich habe mir die Federbeine bei Alko in Kötz einbauen lassen.
Der Unterschied zu den alten Dämpfern ist enorm. Ich fahre einen laika kreos 3009 BJ. 2010.Der Durchhänger an der Vorderachse hat sich deutlich verbessert.CA 3,5 cm höher.
Grüße Laikarakete

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Heizung beim Ducato250 Fahrerhaus
Chip-Tuning für Duc 244 81 KW
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt