aqua
luftfederung

Mobiles Internet ???? 1 ... 27, 28, 29, 30, 31


lonsome am 30 Jul 2013 23:14:47

Hallo,

einige dumme Nachfrage zum Aldi-Medion-USB-Stick und Tarife (Sorry für die blöden Fragen, aber mit diesen Tarifen habe ich mich noch befasst, auch nie mit Prepaid)

Wenn ich es richtig gelesen habe, dann ist beim Kauf einer SIM-Karte von Aldi ein Guthaben von 10.- € mit dabei. Zusätzlich brauche ich noch den Web-Stick. Wenn ich dann den entsprechenden Tarif Internet Prepaid nehme, dann zahle ich im Ausland (Norwegen/Schweden) 0,49 € pro MB, hätte also 20 MB frei?

Um mehr surfen zu können, brauche ich einen "Aufladecode". Da muss ich, sonehme ich an, bei Aldi irgendwelche zusätzlichen Kärtchen mit diesen Codes kaufen? Ich brauche das Teil eigentlich nur für Wetterbericht oder kurz für Nachrichten, merh nicht.

Ansonsten scheinen die Erfahrungen mit Aldi ja ganz gut zu sein?


Klaus

Gast am 31 Jul 2013 02:42:38

Der Aufladecode steht auf dem Kassenzettel, kannst Du 5 € gestückelt usw. kaufen.

Zufrieden sind wir nur wen wir das Europapaket für 4,99 € buchen, haben dann eine Woche lang 60 MB die wir verbrauchen können.

--> Link

lonsome am 07 Aug 2013 21:52:11

Hallo,

Frage zu Aldi Talk: Ich habe mir den Stick von Aldi gekauft, da ist dann noch ein Guthaben von 10.- € dabei. Jetzt will ich aber nich die Flat nutzen für 1,99 pro 24 Stunden, sondern nach Datenvolumen. Das müsste eigentlich gehen. Aber: Ich kann das nicht ändern. Es wird immer angezeigt, dass ich die Option Flat gewählt hätte. Ich kann auch keinen anderen Tarif wählen. Ich kann kein anderes Profil einstellen usw..

Wie kann ich auf Datenvolumen umstellen? Oder geht das nicht mit dem ersten 10.- € nicht? Ich komme einfach nirgens hin, wo ich die Flat abstellen kann.


Klaus

pipo am 08 Aug 2013 08:14:49

lonsome hat geschrieben:Wie kann ich auf Datenvolumen umstellen? Oder geht das nicht mit dem ersten 10.- € nicht? Ich komme einfach nirgens hin, wo ich die Flat abstellen kann.

Wie heißt denn der Tarif auf den Du umstellen willst?

bernd3 am 08 Aug 2013 08:25:46

Hallo lonsome, auf der Homepage von Aldi steht, dass die Flatrate nur durch Anruf bei der kostenlosen Hotline abzubestellen ist:

--> Link

lonsome am 08 Aug 2013 11:36:36

Hallo,

die Beratung funtkioniert ja bei Aldi sogar. Man muss bei APN einen anderen eintrag einschreiben, allerdings auf den Aldi-Seiten nirgends, wie er heißen muss, sondern nur, wie es nicht heißen darf. Jetzt schaun wir mal, ob das funtkioniert.

Danke für die Hilfe!
Klaus

stp69 am 10 Aug 2013 15:17:58

Das Thema ist nun fast 10 Jahre alt. Schon spannend, wie sich die Technik, die Anforderungen, Ansprüche und auch Preise verändert haben.

Aktuell hat die Telekom für ihre Kunden im Festnetz eine Combikarte reduziert. für 10€ gibt es eine 7,2 Mbit mit Stick (1€) und 1 GB Volumen wer bereits ein LTE fähiges Gerät hat, der kann auch LTE benutzen sofern verfügbar.

Für 15€ gibt es eine 3 GB Flat mit 21,6 Mbit sowie einer Hotspot Flaterate.Stick dazu für 1€

Gerade letzteres ist für mich sehr interessant, den mit der Hotspotflat habe ich Zugriff auf alle Hotspot der Telekom und die der FON in der ganzen Welt (fon punkt com) in DE noch umstritten und kritisch hinterfragt, im Rest der Welt bereits an 11 Mio Standorten verfügbar, das WLAN 2 Go der FON

Tja so entwickelt sich das... vor 10 Jahren mit Handy, Datenkabel und 28,8 Kbits was gerade zum Abruf von Email reicht, heute mit USB Stick und bis zu 100 Mbits... :)

Ja, ich weis das klingt nach Werbung, ist aber nicht. Bei der Vodafon oder O2 habe ich vergleichbares nicht gefunden. Vor allem Hotspot und LTE.

Ach und zu guter letzt, Kunden der Telekom mit Datentarif bekommen noch bis Ende September für die Ländergruppe 1 den Wochenpass anstelle für 15 € auf lau :) Hab ich beim Grenzübergang nach Holand mitbekommen, da gab es eine SMS.


Stephan

HansH am 16 Sep 2013 18:51:39

Hi Stephan
danke für Deinen Hinweis:
Ach und zu guter letzt, Kunden der Telekom mit Datentarif bekommen noch bis Ende September für die Ländergruppe 1 den Wochenpass anstelle für 15 € auf lau :) Hab ich beim Grenzübergang nach Holand mitbekommen, da gab es eine SMS.


Das Angebot konnte ich gut gebrauchen.

Allerdings hat mich meine Neugier und der Test meines USB-Sticks ein paar Tage vor der Reise nach NL jetzt EUR 199,89 gekostet.

Ich habe mit dem Stick von zu Hause probehalber 2x nur kurz eine Verbindung hergestellt und sofort wieder abgeschaltet.

Die Telekom berechnet jetzt

um 20:09:04 für 10,28 MB 77,24 EUR und

um 20:11:43 für 16,3 MB 122,56 EUR.

Nach Reklamation kommt von der T-Kom zurück:

Vielen Dank für Ihre E-Mail.
Die Höhe der Verbindungspreise für mobile Datendienste hat Sie überrascht.
Ohne eine Datenoption können dann sehr schnell relativ hohe Verbindungspreise entstehen, vor allem in Hinblick auf das automatische Herunterladen von Aktualisierungen, das sich nicht per se durch das Abschalten der Internetfunktion unterdrücken lässt.
Da für Ihre Rufnummer die Datenoption Data eingerichtet ist,und nicht die Handyflat für 8,36 Euro sind auch entsprechende Kosten angefallen.
Aus diesem Grund lehnen wir auch eine Erstattung ab.



Hans

pipo am 17 Sep 2013 07:13:55

HansH hat geschrieben:Da für Ihre Rufnummer die Datenoption Data eingerichtet ist,und nicht die Handyflat für 8,36 Euro sind auch entsprechende Kosten angefallen.
Aus diesem Grund lehnen wir auch eine Erstattung ab.

Du hast nur die Standartoption Data in Deinem Vertrag. Dh. Internetzugriffe werden nach 10Kb oder 1 MB Blöcken abgerechnet.
Teurer Spass :!:

Log Dich doch einmal unter www . t-mobile . de -> Kundencenter ein und überprüfen Deine Vertragskonditionen.

raribay am 12 Feb 2016 15:42:35

Moderation:Dazu ist ein aktuelles Thema vorhanden. Hab die letzten Beiträge dorthin verschoben: --> Link


womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

TV gesucht
Montage TV-Wandhalterung in Knaus Sky I anbauen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt