Caravan
anhaengerkupplung

Fahrradträger E-Bike Schienenlänge


bullitt am 30 Jun 2017 19:45:04

Hallo zusammen,
brauche Erfahrungswerte bzgl. E-Bike Transport!
Ich habe einen Fiamma Träger an meinem EuraMobil. Unser neues E-Bike benötigt eine Schiene von mindestens.140 besser 145/150cm!!!
Im Netz finde ich max. 139 cm länge...

Was sagt ihr, habt ihr einen Tipp?
Viele Grüße und gute Fahrt in den Sommer;-)

chrisc4 am 30 Jun 2017 20:58:28

Ob es längere Schienen gibt, kann ich leider nicht beantworten. :)
Unsere beiden E-Biks haben wir auf dem Fiamma Träger drauf. Die Schienen sind etwas knapp, aber es geht einwandfrei.
Unsere E-Biks haben den Akku unter dem Gepäckträger und sind deshalb nicht länger als normale Fahrräder.
E-Biks bei denen sich der Akku am Rahmen unter dem Sattel befindet, sind ca. 10-15 cm länger. Das sollte man beim Kauf beachten.
Ich habe den Fahrradträger durch eine Stütze verstärkt, da die E-Biks deutlich schwerer sind als die normalen Räder.
Auf dem Träger steht zwar bis 60 kg, aber die Zugbelastung an der Rückwand ist schon ernorm, gerade bei schlechten Wegstrecken.

Gruß
Hans

WomoHexe am 02 Jul 2017 19:17:47

wir hatten uns für das Womo in der Heckgarage damals extra lange Schienen mit 170cm Länge gekauft.
Gabe es hier, zur Not absägen.

--> Link

Gruß WomoHexe

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wie wechsel ich am Hubbett die Gasdruckfeder ?
Sicherheitsgurte
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt