CampingWagner
anhaengerkupplung

Isofix nachrüsten Weinsberg neuere Modelle


Alkovan17 am 27 Mär 2017 23:38:34

Ich habe gelesen, dass man "neuere" Weinsberg-Mobile mit Isofix bestellen, aber auch teilweise offiziell nachrüsten kann. auf der homepage gibt es ein Kinderpaket mit aufklebbarer Tafel und Kakaobecherhaltern, aber keine Info über Isofix. Weiß jemand mehr?
Das Thema gewinnt an wichtigkeit, wenn man das erste mal einen Kindersitz auf so einer Schaumgummirückbank gesehen hat...
Danke
Gruß, Martin

Anzeige vom Forum


Gast am 28 Mär 2017 07:16:27

Es gab mal einen Weinsberg Carakids 700 mit Isofixvorbereitung.
Einfach mal bei Weinsberg anrufen und fragen, ob man nachrüsten kann im Alkovenmobil.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tinduck am 28 Mär 2017 08:34:36

Schau doch mal ins Mobil hinter die Polster. Da muss was vom Gurtbock zu sehen sein, wenn Isofix dran soll. In Holz darf sowas nicht verankert werden, das würde zwar die Kindersitze am Kippeln hindern. aber bei ernster Belastung (Unfall) hält sowas nicht.
Wir haben recht straffe Polster und nur noch einen Kandidaten mit Kindersitz (die anderen beiden mit Sitzerhöhung), da gehts ganz gut.
Eventuell den Schaumstoff der Polster weglassen und die Kindersitze direkt aufs Brett stellen und normal mit Gurt sichern, dann kippeln die deutlich weniger.

bis denn,

Uwe

Anzeige vom Forum


crossover0480 am 28 Mär 2017 09:21:24

Hallo.

Es gibt hier im Forum einige Ideen (unter dem Suchwort Kindersitz oder Isofix) die umgesetzt wurden.

Dies sind aber nur "erweiterte Sicherheits- und Anti-Kippmodifizierungen" und keine offiziellen Rueckhaltesysteme.So gut sie auch gemacht sind.

Wir haben einen Cybex mit Frontkissen, einen Roemer-Kindersitz der (offiziell) Beckengurtgeeignet ist (Zweipunktgurt) und bald eine Schale. Jetzt im Laika sind die Polster so gut das die Sitze bequem und sicher darauf stehen, dank eines "Wulstes" rutschen sie auch nicht vor. Vorher im Buerstner hatte ich eine duenne leichte Holzplatte untergelegt. Wenn der Sitz dann ordentlich gegurtet war (mit genug Zug) drueckte es den Sitz nach unten und das kippeln war kein Thema mehr.

Offizielles Nachruesten geht mit einer Einzelabnahme beim TUEV einher wenn es nicht vom Hersteller angeboten wird. Mir ist derzeit kein Mobilhersteller bekannt welches es anbietet. Nur bei Neubestellung.

Und das war uns natuerlich zu kostenintensiv.

So long.

newdvsion am 08 Apr 2017 10:05:57

Moin moin zusammen,
da Isofix auch bei unserer gerade erfolgreich abgeschlossenen Kastenwagensuche auch ein K.O.-Kriterium war, kann ich hier mal von der sagenumwobenen und wenig bekannten Nachrüstlösung der Firma Knaus/Weinsberg berichten. Nicht mal die Händler kannten sie....

Ja, es gibt sie wirklich. Sie hört auf den klangvollen Namen "Artikelnummer R05145934"
Eine ganz offizielle Nachrüstlösung. Mach ein Händler will noch nie was von ihr gehört haben, also bleibt hartnäckig.

Unter der Sitzbank befindet sich ein Metallgestell. Dieses hat an den entsprechenden Stellen Gewinde, in welchen die Nachrüst-Isofixhalterungen befestigt wird. Ganz offiziell, aber leider verschwiegen. Klar, Knaus und Weinsberg möchten lieber, dass wir die vierstellige Summe für die Supersitzbank investieren.

Wir haben ein Lagerfahrzeug gekauft, da war nur die "normale" 90cm Bank drin. Dort passen zwei große Kindersitze gut nebeneinander, das passt.
Die Supersitzbank ist klasse, sieht toll us und erhöht definitiv den Anschnallkomfort. Hätten wir neubestellt, hätten wir sie mitgeordert. Klare Sache.

Achtung bei der ausziehbaren Bank. Die Isofixarme wandern hier nicht mit nach außen, da sie an dem starren Sitzgestell befestigt sind, nicht an der beweglichen
Das heißt, sie bietet für Kindersitze nicht mehr Platz, sofern Isofix genutzt werden soll.

Das Sitzgestell ist bei Knaus und Weinsberg das gleiche, zumindest in den Kastenwagen (CaraBus/BoxStar/BoxLife).

Ich hoffe, dass ich hier etwas Licht ins Dunkel bringen konnte. Falls ich noch irgendwas aufklären kann, sagt gerne Bescheid. :-)

Ein schönes Wochenende wünscht

Björn

Alkovan17 am 20 Apr 2017 23:20:03

Vielen Dank für den wertvollen Tipp. Ich habe bei Weinsberg noch einmal nachgeforscht und es gibt tatsächlich für Fahrzeuge ab BJ 2016 drei verschiedene Nachrüstteile für Isofix.

Isofix Bügel R0514N15224
Top Tether 200mm Spurweite R0514N15223
Top Tether 148mm Spurweite R0514N20752

Der Isofix Bügel ist der eigentliche Träger für die Isofix-Ösen für beide Sitze.
Die anderen Teile sind letztlich nur Stangen mit Ösen, die an den Kopfstützen befestigt werden und für Top-Tethering-Sitze nötig sind (haben wir nicht, ist nicht so häufig). Die Spurweite bezieht sich auf den Abstand zwischen den Stangen der Kopfstütze.

Wir haben den Bügel bestellt für etwa 140,-. Der Einbau wird vermutlich rund eine Stunde dauern.

Gruß
Martin

Alkovan17 am 17 Aug 2017 13:53:50

Nachtrag: gekostet hat es mit Einbau rund 230€. Es musste ein Teil des Rückenbretts abgesägt werden, es ist also kein spurloser Rückbau möglich. Einmal musste ich noch zum händler für eine Korrektur, weil die Einbauanleitung eine sehr unglückliche Führung der Gurtlaschen vorsieht. Jetzt passt alles, man kann Erwachsene und Kinder anschnallen, der Abstand reicht auch für die Montage von 2 Kindersitzen (bei uns zumindest). Sitzpolster weglassen für festeren stand der sitzschalen ist dann natürlich keine Option mehr, weil dann die Isofix-Laschen in der Luft hängen.

Hoffe, das hilft dem Nächsten.

ST599 am 29 Aug 2017 19:25:03

Hallo
Wir stehen auch vor dem Problem des wir gerne Isofix für unseren Kleinen möchten. Haben einen BJ2017 Caracompact. Laut Weinsberg ist es angeblich nicht möglich. Wir haben eine Aguti Sitzkonsole verbaut. Wisst ihr durch zufall die Nummer der Sitzkonsole bei der die Isofix Sachen passen?
Gruß Sven




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Unterstützung Besichtigung Wohnmobil auf Iveco Daily 65C17
Hat jemand Erfahrung mit Chausson C514 oder Challenger C194?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt