Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Weinsberg PEPPER Kilometerzähler blinkt Peugeot Boxer


balto am 27 Mär 2017 16:39:00

Hallo, habe mir einen Weinsberg PEPPER geleistet. Habe jetzt ein Problem mit der Km-Anzeige. Sie blinkt ununterbrochen seid Auslieferung. Mein Verkäufer hat mich zu Peugeot geschickt. Der wiederrum kennt das Problem nicht, will sich mal erkundigen und mir in ca. 14 Tagen Bescheid geben. Das WOMO hat jetzt noch nicht einmal 400Km und schon Kummer. Vielleicht Kann mir jemand einen Tipp geben. :roll: :roll: :roll:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Solofahrer am 27 Mär 2017 16:46:07

Wie? Peugeot kann nicht helfen?!? Haben die keinen Diagnosecomputer, der den Fehlerspeicher auslesen kann?

balto am 27 Mär 2017 16:51:15

Ich gehe morgen zu einem anderen Peugeot Händler. Vielleicht kann der helfen.

RichyG am 27 Mär 2017 17:08:41

Gibt es keinen anderen Peugeot-Dealer in Deiner Ecke?
Das hört sich ein wenig nach "Keine Lust" an :?

RichyG am 27 Mär 2017 17:09:27

Hast Du denn Deinen Bordcomputer schon konfiguriert?

AndreasS am 27 Mär 2017 20:10:43

ist bei meinem Ducato auch seit 26000 km.
War von Anfang an. Soll am Fremdradio liegen, alles Quatsch. Lass einfach blinken...

gespeert am 27 Mär 2017 20:41:28

Das ist kein Duc sondern ein Loewe.
Bei meinem 206er blinkt die Anzeige auch. Klemme aber ab und an fuer Arbeiten die Batterie ab.

Concordino am 27 Mär 2017 21:44:14

Hallo,
hatte mein Ducato bei Auslieferung auch. Hat die Fiatwerkstatt bei der ersten Inspektion nach zwei Jahren anstandslos behoben.
Viele Grüße aus Berlin.

balto am 28 Mär 2017 09:41:43

Meinen Bordcomputer habe ich schon konfiguriert. Habe einen Händler gefunden der Morgen den Fehlerspeicher ausliest- werde berichten ob der Fehler behoben werden konnte. Das Radio ist beim PEPPER Serie mit Rückfahrkamera. Das Bild auf dem Schirm erscheint mir sehr schwach in den Farben ( bin vielleicht von den VW Kameras verwöhnt ). Ich stelle einfach mal ein Bild mit ein.

Thoddie am 28 Mär 2017 10:45:10

balto hat geschrieben:Meinen Bordcomputer habe ich schon konfiguriert. Habe einen Händler gefunden der Morgen den Fehlerspeicher ausliest- werde berichten ob der Fehler behoben werden konnte. Ich stelle einfach mal ein Bild mit ein.

Wenn du Ergebnisse hast oder auch weitere Fragen und Erkenntnisse, dann teile diese doch mit den anderen [PEPPER]-Fans:--> Link

lina am 28 Mär 2017 12:21:01

Hallo balto,

da kann ich dir weiterhelfen.
Da auch wir seit ein paar Wochen glückliche Besitzer eines [PEPPER] sind.

Ja auch wir hatten eine blinkende Kilometeranzeige im Bordcomputer des Armaturenbretts bis gestern Abend.
Das Problem ist ein falsches Betriebssystem auf dem eingebauten Radio.
Hier ist die Version für ein Fiat Ducato installiert. Dieses verursacht die blinkende Kilometeranzeige.
Ein Systemupdate auf die entsprechende Software für den Peugeot verschafft Abhilfe.
Dieses ist Aufgabe von deinem Weinsberg Händler da er dir das Radio eingebaut und Verkauft hat.

Wir waren gestern Abend bei unserem Händler und haben das Update eingespielt bekommen.
Das dauert nun wenige Minuten und somit haben wir jetzt eine dauerhafte Kilometeranzeige.

Gruß
Lina

balto am 28 Mär 2017 16:17:50

:D :D :D Danke für deinen guten Hinweis. Werde morgen bei Peugeot mal sehen was die machen.
Das Update für das Radio werde ich mal beim Händler anfragen. :D :D :D

balto am 28 Mär 2017 19:29:04

Hallo Linda,
mein Weinsberg Händler hat keine Ahnung wie er an so ein Update rankommt.
Kann ich deinen Händler vielleicht anschreiben ?

noch vielen Dank für den tipp !!!

wolfherm am 28 Mär 2017 19:31:10

Von einem guten Händler würde ich erwarten, das er sich darum kümmert. Er muss doch bessere Kontakte haben.

GMT67 am 29 Mär 2017 06:32:27

Hallo !
Das mit dem Blinken hatte ich bei meinem Citroen Jumper auch, nachdem ich einen Naviceiver eingebaut hatte, der auch an den CanBus angeschlossen wurde. Ich habe dann mit dem Naviceiver-Hersteller Kontakt aufgenommen und der hat mir ein update geschickt, welches ich aufgespielt habe und seitdem ist das Blinken weg.
Ich weiß es nicht mehr genau, hatte aber etwas mit dem Fremdradio und Blue & Me Austattung des Jumper zu tun ??
lg
tom

RichyG am 29 Mär 2017 08:03:21

Vor allem finde ich es nen Hammer ein neues Fahrzeug zu übergeben bei dem eine Anzeige blinkt und damit darauf aufmerksam macht, dass etwas nicht in Ordnung ist.
Ich hatte mich damals schon ziemlich erregt, weil der rechte Blinker hinten nicht funktionierte als ich vom Hof fahren wollte (O-Ton: "Bei Durchsicht funktionierte er noch" ;D ).
Wenn ich so arbeiten würde, wäre ich schon lange abgeurteilt und säße ein :?

lina am 29 Mär 2017 09:27:37

balto hat geschrieben:...mein Weinsberg Händler hat keine Ahnung wie er an so ein Update rankommt...


Hallo balto,

wie bereits wolfherm geschrieben ist das die Aufgabe deines Händlers.
Er muss sich direkt mit Weinsberg in Verbindung setzten. Ist ja schließlich nicht korrekt ausgeliefert worden.
Dafür ist er ja da. Hat ja auch direkt über Weinsberg dir das Fahrzeug verkauft und sicherlich ganz gut daran verdient.

Gruß
Lina

balto am 29 Mär 2017 18:55:32

Hallo Lina,
Dank für den Tipp ein Update zur Lösung der blinkenden Kilometeranzeige :razz: :razz: :razz:
Peugeot und auch mein Verkäufer hatten keine Lösung, eigentlich Schade !!!
Habe mich dann an den Hersteller des Radios gewendet. (Audio Design Lautsprecher Vertriebs GmbH - --> Link) Sehr freundlicher Service. Habe dann eine Firmware erhalten.Jetzt ist alles topp :lenker:

Gruß
Balto

ulysser am 29 Mär 2017 20:58:49

Bei Fiat ist ein blinkender Kilometerstand ein Anzeichen dafür, dass ein Steuergerät aus der Programmierung gefallen ist.

Es wird eine Proxiausrichtung durchgeführt und alle Steuergeräte wieder neu angelernt.

Ein Fremdradio, am canbus angeschlossen, kann die selben folgen haben !!

Eifelwolf am 30 Mär 2017 00:16:54

ulysser hat geschrieben:...Ein Fremdradio, am canbus angeschlossen, kann die selben folgen haben !!


Hier im Thread geht es ja um den Weinsberg [PEPPER], der in seiner Ausstattung besagten Naviceiver enthält. Insoweit ist es kein "Fremdradio", sondern Serienausstattung. Und die müsste somit werksseitig funktionierend ausgeliefert werden. Im Prinzip hast Du natürlich recht: Es ist ein nicht von Peugeot, sondern von Weinsberg eingebautes Gerät, und damit für den Canbus des Trägerfahrzeuges "fremd", bis das man ihn entsprechend anlernt - was man aber in dieser Konstellation voraussetzen darf.

grisu112bf am 31 Mär 2017 20:46:04

Es muss definitiv ein Firmware Update gemacht werden.Das Serienmäßig von Weinsberg eingebaute Navigationsgerät ist auf Fiat Ducato programmiert.. es muss auf Peugeot Boxer Update gemacht werden.Und dies macht der Weinsberg Händler.Peugeot ist dafür nicht verantwortlich..Nach dem Update hört es auf zu blinken.Ich habe dieses Firware Update gestern bei einem Händler erhalten, bei dem ich das Wohnmobil nicht gekauft habe, mir aber die Remis Fahrerhaus Verdunklung habe einbauen lassen.. Er sah das es geblinkt hat und mich angerufen ob er das Firmware Update durchführen darf / soll.. :) Das ist Service am Kunden.. :)
Lg.Roger

balto am 01 Apr 2017 06:47:11

Hallo Roger, dann bin ich ja beruhigt, ich dachte schon es geht mir nur so. Bei der Übergabe ist mir das blinken zwar aufgefallen - mein Händler sagte das es nach den ersten 100 km aufhört. Ist aber kein Weltuntergang !!! Wenn sonst keine Probleme mit dem PEPPER auftreten ist doch alles gut. Habe mir noch einen Teppich zugeschnitten und ketteln lassen. Was mich mehr beschäftigt, wie baue ich die Heckgarage aus.
Gruß Balto

Thoddie am 01 Apr 2017 12:52:46

balto hat geschrieben:Habe mir noch einen Teppich zugeschnitten und ketteln lassen. Was mich mehr beschäftigt, wie baue ich die Heckgarage aus.
Gruß Balto

Moin, komm doch mal auf die [PEPPER]-Seite und erzähl uns, wo du deinen Teppich hast anfertigen lassen. Ich habe mich ein wenig zu Garagen-Regalen schlau gemacht. Steht alles dort auf Seite 17: --> Link

katmic60 am 20 Apr 2017 21:55:34

Hallo aus dem Emsland, war heute wegen des Blinkens der Kilometeranzeige auch beim Weinsberghändler. Die haben sich von Weinsberg ein Update besorgt und aufgespielt. Blinken ist jetzt weg, dafür habe ich später festgestellt, dass sich die Uhrzeiten weder im Wohnmobil-Display noch beim Multigerät (Radio) einstellen lassen. Wenn ich die Uhrzeit im Multigerät ändere und die Änderung bestätige, springt die Uhrzeit nach wenigen Sekunden auf den voreingestellten Wert zurück. Ich hoffe das war jetzt nicht so kompliziert erklärt, vielleicht was jemand ja, was man da machen kann. Gruß Michael

peppert60 am 17 Mai 2017 14:29:04

Hallo Pepperfahrer

der blinkende Kilometerstand war bei uns auch!!!! Es hat mit dem Navi zu tun, es ist für einen Einbau im Fiat vorgesehen und muss mit einem Update für Peugeot versehen werden. Achtung ... falls das Update nicht komplett richtig fertigstellt schaltet sich das Navi während der Fahr und auch so immer nach 30 min aus. Auch die Rückfahrkammera funktioniert beim einlegen des Rückwärtsgangs nicht mehr. Das Navi muss ausgebaut und neu gestartet werden. Fahre demnächst zum Händler hoffe das es dann geht.

Thoddie am 17 Mai 2017 15:10:00

peppert60 hat geschrieben:Hallo Pepperfahrer

der blinkende Kilometerstand war bei uns auch!!!! Es hat mit dem Navi zu tun, es ist für einen Einbau im Fiat vorgesehen und muss mit einem Update für Peugeot versehen werden.

Vielen Dank für den Hinweis. Das ist bekannt. Lina schrieb hier bereits im März dazu:

lina hat geschrieben:Das Problem ist ein falsches Betriebssystem auf dem eingebauten Radio.
Hier ist die Version für ein Fiat Ducato installiert. Dieses verursacht die blinkende Kilometeranzeige.
Ein Systemupdate auf die entsprechende Software für den Peugeot verschafft Abhilfe.

Gruß
Lina


Ach so:
peppert60 hat geschrieben:Hallo Pepperfahrer...

Korrekt muss es übrigens [PEPPERONIS] heissen ;D

MrHomie am 09 Jul 2017 20:30:20

Das ist wirklich komisch. Mein Weinsberg hat das auch. Jetzt mittlerweile über 3000 km. Komisch nur das viele (Peugeot und Weinsberg) davon nichts wissen. Habe sogar Peugeot Deutschland angerufen, der mich zum Peugeot Händler verbunden hat. Keiner weiß davon. Weinsberg sowieso nicht.

Eifelwolf am 09 Jul 2017 21:06:12

MrHomie hat geschrieben:Das ist wirklich komisch. Mein Weinsberg hat das auch. Jetzt mittlerweile über 3000 km. Komisch nur das viele (Peugeot und Weinsberg) davon nichts wissen. Habe sogar Peugeot Deutschland angerufen, der mich zum Peugeot Händler verbunden hat. Keiner weiß davon. Weinsberg sowieso nicht.


Das kann ich nicht bestätigen. Beim Abholen meines [PEPPER] beim Händler habe ich explizit nach dem erforderlichen Update gefragt und als Antwort bekommen, man habe diese bereits erledigt. Diesem Händler war das Problem also bekannt.

Pfiffikus am 07 Aug 2017 16:37:15

Hallo Balto,
habe mich erst heute registriert. Das Problem hatte ich auch. Ich ging erst zum Peugeot-Händler, weil ich dachte, das
ginge Peugeot was an. Er verwies mich an den Weinsberghändler, da er kein Zugriff auf Weinsberg Software habe.
Händler spielte neues update auf und der Km-Zähler blinkte nicht mehr.
Gruß
Pfiffikus

smartina72 am 07 Aug 2017 19:58:10

[quote="lina"]Hallo balto,
Hallo Lina
könntest Du mir die Daten von dem Händler geben.
Die Peugeot Händler bei mir in der Ecke bekommen das Problem nicht in Griff.
Dann würde ich mich mit Deinem Händler kurz schliessen. Lieben Dank
Martina



Ja auch wir hatten eine blinkende Kilometeranzeige im Bordcomputer des Armaturenbretts bis gestern Abend.
Das Problem ist ein falsches Betriebssystem auf dem eingebauten Radio.
Hier ist die Version für ein Fiat Ducato installiert. Dieses verursacht die blinkende Kilometeranzeige.
Ein Systemupdate auf die entsprechende Software für den Peugeot verschafft Abhilfe.
Dieses ist Aufgabe von deinem Weinsberg Händler da er dir das Radio eingebaut und Verkauft hat.

Wir waren gestern Abend bei unserem Händler und haben das Update eingespielt bekommen.
Das dauert nun wenige Minuten und somit haben wir jetzt eine dauerhafte Kilometeranzeige.

Hallo Lina
könntest Du mir die Daten von dem Händler geben.
Die Peugeot Händler bei mir in der Ecke bekommen das Problem nicht in Griff.
Dann würde ich mich mit Deinem Händler kurz schliessen. Lieben Dank
Martina

KlausSchmidt am 07 Aug 2017 20:18:55

katmic60 hat geschrieben:... später festgestellt, dass sich die Uhrzeiten weder im Wohnmobil-Display noch beim Multigerät (Radio) einstellen lassen. Wenn ich die Uhrzeit im Multigerät ändere und die Änderung bestätige, springt die Uhrzeit nach wenigen Sekunden auf den voreingestellten Wert zurück... Gruß Michael

Moin Catmic60,
es kann sein, dass das Radio die Zeit über das RDS-Signal ausliest. Wenn dann noch die Zeitzone falsch ist, stellt es sich immer zurück. Prüfe daher bitte erst die Zeitzone. Viel Erfolg
Klaus

newbakerman am 06 Okt 2017 19:47:19

Hallo Peppergemeinde,
haben uns jetzt auch einen 2018 pepper bestellt und hoffen das er im März 2018 geliefert wird.
Sind Späteinsteiger und ist somit unser Erster. Er gefiel uns halt und vom Preis ging es auch noch.
Doch jemehr ich in den Foren lese um so mehr kommen mir Zweifel. ( Verarbeitung und so)
Vielleicht ist beim 2018 nach gebessert worden ,ich hoffe es .
Wenn einer schon was vom nächsten Jahrgang gehört hat, bitte schreiben damit ich beruhigter bin.
Gruß Michael

Thoddie am 07 Okt 2017 08:58:04

newbakerman hat geschrieben:Hallo Peppergemeinde,

Doch jemehr ich in den Foren lese um so mehr kommen mir Zweifel. ( Verarbeitung und so)

Wenn einer schon was vom nächsten Jahrgang gehört hat, bitte schreiben damit ich beruhigter bin.
Gruß Michael

Moin Michael,

vielleicht liest du zunächst diesen Thread (--> Link), dort lernst du wesentlich mehr, da hauptsächlich der [PEPPER] das Thema ist. Und wenn du dann noch ein, zwei Worte über dich/euch verlierst, dann freuen sich alle.
HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!

newbakerman am 09 Okt 2017 21:27:05

Hallo Thoddie,
danke für deine Herzliche Begrüßung und deinem Link.
Eine Frage hätte ich noch, wie hoch ist der Wagen bis Oberkante Satschüssel?
Die angegebene Höhe von 276 cm past doch nicht und ist doch nur auf das Fahrzeug angegeben oder?
Zu unserer Person, sind ein junges Ehepaar Bj. 62/63 und kommen aus dem Oldenburger Münsterland Kreis Vechta
und wollen uns so langsam auf die `Ruhige Zeit´vorbereiten.

Gruß Michael

VS1400 am 11 Okt 2017 12:20:17

Hallo,

ist jetzt zwar OffTopic aber zur Info:

Nimm die Höhe des Mobils (lt. Prospekt) und schau auf der Herstellerseite deiner Sat-Anlage nach der Aufbauhöhe.
Dann hast du einen ca. Wert. Am Besten für exakte Werte die Höhe direkt am Fahrzeug messen.
Vielleicht hat ein Händler in deiner Nähe ja bereits ein Fahrzeug mit deiner Ausstattung rumstehen.

VG
Volker

newbakerman am 11 Okt 2017 19:03:34

Danke ,
hab bei 2 Händler (auch meinem) nachgefragt, die sagten einmal 10 cm und 15 cm dazu rechnen.
Hatten angeblich keinen zum abmessen vor Ort.
Gruß
Michael

Eifelwolf am 13 Okt 2017 19:06:48

Ich habe den [PEPPER] gerade einmal vom Boden aus gemessen: Bei 2,78 cm bin ich am oberen Rand der umgeklappten (eingefahrenen) Satelittenschüssel. Die baut dann nochmals mit dem eingeklappten Träger geschätzte 7 - 10 cm höher, vom Boden aus kann ich das leider nicht sehen. Die angegebenen 2,76 Meter Höhe dürfte der Serien-CaraCompact einschl. der Heki sein. Der steht aber wiederum auch rd. 3 cm höher vom Boden als mein 2017er [PEPPER], da er im Gegensatz zu meinem WoMo 16" Räder statt 15" besitzt. Der 2018er [PEPPER]-Jahrgang hat jedoch auch 16", also entsprechend rechnen :wink: .

newbakerman am 13 Okt 2017 22:39:42

Hallo Eifelwolf,
danke fürs messen.
Machen für unseren Neuzugang gerade die Garage fertig, nur ist die mit einen Zwischendecke in 283 cm Höhe,(wollen wir auch behalten)
werde dann wohl die Pflasterung etwas tieferlegen wenns nicht past.
Ist noch viel Zeit bis März, dann soll er da sein.

Gruß Michael

Eifelwolf am 18 Okt 2017 17:22:26

Habe einmal exakter mir Wasserwaage und Zollstock gemessen und komme auf eine Höhe von 2,84 Metern. "Gipfelpunkt" ist der Schüsselhalterarm der Satellitenanlage. Gemessen mit Winterreifen 225/70 R 15 C, die aufgrund der niedrigeren Luftdrucks (4,3/4,75 bar) als die serienmäßigen Sommerreifen (5,0/5,5 bar) vielleicht ein klein wenig niedriger sind als diese - und komfortabler, wie man sagt.

newbakerman am 18 Okt 2017 23:19:48

Hallo Eifelwolf,

danke für deine Mühe, ich glaube wir werden die Plasterung ca 5-7 cm tiefer machen .
dann haben wir hoffentlich keine Probleme mit der Höhe.
Ich danke dir noch mal fürs messen, ist mal eine vernünftige Ansage mit der man was anfangen kann.


Gruß Michael

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 290 Spurstange
Peugeot J5 2,5l Turbo D Bj 1989, Ölwannendichtung undicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt