Caravan
cw

Winterabdeckung für Thetford Kühlschrank für Carado t448


xenio am 10 Okt 2017 18:15:32

Bei meiner Suche nach 2 Winterabdeckungen für die großen Lüftungsschlitze außen für den Kühlschrank (Thetford) musste ich feststellen, dass diese nicht gerade billig sind. Egal wo man sucht, kosten diese knapp 25 € pro Stück - 2 braucht man - hinzu kommt noch Porto, sodass man bei ca. 55 € dann angelangt. Es handelt sich dabei um recht einfach gehaltene Kunststoffbrettchen - einfach unverschämt:

Beispiel:

--> Link

Irgendwie war mir das wirklich zu doof, auch wenn ich kein großer Bastler bin. Ich habe mir dann einen großen Kunststoffdeckel für eine Plastikbox für 6 € aus den Baumarkt gekauft. Dann an dem Womo die Lüftungsgitter abgenommen und das Maß der Löcher gemessen und pro Seite ca. 2 mm abgezogen, weil diese nach innen konisch kleiner werden. Anschließend die Rechtecke aus dem Kunststoffdeckel mit der Stichsäge gesägt, die Ecken ein wenig abgerundet und - passt :razz:

Vielleicht ist das für den ein oder anderen noch eine Anregung, die Abdeckungen selbst zu basteln, wenn selbst ich es hin bekommen habe. Laut Thetford soll man die Winterabdeckungen für Temperaturen kleiner 6 Grad verwenden.

Bild

Schöne Grüße
Jens

Trashy am 10 Okt 2017 18:52:20

Oben auch???
Habs nur unten

dieterk am 10 Okt 2017 20:09:07

Hallo,

muss mal doof fragen, da ich sowas noch nie benutzt habe: wo kommt die eigentlich hin?
Hinter das Gitter und das Fliegengitter kommt raus?
Und wenn beide abgedichtet werden, wo geht dann die heiße Luft vom Gaskocher hin?

Wie gesagt, habe sowas noch nie benutzt.

Gruß Dieter

KlausSchmidt am 10 Okt 2017 20:33:49

Moin Xenio,
eine einfache Lösung für ein teures Zubehör.
Da die originalen Abdeckungen ebenfalls nur die übermäßige Wärmeverluste im Winter einschränken, ist das perfekt.
Vielen herzlichen Dank für die Lösung
Klaus

xenio am 10 Okt 2017 20:55:14

Hallo,
keine Ahnung ob die oben und unten rein müssen. Ich hatte das angenommen, weiß es aber nicht. Auf der Thetford Seite konnte ich dazu nichts weiter finden in der Anleitung ...

Dieter:
Man kann die Lüftungsgitter außen entfernen, in dem man bei mir so 2 Schieber im oberen Bereich nach außen oder innen schiebt. Dann kommen die Abdeckungen darein und die Gitter wieder davor. In den Abdeckungen sind Aussparungen, sodass noch Luftaustausch stattfindet. Das kannst Du auf dem Foto sehen, da habe ich aus dem "Rechteck" was rausgeschnitten.

Schöne Grüße
Jens

dieterk am 11 Okt 2017 19:13:12

Hallo Jens,
ich weiss schon, wie man die Gitter abmacht, nur habe ich mich gefragt, ob dahinter die Fliegengitter dann raus müssen.
Ich denke mal ja. Wenn ich mir dies dann ansehe, einfachste Technik für viel Geld, kann man für wenige Ocken selbst machen, wenn nötig.
Gruß
Dieter

volker2 am 11 Okt 2017 19:35:34

Hallo,
ich kenne einige Leute, die derartige Abdeckungen lieber selbst gebastelt haben.
Bei sicher äußerst geringen Produktionskosten für solchen billigen Plastikkram ist es schon mehr als unverschämt, einen
derartig hohen Preis zu verlangen. Aber wir Camper haben es ja alle reichlich und man kann uns schröpfen. Was für ein
Klasse Geschäft.
Aber im Ernst: Ich freue mich immer etwas, wenn man den überteuerten Mist nicht kauft, sondern selbst kreativ wird,
wie der Thread-Eröffner, bzw. entsprechenden Ersatz zu einem normalen Preis findet.
Man will ja nichts geschenkt haben, aber ausbeuten lassen sollte man sich auch nicht.

rkopka am 12 Okt 2017 12:24:06

dieterk hat geschrieben:ich weiss schon, wie man die Gitter abmacht, nur habe ich mich gefragt, ob dahinter die Fliegengitter dann raus müssen.

Du hast die Plastikgitter und dahinter noch getrennte Fliegengitter ? Sind die Original ? Vom Baujahr bin ich nur eines später, aber bei mir sind da keine Fliegengitter.

RK

dieterk am 12 Okt 2017 12:39:02

Hallo,

ja, bei mir sind hinter den Plasteabdeckungen noch Fliegengitter.

Gruß
Dieter

jochen-muc am 12 Okt 2017 15:44:15

dieterk hat geschrieben:Und wenn beide abgedichtet werden, wo geht dann die heiße Luft vom Gaskocher hin?

Wie gesagt, habe sowas noch nie benutzt.

Gruß Dieter


Mir geht es auch so und mich würde auch die Frage sehr interessieren

RichyG am 12 Okt 2017 16:12:41

Bei uns bleibt jeweils unten ein schmaler Streifen frei wenn die Abdeckungen drauf sind. Somit ist noch immer Zirkulation gewährleistet.

Bibambu am 13 Nov 2017 14:39:57

Hallo Jens,
hast du die genauen Maße?

Ich will mir die Abdeckungen auch selbst fertigen und kann mir dann die Messerei sparen!

Danke, Ralf

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kissmann Kühlschrank läuft immer
zu wenig Platz für Kühlschrankgitter
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt