Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Hubbett ausbauen Sunlight T69L


JayTee2312 am 12 Apr 2017 16:03:09

Hallo,
hat schon jemand bei seinem Sunlight T69L (2014) das Hubbett ausgebaut und Schränke eingesetzt?

VG
Jürgen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Frasulist am 13 Apr 2017 05:24:14

Ist das Fahrzeug baugleich mit dem Carado T447? Dann kann ich wohl was dazu sagen. Bin gerade dabei und im Grunde fast fertig, morgen kommt die letzte Kleinigkeit und dann wollte ich in den nächsten Tagen dazu posten . Gruß Frank

jochen-muc am 13 Apr 2017 06:56:35

Im vorderen Bereich wird das wohl fast gleich sein

Da bin ich ja gespannt wie das aussieht. Weil selbst wenn das Bett weg ist hat man doch nicht soviel mehr Platz, oder ?

Evtl ein kleiner Schrank über der Sitzgruppe aber sonst ?

Bei mir hängen ja hinterm Fahrerbereich und der Sitztruhe unten schon Schrankerl dran, gut die könnten evtl bei de etwas höher werden, aber gibt das soviel zusätzlichen Stauraum ?

JayTee2312 am 13 Apr 2017 07:23:17

Es geht ja nicht um den Stauraum, wenn es darum ginge könnte ich auch, so wie ich es zur Zeit tue, Decken usw, auf dem Hubbett lagern. Mir geht es darum etwas Gewicht zu sparen und um die Kopffreiheit, ich bin über 1,90 und da muss ich immer das Genick einziehen.

an Frank (at ist wohl verboten)
Ja, das müsste fast das gleiche Modell sein nur mit einem anderen Bett. Der T447 hat zwei Längsbetten so weit ich weiß und mein T69L hat ein Queensbett, sonst gibt es keinen Unterschied denke ich. Bei den neueren Modellen wurde wohl auch da Bad verändert aber vorne sind sie wohl alle gleich. Ich warte gespannt auf deinen Bericht

VG
Jürgen

Frasulist am 13 Apr 2017 08:42:37

Also, dann greife ich mal meinem beabsichtigtem Beitrag schon mal vor:
Entgegen aller Meldungen ( auch des Hymer-Vertragshändlers ) kann man das Hubbett zerstörungsfrei und ohne Flurschäden ausbauen, ist jetzt gar nicht soo schwierig, etwas handwerkliches Geschick, gescheites Werkzeug und 2 helfende Hände (beim Verbringen der Bauteile nach draußen) muss man aber haben.
Eine detaillierte Beschreibung kommt noch, ein paar Fotos habe ich auch.
Das Hubbett ohne die Schränke hat ein Gewicht von 65 kg, die entstehende Kopffreiheit und das Raumgefühl sind enorm, die vorhandenen Schränke lassen sich wieder einbauen. Entweder säbelt man an den Schränken, um sie einzupassen oder man lässt die Schränke in der Ursprungsform und verbaut etwas anders, kann ich jetzt schwer beschreiben, ein Foto wird mehr ausdrücken.
Ich habe mich jedenfalls für Variante 2 entschieden, wenn ich unser Schätzchen mal verkaufen will oder muss (Gott behüte), kann ich alles wieder in den Ursprungszustand zurück setzen, lediglich einige kleinere Löcher in der Decke würden verbleiben, die kann man aber verfüllen/abdecken und der Bereich würde nach Rückbau wieder vom Hubbett verdeckt.
Wer das Hubbett nicht braucht, dem kann ich zum Ausbau raten, die Vorteile überwiegen meiner Meinung nach ( und das nervige Quietschen/Rappeln von dem Teil sind auch Geschichte)
Gruß Frank

JayTee2312 am 13 Apr 2017 11:51:53

Super, genau so will ich es auch machen, ich möchte es wieder Zurückbauen können. Evtl. möchte ich mir dann die Oberschränke selbst bauen, ähnlich den Originalen. Vielleicht weiß ja jemand der das hier liest welche Dekorfolie Sunlight benutzt, damit es ähnlich oder genau wie das Original aussieht.
Ich freu mich auf die Bilder und den Umbau :) .

taps am 14 Apr 2017 10:59:00

Hallo Jürgen,
ich brauchte für Nachrüstungen bei meinem Dethleffs auch das Originaldekor.
Auf dem freien Markt hatte ich damals keine Chance, da die Hersteller sich Dekore exclusiv für die Modellreihen anfertigen lassen.
Und sie beziehen die dann von einem Hersteller, wo Du privat nicht rankommst.

Also habe ich mir eine Platte über den Händler direkt bei Dethleffs bestellt.
(pro qm 65 €, das war es mir aber Wert)

Gruß
Andreas

JayTee2312 am 15 Apr 2017 13:51:13

Hallo Andreas,
danke für den Tipp, ich werde da mal nachfragen.

Frasulist am 16 Apr 2017 20:29:51

So, ich habe den Beitrag erstellt, guckt Du hier:
--> Link

Gruß Frank

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Suche passende Fussmatte für Ducato 230 Multijet
Tiremoni TM 260 für Zwillingsreifen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt