aqua
luftfederung

Neues zum Freistehen auf Kreta gesucht


pyusneu am 24 Jul 2017 19:18:32

Moin,
wie ist die Lage zum Freistehen auf Kreta? Ende Sept. bis Ende Okt. geplant.
Bitte keine alten Infos und nicht Infos vom Freund und dessen Freund.
VG pyus

FWB Group am 24 Jul 2017 20:35:55

Gut! :D
aktuelle Infos aus 2016

- Unterhalb von Vai, direkt im Hafen,
- 11 km weiter immer noch unterhalb von Vai rechts gehalten, Europas grösster Hotspot von Kitesurfern etc.
Freisteher soweit das Auge reicht -- > Flower Power
- Vai, Europas einziger Palmenstrand.
- zurück an der Südküste - Vikos Schlucht.
- südwestlich Elefonissis, wenn man den Weg zu den alten griechischen Wohnwagen durch das Geröll findet!
und sich zutraut mit dem Womo durch alte Bergbautunnel völlig ohne Beleuchtung zu fahren.









Acki am 24 Jul 2017 20:54:24

FWB Group hat geschrieben:
...
- südwestlich Elefonissis, wenn man den Weg zu den alten griechischen Wohnwagen durch das Geröll findet!
und sich zutraut mit dem Womo durch alte Bergbautunnel völlig ohne Beleuchtung zu fahren.


Wer hat denn Angst vor diesem Tunnel? :wink:

Bild

Ulf_L am 24 Jul 2017 21:23:51

FWB Group hat geschrieben:[...]
- zurück an der Südküste - Vikos Schlucht.


Hallo

Die Vikos-Schlucht ist aber im Nordwesten vom Festland-Griechenland und nicht auf Kreta .

Gruß Ulf

FWB Group am 24 Jul 2017 23:16:49

Richtig, hab ich verwechselt. Ich war in beiden!
Ist auf Kreta die Samariaschlucht. 18 Kilometer bis zum Meer!
Ist mir eben gerade wieder eingefallen.

Man wird halt alt!

bonjourelfie am 25 Jul 2017 09:52:15

Hallo, wir waren 2016 auf Kreta und haben häufig frei gestanden. Vielleicht findest du in meinem Blog ein paar Anregungen
--> Link
Viel Spaß
LGElfie

pyusneu am 25 Jul 2017 16:12:08

Danke Euch allen für erste Tips.
Besonders gefällt mir die Seite von Elfie.
Gruß pyus

Stroggoff am 27 Jul 2017 16:18:45

Hallo,
wir waren 2013 auf Kreta und nur frei gestanden. Es gab nirgends Probleme...Wohnmobile sieht man dort eher selten und wenn, dann nur in der Nähe von Hotspots wie Elafonissi oder Falassarna. Ihr könnt ja mal auf unserer HP nachlesen. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass es auf Kreta meist starken Wind gibt und man an manchen Stränden daher teilweise überhaupt nicht stehen kann! Unsere Sehnsucht nach Kreta ist so groß, dass wir 2018 fest eingeplant haben!
Viele Grüße und viel Spaß
Michael und Christine

Stroggoff am 27 Jul 2017 16:20:21

und übrigens: nach Elafonissi kommt man auch ohne, dass man durch den Tunnel fahren muss... die eigentliche Zufahrt ist eine reguläre Straße ohne Tunnels!
Gruß
Michael

FWB Group am 27 Jul 2017 23:44:34

Wir wollten unbedingt den Tunnel.

Im Übrigen geht es auch über die Berge, ganz regulär. Dann allerdings nur mit einem Allrad.
Und genau das haben wir gemacht.

Es geht nichts über Abenteuer!
Sagt der, der mit seinen 6 Bandscheibenvorfällen Wind genau so gut gebrauchen kann, wie ein Loch im Kopf!
Daher ist Kreta erst mal nichts mehr für uns!

So unterschiedlich ist das! :wink:

bahu am 02 Nov 2017 16:17:39

Hallo
Wir waren diesen Sommer 13.8.-30.9.17 auf Kreta. Frei stehen ist überhaupt kein Problem. Verbotstafeln oder kontrollierende Polizei haben wir in dieser Zeit nie gesehen. Auf Kreta gibt es sehr wenige Womo's, sodass dies wie auch kein Thema ist. Für die paar Wohnmobile ein Gesetz zu erlassen rentiert sich offenbar nicht. Frei stehen auf Kreta, so einfach hatten wir es seit den letzten 30 Jahren nie. Sogar auf dem Parkplatz in der Elafonisi war's kein Problem im September. Obwohl wir 3 Verbotstafeln gesehen haben. Wenn man die allgemein gültigen Regeln befolgt, kann man eigentlich überall frei stehen. In Falasarna gabs im August sogar für freistehende Zelte direkt am Strand genügend Platz. An einigen Buchten gabs sogar Tafeln mit der Aufschrift "Camping". D.h. Camping erlaubt. Wo gibt's denn noch sowas!! Das besagte Tunnel ist sehr sicher mit einer Ampel ausgerüstet. Wenn Reisecars den Weg täglich schaffen, dann auch Womo's. Parkplatzgebühren gibt es nur am Vai Strand und dies sehr günstig! (5 Euro den ganzen Tag, kein Vergleich zu zbsp. Sardinien 15 Euro!!)
Aufgepasst für sehr grosse Womo's! Die Bergstrassen sind manchmal schon sehr, sehr eng. Zu vergleichen mit Korsika!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Fähre Triest Venedig -- Igoumenitsa Patras
Peleponnes Westseite oder Ostseite ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt