Dometic
hubstuetzen

Wechselrichter müffelt


aichwalder am 11 Okt 2017 12:14:39

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage wegen meinem Wechselrichter chinesischer Produktion, der 100 Euro-Liga. Er bringt 1000W Dauerleistung und 2000 Peak. Natürlich keiner mit schöner Sinuskurve aber für meine Bedürfnisse ausreichend.
Ich habe ihn seit 3 Jahren in Betrieb, aber in den letzten Wochen verstömt er einen merkwürdigen Geruch, wenn mein 1000 Watt Wasserkocher länger als 2-3 Minuten dran hängt.
Ich habe ihn geöffnet und erwartet irgendwas verschmurgeltes zu entdecken. Ist aber nicht, lediglich auf der Platine ist stelleweise ein weißes Pulver oder Belag zu sehen.
Hat jemand eine Erklärung dafür? Soll ich ihn vorsichtshalber ausmustern?

Danke im Voraus
Aichwalder

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 11 Okt 2017 12:29:41

mach doch mal ein Foto von der Platine mit dem weissen Pulver ... vielleicht kann ich das beurteilen und einen Tip geben.

Grüße, Alf

wwiemers am 11 Okt 2017 12:30:38

Moin Aichwalder,

da hat sich wahrscheinlich ein Elektrolytkondensator verabschiedet. :(
Der Wechselrichter sollte repariert oder ausgetauscht werden.

Gruss
Wolle

kheinz am 11 Okt 2017 12:32:54

Ausbaue und ab in die Tonne. Und das noch bevor dein Wohnmobil in Flammen steht...........

MfG kheinz

aichwalder am 12 Okt 2017 12:04:02

"da hat sich wahrscheinlich ein Elektrolytkondensator verabschiedet. :( "
"Ausbaue und ab in die Tonne. Und das noch bevor dein Wohnmobil in Flammen steht..........."

So war auch meine Befürchtung.
Danke für die Einschätzung. Beim Nachfolger vielleicht ein paar Euro mehr investieren!

Danke nochmals
Aichwalder

xbmcg am 12 Okt 2017 12:43:57

Nicht gesagt, dass das Problem bei teuren Geräten nicht auftritt,
die Bauelemente sind meist die gleichen.

Du kannst auch den/die defekten Elkos auswechseln, sind Cent-Artikel.

deacheapa am 12 Okt 2017 12:52:31

xbmcg hat geschrieben:Du kannst auch den/die defekten Elkos auswechseln, sind Cent-Artikel.


Genau,
und das gegen hochwertigere, die auch nur Cent´s kosten,
und schon hat man ein garantiert gutes Gerät.
Machen wir hier seit Jahren mit so ziemlich allen Geräten (hauptsächlich Netzteilen) die auf geplante Obsoleszenz ausgelegt sind. :)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stromversorgungs Fragen
Welches Gerätebenzin für TEC 29 Dometic Generator?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt