bussi am 12 Feb 2017 18:21:03

Hallo liebe Gemeinde, ich fahre seit einem Jahr und 12 Tkm einen Hymer 704Pl auf Fiat Basis mit dem 3 Liter 180 PS Motor. Von Anfang an kam mir der Wagen lahm vor. Ich hatte diesen Motor gewählt, weil dieser überall in höchsten Tönen gelobt wird. Mein altes Womo hatte den 2.3 mit 130 PS drin und fuhr sich wesentlich angenehmer. Weil nun vieles subjektiv ist und die beiden Wohnmobile nicht vergleichbar sind, bin ich mit meinem Hymer auf ein Prüfstand gefahren. Das Ergebnis war ernüchternd und bestätigt meine Eindrücke. Serie sind 177 PS und 400Nm/1400 Umin, gemessen wurden 161 PS und 377 Nm/2000Umin. Alles auf einem modernen Prüfstand nach EWE. Was kann ich jetzt machen? Meine Fiatwerkstatt sagt solange keine Fehlermeldungen angezeigt werden können man nichts machen. Muss ich diese Minderleistung hinnehmen? Bei dieser Leistung hätte ich auch den 150 ziger nehmen können und damit Geld gespart.

SwenyP am 12 Feb 2017 18:32:10

bussi hat geschrieben:Bei dieser Leistung hätte ich auch den 150 ziger nehmen können und damit Geld gespart.


Der hätte dann vielleicht nur 130Ps in echt gehabt. :wink:
Papier war ist und wird immer geduldig sein.
Wenn Du über Fiat nichts erreichst, würde ich beim Motor-Tuner meiner Wahl nachfragen.

Gruß Sweny

rolf51 am 12 Feb 2017 18:42:47

bussi hat geschrieben: Serie sind 177 PS und 400Nm/1400 Umin, gemessen wurden 161 PS und 377 Nm/2000Umin.


Und was wurde bei 1400U/min gemessen?

bussi am 12 Feb 2017 19:06:40

Schon blöd, da muß man sein Fahrzeug tunen um die Original Leistung zu erreichen.

rolf51 hat geschrieben:Und was wurde bei 1400U/min gemessen?

Genau diese Frage werde ich morgen die Leute vom Leistungsprüfstand fragen. Aus deren Protokoll ist das nämlich nicht ersichtbar.

Auf jeden Fall war ich von Anfang an sehr unzufrieden mit dem Motor. Wenn dieser nicht ständig so hoch gelobt worden wäre, hätte ich mich anders entschieden .Es stand nach ein Hymer auf Sprinterfahrgestell zur Auswahl, mit 3.0 V6 Diesel und 190 PS.

SwenyP am 12 Feb 2017 19:34:53

bussi hat geschrieben:Schon blöd, da muß man sein Fahrzeug tunen um die Original Leistung zu erreichen.


ist, das die Leistungsstreuung bei heutigen Serienfahrzeugen, besonders bei Transportern, insbesondere bei Fiat, nicht unbekannt ist.
Noch blöder ist leider, dass man nur selten noch echte Werkstätten mit richtigen Schraubern findet.
Da können Dir gerade auch in den Foren ganze Arien "gesungen" werden.

Nein nicht nur bei Fiat so, schaue Dir die heutige folge der Autodoktoren an, (Mercedes)
dann weißte wie das inzwischen läuft.
Rand Berlin? in KW sitzen zB Leute die das Thema beherrschen, immer noch besser als sich ewig rum zu ärgern, oder beim Hersteller gegen Windmühlen anzurennen.
Meine Erfahrung.

ps
bussi hat geschrieben:Genau diese Frage werde ich morgen die Leute vom Leistungsprüfstand fragen. Aus deren Protokoll ist das nämlich nicht ersichtbar.

kein Leistungsdiagramm bekommen? (Ausdruck)


Gruß Sweny

wolfherm am 12 Feb 2017 19:45:30

Ich würde mir da eher einen rechtlichen Rat einholen, ob ich das überhaupt hinnehmen muss. Die Leistung der Maschine ist ja immerhin eine zugesicherte Eigenschaft. Welche Toleranzen sind da hinnehmbar oder wann muss nachgebessert werden?

SwenyP am 12 Feb 2017 19:54:04

Hallo Wolfherm

laut --> Link 10%,
wäre laut TE bei ihm der Fall, wenn das Leistungsprotokoll von seiner Prüfung korrekt ist. :?:


Gruß Sweny

bussi am 12 Feb 2017 20:00:31

SwenyP hat geschrieben:Rand Berlin? in KW sitzen zB Leute die das Thema beherrschen, immer noch besser als sich ewig rum zu ärgern, oder beim Hersteller gegen Windmühlen anzurennen.
Meine Erfahrung.


Wen meinst Du in KW ?

SwenyP hat geschrieben:kein Leistungsdiagramm bekommen? (Ausdruck)


Doch, hab ich. Aber das fängt merkwürdiger Weise erst bei 2000 an

Gruß bussi

SwenyP am 12 Feb 2017 20:33:32

Sorry nicht KW,
sind in Ludwigsfelde KKS, anrufen und Fragen ob die noch Transporter machen,
steht derzeit nicht mehr auf der Page.

bussi am 12 Feb 2017 21:32:19

Ich werde mir wohl ein 2. Gutachten ( Leistungsmessung ) einholen. Wenn das genauso ausfällt muss Fiat nachbessern.

amino am 12 Feb 2017 23:23:47

Hey,

Wo genau wurde die Leistungsmessung durchgeführt.
Welche Lüfter waren vorhanden .
Welche ansaug lufttemperatur wurde gemessen?

Wir reden hier von einem Turbo Motor auf einem Rollen Prüfstand. .....

Du kannst noch auf 20 Prüfstände fahren und wirst 20 neue Ergebnisse bekommen ..

Ich fahre seit mehreren Jahren hochgezüchtetet Autos
Darunter Audi Rs4 b5 mit über 600ps ..Mehrere Porsche Turbos.


aktuell ein Porsche 996 Turbo mit 830ps und 977nm.


Bin in der Szene seit ja 2002 und habe viel mitbekommen.

Googel mal den Audi Rs4 b7.. Der sollte 420ps haben ..
Kein Rs4 erreichte überhaupt mal die 4 vorne.
Die meisten blieben um die 380ps .

Prüfstand ist nur so ein grobmass....
Auch wir reden meist nie von Prüfstände. ..

Man kann auch viel bei Prüfstände bescheissen....

Und ob sowas ein Gericht anerkennen wird ist mehr als fraglich.

Frag Fiat mal nach einem update ....
Oder lass einfach professionelle was an der Zündung einspritzeit und ladedruck ändern. (Obwohl beim Diesel ja wenig die Zündung verstellt werden kann)

Bitte keine Box oder ähnliches .

Gute Kenfeldoptimierung kostet schon um die 1000 Euro.

bussi am 13 Feb 2017 15:05:13

Hallo, es hat mir keine Ruhe gelassen, so bin ich heute nochmals zum Prüfen gefahren (--> Link) . Die haben einen modernen Prüfstand nach EWE 80/1269 und wirklich riesen Gebläse, obwohl bei 4,9°C in der Halle wahrscheinlich keiner von nöten gewesen wäre. Und bei dieser Temperatur sollte der Motor eigentlich noch kräftiger sein, da der Sauerstoffgehalt bei kalter Luft ja besser ist. Heute habe wir explizit auch den unteren Drehzahlbereich erfasst. Die Meßdaten sagten aber wieder das Selbe aus. Motorleistung max. 119kw und 370 Nm max. Drehmoment, also echt ernüchternd. Das Drehmoment von zugesagten 400 Nm wird nicht ansatzweise erreicht.

mv4 am 13 Feb 2017 15:13:22

wenn du das Fahrzeug neu gekauft hast ? dann solltest du damit bei deinen Händler vorsprechen...nur der kann dir in dem Fall für dich kostengünstig weiterhelfen. Dein Leistungsdiagramm kannst du ja mitnehmen. Letztendlich muss dann Fiat entscheiden was gemacht werden kann.

bussi am 13 Feb 2017 15:17:20

Hier einmal das Leistungsdiagramm


SwenyP am 13 Feb 2017 15:48:09

Wurde schon mal Ladedruck und Raildruck überprüft?
Die Kurven sind ansonsten völlig normal, nur halt rund 10% unter Papierwerte.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Nachrüsten Luftfederung
Multijet 150, 109 KW richtiger Drehzahlbereich?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt