Zusatzluftfeder
cw

Paris Kurzstopp mit Übernachtung plus halber Tag


mithrandir am 03 Sep 2017 22:57:22

Hallo,
Wir brechen demnächst von der Bretagne aus auf in Richtung Heimat.
Da es ziemlich in der Mitte liegt,wollen wir einen Zwischenstopp in Paris einlegen.
Wir haben uns den Camping Maisons-Laffitte ausgesucht. würden dort gegen Mittag ankommen, dann in die Stadt, bis abends und am nächsten Tag gerne noch einmal eine Runde in Paris drehen.
weiß jemand von euch, ob man einen halben Tag verlängern kann? Ich versuche krampfhaft jemanden beim CP zu erreichen, aber aktuell erfolglos (Kontaktformular, Rückruf, Anruf).
Ode denkt Ihr der o. a. Plan würde beim CP Bois de Bologne besser klappen?
Danke
Gruß
Mith

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

bernierapido am 04 Sep 2017 10:12:36

Ich würde in den Bois de Boulogne gehen. Maison Laffite ist weit draußen (30km) Als wir dort einbuchen wollten waren die sehr unfreundlich und haben kathegorisch Tandemachser abgelehnt.
Du kannst übrigens auf dem Campingplatz übernachten, checkst morgens aus und parkst im Bois de Boulogne Nähe des Campingplatzes. Da stehen viele Wohnmobile rum.
Parkmöglichkeiten gibt es an der Route des Moulins und an der Route du Champ d'entrainement.
Eine Bushaltestelle ist auf der Route des Suresnes/Ecke Route des Moulins und von dort fährt der Bus bis zur Metrostation Porte Maillot.

gary32 am 04 Sep 2017 11:37:46

hallo,

auch beachten:

--> Link

A+

gary32

walle183 am 04 Sep 2017 13:18:39

Hallo Mith,
wir waren vor wenigen Wochen auf dem Bois de Bologne, toller Platz und man ist schnelle mit ÖV in der Innenstadt.
Noch ein Vorteil hat dieser CP, man braucht keine Vignette, weil der Platz zentrumsnah und doch ausserhalb der Umweltzone liegt. Ich kann dir diesen Platz nur empfehlen.
Gruss Walle183

mithrandir am 04 Sep 2017 21:19:19

Danke für die Hinweise. Da bin ich ja beruhigt. Vignette abe ich ,wenn auch nur die 5er.
Gruß
Mith.

Ganzalleinunterhalter am 04 Sep 2017 23:13:19

Vor dem CP in Maissons Laffitte hat es auch einen Parkplatz auf dem man das Womo abstellen kann. Der CP bleibt für Paris weiterhin mein Favorit, auch bezüglich Sicherheit auf dem CP

rolf51 am 05 Sep 2017 06:46:48

Hallo,
ich werde mir mal Prophylaktisch die gelbe Plakette bestellen.

mithrandir am 05 Sep 2017 23:16:53

Bin gerade aus der Stadtbzurück auf dem CO Bois de Bologne.
Danke nich mal für den Tipp. Der Platz ist Top.
Kurz vor 12 angekommen, Obwohl an der Anmeldung viel los war und das Computersystem gerade abgestürzt war.
, behielt die junge Dame die Ruhe, gab mir eine provisorische Parzelle von jemandem, der gerade ausgecheckt hatte und sagte ich soll erst mal parken und spter noch al vorbei komen.
Nach 30 Min. Kam ich wieder vorbei, PC lief immer noch nicht, aber ie Dame checkte mich auf ihrem Handy ein und gab mir einen handschriftlichen Zettel.
Exzellenter Service. Um in die Stadt zu kommen, fährt ein Shuttle halbstündlich vorm CP zur Metrostation Porte-Maillotte. Leider nur bis 12:30 und dann erst wieder am Nachmittag. Aber 5 Minuten vom Platz entfernt fährt der Bus 244 auch bis Porte-Maillote.
Der Preis ist übrigens gleich.
Der CP ist auch von der Ausstattung der SanitäranlagenTop. 50 € für Womo mit 4 Pers. ist zwar auch "top", aber die Lage ist halt auch exklusiv.
Ach ja, den morgigen Tag benötigen wir nicht mehr, ich weiß auch nicht, ob ich an der Straße geparkt hätte. Wirklich entspannt wäre ic sicher nicht gewesen.

bernierapido am 07 Sep 2017 20:13:17

Danke für die Rückmeldung.
Das ist einfach zu selten, dass jemand um Rat fragt sich dann aber nicht mehr meldet.
Weiterhin schöne Trips .....

Ich fahre übrigens schon seit 30 Jahren regelmäßig auf diesen Platz und habe die Wandlung vom einfachen municipal zum Konzerngeführten Luxuxplatz erlebt. Ein Mal ( vor ca 5 Jahren) wurden 5 Wohnmobile um mich herum aufgebrochen. Standen alle in der Nähe des Eingangs (da wo jetzt die Wagen im Landfahrerstil stehen) aber im Gegensatz zu meinem mit dem großen Heckfenster zur Seine.
Seit dem Aufenthalt habe ich eine Alarmanlage.
Ansonsten habe ich imme gute Erfahrungen gemacht. Nur sollte man bei der Anmeldung nicht sagen wenn man einen Tandemachser zieht. Dann müssen sie 30€ draufschlagen. Aber hier im Forum sind ja nicht viele mit Tandemachswohnwagen und mein Sattelauflieger ist halt ein Zwitter.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplätze bei Weingütern im Elsaß?
Route nach Südfrankreich über Lyon oder Schweiz ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt