aqua
motorradtraeger

Navigieren mit einem Tablet ? 1, 2, 3


sammy116 am 13 Jul 2017 12:19:14

Hallo,
da ich momentan dabei bin unser altes TomTom Navi zu ersetzen,
überlege ich ob ich nicht mit einem Tablett und einer geeigneten Software besser dran bin als mit teuren Navis.
Bei uns in Österreich gibt es momentan dieses Angebot.

--> Link

Mich interessiert hauptsächlich ob es geeignet ist!
Kann mir hier wer sagen ob das zur Navigation geeignet wäre, der Preis ist interessant!?
LG
Helmut

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Ulf_L am 13 Jul 2017 12:27:52

Hallo

Ich sehe bei dem Link nur einen kompletten Prospekt vom Mediamarkt. Um welches Tablett geht's denn ?
Mit ist ja im letzten Urlaub das Navi kaputt gegangen und ich habe dann zwangläufig ein Tablett eingesetzt. Es geht schon, und mein ASUS Memopad ist auch relativ hell. Das ist für mich auch der Knackpunkt im Auto, daß das auch bei Sonne noch ablesbar ist. Bei voll aufgedrehter Beleuchtung ist es aber nicht mehr geladen worden, sodaß der Akku trotz Ladeanschluß immer leerer geworden ist.

Das Navi läuft mittlerweile wider und ich werde das wieder nutzen.

Gruß Ulf

LongJohn am 13 Jul 2017 12:33:43

Hallo

Als App kann ich dieses empfehlen.--> Link
Kostet aber was.

LongJohn

gnarz18 am 13 Jul 2017 12:34:36

Hallo,
ich denke nicht, dass es besonders gut geeignet ist. Zum einen hat es Windows als Betriebssystem, dafür gibt es nicht so viele (kostenlose) Navi-Programme, zum anderen scheint das Gerät keinen eingebauten GPS-Receiver zu haben. ( könnte man natürlich mit einer Bluetooth-GPS-Maus erweitern).

Michael

papagei am 13 Jul 2017 12:36:56

Hallo,

ich nutze aktuell ein Samsung GALAXY Tab A SM-T280 (7 Zoll). Das Tablet ist relativ günstig zu bekommen, und erfüllt seinen Zweck. Etwas knapp ist der interne Speicher, wer Karten von ganz Europa benötigt kann eine zusätzliche Speicherkarte einlegen. Das Gerät hat keine eigene SIM Karte, ich verbinde es per WLAN / Hotspot mit dem Handy, so kommen auch die Verkehrsmeldungen rein.
7 Zoll - für mich die ideale Größe, lässt sich auch noch gut befestigen.

Gruß

silent1 am 13 Jul 2017 12:44:51

Mein IPad + Navigon, ein perfektes Gespann. :ja: :top:

tztz2000 am 13 Jul 2017 12:50:34

silent1 hat geschrieben:Mein IPad + Navigon, ein perfektes Gespann. :ja: :top:

Jou.... ich habe das iPad mini + Navigon... ebenso perfekt! :ja:

Den Speicher nicht zu knapp wählen, mein altes mini hatte nur 32 GB, das neue hat 128 GB.... das reicht! :wink:

uganu am 13 Jul 2017 12:54:28

Wenn das Tablett nur rein WLAN hat ist ungeeignet. Am besten fürs kostenlose Navigieren ist ein Tablett mit GPS Empfang und minimum 32 GB speicher ( Android oder IOS ist egal).Dazu die APP Navigator ( ist kostenlos) und die OpenSource Karten dazu ( auch kostenlos zum runterladen 15 GB groß).
Fahre schon seit 2 Jahren mit diesem Navi und 10zoll Tablett durch die Gegend und findet bisher alles (von Spanien, Italien, Kroatien, Slowakei etc) Kartenmaterial für Ganz Europa plus Rußland benötigen die oben genanten 15 GB. Handhabung ist wie bei jedem neuen Navi erst mal gewöhnungsbedürftig, aber schnell erlernbar.
Bin bis jetzt mit dem Navi auf dem Tablett vollauf zufrieden und möchte kein kleines 7zoll mehr haben.

Gruß
Uwe

aze2000 am 13 Jul 2017 12:56:14

hab ich mri auch überlegt, bin aber davon wieder abgekommen da...

- die Rückfahrkamerad nicht sauber ins Spiel kommt
- wieder so ein Klotz irgendwo rum hängt.

Hab mir jetzt ein Pumpkin Radio eingebaut, welches auch auf Android basiert und bisher funktiniert das Tadellos....


sternleinzähler am 13 Jul 2017 12:57:58

Ipad mini mit kostenlosem Navigon select von der Telekom, mit zusätzlichen installierten Stellplatz-Apps der einschlägigen Anbieter.
Für mich eine sehr gute Lösung.
Gute, schnelle Kartenübersicht, große Kartendarstellung, schnelle Reaktion bei Neuberechnung der Route!
Gute Zusammenarbeit mit Stellplatz-Apps.
Liefert bei entspr. Speicherausbau ans Radio angeschlossen Musik für Tage!
(Garmin 660 parallel betrieben, langsame Reaktion bei Neuberechnung der Route)

Scout am 13 Jul 2017 13:09:21

Ich habe mir bei das Tab von Medion s10352 mit LTE gekauft. --> Link

Als Navisoftware IGO nextgen.

Gruß
Scout

rkopka am 13 Jul 2017 13:25:12

Ich hab da die Billiglösung. Ein 10" Tablet von Conrad um knapp über €100. Das hat GPS und Mobilfunk. Der Haken: Auflösung nur 1200x? und das Display ist von der Seite schlecht verwendbar. Das spielt aber beides für die Navigation keine Rolle. Helligkeit reicht. Telefonieren geht auch, wenn das Handy mal nicht bei der Hand ist. Zum Laden das richtige Kabel nutzen. Mußte 2-3 ausprobieren, bis es auch im Betrieb mit maximaler Helligkeit aufwärts ging mit dem Akku.
Als SW habe ich copilot Womo drauf. Kostet was, aber ich hoffe, es arbeitet mit den eingegeben Maßen etwas passender. Die Routen sind vernünftig und ich navigiere am liebsten damit im Womo.

RK

Heimdall am 13 Jul 2017 13:32:30

Hi Landsmann,
welches aus dem Prospekt soll es denn sein?
Grundsätzlich gilt:
es muss GPS haben sonst kannst du keine Satelliten empfangen.
Man sollte auf einen möglichst großen Akku schauen da versch. Navi Programme viel Strom brauchen, oft mehr als nachgeladen wird.
Wenn du das Tablet nur als Navi nutzt brauchst du keines mit SIM Karte. Ins Internet kann man auf den meisten CP auch nur über WLAN gehen. Der Speicher sollte durch eine Speicherkarte erweiterbar sein.
Ich nutze als NAVI z.B. das Tablet ACER One 7" B1-750 mit der Navi Software IGO Primo, ohne SIM und bin damit mehr als zufrieden und gurkte damit schon in Asien, Südafrika, Namibia, Botswana und halb Europa herum. Ohne SIM sind die Geräte um einiges billiger.
Der Media Markt ist aber nicht die billigste Quelle und eine fundierte Beratung darfst du da auch nicht erwarten. Wir haben in unserem Senioren Computer Kurs einige Damen mit Notebooks aus dem Markt, da haben wir schon einiges erlebt was Comp. Laien so angedreht wurde.
Wenn es ein ACER werden sollte schau dich mal bei "alza.at" um, dann kannst du den Preis vergleichen. Ich habe dafür z.B. 2015, €100,90 bezahlt. Die haben aber auch SAMSUNG usw. Aber es gibt im Netz noch viele andere Quellen.

Mach dich vor dem Kauf schlau, es zahlt sich aus.
Ich nutze z.B. als "PC unterwegs" das SAMSUNG Galaxy Tab S2 mit SIM und als NAVI das ACER ohne SIM.

Vielleicht helfen dir die Infos, würde mich freuen.

Heimdall am 13 Jul 2017 13:36:20

uganu hat geschrieben:Wenn das Tablett nur rein WLAN hat ist ungeeignet.
Uwe


W a r u m ??? Verrätst du uns das? :roll:

brawo1 am 13 Jul 2017 13:51:18

uganu hat geschrieben:Wenn das Tablett nur rein WLAN hat ist ungeeignet.

Warum denn das, solltest du erläutern. Navigiere seit etwa 3 Jahren mit einem Samsung Galaxy S 2, 10° Tab mit nur WLAN, davor eins mit Simkarte, was zur jetzigen Zeit aus meiner Sicht überhaupt nicht notwendig ist, da ein Smartphone fast jeder hat und mit dem man jederzeit einen Hotspot einrichten kann, außerdem soll das Tab ja hauptsächlich navigieren.

Als Software nutze ich Sygic, gelegentlich auch Navigon und bin voll zufrieden, kann ich nur empfehlen.

tztz2000 am 13 Jul 2017 13:57:44

uganu hat geschrieben:Wenn das Tablett nur rein WLAN hat ist ungeeignet.

Heimdall hat geschrieben:W a r u m ??? Verrätst du uns das? :roll:

Manche Nur-Wifi-Tablets haben keinen GPS-Chip (z.B. Apple).

brawo1 am 13 Jul 2017 14:18:02

uganu hat geschrieben:Wenn das Tablett nur rein WLAN hat ist ungeeignet.

Heimdall hat geschrieben:W a r u m ??? Verrätst du uns das? :roll:

tztz2000 hat geschrieben:Manche Nur-Wifi-Tablets haben keinen GPS-Chip (z.B. Apple).

Ist schon klar, aber er hat nur von WLAN gesprochen. Hätte er statt WLAN GPS erwähnt, wären unsere Fragen nicht notwendig gewesen.

Heimdall am 13 Jul 2017 14:47:17

Das Acer Iconia One 7" ohne SIM aber mit GPS gibt es jetzt schon um € 89,90 !!!
In D schon um € 88,90

Beduin am 13 Jul 2017 15:04:04

Weil meine Augen immer schlechter werden habe ich schon ewig 10er Tablett und IGO

Bodimobil am 13 Jul 2017 15:29:55

Beduin hat geschrieben:Weil meine Augen immer schlechter werden habe ich schon ewig 10er Tablett und IGO


Ina, was hat dein 10er Tablet für eine Auflösung?
Ich befürchte größere Tablets bringen nur etwas wenn sie nicht gleichzeitig eine höhere Auflösung haben.

Mein 10er hat Full HD (1920). Dadurch passt zwar viel drauf, aber die Schrift in der Karte, z.B. Ortsnamen, ist mir trotzdem zu klein.
Wenn ich in den Kartenausschnitt rein zoome werden die Straßen zwar breiter, die Schriftgröße jedoch nicht, egal ob Google Maps oder Magic Earth. Eine Einstellung für die Schriftgröße gibt es dafür leider nicht.
Oder hat jemand Navi Software wo man die Schriftgröße der Kartenbeschriftung (nicht des Menüs) ändern kann?
Ich werde noch mal ein "billiges" 10er Tablet mit weniger Auflösung testen müssen.

Gruß
Andreas

Heimdall am 13 Jul 2017 15:37:29

:thema:

brawo1 am 13 Jul 2017 15:49:09

Bodimobil hat geschrieben:Mein 10er hat Full HD (1920). Dadurch passt zwar viel drauf, aber die Schrift in der Karte, z.B. Ortsnamen, ist mir trotzdem zu klein.

Mein Samsung S2 hat eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln und die Schrift bei Sygic ist meiner Meinung nach recht groß. Schau mal, ob du Schrift lesen kannst?


Beduin am 13 Jul 2017 16:00:45

Bodimobil hat geschrieben:Oder hat jemand Navi Software wo man die Schriftgröße der Kartenbeschriftung (nicht des Menüs) ändern kann?
Andreas


Hallo Andreas

bei IGO müsste das über den Editor gehen, macht aber alles Rolf für mich :oops: ich bin zu lange draussen und kann das nicht (mehr)

schmalkalden am 13 Jul 2017 16:01:15

Hallo,
warum alles kompliziert wenn es einfach geht.
Ich nutze Google-Maps und lade meine Karten Zuhause per W-Lan.
Unterwegs nutze ich die Offlinekarten und benötige keine Internetverbindung.
Klappt supergut mit einem Samsung S5 und Samsung Tab S2.

Gruß Dieter

Scout am 13 Jul 2017 16:25:34

Bodimobil hat geschrieben:Wenn ich in den Kartenausschnitt rein zoome werden die Straßen zwar breiter, die Schriftgröße jedoch nicht, egal ob Google Maps oder Magic Earth. Eine Einstellung für die Schriftgröße gibt es dafür leider nicht.
Oder hat jemand Navi Software wo man die Schriftgröße der Kartenbeschriftung (nicht des Menüs) ändern kann?.


Bei IGO primo oder IGO nextgen kann man das in der Sys.txt einstellen
[rawdisplay]
;screen_xy="auto"
dpi=240
;dpi 360
;dpi 480
Mit diesen Einstellungen kann man die Darstellung ändern.
Ich habe dpi=240.

Gruß
Scout

dieter2 am 13 Jul 2017 16:45:03

Ich persönlich werde nie ein Apple Produckt zum navigieren nehmen.
Habe ein iPad,auch ein Naviprogramm drauf,ist für mich aber nicht möglich
meine POIs drauzuspielen.

Mit meinen Samsung Android geht das wie am PC.
Ich kaufe nur noch Android Geräte,Tablets und auch Handys.

Gruss Dieter

uganu am 13 Jul 2017 16:54:11

Heimdall hat geschrieben:
W a r u m ??? Verrätst du uns das? :roll:


Hallo Heimdall,

Wenn du nur Wlan ohne Celluar und GPS hast benötigst du einen Hotspot z.B. vom Handy. Verbraucht dann wieder Datenvolumen vom Handy. Wenn du Kostenlos ohne Vertrag mit dem Tablet navigieren willst benötigst du einen GPS Empfänger im Tablet. Wenn das Tablet Wlan und GPS hat dann ist es auch OK, gibt es aber selten in der Konfiguration. Deswegen habe ich auch geschrieben nur rein WLAN damit ist kein GPS gemeint.

Habe gerade gesehen Thomas hat es ja schon beantwortet. Danke Dir.

Gruß
Uwe

sammy116 am 13 Jul 2017 16:58:03

Erstmal Danke für eure Beteiligung,
die ganzen Antworten helfen mir nicht wirklich weiter.
Ich wollte eigentlich nur wissen ob dieses Tablett als Navi Ersatz taugt. :cry:

POINT OF VIEW TAB-P800W-3G, schwarz

tztz2000 am 13 Jul 2017 17:14:33

sammy116 hat geschrieben:Ich wollte eigentlich nur wissen ob dieses Tablett als Navi Ersatz taugt.

Es steht nichts dabei von einem GPS-Chip....

--> Link

.... Du könntest Dir dazu eine Bluetooth-GPS-Maus anschliessen, dann geht's!


Win-10-Navi-Software gibt's von Sygic oder MapFactor.

sammy116 am 13 Jul 2017 17:45:43

Danke Thomas,
genau das wollte ich wissen,
werde mich erkundigen ob es GPS hat :zustimm:

Heimdall am 13 Jul 2017 17:50:21

uganu hat geschrieben:........Wenn das Tablet Wlan und GPS hat dann ist es auch OK, gibt es aber selten in der Konfiguration. Deswegen habe ich auch geschrieben nur rein WLAN damit ist kein GPS gemeint.

......blablabla...du kannst herumreden wie du magst, WLAN hat mit GPS einfach nichts zu tun und wenn du meinst "wenn das Tablet nur WLAN hat ist es ungeeignet" dann ist das schlichtweg falsch! Deine Aussage bezog sich nämlich auf eine SIM Card und ob eine notwendig ist und nicht darauf ob GPS eingebaut ist.
Dass Tablets ohne SIM Card aber mit GPS und WLAN selten wären ist genau so falsch. Tablets ohne SIM sind in der Mehrzahl so ausgestattet.
Thomas hat schon recht wenn er schreibt dass "MANCHE" kein GPS eingebaut haben!

GB63 am 13 Jul 2017 19:17:34

Noch eine Frage:
welche Software lässt sich auf dem Tablet Samung installieren mit dem ich auch LKW einstellen kann? Fahren mit 4,5 to.
Aktuell ist nämlich mein Fahrzeugnavi out of order und ich habe noch 2 Wochen Reisezeitvor mir.

rkopka am 13 Jul 2017 19:37:53

Heimdall hat geschrieben:Dass Tablets ohne SIM Card aber mit GPS und WLAN selten wären ist genau so falsch. Tablets ohne SIM sind in der Mehrzahl so ausgestattet.

Naja. Evt. hat sich was geändert. Ich habe schon einige günstige Tablets gekauft und die waren alle nur WLAN, kein GPS... Erst das oben angesprochene hatte mehr.

Schnell mal ein paar Geizhals Zahlen 7-8" Android
insg. 188 (alle mit WLAN)
GSM 69 davon 51 auch mit GPS
GPS 114

d.h. etwas über die Hälfte der Tablets hat auch GPS, was sich kaum im Preis niederschlägt. GSM ist wesentlich seltener.

RK

brawo1 am 13 Jul 2017 19:50:32

GB63 hat geschrieben:welche Software lässt sich auf dem Tablet Samung installieren mit dem ich auch LKW einstellen kann? Fahren mit 4,5 to.

U.a. auch auf Samsung-Tables, habe selbst eins. Informieren kannst du dich hier --> Link . Es gibt auch die sogenannte Truck-Version, die aus meiner Sicht für die meisten Nutzer nicht notwendig ist.

sternleinzähler am 13 Jul 2017 22:24:45

dieter2 hat geschrieben:Ich persönlich werde nie ein Apple Produckt zum navigieren nehmen.
Habe ein iPad,auch ein Naviprogramm drauf,ist für mich aber nicht möglich
meine POIs drauzuspielen.

Mit meinen Samsung Android geht das wie am PC.
Ich kaufe nur noch Android Geräte,Tablets und auch Handys.

Gruss Dieter

müsste mit sygic funktionieren!
siehe z.B. --> Link
spiele damit gerade, funktioniert!!

RalfW am 13 Jul 2017 22:25:16

Hallo,

10 Zoll Lenovo Tab 2, s. auch bzgl. GPS-Empfang hier:

--> Link

Mit "Copilot Wohnmobil Europa" ein tolles Navi.

LG
Ralf

uganu am 13 Jul 2017 22:39:02

Heimdall hat geschrieben:......blablabla...du kannst herumreden wie du magst, WLAN hat mit GPS einfach nichts zu tun und wenn du meinst "wenn das Tablet nur WLAN hat ist es ungeeignet" dann ist das schlichtweg falsch! Deine Aussage bezog sich nämlich auf eine SIM Card und ob eine notwendig ist und nicht darauf ob GPS eingebaut ist.


Du verstehst es nicht, oder wie willst du im WoMo mit nur WLAN ohne Cellular und GPS navigieren?
Fährst wahrscheinlich mit eigenem Hotspot durch die Gegend.
Aber lassen wir das Thema sprechen aneinander vorbei.

Gruß
Uwe

xgotransit am 13 Jul 2017 23:08:10

Hallo

Ich navigiere mit Samsung Galaxy Tab T705 und Copilot Europa. Einmalig habe ich dafür etwas bezahlen müssen und kann mir jetzt jederzeit jedes einzelne oder alle Länder in Europa gleichzeitig runterladen .Die Deutschlandversion ist kostenlos. Allerdings benötigt die Software zum Empfang von Verkehrsdaten und zum alternativen Routen (Activ Traffic) eine Internetverbindung. Dann macht ein Tablett mit Simkartennutzung wie ich es habe Sinn. Fahre jetzt aber schon lange ohne diese Funktion. Nutze die Simkarte meist für die POI Suche. POI einfügen auch ohne Probleme möglich. (Vorteil von Android Betriebssysem)

Da ich weiter oben noch ein Pumpkin Radio gesehen habe, kann ich nur sagen, dass die Software
darauf auch ohne Probleme läuft. Copilot lässt sich mit einer Anmeldung auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen.

Bin gerade wieder erfolgreich mit dieser App nach Ungarn zum Plattensee und zurückgekommen. :lol:

PittiC am 13 Jul 2017 23:38:47

Bodimobil hat geschrieben:Oder hat jemand Navi Software wo man die Schriftgröße der Kartenbeschriftung (nicht des Menüs) ändern kann?
Gruß
Andreas

Map factor Navigator kann das

Heimdall am 14 Jul 2017 14:24:52

uganu hat geschrieben:Du verstehst es nicht, oder wie willst du im WoMo mit nur WLAN ohne Cellular und GPS navigieren?
Fährst wahrscheinlich mit eigenem Hotspot durch die Gegend.

Du bist einfach auf dem Holzweg und verstehst nicht, dass man für die Satteliten-Navigation nur Satteliten und einen GPS Empfänger und eine Navi-Software braucht. Ist das soo schwer zu verstehen?
Du hast nur diesen blöden Cellular Begriff von Apple im Kopf der nichts anderes bedeutet als "Mobilfunkausführung" also ein Tablet mit SIM Karte. Und genau das ist für die reine Navigation nicht notwendig.
Ergo ist deine Behauptung: "Wenn das Tablet nur WLAN hat ist es ungeeignet" falsch!!!
Ich hab doch weiter oben bereits geschrieben, dass ich und auch andere schon seit Jahren mit Tablets ohne SIM Karte, (meinetwegen Cellular :-)) navigieren.

Also erzähl hier keinen Blödsinn mit dem du Tablet/Navi Laien, die hier Rat suchen, verunsicherst! :evil:

Im Übrigen fahren wir fast alle mit eigenem Hotspot, sprich Smartphone ;-), durch die Gegend. Auch DU vermutlich, nur scheinst du das nicht zu wissen. :lol:

uganu am 14 Jul 2017 20:21:37

Heimdall hat geschrieben:Du bist einfach auf dem Holzweg und verstehst nicht, dass man für die Satteliten-Navigation nur Satteliten und einen GPS Empfänger und eine Navi-Software braucht. Ist das soo schwer zu verstehen?
Ergo ist deine Behauptung: "Wenn das Tablet nur WLAN hat ist es ungeeignet" falsch!!![/b]


Du disqualifizierst dich mit deinen obigen Aussagen selber und widersprichst dich innerhalb zwei Sätzen.
Wer des Lesens mächtig ist hat ungemeine Vorteile.

raribay am 14 Jul 2017 22:03:14

Moderation: Und ab jetzt bleibt beim Thema.


RalfW am 16 Jul 2017 10:11:47

RalfW hat geschrieben:Hallo,

10 Zoll Lenovo Tab 2, s. auch bzgl. GPS-Empfang hier:

--> Link

Mit "Copilot Wohnmobil Europa" ein tolles Navi.

LG
Ralf


...heute für 99 Euro bei MM:

--> Link

ChiliFFM am 18 Jul 2017 16:24:52

Ich bin durch die Abstimmung wegen der Negativ-Bewertung hier drauf aufmerksam geworden (btw.: ich habe gegen die Löschung votiert).
Und es ist wirklich zum Schmunzeln, wenn man das hier so liest. :D

Warum habe ich dagegen votiert?
Weil "heimdall" selbst irgendwie mächtig auf dem Holzweg ist/war.
Die von ihm angegangene Aussage "Wenn das Tablet nur WLAN hat ist es ungeeignet." ist nämlich völlig korrekt.
Denn nur weil ein Tablet WLAN hat, deswegen kann es noch lange keine GPS-Satelliten empfangen.
Und nichts anderes meinte "uganu".

Das alles stimmt nur, wenn man das reine Tablet betrachtet.
Denn es gibt natürlich auch wieder externe GPS-Empfänger ("GPS-Mäuse") die sich mit einem Tablet koppeln lassen und diese dann um GPS-Empfang erweitern.
In aller Regel passiert das per Bluetooth, per W-LAN ist mir auch so etwas nicht bekannt.

Uwe1961 am 18 Jul 2017 19:52:16

...und jetzt mal zum Nachteil der "Tablet ohne Simkarte sondern Betrieb über Smartfon-Hotspot".
Das Tablet ist dann über wlan online...und macht über den Hotspot fleissig Updates...die sich dagegen im Betrieb über eine eigene Internetverbindung via SimCard abschalten lassen würden.

Hab grad Stress mit Alditalk-Roaming weil in Frankreich nur schlechtes Netz angeboten wird. Deshalb sind alle Geräte parallel über den Huawei-Router mit 1und1-D-Netz Karte online...mit der Folge, dass die Updates über Nacht das Datenvolumen des Vertrags weg saugen. :-(

Gruß, Uwe.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Gibt es ein Auto - Radio, dass einen HDMI Ausgang hat?
Wo kaufe ich meine Prepaid Karte in Italien?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt