gluehstrumpf2 am 30 Aug 2017 10:51:55

Ich beschäftige mich seit einigen Stunden mit diesem Streckenabschnitt.
Wir wollen diesen mautfrei auf gut ausgebauten Strassen befahren.
Die Google- Maps Planung gibt bei Maufrei-Einstellung die Route über eine A1 und A231 aus.
Auf einer Internetseite werden alle spanischen Autobahnen als gebührenpflichtig beschrieben.

Wie ist`s denn in der Realität? Wer kennt diese Strecke?

Danke -

Gruß Gluehstrumpf

Administrator am 30 Aug 2017 13:21:31

In Spanien kann man das leicht am Namen der Autobahn ersehen.
Autobahnen mit der Bezeichnung "A" (also A43 oder A31) sind gebührenfrei,
kommt hinter dem A jedoch noch ein "P" (bedeutet "Peaje") dann zahlt man
Streckenmaut bei der Abfahrt. (ist aber eigentlich nicht sehr teuer)

gluehstrumpf2 am 30 Aug 2017 13:42:54

vielen Dank für die Erklärung!!!

dann kann ich mich ja doch auf diese Route verlassen.

Gruß
Gluehstrumpf

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Camping Las Dunas Roses und Schlauchboot ?
Alhambra /Andalusien
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt