CampingWagner
motorradtraeger

Routenempfehlung München - Mulhouse


gluehstrumpf2 am 25 Sep 2017 19:15:45

Welche Route würdet Ihr empfehlen für die Strecke München- Mulhousen?

Entweder die A8 bis Karlsruhe dann die A5 an Freiburg vorbei nach Mülhausen oder
die A96 bis Memmingen dann Landstrasse , Bieberach, Tuttlingen, Titisee, Freiburg , Mülhausen.

Landstrasse ist halt abwechslungsreicher, man sieht mehr von der Gegend, aber ist halt ein "Gegurke"
Die Autobahn, monoton, voller Baustellen und immer wieder Staus , was ja auch nicht gerade zu einem entspannten Fahren führt.

Welche Erfahrungen und Empfehlungen habt Ihr?

Danke Gruß Gluehstrumpf

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

topolino666 am 25 Sep 2017 19:48:23

Hallo!

Es kommt ein bisschen auf den Tag und die Uhrzeit an - auf der B fährst Du halt STUNDEN mit 70 dem gleichen LKW nach! :-(

Wir fahren
- A8 bis Ulm West / Dornstadt, dann die B10 durch Ulm immer "Donaueschingen" nach, dann nach Ulm gleich wieder auf die B311.
oder
- A8 bis S, dann A81 bis Donaueschingen und dann weiter die B311

- die A5 über KA hassen wir!

Wir fahren die B311 immer in Etappen und stoppen u.a. bei
-Weiss-Lebkuchen in NU
-Gaggli in Mengen
....

Casi82 am 25 Sep 2017 19:58:44

Die A8 zwischen München und Karlsruhe kann man wohl nur seinem schlimmsten Feind empfehlen. Zumindest empfinde ich die Strecke so.

Meine Empfehlung wäre:
A96 bis Lindau, von da die B31 am Bodensee entlang. (nur in der Nabensaison) Sonnst über Ravensburg die B32/B33 bis A98 --> A81 bis Geisingen. Auf der B31, vorbei an Titisee-Neustadt, bis Freiburg. Eventuell auch einen kleinen Umweg über den Feldberg zum Wasserfall in Todtnau. (97 Meter Fallhöhe) Der Rest dann auf der A5 und fix über den Rhein.

Gast am 26 Sep 2017 07:54:56

Samstag und Sonntag quer über den Schwarzwald. Östlich davon als Variante auch gern durch das obere Donautal zwischen Sigmaringen und Tuttlingen.

Gast am 26 Sep 2017 08:15:03

Mir fällt gerade noch ein, dass es tagsüber mühsam sein kann, durch Freiburg die B31 zu nehmen. Alternativen sind nur sehr großräumig möglich, z.B. Feldberg/Wiesetal. Das wiederum dauert auch lang, obwohl der Gegenwert durch die schöne Strecke nicht zu verachten ist. Schneller geht es außerhalb der üblichen Stoßzeiten quer durch Freiburg. Nachts ist dort teilweise Tempo 30 mit Blitzerkontrollen.

gluehstrumpf2 am 26 Sep 2017 09:47:13

vielen Dank für Eure Empfehlungen.
Wir werden höchstwahrscheinlich die Route Muc, Memmingen, Tuttlingen, Titisee fahren.
Eure Rückmeldungen bestätigen meine Befürchtung dass die Strecke über Karlsruhe nicht besonders zu empfehlen ist.


Gruß Gluehstrumpf

Gast am 26 Sep 2017 10:30:04

Wie ich schon geschrieben habe, ist das Donautal zwischen Sigmaringen und Tuttlingen wirklich schön, überraschend schön. Am Kloster Beuron sollte man eine kurze Pause einlegen. Wenn mehr Zeit ist, gibt es dort sogar einen schönen Stellplatz. Mit dem Fahrrad kann man beschauliche Wege entlang der Donau erkunden.

innisfree am 26 Sep 2017 12:09:16

Es kommt drauf an:
- Wann soll gefahren werden?
- Soll es schnell gehen oder eine interessante Fahrt sein?
Wenn man nicht zur Stoßzeit an Stuttgart vorbei muss, ist die A8 mittlerweile recht gut zu fahren, viel besser als noch vor wenigen Jahren. Dann in Karlsruhe über den Rhein, ein kurzes Stück A8 bis Kandel, dann nach Frankreich zur A 35 Richtung Strasbourg (Strasbourg ebenfalls zur Stoßzeit nicht schön). Vermeiden sollte man Karlsruhe-Rastatt und weiter nach Süden.

Gruß Innisfree

xbmcg am 26 Sep 2017 12:53:35

Ich nehme meist die Lindauer Autobahn, dann am Bodensee lang und nach Freiburg.
Wenn übernachtet werden soll auf der Strecke (spätes Losfahren nach der Arbeit),
lande ich meist in Donaueschingen (kostenlos, ruhig), wenn man mehr Zeit hat und
in die Therme will ist der WoMo-Hafen in Bad Dürrheim an der Therme auch eine
gute Adresse für einen Zwischenstopp.

Die 311 geht auch, mit Bad Saulgau als Wellness - Stopp. ;D

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kurztrip Deutschland Oktober mit Kind 8
Zw Weihnachten und Neujahr im Umkreis von 200km um Bonn-Kob
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt