aqua
cw

Oyster TV Premium 85 fährt nicht aus


Bluebandito am 05 Mär 2017 10:12:51

Guten Tag zusammen,
Unsere SAT Anlage: Oyster Premium 85 TV. Die Anlage, die mit dem TV und einer Fernbedienung für alles als Paket ausgeliefert wird.
Kurzbeschreibung : --> Link
Betriebsanleitung : --> Link

Unsere Oyster Premium 85 von der Firma Ten Haaft macht keinen Mucks mehr. Schön bei der Fahrzeugübergabe hatte es sehr lange gedauert, bis die Schüssel sich bewegte.
Da ich aus Erfahrung meinem Händler nicht wirklich technische Kompetenz zusprechen kann, frage ich jetzt mal im Forum nach, ob jemand von Euch ein ähnliches Problem hat.

Unser neues Fahrzeug hat ja mittlerweile schon eine ganze Ausfahrt von über 100 km hinter sich und bisher tropft nur der Wasserhahn und die sündhaft teure SAT Anlage ist kaputt. :evil:
Ohne Selbstironie hält man das nicht wirklich aus.

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass so etwas völlig normal ist.

Danke für jeden Tipp.
Klaus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

mocaeura am 05 Mär 2017 10:58:51

Bluebandito hat geschrieben:Guten Tag zusammen,


Unsere Oyster Premium 85 von der Firma Ten Haaft macht keinen Mucks mehr. Schön bei der Fahrzeugübergabe hatte es sehr lange gedauert, bis die Schüssel sich bewegte.



Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass so etwas völlig normal ist.

Danke für jeden Tipp.
Klaus



Hallo Klaus,
dieses Problem hatte ich im Urlaub am 15.Sept.15 in Peniscola in Spanien mit der Oyster Vision III. Womo Erstzulassung 16.3.15, Einbau der Satanlage
vom Händler vorgenommen. Nach Totalausfall setzte ich mich mit dem Händler und ten Haaft schriftlich und telef. in Verbindung. Der Händler konnte mir nicht weiterhelfen und von ten Haaft bekam ich die Mitteilung einige techn. Maßnahmen durchzuführen, leider ohne Erfolg. ten Haaft schickte mich am 5. Okt. 15 zur Fa. Stimme (Vertragshändler) in Massalfassar (Valencia) eine neue Anlage einbauen zu lassen. Dies erfolgte mit einigen
Beschädigungen, deshalb lasse ich im Ausland keine Reparaturen durchführen.

Für die gefahrenen 274 KM und für die Reperaturzeit bekam ich von ten Haaft eine Vergütung von 46,04€ (das war die Dieselerstattung).
Im Rahmen der Garantie würde ich mich direkt an die Fa. ten Haaft wenden, bzw. dort vorbeifahren und auswechseln lassen.
Es wurde bei mir die Grundeinheit (Dach) und das Steuergerät ausgewechselt.

Auf den Händler kann man nicht bauen, denn der Einbau über Dach ist eine Katastrophe.

Noch eins, bei ten Haaft nicht locker lassen, bis alles behoben ist.

Gruß Heinz

guitarp am 05 Mär 2017 13:13:42

Hallo Klaus,

ich hatte letztes Jahr bei unserem neuen Knaus nach ca. 500 KM das gleiche Problem mit der Oyster Premium.
Bei mir war jedoch nur der SAT Stecker welcher am Fernseher befestigt, dieser war mangelhaft mit dem SAT Kabel verbunden (Masse Problem).
Nachdem ich das Kabel mit dem Stecker korrekt befestigt habe hat es dann wieder geklappt.

Gruß
Jürgen

fotoLux am 05 Mär 2017 13:35:51

Hatte das auch. Es war ein fehlerhafter Eckstecker am Sat-Eingang des TV. Grundsätzlich: Finde den Support durch Ten Haaft bis jetzt tadellos. Und die Anlage - habe dieselbe wie Du - funzt einwandfrei.

Bluebandito am 05 Mär 2017 18:11:29

Ich danke Euch für die Tipps. Werde erst mal versuchen, den Stecker am TV zu prüfen. Nachdem ich heute aufs Dach gestiegen bin und gesehen habe, wie die Werkstatt den Sikaflex Kleber verarbeitet hat, gehe ich davon aus, dass es weder Berufsethik, noch eine Qualitätskontrolle beim Händler gibt.
Unter aller Sau, wie das verarbeitet wurde.

Ich berichte !

fotoLux am 05 Mär 2017 18:16:47

Lass Dir die Freude nicht verderben! An dieser Anlage wirst Du bald wieder und noch Jahre lang Spass haben und viele tolle Sendungen und Filme sehen. Und zwar auch dann, wenn es in Nordskandiavien schneit oder Du unter Bäumen stehst. Ich staune immer wieder, wie die 85er Schüssel + Skew es schaffen, zwischen Blättern und anderen Hindernissen ein vernünftiges Signal zu finden. Also nicht zu lange aufregen!

Bluebandito am 05 Mär 2017 20:01:21

Der Tipp mit dem Kabel am Fernseher war richtig.
Bei der Montage hat der Mechaniker den Stecker im Inneren des TVs überdreht und der Stecker lässt sich mit dem Innengewinde ganz leicht von Hand drehen.
Die haben das Teil bei der Montage überdreht und einfach kaputt gemacht, was ja auch zur Verarbeitung auf dem Dach passt. :evil:

Einfach peinlich und ich bin mal wieder froh, dass mein Händler nur 45 Minuten von mir zuhause entfernt ist.

Ich diskreditiere keine Händler und Werkstätten, weil jeder Fehler machen kann, aber das ist ja schon mein zweites Fahrzeug bei demselben Händler und beim ersten Fahrzeug war das leider nicht besser.
Wenn die Leute nicht so nett wären würde ich anders reagieren.

Danke an alle.
Klaus

grisu112bf am 09 Mär 2017 10:21:08

Hallo Klaus,
selbst wenn der Händler sehr nett ist,würde ich auf Mein Recht bestehen.Und die Verarbeitung auf dem Dach beim Einbau der Anlage nacharbeiten lassen... nicht das Du nachher Wasser im Mobil hast, weil zwar genug Dichtungsmassse da zu sein scheint aber weißt Du ob es an der richtigen Stelle ist,es richtig Dicht ist?
Es freut mich das Du den Fehler beheben konntest und wieder ein Bild hast.
Für mich gibt es in Sachen,Solar,Klima,TV Sat-Anlagen nur eine Adresse .. und die ist in Kranenburg am Niederrhein...
Wir hatten uns eine Dachklima einbauen lassen ( 7/2016) mit neuem Dachausschnitt, passte auf den mm genau und war top verarbeitet..
Diese Firma wurde mir auf der Messe in Düsseldorf vorgeschlagen von Truma .. für den Einbau unserer Klima Aventa Comfort..
Jetzt nach Wechsel von Wohnwagen auf Wohnmobil haben wir da unseren nächsten Termin zum Einbau der Verdunklung Remis..
Für einen guten Händler fahre ich auch gerne mal ein paar Kilometer...
Ich wünsche euch.noch weiterhin viel Spaß mit dem neuen Wohnmobil,schöne Reisen und tolle Urlaube...
Und ich hoffe das unsere Sat Anlage hält was sie verspricht,wir haben die gleiche in kleinerer Ausführung.
In diesem Sinne ...
Lg. Roger

Bluebandito am 09 Mär 2017 22:15:41

Heute war ich beim Händler:
Das Sikaflex wurde sauber entfernt und "schön" gemacht.
Der Fernseher wurde ausgetauscht und die SAT Anlage hat danach einwandfrei funktioniert.

Zuhause angekommen: "Die SAT Anlage macht keinen Mucks mehr" :evil: :cry:

Man benötigt schon eine gehörige Portion Frustrationstoleranz.

Bluebandito am 09 Mär 2017 22:21:28

fotoLux hat geschrieben:Lass Dir die Freude nicht verderben! An dieser Anlage wirst Du bald wieder und noch Jahre lang Spass haben .... Also nicht zu lange aufregen!


Hallo FotoLux: Danke für die tröstenden Worte, aber nach dem heutigen Tag muss ich mich noch bisschen mit Geduld beweisen. :?

Bluebandito am 10 Mär 2017 22:40:09

Hallo zusammen. Eventuell kennt jemand von Euch das Problem.
Wenn ich den Oyster TV Premium einschalte, klickt das Steuergerät der SAT Anlage erst hell, dann nach 5 Sekunden tiefer. Klick! Klack. :-) Sorry, weiß nicht wie ich das beschreiben soll.

Die Satelitenschüssel bewegt sich aber nicht.

Am Steuergerät liegt Strom an und die Sicherungen sind auch OK.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Bluebandito am 12 Mär 2017 01:44:54

Lösung gefunden. SAT Anlage funktioniert jetzt einwandfrei.

Ich habe ein neues Coax Kabel mit neuen Steckern eine direkte Verbindung zwischen Steuergerät und Fernseher hergestellt. Und siehe da, es funktioniert.

Danach habe ich das Originalkabel jeweils direkt hinter den Steckern gekürzt und neue Stecker montiert.
Das wars es.

Der Fehler lag an einem Coaxstecker, der keinen sauberen Kontakt hatte, oder durch das Abschirmgitter einen Kurzschluss hatte.

Ich finde es wichtig, dass man auch die Lösungen veröffentlicht, weil das Forum solche Informationen benötigt.


Bluebandito am 12 Mär 2017 20:59:29

Mist!!!
Die Anlage steht schon wieder. Meine Analyse war Zufall.
Gestern bei 15 Grad OK
Heut morgen bei 8 Grad Nicht OK
Heute bei 14 Grad OK
Jetzt bei 9 Grad nicht OK

Das beobachte ich noch 2 Tage.
Im Moment denke ich an ☠️!&%^*?~??¥•

Bluebandito am 22 Mär 2017 19:32:29

Ich war jetzt bei Ten-Haaft zum Service und die haben festgestellt, dass der Stift, der den Endschalter betätigt ab und zu am Schalter vorbei rutscht.
Keine Aussetzer mehr.
Empfang und Bild einwandfrei. :D

Trotzdem noch einmal Danke für die Tipps, weil weiter oben auf den Endschalter hingewiesen wurde.

VS1400 am 08 Mai 2017 12:48:46

Hallo,

na dann bin ich ja mal auf den Fehler bei meiner Anlage gespannt. Fahrzeugübergabe am 28.04.17, das Oyster-System funktioniert prima.
Erste Tour am 29.04. Die Satschüssel bewegt sich nicht vom Fleck :nein:
Urlaub verkürzt und sofort am 02.05. zum Händler.
Fehler nicht zu lokalisieren, neuer Spiegel ist bestellt, kann erst am 12.05. vom Hersteller verschickt werden. Termin zum Umbau am 18.05. reserviert.

Ich bin gespannt.......

VG
Volker

Bluebandito am 19 Mai 2017 23:56:25

VS1400, klickt das Steuergerät, wenn Du den TV einschaltest?

VS1400 am 29 Mai 2017 09:23:54

Hallo Bluebandito,

nein ein klicken war nicht zu hören.

ich habe aber am 26.05. mein Mobil repariert abholen können.
Der Mechaniker meines Händlers hat nach und nach alle Teile getauscht um den Fehler einzukreisen.
Erst den Fernseher, danach das Steuergerät und erst der Tausch der SAT Schüssel gab ein Ergebnis.

Es gab daher eine komplett neues Set von Ten Haaft (Fernseher, Steuergerät Schüssel). Das funktioniert jetzt einwandfrei.

Viele Grüße aus OWL

Volker

Michaela1970 am 28 Apr 2019 15:20:26

Hallo zusammen, gestern versehentlich auf der Fernbedienung auf die Stop Taste gekommen, daraufhin fuhr unsere Oyster Satanlage Automatisch ein. Leider lässt sich diese jetzt aber nicht mehr ausfahren. Wir haben schon sämtliche Stecker gezogen, Stromversorgung abgestellt, die Sicherung ist auch ok, hat jemand eine Lösung, vielen lieben Dank.

Knaus650MEG am 28 Apr 2019 15:52:57

Beim Betätigen der Stoptaste dürfte die eigentlich Anlage nicht einfahren auch wenn das TV über die Powertaste ausgeschaltet wird. Was passiert denn wenn du die Starttaste und Powertaste kurz hintereinander drückst?

Agepi am 28 Apr 2019 21:41:24

Ggf mal resetten. Dafür 1. Tuner ausschalten und zusätzlich die Sicherung am Tuner rausziehen und 10 Minuten warten. Dann dürfte es wieder funktionieren.
LG HP

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bluetooth und Naviceiver
Einbau Carmedien Rückfahrkamera
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt