Zusatzluftfeder
luftfederung

Wohin mit dem Katzenklo im womo


Ltschnuffel am 04 Okt 2017 20:36:40

Da wir vielleicht bald mit Katze fahren eine Frage . Wohin mit dem Katzenklo

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

brainless am 04 Okt 2017 20:40:00

Solch eine Frage soltest Du an Alf richten.
Alf kennt sich aus mit Katzen. Der hat sie zum Fressen gern,


Volker :lol:

volker2 am 04 Okt 2017 20:44:50

Wir sind gerade mit unserer knapp 3 Monate alten Katze unterwegs. Das Katzenklo mit (Klappe) parken wir unter dem Tisch. Sonst wäre ständig irgendwo im Weg. Es wird stets sauber gehalten, daher gibt es auch keinerlei Gerüche.

Anzeige vom Forum


WomoTechnikService am 04 Okt 2017 21:57:59

Meist bin ich ja allein mit Hund unterwegs... wenn Frauchen dann mal Urlaub hat, fahren auch noch ihre 3 Katzen mit, dann wird das Heckdoppelbett zum "Katzenreich"... dort ist dann in einer Ecke das Katzenklo, auf der anderen Seite das Katzenfutter und hinten die Tragetaschen, wenn sie sich reinkuscheln wollen. Wir schlafen vorn im Hubbett, der Hund auf oder vor dem Beifahrersitz.

LG Peter

jochen-muc am 04 Okt 2017 22:19:27

Ltschnuffel hat geschrieben:Da wir vielleicht bald mit Katze fahren eine Frage . Wohin mit dem Katzenklo


Wäre vielleicht einfacher einen Tipp zu geben, wenn wir wüssten welchen Grundriss Du hast .

Bei uns steht es eigentlich immer in der Dusche.

Ich würde auf alle Fälle zu einem geschlossenen Klo raten !!!!

sini2000 am 04 Okt 2017 22:20:08

Wir hatten es immer in der Dusche. Da dort auch die Jacken hingen, machte es nun nix, wenn wir im Womo duschen wollten, wir mussten ja eh räumen. Aber es hat den Vorteil dass es den Rest des Tages nie im Weg ist :D

Gast am 04 Okt 2017 22:21:45

Mir ist nicht ganz klar, geht es um das Katzenklo oder die darin entstehenden Hinterlassenschaften?

Wenn es um die räumliche Befindlichkeit geht, würde ich das Ding tagsüber in die Duschwanne stellen und die Tür einen Spalt auflassen..
Nachts, wo halt Platz ist und Katzi ran kann.. :)

Und bitte keine Links zu Helge Schneiders Katzeklo.. :evil: Manche finden ihn ja genial und manche bescheuert. Ich gehöre zu Letzteren.. :D

Gruss Thomas

Jonah am 04 Okt 2017 22:32:27

Und eine Katzenklappe in die Garage einbauen? Geht das vielleicht? Sonst würde ich auch die Dusche wählen, aber dann halt mit Katzenklappe in der Tür, denn die meisten Türen gehen ja zum Innenraum/"Flur" auf und würden offen den Durchgang sehr einengen.

Beduin am 05 Okt 2017 06:56:23

Meins hatte ich im Kasten der Sitzbank. Da mit einem grossen Lochbohrer ein Loch in die Wand gemacht. Das raus geschnittene aufgehoben und eingesetzt wenn die Katze nicht dabei war. Fiel kaum auf.


RaiWo am 05 Okt 2017 09:05:29

Servus!
Dusche!
CU
Wolf

thatslife am 07 Okt 2017 23:43:18

Im "Bad". Die im Eifer des Geschäfts rausgescharrten Krümelchen sind schnell beseitigt und die Katze ist bei ihrer Verrichtung ungestört 8).


(mit katzengerechtem Ambiente :D )

thatslife

markgraefin am 08 Okt 2017 10:08:50

In unserem, ziemlich kleinen VI steht ein dreieckiges Katzenklo (allerdings ohne Klappe) in der Ecke zwischen
Heckbett und Dinette und vor den weniger genutzten Schubladen unter dem Kühlschrank.

Guck mal, ob nicht ein dreieckiges Katzenklo bessert passt. Ein Normales hätte bei uns nur unter den Tisch gepasst
und das war keine Option.

Für die Hinterlassenschaften habe ich 2 l. Gefriertüten, die ich auf links ziehe und dann damit ins Klo :D greife.
Umziehen und dann kommt die Tüte zusätzlich noch in eine weitere Plastiktüte.
Alles zusammen dann in den Restmüll.

Je nach Katzenstreu, wir nehmen Catsbest, kannst du den frischen Haufen auch mit der Schaufel in die
Toilette werfen. Geht aber nur, wenn er noch nicht angetrocknet ist :roll:

Viel Spaß mit der Mieze im Wohnmobil.
Ich muss jetzt doch ein Netz spannen, weil Tütchen immer zu mir auf den Schoß will.
Das kommt während der Fahrt nicht so gut.

Gruß
Markgräfin

Grillolli am 08 Okt 2017 11:06:16

bei uns steht das Katzenklo auch hinten vor dem Tritt zum Querbett. Da stört es am wenigsten.
Unterm Tisch liegt der Hund. Oder im Gang. Toilettentür auflassen geht nicht. Die offene Tür würde den Durchgang zwischen Küche und Bad einengen.
Katze kommt aber nur auf kurzen Touren mit. Hund immer.
Mit einen Goldie und Katze ist unsere kleines WoMo echt kuschelig :wink:
Vielleicht könnte man das Klo auch noch zwischen den Fahrer-und Beifahrersitz stellen? (kommt bei uns zwar nicht in Frage weil Katze oft im Fußraum liegt ...)

Gruß Olli

Ltschnuffel am 08 Okt 2017 16:46:30

Danke für die vielen Tipps . Unser Mobil ist ein Bimobil LB 365 . Hinteren eine Sitzecke in U -Form auf einen Potest . Schlafen im Alkhofen. Bad mit Duschkabine . Muss nur noch meinen Mann überzeugen das reisen mit Katze kein Problem ist . Das wird noch ein harter Schritt . Also Daumen drücken.

markgraefin am 09 Okt 2017 09:04:42

Ltschnuffel hat geschrieben: Also Daumen drücken.


Mache ich gerne.

Unsere Tütchen mag zwar das Fahren nicht so, weil sie dann nicht an mir hängen kann, aber die übrige Zeit liebt sie
die Nähe und die ständige Verfügbarkeit ihrer Bediensteten. :D

Unser Detleffs ist ziemlich klein und trotzdem geht das Reisen mit der Katze wunderbar.

Im Sommer wird es schwieriger. Dann ist es im Wohnmobil heiß, sehr heiß.
Dafür müsst ihr dann eine Lösung finden.

Auch gegen Weglaufen müsst ihr euch absichern.
Dazu muss man sich ein bisschen umgewöhnen.
Das Fliegengitter in der Tür muss immer geschlossen werden und... ganz wichtig: Unten was davor legen.

Unsere Katze wollte mal hinter mir her und hat versucht das Fliegengitter unten in der Tür einfach hoch zu drücken.
Seitdem legen wir die Fußmatte hochkant in den Tritt.

Also viel Glück für deine Überzeugungsarbeit.

Gruß
Markgräfin

Übrigens, man wird die die alte Maer verkaufen, Katzen fühlten sich nur in ihrer gewohnten Umgebung (Revier) wohl.
Deshalb solle man sie nicht mit auf Reisen nehmen.

Das mag für einige Katzen gelten, aber für Tütchen und unsere vorhergehende Katze Tapsi gilt, bzw. galt das nicht.
Für beide war und ist es wichtig bei ihren Leuten zu sein.

gustavohellowien am 11 Okt 2017 21:24:41

Wir haben ein Womo mit Mitteldinette. Da steht das Katzenklo unter dem Tisch. Bei uns reisen 7 Perserkatzen mit. Funktioniert in unseren Alkoven mit Längsitzbank sehr gut.

Grüße
Robert

thatslife am 13 Okt 2017 19:34:30

gustavohellowien hat geschrieben:Da steht das Katzenklo unter dem Tisch. Bei uns reisen 7 Perserkatzen mit.
Robert


7 Katzen und ein Klo :eek: . Robert, wie geht das? Ziehn die Miezen Wartemarken ?
Wir hatten jahrelang 3 Reisekatzen dabei und da wurde die Toilettensituation schon ein bisschen prekär (für die Katzen).

Babs

Gast am 13 Okt 2017 19:48:25

sini2000 hat geschrieben:Wir hatten es immer in der Dusche. Da dort auch die Jacken hingen, machte es nun nix, wenn wir im Womo duschen wollten, wir mussten ja eh räumen. Aber es hat den Vorteil dass es den Rest des Tages nie im Weg ist :D


Das geht aber nur, wenn der Katzenbesitzer jung und gelenkig genug ist, um sich nach dem Duschen die Füsse im Waschbecken zu waschen. Igitt, Ich will mir das gar nicht vorstellen!

ät Volker aka brainless:

Bin zwar Katzenliebhaber, aber zuhause ist es ein freilaufender getigerter Kater mit der Lizenz draußen zu kac... .

Wenn es dir um die Zubereitung geht, einfach mal im Chinamann -Imbiss nachfragen. :lol:

Grüße, Alf

brainless am 13 Okt 2017 20:59:30

Ich meinte nicht Dich,

sondern deinen Namensvetter mit dem braunen Flokatioverall. Den von Melmac, nicht den aus der Palz


Volker

Ltschnuffel am 18 Nov 2017 18:41:01

Muss mich mal wieder melden.
Haben heute ein passendes Katzenklo gefunden.
Passt bei bei Standzeiten ins Fahrerhaus .
Hab es heute mal ins Womo. Kater hat auch gleich reingelacht. Jetzt kommt das nächste Problem.
Hab eigentlich ein sehr gutes Katzenstreu mit Lavendel Geruch. Aber das ganze Woma hat nach Katzensch... Gerochen.
Gibt es ein Katzenstreu wo den Geruch überdeckt. Wie handhabt ihr das.
Wollen heute eine Probenacht im Womo machen.

markgraefin am 18 Nov 2017 19:00:22

Wir nehmen Cats Best und unser Katzenklo hat einen Deckel.
Die Tür habe ich allerdings rausgenommen, weil Tütchen sich dagegen gewehrt hat.

Es müffelt natürlich immer etwas, aber.... man gewöhnt sich dran.
Dem kannst du nur gegensteuern, indem du ausprobierst, welches Futter nach Verdauung am wenigstens stinkt. :roll:

Wir haben festgestellt, dass Futter, das schon beim Öffnen unangenehm stinkt, nach dem Körperdurchlauf noch
100 mal schlimmer mieft.

Wir füttern jetzt FELIX "So lecker, wie es aussieht" oder so ähnlich und abends bekommt Madame ein Tütchen Sheba Soup.

Unsere Katze ist mit dem Futter leider sehr heikel.
Monatelang schlingt sie es runter, als sei sie kurz vorm Hungertod und dann ist dieses Futter plötzlich bäh.

Unser Tierheim freut sich schon immer, wenn wir mal wieder gutes Futter bringen, weil Mieze es plötzlich nicht
mehr mochte.

So war das auch mit dem Trockenfutter von Royal Canin. :eek:

Viel Glück bei der Suche.

Gruß
Markgräfin

thatslife am 18 Nov 2017 19:59:59

Cats Best ist mit Abstand am besten! Das Wohnmobil duftet dann höchstens etwas nach Zirkusmanege :) .

Babs

Allradmobilist am 18 Nov 2017 22:22:56

Ltschnuffel hat geschrieben:.... Jetzt kommt das nächste Problem.
Hab eigentlich ein sehr gutes Katzenstreu mit Lavendel Geruch. Aber das ganze Woma hat nach Katzensch... Gerochen.
Gibt es ein Katzenstreu wo den Geruch überdeckt. Wie handhabt ihr das.

Wir streuen etwas Aktivkohle drüber: --> Link
Lange Zeit haben wir "Biokat´s Micro" gemischt mit "Biokat´s Men" benutzt. Letzteres enthielt Aktivkohle, die sehr wirkam war. Leider gibt es das nicht mehr. So ist die gesondert zu verstreuende Aktivkohle eine gute Lösung.

hoffi am 24 Jan 2018 18:31:31

HallO
Unser katzenklo steht in der dusche da kann sie jederzeit ran
Und teile vom katzenstreu bleiben in der dusche

murksmax am 22 Mär 2018 18:34:29

Moin zusammen,

unser Stubentiger hat seine Toilette im WC-Raum stehen - da gehört er ja schon vom Namen her hin :lach: Das ist ein geschlossenes Klo und steht in der Duschkabine. Damit die Toilette jederzeit erreichbar ist, habe ich von Topplicht (Schiffsausrüster für Traditionsschiffe) einen Sturmhaken aus Edelstahl gekauft, der die Tür eine Handbreit aufhält. So kann sie während der Fahrt rein und die Tür klappert nicht.

Damit das ganze schön geruchlos abgeht, nutzen wir seit Jahren Silikatstreu. Das nimmt die Feuchtigkeit aus dem Kot und den gesamten Urin auf. Absolut geruchsneutral, erst nach drei bis vier Wochen Nutzung fängt es langsam an zu riechen. Da das Klo in Armlänge von unserer Toilette entfernt ist, können wir die Reste so auch gleich immer in die Schüssel werfen, es sind ja nur braune Brocken :?




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Richtige Ausstattung für Hunde im Wohnmobil
Schrankverschlüsse für clevere Vierbeiner
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt