aqua
anhaengerkupplung

LED-Kühlschrankbeleuchtung Carado


schwabencamper am 01 Jun 2017 16:02:36

Bei unserem Carado T337 mit Thetford-Kühlschrank ist die Kühlschrankbeleuchtung nicht über einen Schalter gesteuert und leuchtet somit IMMER, auch wenn die Tür geschlossen ist.
Zum einen ist die Klarglasabdeckung schon geschmolzen, zum anderen ist die Strahlungswärme der Sofitte nicht gerade förderlich für die Kühlung.
Die Birne wird so heiß, dass man sich beim Ausbau die Finger verbrennt.
Deshalb habe ich die Originalbirne gegen eine LED-Sofitte getauscht.
Zu beziehen hier:
--> Link





andwein am 01 Jun 2017 16:25:14

schwabencamper hat geschrieben:Bei unserem Carado T337 mit Thetford-Kühlschrank ist die Kühlschrankbeleuchtung nicht über einen Schalter gesteuert und leuchtet somit IMMER, auch wenn die Tür geschlossen ist.

Ist das konstruktiv so gedacht, oder ist deas ein Fehler?? Ich habe gerade ein Problem damit, dass ein Kühlihersteller vorsieht, dass eine Glühbirne in 24h ca 14 Ah verbrät, ohne dass dahinter eine Funktion (Erleuchtung) steht. Der LED Umbau ist sicherlich immer sinnvoll, aber das Grundproblem scheint mir nicht gelöst zu sein.
Gruß Andreas

schwabencamper am 01 Jun 2017 16:41:27

Ich konnte keinen Schalter finden, und die Lampe brennt definitiv weiter, wenn die Tür zu ist.
Ist wohl konstruktiv so (fehl)gedacht...
Vielleicht können andere Carado-Fahrer ja berichten, was deren Licht macht...
Es müsste der Thetford N112 sein.

RETourer am 01 Jun 2017 16:48:07

Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es einen Reedkontakt, also eine berührungslose Schalterlösung.

Grillolli am 01 Jun 2017 17:06:51

Kurz mal ein Handy rein und auf Video stellen.
Das die immer leuchtet kann ich mir nicht vorstellen

schwabencamper am 01 Jun 2017 17:32:42

Habe ich letztes Mal gemacht, drum weiß ich es ja sicher...
War jetzt grad nochmal am Fzg., um die Anleitung zu holen. Habe auch gleich noch einmal probiert und: Ich fall vom Glauben ab, das Licht geht auf einmal aus, ca. 10cm vor Türschließung.
Jetzt bin ich ganz verwirrt, ob das an der Hitze liegt :-? :gruebel:
Ich werde es beobachten.
Jedenfalls kein Konstruktionsfehler.

Mit verwirrten Grüßen

xbmcg am 01 Jun 2017 17:50:41

Trotzdem schön. Da wird das Bier nicht so warm, wenn man mal die Tür auf macht ;-)

rkopka am 02 Jun 2017 00:18:33

schwabencamper hat geschrieben:Vielleicht können andere Carado-Fahrer ja berichten, was deren Licht macht...
Es müsste der Thetford N112 sein.

Mein (größerer?) N145 hat einen (unsichtbaren) Schalter. Zusätzlich geht das Licht nach einiger Zeit auch offen aus.

RK

schwabencamper am 02 Jun 2017 04:10:14

Ich werde das weiter im Auge behalten.
Irgendein Fehler muss ja vorgelegen haben, das Licht brannte,
außerdem wäre ja auch die Abdeckung sonst nicht so verschmolzen.
Sollte es nochmal auftreten, hab ich durch die LED wenigstens keine so große Wärmeentwicklung im Kühli

berny2 am 02 Jun 2017 17:47:27

Danke für die Idee, werde mal nach einer passende LED-Birne für unseren Grossen Ausschau halten... :idea: :razz:
PS: und nach einer für den Backofen...

mantishrimp am 05 Jun 2017 21:46:55

Hallo,

RETourer hat geschrieben:Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es einen Reedkontakt, also eine berührungslose Schalterlösung.

und so schaut er aus:



schwabencamper am 06 Jun 2017 08:43:37

Danke für das Bild, Frank! :top:
Da hockt der Kamerad also. Ist nicht so meine Sichthöhe, bei fast 2 Metern Körpergröße :-D
Irgendwann werde ich sowieso mal Lüfter für den Kühli nachrüsten, dann werde ich den Schalter mal tauschen, wenn als Ersatzteil erhältlich.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kühlschrank Dometic
Dachlüfter Fantastic-Vent
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt