wfw am 20 Apr 2017 14:02:51

Hallo,

auf unserem WoMo haben wir eine Klimaanlage und sind mit dem Ding nicht sehr glücklich. Gewicht ca 30 kg und das Teil ist im Betrieb einfach nur laut. Zudem mussten wir die Kabeldurchführung mehrmals nachdichten. Süditalienurlauber sind wir auch nicht unbedingt.
Jetzt die Überlegung.....Klimaanlage runter und dafür eine Dachluke einbauen. Laut Einbauanleitung dürfte der Ausschnitt bei 36x36 bis 40x40 cm liegen. Also max 40x40 cm. Somit genau der Ausschnitt für eine Dachluke bzw der Ausschnitt müsste entsprechend angepasst werden.
Frage: hat das schon mal jemand von euch gemacht? Sollte man die Verkabelung komplett entfernen oder einfach nur hinter dem Fahrerhaus abschneiden? Oder hat jemand nen anderen Tipp?
Danke für Antworten und Hinweise.

Gruß aus dem Sauerland

Inselmann am 20 Apr 2017 14:04:40

Das sollte sicher gehen. Schau dir mal die Dachluken mit eingebautem Ventilator an. Ware vielleicht ne gute Gelegenheit.

Lancelot am 20 Apr 2017 14:44:26

wfw hat geschrieben: Jetzt die Überlegung.....Klimaanlage runter und dafür eine Dachluke einbauen.

Ich würde auch über eine "Fantastic Vent" nachdenken ... Strom hast Du schon am Einbauort.
Wäre mein Plan .. (will unsere Fantastic Vent nicht mehr missen)

thomas56 am 20 Apr 2017 14:58:49

Lancelot hat geschrieben:Strom hast Du schon am Einbauort.

Kabel dann bitte vor Anschluss von 240V auf 12V umklemmen! :D

Lancelot am 20 Apr 2017 15:39:10

:oops: :oops:
Ja - ein 12 V Anschluß wär nicht verkehrt für den Vent ... :)

wfw am 20 Apr 2017 16:38:51

Das ist eine Sunny AIRCO-Klimaanlage und die läuft auf 12 Volt ! Stromaufnahme 25 A/h. Wird von der Solaranlage knapp kompensiert bzw. die Stromeinspeisung läd ja permanent, wenn wir am Kabel hängen. 240 V brauchen wir nicht.
Somit wäre der Vent sicher keine schlechte Idee. Frage dazu: ist der bei Hitze nicht quasi ein "Miefquirl"?

eaglesandhorses am 20 Apr 2017 21:04:54

Häng mich mal an mit der überflüssigen Klima...

Aber Vent hab ich schon einen. Sehr klasse, will ich nicht mehr missen. Und, nein, wirbelt keinen Mief umeinander sondern ist sehr effektiv . Für mich als Freisteher eher als die unnütze Dachklima.

Limanda am 20 Apr 2017 21:42:34

Auch wir haben bei Kauf des Wohnmobils die Klimaanlage ausbauen lassen. Hatten in allen Vorgänger Mobilen jeweils einen Omnivent verbaut. Auch im aktuellen Fahrzeug war ein Omnivent über der Küche vorhanden. Jetzt haben wir zwei davon denn unser Innenraum ist auch ein wenig größer...
Während der Fahrt im Sommer läuft vorn die Motorklima und hinten drehen sich die beiden Ventilatoren auf mittlerer Stufe. Schlafmief, Frischfleischdüfte (Hund) und Kochgerüche werden Außenbords befördert. Beschlagene Scheiben durch Wasserdampf, gerade beim Kochen im Winter, kennen wir nicht.
Allerdings sind wir noch nie im Sommer in südlichen Gefilden unterwegs gewesen. In über zwei Jahrzehnten haben wir jedenfalls eine Wohnraumklima nicht vermisst.

sumpfbaer am 22 Apr 2017 21:36:57

Wir haben unseren Omnivent ausbauen und eine Dometic 2200 einbauen lassen.
Da wir aber in der warmen Jahreszeit häufig im Süden unterwegs sind möchte ich sie nicht mehr missen.
Wir sind dabei allerdings häufig auf CP`s sodass wir 220 V zur Verfügung haben. Aber auch unser Hund geniesst den kühlen Innenraum.
Aber da jeder andere Prioritäten hat so wird es glücklicherweise auch dazu unterschiedliche Ansichten geben.
Wichtig ist doch das durch die geschilderten persönlichen Erfahrungen aller auch andere welche vor einer solchen Entscheidung stehen hilfreiche Tips erhalten.

Thomas FD am 22 Apr 2017 21:47:09

...nach den vielen tollen Berichten hier zum Fantastic Vent, wird dieser in der Version 7350 demnächst bei uns (anstatt Klima) eingebaut...

silverdawn am 23 Apr 2017 07:33:40

sumpfbaer hat geschrieben:
Wir haben unseren Omnivent ausbauen und eine Dometic 2200 einbauen lassen.
Da wir aber in der warmen Jahreszeit häufig im Süden unterwegs sind möchte ich sie nicht mehr missen.



Wir sind auch, durch viele positive Berichte hier, von einer älteren Klimaanlage auf einen Fantastic Vent umgestiegen.

Nach einem Jahr habe ich den wieder ausbauen lassen.

Jetzt sind wir auch mit einer Dometic 2200 Fresh Jet mit Softstart sehr zufrieden, da wir auch südliche Regionen bevorzugen.

Gruß
Harald

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Sunlight t68 getönte Fenster
Dachblech woher bekommen ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt