Dometic
motorradtraeger

Alpine X902D-DU 1, 2, 3, 4, 5 ... 9


Grisu1965 am 04 Aug 2017 07:15:07

Hallo Forum,

Alpine hat ein Radio/Navigation für den Ducato und seinen Brüdern auf den markt gebracht mit einem gigantischen 9" Bildschirm. --> Link
Es soll weniger Blendempfindlich sein und besser erreichbar für Fahrer und Beifahrer da es doch um einige cm in den Innenraum ragt. Mir persöhnlich gefällt das Teil auf den Bildern echt gut. Der große Monitor ist schon klasse. In Natura habe ich es noch nicht gesehen.
Der Preis ist natürlich nicht von schlechten Eltern. Was denkt ihr über diese Kombi?
Bitte keine Discusion über das fest eingebaute Navi. Ich weiß das es viele User gibt die eine Mobile Lösung vorziehen. Ich gehöre nicht dazu. Es geht auch nur um das Alpine und keine Alternativen.

Gruß
Jürgen

AntonCoeln am 04 Aug 2017 07:37:38

Schon gewandelt, schlechter Empfang

Grisu1965 am 04 Aug 2017 07:58:38

Schlechter Empfang liegt aber meist am Ducato und nicht am Gerät. Musste ich auch bitter lernen. Das aber nur am Rande. :mrgreen:

AntonCoeln am 04 Aug 2017 08:44:41

Jetzt mit Pioneer einen super Empfang bei gleicher Antenne und ohne sonstige Veränderung, also am Ducato kann es dann wohl nicht liegen

Grisu1965 am 04 Aug 2017 09:52:19

Da hast du natürlich Recht. Bei mir lag es an der Antenne bzw am Antennsplitter das ich einen bescheidenen Empfang hatte.
Na mal sehen ob noch weitere Meldungen zu dem Gerät kommen.
Habe z.Z. das Clarion NX706E C eingebaut. Radioempfang jetzt wieder sehr gut nachdem ich den Antennsplitter mit Verstärker als Übeltäter entlarft und ausgetauscht habe. Mir gefällt aber die Bedienung vom Gerät nicht wirklich. Lautstärke ändern über die Tasten die auf der rechten Seite vom Radio angebracht sind ist schon schwierig da kaum erreichbar. Ganz zu schweigen davon wenn man von Radio auf Musik von USB wechseln möchte. Während der fahrt nicht machbar ohne lange den Blick von der Straße zu nehmen.
Meiner Meinung geht da die Entwicklung auch den falschen Weg mit der Bedienung über den Bildschirm. Vielleicht bin ich auch Altmodisch aber Knöpfe die ich ertasten kann lenken um einiges weniger ab.

jochen-muc am 04 Aug 2017 10:10:59

Ich habe es mir angeschaut und glaube auf die Dauer wäre mir das zu groß. Außerdem ist die Navi Software in meinen Augen nix und dann der Preis (da hatte ich beim Zenec schon 6 mal überlegt)

surfoldie11 am 04 Aug 2017 11:03:45

Moin,
techn. gesehen ist das Gerät 1.Sahne. Eben richtig groß.
Die Bedienung ist Geschmacksache. Ich bevorzuge auch 1 Knopf für Volumen und Ton - OFF.

Wer allerdings die Navi-SW iGO -hier: Next Generation nicht kennt, sollte darüber kein Urteil abgeben. Oder hat NULL Ahnung!
Gerade iGO ist DIE am einfachsten zu bedienende und vor allem auch am einfachsten zu aktualisierende SW am Markt.

Gruss Paul

Grisu1965 am 04 Aug 2017 11:31:18

Da muss ich Paul Recht geben was IGO angeht. Ich nutze IGO auf dem Clarion bereits seit einem Jahr und hatte die auch auf dem Dynavin davor. Bedienung und Routenführung ohne Fehl und Tadel. Im Vergleich zu einem Garmin mobil von meiner Frau sieht das Garmin ziemlich schlecht aus.
Allerdings ist das auch viel Geschmackssache und Gewöhnung.

surfoldie11 am 04 Aug 2017 19:19:00

So isses,
Sehr gut nachgelegt hat auch Googles MAPS.
Ist mittlerweile sehr genau, hat fast alles drinne und vor allem schnelle aktuell. Ist aber eben Standardlösung.

Wer von Flensburg nach Barcelona über die AB brettert braucht eh kein Navi.
Erst dann, wenn Mann (Frau) durch z.B. Frankreichs Nebenstraßen quer durch die Prärie fährt, braucht dieser Driver dort ein gutes Navi. Möglichst leicht und einfach bedienbares Gerät ( damit Mutti auch klar kommt ) mit aktuellen Daten.
Dazu ggf. auch Eigene POI`s , fixe Positionierung, schnelle Änderung z.B. von AB auf ohne AB usw. liefert iGO.

Egal, das Problem in diesem Segment sitzt meist VOR dem Navi!

gruss Paul

zuckerbaecker am 04 Aug 2017 19:35:37

Alpine hat schon immer mit die besten Radios im Car HiFi Bereich.

Ich persönlich find halt die Naviausstattung in solchen Geräten im Vergleich immer ziemlich teuer.

Ich lege Oldschoolmässig auch gerne mal eine CD rein, scheint hier nicht mehr möglich?

Grisu1965 am 04 Aug 2017 19:49:59

Das hast du richtig erkannt. Ein CD oder DVD Laufwerk fehlt. Da gäbe es dann aber eine Lösung gegen Aufpreis. Mich würde das fehlen nicht stören. Weiß gar nicht wann ich im Auto das letzte mal eine Silberscheibe gespielt habe. Hab meine Musik auf USB.
Ich habe das Gerät noch nicht live gesehen. Wäre interessant das mal im eingebautem Zustand zu sehen.
Wer hat den Erfahrung mit den Tunerteilen von Alpine? DAB+ wie FM. Würde mich mal interessieren wie die Erfahrungen sind.

ManfredK am 04 Aug 2017 20:32:47

Grisu1965 hat geschrieben:Der Preis ist natürlich nicht von schlechten Eltern.

Gruß
Jürgen


War der einzige Grund der mich davon abgehalten hat.... deswegen werkelt jetzt ein nahezu identisch ausgestattetes aber halt nur 7" großes Kenwood in meinem LMC

Grisu1965 am 04 Aug 2017 21:18:27

Na ja dann könnte ich das 7" Clarion ja behalten. Mich spricht der 9" Monitor aber gerade an und das es näher zum Fahrer kommt und durch die Anbringung auch weniger Blendempfindlich ist.
Mal sehen was mich das Alpine mit Vitamin B kosten würde. Wenn es passt hätte ich ein Clarion ab zu geben das gerade ein Jahr alt ist :D

zuckerbaecker am 04 Aug 2017 22:44:33

Grisu1965 hat geschrieben:Wer hat den Erfahrung mit den Tunerteilen von Alpine? DAB+ wie FM.



Mein Hobby seit über 20 Jahren ist Car HiFi.

In den 90ern galten die Blaupunkt Tuner als State of Art.
Da hattest immer nen Top Empfang und ne gescheite Sendertrennung.

Sowas gibts nicht mehr.
Heutzutage sticht kein Tuner mehr groß raus aus der Masse,
die sind Empfangstechnisch alle auf gleichem (mehr schlecht als rechtem) Niveau,
weils den Kunden dank MP3 kaum noch interessiert.

DAB hängt ja hauptsächlich von der Antenne ab.
Da gibts ja nur Empfang - keine Empfang und nix dazwischen.

Grisu1965 am 16 Aug 2017 20:24:33

Ich habe mir nun das X901D DU bestellt. Dank Vitamin B zu einem Preis wo ich nicht nein sagen konnte. Das X902D DU ist noch nicht auf dem Markt. Unterschied ist aber lediglich Appel CarePlay bzw. das Gegenstück für Android.
Da ich das aber eh nicht nutze habe ich entschieden das mir das X901D ausreicht.
Wenn ich es habe werde ich berichten wie das mit dem 9" Monitor so ist. Vor allem wie es mit der Spiegelung bei Sonne ist. Leider ist das bei dem geneigten Einbau ja nicht immer so toll.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Doch noch Updates für Becker Navis
Änderungen bei OpenStreetMap
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt