aqua
cw

Waschlet, Dusch-WC Habt Ihr sowas?


anne-liese am 20 Jul 2017 21:18:17

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage außerhalb der Womo-Themen.
Wir planen daheim eine Badsanierung, sprich altersgerechter Umbau, begehbare Dusche, etc.
Für das WC schwärmen uns alle Badsanierier von einem Dusch-WC oder Waschlet vor. Wir sind schon fast überzeugt, wobei es einen enormen Mehrpreis darstellt.

Wer von euch ist Besitzer von so etwas und kann davon berichten?

Cu Anne-Liese

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

jochen-muc am 20 Jul 2017 21:30:02

Ich habe zwar keines kann Dir aber evtl auch helfen.

Grundsätzlich ist das eine tolle Sache, wobei es aber arge Qualitätsunterschiede gibt.

Grundsätzlich musst Du es in in zwei Gruppen unterscheiden

Das eine sind die Sitze, die hinten einen Boiler drin haben, die preisgünstige Alternative und auch relativ problemlos zu installieren. Da gibt es halt auch viel China Müll wo man Probleme mit den Anschlüssen bekommen kann.

Der zweite Part sind die Komplett WC´s.


Da musst Du aber auf alle fälle dem Installateur und Elektriker bescheid sagen, weil die müssen ja bei der Unterputzinstallation die Anschlüsse vorrichten und auch den Strom hinziehen.

Geberit ist da einfach der Mercedes unter diesen Toiletten, sauteuer aber extrem langlebig und es gibt auch ewig Ersatzteile (hat übirgens auch die einfache Variante im Programm)

Hast Du einmal so ein WC wirst kaum mehr runter gehen :D und viele Leute kaufen es sich halt wenn sie Probleme mit der Gelenkigkeit etc bekommen

Der König der WC´s kann dann halt fast alles

Dusche HInten mit Whirlpoolstrahlen :D
Dusche Vorne
Positionslicht in unterschiedlichen Farben :D
Der WC Deckel macht erfürchtig Platz wenn Du dich näherst und erwärmt sich :ja:
Geruchsabsaugung ;D
Warmluftföhn mit regulierbarer Temperatur :mrgreen:
Spülrandlose Keramik mit TurboFlush-Spültechnik


nur Tun musst noch selber

Arielle am 20 Jul 2017 22:05:04

Hallo Anneliese,
wir haben ein Dusch-wc im Gebrauch und zwar die Deckelausführung, weil nachgerüstet.
Ich bzw. Wir finden es toll und möchten es nicht mehr missen. Mit ein bisschen Geschick und zurück rutschen ersetzt es sogar das Bidet.
Eine tolle Sache, ich kann es nur empfehlen.

momariak am 20 Jul 2017 22:33:49

Hallo,

auch ich kann so ein Dusch-WC nur empfehlen.

Wichtig ist aber auch eine seniorenfreundliche Sitzhöhe, also höher als ein normales WC.

Gruß

Monika

Micha1958 am 20 Jul 2017 22:43:20

Hallo Silvia und Monika,
könnt ihr bitte mal die Bezeichnungen zufügen ?

Würde mich und bestimmt einige mehr intressieren wenn ihr Eure als gut empfindet.
Die Auswahl ist einfach riesig, ich wäre dankbar für Tip´s.

Gruß Micha

Arielle am 20 Jul 2017 23:25:52

Hallo Micha,

unseres ist von Geberit, ich glaube es heißt Aquaclean. Ist schon ein paar Jahre alt, inzwischen gibt es da bestimmt was neues,
Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir es etwa 8 Jahre. Funktioniert immer noch ohne Probleme.

Flatus am 21 Jul 2017 06:54:01

Wir haben einen Closomat.
Die werden schon seit mehr als fünfzig Jahren produziert und funktionieren einwandfrei. Und sie kosten unglaublich viel...

Gruss Flatus
.

pm am 21 Jul 2017 07:33:01

Wir haben seit drei Jahren das Duravit Sensowash. Da ist die gesamte Technik auch im Sitz untergebracht. Die Optik ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
Bei der Installation die entsprechenden Anschlüsse hinter dem WC verdeckt verlegen lassen und es ist dann nichts davon zu sehen.
Wir möchten nichts anderes mehr, können es jederzeit empfehlen und vermissen es regelmäßig bei Fahrten mit dem Wohnmobil.:'(
Viele Grüße
Peter

xbmcg am 21 Jul 2017 11:50:26

Ich habe uns vor einigen Jahren auch ein Geberit AquaClean 8000plus eingebaut, war damals noch
Schweine teuer (Bad selbst saniert und die Installation entsprechend vorgenommen).

Bild

Das ist eine wirklich tolle Sache, ich würde es immer wieder einbauen. Wenn es sowas für WoMos gäbe,
würde ich nicht Zögern und umrüsten. Für Yachten gibt es ein ähnliches Produkt, da macht es auch
richtig Sinn, man braucht viel weniger Papier.

Einziger Nachteil ist, man braucht den Nachfüllreiniger, knapp eine Flasche im Jahr, das läßt sich Geberit
ordentlich was dafür bezahlen, und alle 2 Jahre mal einen neuen Kohlefilter für die Gerüche - den muss
man aber nicht unbedingt wechseln.

Wem die Schüssel nicht gefällt (die Technik ist hinter einer schicken Kunstoffverkleidung unter der Schüssel
verbaut), der kann auch einen Sitzaufsatz mit der Funktion ordern. Ich finde aber die integrierte Lösung besser.

Da ist ein einstellbarer "Kärcher" mit Impulsreinigung / Intensität und Position verbaut, dazu wird das Wasser
nach Wunsch temperiert, es gibt auch eine Lady-Dusche und - wer's mag - kann sich trocken föhnen lassen,
die Gerüche werden bei der Sitzung abgesaugt und gefiltert, dazu gibt es eine Fernbedienung mit Wandhalter
und programmierbaren Profilen für die individuellen Präferenzen.

anne-liese am 21 Jul 2017 21:45:04

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten. Das bestärkt uns.
Mich würde noch interessieren, welche Funktion unbedingt sein müssen und auf was man getrost verzichten kann?
Gibt es auch jemanden, der eines von Toto hat? Das würde uns empfohlen.

CU Anne-Liese

momariak am 21 Jul 2017 22:52:57

Hallo,

wir haben ein Duravit sensowash. Die ganze Einheit sitzt in der WC-Brille, man kann also auch eine normale Brille auf das WC montieren.
Die Sitzhöhe beträgt 46 cm Oberkannte Sitz.

Gruß

Monika

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Euer Garten auf Reisen - Bewässerung
CarPort -Seiten verkleiden zumachen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt