Dometic
anhaengerkupplung

Erfahrungen mit Continental VanContact 4 Season gesucht 1, 2, 3


Inselblick am 02 Okt 2017 21:54:08

Guten Tag,

wir haben seit Juli 2017 einen Carado T448 Modell 2017 und nun möchten wir von den jetzigen Sommerreifen VancoCamper 215 70 r15 umsteigen auf Ganzjahresreifen 225 70 r15. Von Capron habe ich keine Freigabe für 16 Zoll-Räder erhalten. Aus diesem Grund möchte ich den neuen VanContact 4Season 225 70 r15 der Firma Continental erwerben. Dieser Reifen wird im technischen Ratgeber 2017 2018 von Continental wird auf Seite 78 beschrieben. Reifenlabel ist b / a / 73db.
Wer hat diese Reifen bereits im Nutzung? Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Reifen. Ich würde mich freuen, wenn es bei den Antworten immer einen Bezug zu dem im Titel benannten Reifen gibt. Positive bzw. negative Erfahrungen aus der Vergangenheit mit älteren Modellen sind nicht zielführend.
Ich bedanke mich im Voraus für eure Meinung.

Grüße von Manfred

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

chrisc4 am 02 Okt 2017 22:01:23

Sind denn die 225/15 freigegeben?

Inselblick am 02 Okt 2017 22:06:48

Ja, im Dokument CoC von Carado Ziffer 52 ist diese Reifengröße aufgeführt.

Wickinger am 02 Okt 2017 22:40:19

Ich hatte mir letztes Jahr diese Reifen aufziehen lassen. Durch den geringeren Luftdruck ist es angenehmer zu fahren u. es ist einfach ein besser fahren. Auf feuchter Wiese mehr Grippe. Musste dieses Jahr wegen Schäden an allen 4Reifen neue aufziehen lassen. Sind auch die Conti Four Sasion, diese sind die Nachfolger, haben ein anderes Profil und die Schneeflocke. Wenn Sie genauso sind bin ich zufrieden. Auf der Straße habe ich noch kein Unterschied gemerkt.

phili am 02 Okt 2017 22:41:39

Hallo Manfred,

wir hatten genau den selben Wechsel wie du ihn vor hast, von exakt deiner genannten Größe und den Modellen. Der Sommerreifen Vanco Camper war vom Profil runter und ich wollte auch mal im Winter etwas mehr Tauglichkeit. Ich kann dich nur bestärken, denn der FourSeason, gerade in der 225er Version, hatte bei uns einen enormen Komfortgewinn bewirkt. Durch den etwas geringeren Druck, bei gleichzeitig höherem Lastindex war das toll. Der Verschleiß nach 15 TKM kaum festzustellen (danach hatten wir das Wohnmobil verkauft und ein neues gekauft). Auch in Süditalien auf heißem Asphalt null Probleme. Traktion und Bremswirkung klasse. Auch kamen wir wesentlich besser von matschigen, nassen Wiesen weg, als noch mit dem Vanco Camper.

Wenn auf unserem Neuen die Michelin Agilis ersetzt werden müssen, kommen bei uns wieder die FourSeason drauf.

Grüße

Phil

Rainers1869 am 02 Okt 2017 23:41:17

Habe im April diesen Jahres beim Sunliving A49DP EZ04/2017 mit Orginal 15 Zoll auf 16 Zoll Borbet Rad gewechselt. Doch meine Reifenbreite ist 215/70 ? R16.
Das ist jetzt das dritte Womo das ich sofort nach Abholung vom Händler auf four Season Conti umgerüstet habe. Fahrzeug mit Zusatzluftfederung hi. und Route Comfort auf der Vorderachse.
Wenn man aus einer feuchten Wiese nicht heraus kommt wünscht man sich Allwetterreifen. Viele Stellplätze bzw. Campingplätze haben nun mal Wiese als untergrund.
Aus diesem Grund fahre ich diese Reifen.

Ulf_L am 03 Okt 2017 18:30:51

Hallo

Der Vanco 4 Season 2 (mit der Schneeflocke) gibt es aber meines Wissens nur in 16". Der alte ist nach wie vor erhältlich, und auch der einzige von Conti den es auch in 15" gibt. Ich habe mir den erst Ende letzen Jahres aufziehen lassen und kann bisher nichts negatives dazu berichten. Wie schon von den Vorschreiber gepostet wurde, ist er in der Größe 225/70R15 112Q durch den etwas geringeren Luftdruck durchaus ein Komfortgewinn. Auf richtig viel Schnee mußte ich damit aber noch nicht fahren.

Gruß Ulf

Wickinger am 03 Okt 2017 19:48:09

Wie schon beschrieben sind bei mir diese Neuen drauf. Bei 225/70 15 mit Schneeflocke. Auf der Straße fahren Sie sich gut. Bis jetzt 2x auf nasser Wiese gefahren und keine Probleme gehabt. Mehr habe ich leider nicht , sind erst vor 2Wochen aufgezogen worden. Stehe grade in Dänemark auf auf einer Wiese und mache mir keine Sorgen daß ich weg komme. :D

Inselblick am 03 Okt 2017 20:17:20

Hallo Wickinger,

welcher Reifendruck wird für den neuen Ganzjahresreifen von Continental vorgegeben?

Gruß Manfred

Grillolli am 03 Okt 2017 22:06:49

Interessant. Hatte auch schon mal bei Conti auf der Homepage geschaut.
Suchte auch einen Conti Allwetterreifen mit Schneeflocke. Hab da aber nur den 16 Zoll gefunden und den älteren Vanco ohne Schneeflocke nur mit M+S Kennzeichnung.
Hab jetzt mal schnell bei einigen Online Reifenshops geschaut. Vom Schneeflockensymbol steht bei den aber auch nichts - zumindest wird’s nicht ertra erwähnt.
Also hat der VanContact 4Season dieses Schneeflockensymbol sicher?

Gruß Olli

thatslife am 03 Okt 2017 22:32:32

Ich hatte den Conti Vanco 4Season 225 70 r15 (mit Schneeflocke) knappe 2 Jahre drauf. Ein Winter mit wenig Schnee, ein Winter mit viel Schnee. Und musste feststellen, dass der Reifen in einer Mittelgebirgslandschaft mit verschneiten Strassen, leider ein ziemlicher Totalausfall war. Trotz Heckantrieb! Nie mehr wieder. Im Flachland mags anders aussehen. Und auf einer nassen Wiese? Naja......

Babs

fattony am 03 Okt 2017 23:15:35

Zumindest bei Reifen.com ist der "Continental VanContact 4 Season" mit Schneeflocke gekennzeichnet: --> Link

Ich bin im April auch auf Allwetterreifen umgestiegen, da die montierten Conti-Sommerreifen bereits nach 4 Jahren rissig wurden. Da hatte ich dann nicht mehr wirklich Bock auf Continental und ein Mechaniker meines Reifenhändlers hat mir den "Vredestein Comtrac 2 All Season" empfohlen, den er selbst auf seinem Wohnmobil fährt: --> Link

Zur Wintertauglichkeit kann ich da aber leider noch nichts sagen, da ich ihn selbst erst seit April drauf habe. Auf trockener und nasser Fahrbahn kann ich bisher aber nichts negatives berichten, bin soweit sehr zufrieden. Alles weitere wird man dann sehen sobald der erste Schnee liegt...

Grillolli am 03 Okt 2017 23:36:51

thatslife hat geschrieben:Ich hatte den Conti Vanco 4Season 225 70 r15 (mit Schneeflocke) knappe 2 Jahre drauf. ...

Der Vancontact4Season hat ein anderes Profil und damit kann es schon anders aussehen.
Den Vanco4Season würde ich aber auch nicht nehmen.

fattony hat geschrieben:Zumindest bei Reifen.com ist der "Continental VanContact 4 Season" mit Schneeflocke gekennzeichnet: --> Link

....ein Mechaniker meines Reifenhändlers hat mir den "Vredestein Comtrac 2 All Season" empfohlen, den er selbst auf seinem Wohnmobil fährt


Danke. Bei reifen.com hatte ich noch nicht geschaut. Den Vredestein hatte ich auch schon auf der Liste.
Hab heute mal bei einem Adria Händler geschaut der auch vermietet. Der hat auf seien Fahrzeugen Michelin Agilis Camper drauf. Von denen hab ich grad bei Schnee auch noch nichts gutes gelesen /gehört.
Ich werd wohl die Contis nehmen und mal testen.

Gruß Olli

Ulf_L am 04 Okt 2017 06:40:34

Hallo

Ich hätte schon gedacht, daß der Hersteller seine Reifen am besten kennt. Laut dessen Homepage --> Link hat nur der Vanco 4Season 2 das Schneflockensymbol und der ist nur in 16" auf der Homepage --> Link gelistet. Da würde ich bei einem Reifenhändler schon zwei mal hinschauen, ob das in 15" dann wirklich der 2er ist bzw. ob der alte 4 Season wirklich jetzt doch mit dem Schneeflockensymbol ausgeliefert wird.

Gruß Ulf

Grillolli am 04 Okt 2017 09:15:02

Ulf_L hat geschrieben:Hallo

Ich hätte schon gedacht, daß der Hersteller seine Reifen am besten kennt.......Da würde ich bei einem Reifenhändler schon zwei mal hinschauen, ob das in 15" dann wirklich der 2er ist bzw. ob der alte 4 Season wirklich jetzt doch mit dem Schneeflockensymbol ausgeliefert wird.

Gruß Ulf


Jau, dachte ich auch. Aber auf der HP gibts die Infos nicht bzw. nur im Download (wie Manfred oben schon erwähnt hat)
Der VanContact4Season scheint demnach ein ganz neuer Reifen zu sein ?!
Im technischen Ratgeber 2017/2018 gibts auch noch einen VanContact Camper. Da hab ich auch noch nichts von gehört.

Gruß Olli

Eifelwolf am 04 Okt 2017 09:59:38

Grillolli hat geschrieben:Im technischen Ratgeber 2017/2018 gibts auch noch einen VanContact Camper. Da hab ich auch noch nichts von gehört.

Gruß Olli


Gehört vielleicht nicht, aber gesehen: Trägt Dein [PEPPER] als Schuhwerk nicht die Continental VanCo CP? :wink:

Grillolli am 04 Okt 2017 10:14:52

Eifelwolf hat geschrieben:Gehört vielleicht nicht, aber gesehen: Trägt Dein [PEPPER] als Schuhwerk nicht die Continental VanCo CP? :wink:

Ja, trägt der etwa den Camper Aufdruck? :oops:

EDIT: Peinlich. Der Pepper hat tatsächlich den Camper drauf...

jochen-muc am 04 Okt 2017 11:28:45

Inselblick hat geschrieben:Hallo Wickinger,

welcher Reifendruck wird für den neuen Ganzjahresreifen von Continental vorgegeben?

Gruß Manfred



Das wird Gewichtsabhängig sein, wie bei allen Reifen :wink:

Ulf_L am 04 Okt 2017 12:03:04

Grillolli hat geschrieben:[...]Jau, dachte ich auch. Aber auf der HP gibts die Infos nicht bzw. nur im Download (wie Manfred oben schon erwähnt hat)
Der VanContact4Season scheint demnach ein ganz neuer Reifen zu sein ?!
Gruß Olli


Hallo Olli

Conti unterscheidet da den Vanco 4Season und den Vanco 4Season 2. In den Bildern von Manfred ist nur erwähnt, daß es den alten (also ohne "2") in den Größen 14" bis 16" gibt, vom 2er steht da nichts.
Klarheit wird wohl nur eine direkte Anfrage bei Conti bringen.

Gruß Ulf

Grillolli am 04 Okt 2017 12:11:42

Ulf_L hat geschrieben:Conti unterscheidet da den Vanco 4Season und den Vanco 4Season 2. In den Bildern von Manfred ist nur erwähnt, daß es den alten (also ohne "2") in den Größen 14" bis 16" gibt, vom 2er steht da nichts.

Moin Ulf,
Richtig. Der VanContact4Season ist direkt auf der HP von Conti nicht erfasst bzw. wird dort nicht in der Suche angezeigt. Nur in der technischen Beschreibung .

Der VanContact4Season hat ja auch ein ganz anderes Profil und andere EU-Reifenlabelwerte.

Ich hab den bestellt und werde berichten ...
Gruß Olli

Inselblick am 06 Okt 2017 20:08:50

Hallo,

die neuen Ganzjahresreifen sind heute gekommen. Montage erfolgt in Kürze.

Wieviel km sollten diese Reifen bei normalen Betrieb halten?
Was kann man vom EU-Label B / A halten? Viel besser sollte es aktuell nicht gehen? Halten die Label was Sie versprechen?

Gruß Manfred

229352293322934

Gast am 06 Okt 2017 20:57:43

An diesen Erfahrungen bin ich auch dringend interessiert!

Bitte berichten, Dankeschön.

Grüße, Alf

Wickinger am 12 Okt 2017 12:26:09

So, da meine Neuen, die ich Mitte Sept. bekommen habe jetzt mittlerweile 1200 km runterhaben kann ich mehr Auskunft geben. Da mit weniger Luftdruck fahren sie sich genauso komfotabel wie das Vormodell. Seitenführung ist besser als bei dem 215er CP-Reifen. Auf nasser Wiese hatte ich bis jetzt noch keine Probleme. Ich mußte hier oben in Dänemark öfters mal durch große Pfützen fahren, der Reifen ist so gut wie garnicht aufgeschwommen, also für mich gut bei Regen. Ich für meinen Emfinden habe auch keine störende Abrollgeräusche auf trockener Straße wahr genommen. Bei Kuvenfahrt bis jetzt noch nichts negatives festgestellt. Bin gespannt was Inselblick zu berichten hat. Vieleicht kommen ja noch in nächster Zeit noch ein paar Erfahrungen bei Schnee u. Eis dazu.

Inselblick am 12 Okt 2017 20:01:29

Hallo Wikinger, Hallo an Alle,

am Samstag werden meine neuen Ganzjahresreifen montiert. Ich werde aber in der nächsten Zeit aus privaten Gründen nicht fahren können. Generell bin ich persönlich erst ca 4000 km mit einem Wohnmobil (vorhandenen Sommerreifen) gefahren, so dass ich evtl nicht viel zum Vorher/Nachher sagen kann. Ich werde aber zu gegebener Zeit meine Erfahrungen hier verkünden. Der Reifen scheint wirklich relativ neu zu sein, denn die bisherige Erfahrungsberichte sind bescheiden....
Wikinger, fährst du 225 70 r15? Welchen Reifendruck hast du drauf? Ich habe 3500 kg, keine Auflastung und kenne nicht den vorgeschriebenen Reifendruck. Deine Einschätzung zum Verhalten bei Regen deckt sich mit dem EU-Label A in dieser Kategorie.
Wer fährt noch diesen neuen Ganzjahresreifen von Continental? Betonung liegt auf Neu. Siehe Fragestellung zur Eröffnung des Themas.
Sucht ein Wohnmobilist aus meiner Nähe Sommerreifen (Potsdam, Berlin)? Meine Reifen 215 70 r15 stehen zum Verkauf, sind 15.000 km gelaufen und alle aus Produktion 2017. Bitte Nachricht senden.

Viele Grüße Manfred

Wickinger am 12 Okt 2017 20:27:15

Ich fahre auch 225 70 r15. Die Reifen dürfen laut meinem Händler mit 5bar gefahren werden, was ich bei voller Beladung mit 2000kg auf der Hinterachse auch fahre, dann sind 4,5bar auf der Vorderachse. Normal reichen hinter4,5bar und vorn 4bar. Ach, so unser WoMo ist auf 3,85t aufgelastet.

vils am 12 Okt 2017 22:21:17

Hallo,

im Moment stehe ich grade irgendwie im Wald ?

Auf reifen.com finde ich 2 Contis Allewetter

den VancoFourSeason und den VanContact 4Season jeweils in 225/70-15

Der VanContact 4Season scheint wohl der neuere zu sein, weil er die besseren Labels hat ?

Hat er die Schneeflocke ?

Danke

Grillolli am 12 Okt 2017 22:33:20

vils hat geschrieben:Hat er die Schneeflocke ?


Ja, hat die Schneeflocke.
Hab die Reifen auch heute bekommen. Mir ging es aber auch so. Der Reifen wird nicht überall angeboten.

Gruß Olli

Grillolli am 24 Okt 2017 09:47:53

Wickinger hat geschrieben:Ich fahre auch 225 70 r15. Die Reifen dürfen laut meinem Händler mit 5bar gefahren werden, was ich bei voller Beladung mit 2000kg auf der Hinterachse auch fahre, dann sind 4,5bar auf der Vorderachse. Normal reichen hinter4,5bar und vorn 4bar. Ach, so unser WoMo ist auf 3,85t aufgelastet.


Hab die Reifen jetzt auch drauf.
Laut Reifen sind 65 PSI erlaubt - also knapp 4,5 bar.
Laut Conti sind in meinen Fall bei 1700 kg je Achse 3,25 bar Druck OK.
Schon ein gewaltiger Unterschied zu den VanContact Camper 215/70 R15 mit 5 und 5,5 Bar.

Gruß Olli

Eifelwolf am 24 Okt 2017 15:28:25

Grillolli hat geschrieben:...Laut Conti sind in meinen Fall bei 1700 kg je Achse 3,25 bar Druck OK. ...


Das ist eine Empfehlung von Continental. Wenn es sich um Reifen der Dimension 225/70 R 15 C S oder R M+S handeln sollte, sollen diese laut Betriebsanleitung des [PEPPER] bitte mit 4,3 (vorn) und 4,75 (hinten) befüllt werden. Die 3,25 bar könnten da ein bisschen wenig sein.

Grillolli am 24 Okt 2017 17:22:12

Eifelwolf hat geschrieben:Das ist eine Empfehlung von Continental. Wenn es sich um Reifen der Dimension 225/70 R 15 C S oder R M+S handeln sollte, sollen diese laut Betriebsanleitung des [PEPPER] bitte mit 4,3 (vorn) und 4,75 (hinten) befüllt werden. Die 3,25 bar könnten da ein bisschen wenig sein.

Stimmt. Hab ich auch grad nachgelesen. Bin mal gespannt, welchen Druck der ReifenMensch aufgepumpt hat.

spider53 am 25 Okt 2017 08:55:09

wenn ich das im technischen Ratgeber von Conti richtig sehe (und auf den Webseiten diverser Händler), dan ist das Profil den VanContact Camper und des VanContact 4Season identisch. Bei den Händlern steht, dass der Camper das Schneeflockesymbol hat, bei Conti steht davon nichts. Da es den 4Season offensichtlich nicht in 225/75-16 gibt wäre der Camper wohl die Alternative. Oder stimmen meine Infos nicht?

marmarq am 25 Okt 2017 09:43:38

Ich weiche mal vom Thema leicht ab, vlt int. es den einen od. anderen doch. Über die Qualitäten des Continental VanContact 4 Season kann ich so nichts beitragen.
Unsere Werkseitig mont, Conti Vanco CP 225 75 16, zwei davon hatten je einen deutlichen Höhenschlag. Der Reifenhändler hatte nach x vergeblichen rep. versuchen, die damals ca 500km gelaufenen Reifen wg. Reklamation -- Höhenschlag -- zu Conti weitergeleitet. Habe zwei neue CP Conti (geg. sofortige Kasse versteht sich) montieren lassen, in der Hoffnung Conti ersetzt die Kosten! Reklamation wurde abgelehnt, kein Schaden feststellbar. Von nun an hatte ich zwei Ersatzreifen mehr!



Seither gab´s mit den mont. Contis keine Probleme mehr, Laufleistung der Conti CP bisher üb 50tsd km, nur bei Nässe haperts ebbes.
Die Tage steht ein Reifen Neukauf an, andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Nur mal so zur Info

Lb Gr mani

Grillolli am 25 Okt 2017 10:00:42

spider53 hat geschrieben:wenn ich das im technischen Ratgeber von Conti richtig sehe (und auf den Webseiten diverser Händler), dan ist das Profil den VanContact Camper und des VanContact 4Season identisch. Bei den Händlern steht, dass der Camper das Schneeflockesymbol hat, bei Conti steht davon nichts.

Irgendwie ist das bei den Conti Reifen sehr kompliziert. Hier ne Abbildung, da ne Info, im Technischen Ratgeber sind Reifen die aber nirgends auf der Conti Homepage stehen ... :?
Also meine VanContact Camper von Ende 2016 haben ein komplett anderes Profil als meine neuen VanContact 4Seasons. Auch keine Schneeflocke.
Ich würd mich da jetzt nicht auf Bilder verlassen sondern vielleicht beim Händler nachfragen.

Gruß Olli

andwein am 25 Okt 2017 10:59:52

Aber eines sollte man mal ganz deutlich sagen:
Heute einen Allwetter/4Season/Ganzjahresreifen ohne Schneeflockensysmbol kaufen/montieren geht gar nicht. Ab 2018 müssen neu gekaufte Reifen dieses Symbol haben, sonst wirft dich jeder Polizist zurecht aus dem Rennen. Wer jetzt noch Reifen ohne Alpine-Symbol verkauft, verkauft Restbestände! und die bleiben für die nächsten 5 -7 Jahre am Fahrzeug montiert!!!!!
Nur meine Meinung, Gruß Andreas

Grillolli am 25 Okt 2017 11:03:05

andwein hat geschrieben:Aber eines sollte man mal ganz deutlich sagen:
Heute einen Allwetter/4Season/Ganzjahresreifen ohne Schneeflockensysmbol kaufen/montieren geht gar nicht.

Absolut Richtig!
Der oben beschriebene Conti 4Seasons hat M+S und Schneeflocken/Alpin Kennzeichnung
Der Camper - zumindest meiner aus Ende 2016 - nichts. Also Sommerreifen

spider53 am 25 Okt 2017 11:17:21

Grillolli hat geschrieben:Irgendwie ist das bei den Conti Reifen sehr kompliziert. Hier ne Abbildung, da ne Info, im Technischen Ratgeber sind Reifen die aber nirgends auf der Conti Homepage stehen ... :?
Gruß Olli

Da hast Du recht, die Infos sind vollkommen inkonsistent. Ich habe auch bisher bei Conti keine Info gefunden, welche Reifen es in welchen Größen gibt, so habe ich mit der Methode "Try and Error" gegooglet. Es scheint aber so, dass der VanContact Camper eine neue Version ist, zumindest steht im Technischen Ratgeber 2017/2018 bei diesem Reifen "Neu" dran, aber nicht beim 4Season.

Grillolli am 25 Okt 2017 11:24:03

spider53 hat geschrieben:Es scheint aber so, dass der VanContact Camper eine neue Version ist, zumindest steht im Technischen Ratgeber 2017/2018 bei diesem Reifen "Neu" dran, aber nicht beim 4Season.


Mag sein. Frag doch beim Conti mal an. Die Antworten recht schnell.

Grillolli am 26 Okt 2017 11:29:40

So, hab eben mal bei Weinsberg/Knaus angefragt bezüglich des Reifendrucks.
Empfehlung lautet (bei 1700kg je Achse):
VA 4.0 bar, HA 4.3 bar

Das werd ich heute mal aufpumpen oder ablassen und am WE on the road testen. :wink:

Das Thema Reifenfülldruck ist mindestens so Umfassend und Verwirrend wie Winter- oder Ganzjahresreifen ... ;D

Gruß Olli

Eifelwolf am 26 Okt 2017 12:00:58

Grillolli hat geschrieben:So, hab eben mal bei Weinsberg/Knaus angefragt bezüglich des Reifendrucks.
Empfehlung lautet (bei 1700kg je Achse):
VA 4.0 bar, HA 4.3 bar...
Das Thema Reifenfülldruck ist mindestens so Umfassend und Verwirrend wie Winter- oder Ganzjahresreifen ... ;D

Gruß Olli


Interessant :) . Meine Continental Winterreifen habe mit den in der Betriebsanleitung genannten Werten (4,3/4,75) aufgepumpt. Sie stehen am Fahrzeug montiert noch recht "massiv", haben also kaum eine sichtbare Walkung im Stand. Kannst Du einmal ein Foto einstellen, wie dies bei Deinen Allseason aussieht?

Grillolli am 26 Okt 2017 16:05:45

Eifelwolf hat geschrieben:
Interessant :) . Meine Continental Winterreifen habe mit den in der Betriebsanleitung genannten Werten (4,3/4,75) aufgepumpt. Sie stehen am Fahrzeug montiert noch recht "massiv", haben also kaum eine sichtbare Walkung im Stand. Kannst Du einmal ein Foto einstellen, wie dies bei Deinen Allseason aussieht?


Gerne - Foto kommt später oder Morgen.

NaviGer am 26 Okt 2017 17:08:02

So, ich habe die VanContact 4Season seit 500 km drauf.
Vom Lenkgefühl fährt er sich etwas 'weicher' als die zuvor montierten Vanco Four Season. Das Abrollgeräusch ist auch etwas geringer.
Beides mag auch daran liegen, daß die vorigen Reifen sechs Jahre alt waren.

Zum Luftdruck: Der sollte an die Beladung bzw. maximal erlaubte Achlast angepaßt sein.
Die maximal erlaubte Achslast ist bei meinem Kastenwagen 1850kg vorne / 2000 kg hinten.
Für die ursprünglich montierten (Sommer-)Reifen (215/70 R15C) galt ein Reifendruck von 4,1 bar vorne, 4,5 bar hinten.
Nach Umrüstung auf die Vanco Four Season in der Größe 225/70 R15C habe ich den Luftdruck auf Grund der höheren Tragfähigkeit auf 3,8 / 4,1 reduziert. Diesen Luftdruck fahre ich jetzt auch mit dem VanContact 4Season.

Ich hatte mich auch für den Pirelli Carrier All Season interessiert. Bei Pirelli gibt es leider keine technischen Ratgeber wie bei Conti. Habe daher Pirelli angemailt wegen Luftdruck, die nannten mir für die 225/70R15C:
Sehr geehrter Herr xxxx, anhand Ihrer Angaben ermitteln wir folgende Luftdruckwerte für die angefragte Bereifung: Vorderachse: 3,75 bar Hinterachse: 4,0 bar

Tossy3 am 26 Okt 2017 17:34:56

Hallo!

Hat zufällig schon mal jemand nach der Umüstung von 215er auf 225er-Reifen den Kraftstoffverbrauch verglichen?
Mich würde mal interessieren, ob er gestiegen ist.

Vielen Dank für die Antwort(en).

NaviGer am 26 Okt 2017 20:17:01

Tossy3 hat geschrieben:Hallo!

Hat zufällig schon mal jemand nach der Umüstung von 215er auf 225er-Reifen den Kraftstoffverbrauch verglichen?
Mich würde mal interessieren, ob er gestiegen ist.

Theoretisch müßte er steigen, gemessen habe ich keinen Unterschied. Ebenfalls theoretisch aber auch in der Realität: Senkt man den Luftdruck, steigt der Verbrauch.

Was aber auch wichtig ist: Der Rollwiderstand ist bei den Reifen inzwischen eine Pflichtangabe (Kraftstoffverbrauch Symbol). Der ist beim VanContact Klasse B, war beim Vanco 4 Season Klasse E. Pro Stufe ist der Abstand ca. 1,5%. Für mich bedeutet das, daß ich ca. 4,5% weniger brauchen werde.

Inselblick am 26 Okt 2017 20:34:04

Die Kraftstoff-Reduzierung kann man unten nachlesen. Viel wichtiger sehe ich den Vorteil beim Bremsweg auf nasser Fahrbahn. Dort muss der neue Ganzjahresreifen echt Spitze sein.
2300822935

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Batterie nach 6 Wochen leer Peugeot J5
Wechsel Keilriemen und Ausbau/Ersatz Wasserpumpe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt