rank48 am 20 Mär 2017 12:54:21

Hallo miteinander,
wir besuchen unsere Kinder in Cottbus am Wochenende und wollen die restlichen 3 Tage irgendwohin in die Natur (Wald und See zum erholen und spazieren gehen).
Vielleicht sogar zur Ostsee?

Weiß wer schöne Orte und Plätze in der Nähe von Cottbus?
Danke im Voraus

Helmchen am 20 Mär 2017 14:57:06

Was heißt denn in der "Nähe von Cottbus" oder "vielleicht Ostsee"? Dazwischen gibt es so viele schöne Ecken, die kann ich hier gar nicht aufzählen. Außerdem kenne ich Deinen Geschmack nicht. Stellplätze oder eher Campingplätze, Stadtnähe ...
Sehr schwierig so.
Ich selber würde mir den Rückweg tatsächlich über drei Tage aufteilen und z.B. Magdeburg und Umgebung, Havelland oder den Spreewald ansehen.

rank48 am 20 Mär 2017 17:00:53

Danke Ralf,
wir haben kurzfristig ein paar Tage Urlaub. Spreewald (wegen der Gurken) klingt gut. Wo da? Wir lieben die Natur - irgendwo am Fluss oder am See zum spazieren gehen und erholen. Stellplätze sind unser. Ostsee ist wohl ein bisschen weit (320 km) andererseits der "Parkplatz mitten im Wald" auf Usedom wir mehr als einmal im Jahr von uns angefahren. Warum nicht mal im April.
Was rätst Du

Frank Und Claudia

luedra am 20 Mär 2017 17:13:48

Hallo,
Lübbenau im Spreewald hat mehrere Stellplätze.
Sind glaube ich auch in der Stellplatz Karte.
Lübbenau hat auch einen Cpl. direkt an der Spree am Schloss.

Julia10 am 20 Mär 2017 17:58:10

Cottbus alleine ist schon sehenwert. Der Schlossgarten und vieles mehr.

--> Link

Bergbaulandschaft Schlabendor-Seese ist eine wunderschöne Gegend, ebenso der Senfteberger See mit seinem Stellplatz mit Blick auf den Stausee.

Es müssen gar nicht immer die touristisch überlaufenen Gegenden sein.

Gib mal Teichland Linum ein, dann findest Du einen Stellplatz mitten im Vogelschutzgebiet.

Einfach mal die Karte absuchen und das Umfeld anklicken.

Hier ein kleiner Reisebericht vom letzten Jahr aus der Gegend --> Link

Julia

frankjasper8 am 20 Mär 2017 19:02:50

Nicht weit entfernt ist auch das Fürst-Pückler-Schloss in Bad Muskau mit einem weitläufigen Parkwald zum wandern.

Lübbenau kann ich euch auch nur empfehlen. Der Stellplatz in der Dammstrasse ist das optimale Basislager, liegt fussläufig zum Spreehafen, zur Innenstadt und Supermarkt ist auch in der Nähe. Vielleicht hilft euch ja mein Reisebericht bei der Planung. --> Link
Etwas weiter nach unten scrollen, da fängt das Spreewald-Abenteuer an. :)

aliter am 20 Mär 2017 19:21:14

Vor einigen Jahren war ich auf einem sehr schönen grossen leicht hügeligen Campingplatz in der Nähe von Cottbus. Sehenswert ist insbesondere der Fürst Pückler Park in Bad Muskau.
Eine schöne Landschaft da um Cottbus und im Sommer zu den wärmsten Ecken der BRD gehörend. (Im Winter entsprechend kalt). Schöne Eindrücke wünscht aliter

OlafW am 21 Mär 2017 18:31:34

Ein technisch und zugleich imposantes Bauwerk ist der "rostige Nagel" bei Kleinkoschen.Von dort oben aus hat man einen schönen Blick über das neue Seengebiet und wenn es etwas Wind hat kann man das schwanken des Turms mal erleben.
Übernachten kann man in schöner Lage auf dem Wohnmobilstellplatz Buchwalde.

Julia10 am 21 Mär 2017 18:48:41

Olaf, den Tip merke ich mir, super, danke.

Julia

rank48 am 22 Mär 2017 18:34:42

Vielen Dank Euch allen,
nun kann ich mit meiner Liebsten planen, wohin es gehen soll - sind doch nur drei Tage
und wenn das Wetter mitspielt wie zur Zeit!!!!!
Grüße
Frank und Claudia

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weinbergleuchten in Bad Dürkheim
Schönes Osterfeuer in NRW mit Kindern?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt