et-team am 19 Sep 2017 13:37:55

Hallo zusammen, wir wollen Ende Sept./Anfang Oktober noch ein paar Tage nach Südtirol - Meran fahren.
Jetzt haben wir gehört in Österreich gilt die "O" bis "O" Regelung bezüglich Winterreifen. (Winterreifenpflicht von Oktober bis Ostern!)
Wenn man kontrolliert wird und keine Winterreifen drauf hat, gibt es saftige Strafen.
Unser E.T. geht im November in Winterschlaf bis zum März und da kauf ich mir keine Winterreifen mehr.
Kann mir jemand Auskunft geben, hat jemand Erfahrung gemacht?
Herzlichen Dank jetzt schon für eure Antworten.

Eifelwolf am 19 Sep 2017 13:43:55

Der ADAC sagt dazu:

Österreich: Es gibt keine generelle Winterreifen-Ausrüstungspflicht in den Wintermonaten. Pkw sowie Lkw bis 3,5 t müssen aber zwischen 1. November und 15. April des Folgejahres bei tatsächlich winterlichen Straßenverhältnissen mit Winterreifen (Mindestprofiltiefe 4 mm) oder Schneeketten ausgerüstet sein.

Asterixwelt am 19 Sep 2017 13:44:40

Hallo,

ich finde nur ab 01.11. Winterreifenpflicht in Österreich.


gruß

Michael

Asterixwelt am 19 Sep 2017 13:46:06

Ergänzung:

--> Link

Eifelwolf am 19 Sep 2017 13:48:03

Und weiter für schwerere Fahrzeuge (Quelle: --> Link ):

[i]"Kraftfahrzeuge über 3,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht (gilt überwiegend seit 2006, Erweiterungen seit 1.1.2008):

Der Lenker darf ein Kraftfahrzeug der Klassen N2, N3 (Lastkraftwagen über 3,5 t) vom 1.11. bis 15.4. bzw. der Klassen M2, M3 (Omnibus mit mehr als 8 Sitzen) vom 1.11. bis 15.3. nur verwenden, wenn zumindest an den Rädern einer Antriebsachse Winterreifen angebracht sind (ausgenommen Fahrzeuge des öffentlichen Sicherheitsdienstes, Heeresfahrzeuge und Feuerwehrfahrzeuge, bei denen bauartbedingt oder wegen ihres überwiegenden Verwendungszwecks die Anbringung von Winterreifen nicht möglich oder nicht zweckmäßig ist und Fahrzeuge, mit denen Probe- oder Überstellungsfahrten durchgeführt werden).

Der Lenker eines Kraftfahrzeuges der Klassen M2, M3 (Omnibus mit mehr als 8 Sitzen), N2, N3 (Lastkraftwagen über 3,5 t) hat vom 1.11. bis 15.4. geeignete Schneeketten für mindestens zwei Antriebsräder mitzuführen (ausgenommen Fahrzeuge, bei denen bauartbedingt eine Montage von Schneeketten nicht möglich ist, die aufgrund ihrer Bauweise bestimmungsgemäß nur auf schneefreien Straßen eingesetzt werden und der Klassen M2, M3, die im Kraftfahrlinienverkehr eingesetzt werden)."
[/i]

rkopka am 19 Sep 2017 14:45:25

et-team hat geschrieben:Hallo zusammen, wir wollen Ende Sept./Anfang Oktober noch ein paar Tage nach Südtirol - Meran fahren.

Die italienischen Vorschriften sind da eher ein Problem, aber erst ab 15.10. bzw. 15.11.

RK

brawo1 am 19 Sep 2017 15:41:20

rkopka hat geschrieben:Die italienischen Vorschriften sind da eher ein Problem, aber erst ab 15.10. bzw. 15.11.

Wieso, das solltest du erläutern, denn mir ist nur bekannt, dass für einzelne Strecken bei entsprechenden Witterungsverhältnissen die Benutzung von Winterreifen oder Schneeketten vorübergehend vorgeschrieben werden kann, siehe hier die Aussage vom ADAC --> Link

rkopka am 19 Sep 2017 16:04:00

brawo1 hat geschrieben:Wieso, das solltest du erläutern, denn mir ist nur bekannt, dass für einzelne Strecken bei entsprechenden Witterungsverhältnissen die Benutzung von Winterreifen oder Schneeketten vorübergehend vorgeschrieben werden kann, siehe hier die Aussage vom ADAC --> Link

Laut Pirelli --> Link "Vom 15. November bis zum 15. April dürfen Sie in Südtirol ausschließlich mit Winterreifen fahren, wobei die Straßenbedingungen oder das Wetter keine Rolle spielen. "

RK

Ltschnuffel am 19 Sep 2017 16:23:16

Haben am Wochenende unsere Winterreifen montiert wollen Anfang Oktober auch nach Italien .ob jetzt Pflicht oder nicht , Sicherheit geht immer vor.

brawo1 am 19 Sep 2017 16:53:44

rkopka hat geschrieben:Laut Pirelli --> Link "Vom 15. November bis zum 15. April dürfen Sie in Südtirol ausschließlich mit Winterreifen fahren, wobei die Straßenbedingungen oder das Wetter keine Rolle spielen. "

Da ist die Aussage von Pirelli nicht richtig, denn die Provinz Südtirol teilt mit, dass auf allen Staats- und Landesstraßen nur bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Winterreifen oder montierten Schneeketten gefahren werden muss und nur auf einem bestimmten Teilstück der A 22 vom 15.11. - 15.04. eine Winterausrüstungspflicht besteht. Näheres ist hier --> Link nachzulesen.

et-team am 19 Sep 2017 21:39:20

Vielen lieben Dank für eure Kommentare. Wir sind jetzt noch am überlegen was wir machen.Vielleicht wird unser Ziel jetzt doch nicht Südtirol/Meran.

Labrador am 19 Sep 2017 22:25:27

Winterreifenpflicht hin oder her. Im Oktober würde ich mit Sommerreifen nicht über den Brenner fahren. Selbst wenn auf der Hinfahrt schönes Wetter ist, kann dort oben schon ein paar Tage später tiefer Winter sein. :(

et-team am 19 Sep 2017 23:10:50

Danke für die Info "Labrador". Kommen von Füsssen über Fernpass und dann Reschenpass - Imst..... - also nicht über den Brenner !
Da sieht es in der 1. Oktoberwoche vielleicht anders aus.

Asterixwelt am 20 Sep 2017 09:28:44

Hallo,

ich würde das Wetter beobachten und der Trend ist für Anfang Oktober am Brenner +16°C. Da ich vom 24.09.17 - 08.10.2017 habe und im Urlaub werde ich über den Brennen nach Italien fahren und zurück. (mit Sommerreifen)

gruß

Michael

logri46 am 20 Sep 2017 13:48:56

Vor einigen Jahren waren wir mit dem PKW in der Toskana.Auf dem Heimweg über den Splügenpass hatten wir das schönste Wetter.Nach dem Tunnel gabs auf der Nordseite heftigen Schneefall mit Schneematsch.Das mit H-Reifen und Ende Oktober.
Soviel zum Wetter-da steckt man nicht drin
Gruss logri46 (Lothar)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Versicherung für WoMo mit H-Kennzeichen?
Schutzbrief für Fahrzeug über 3,20 Meter Höhe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2017 AGB - Kontakt