aqua
luftfederung

Hymer Camp 544 K Abwasserführung Waschbecken im Bad


larsos am 18 Okt 2017 22:28:40

Hallo zusammen,

ich bin über die Suchfunktion nicht fündig geworden und es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

Es geht um einen Hymer Camp 544 K, Baujahr 2003 und ich habe eine Frage zu der Abwasserführung des Waschbeckens im Bad.

Ist die Abwasserführung so konzipiert, dass das Abwasser des Waschbeckens unten in den Ablauf der Dusche läuft oder ist hier der Abwasserschlauch defekt und des Abwasser läuft hinter der Wand lang und tritt "nur" zufällig an der Stelle aus wo der Ablauf der Duschtasse ist?

Fährt jemand dasselbe Modell und kann mir sagen ob bei Ihm auch das Abwasser in die Dusche läuft oder hat jemand evtl. einen Plan aus dem die bauseitig vorgesehene Abwasserführung erkenntlich ist?

Vielen Dank und Viele Grüße
Larsos

larsos am 20 Okt 2017 12:30:59

Hallo, leider habe ich noch keine Antwort erhalten. Ich habe nun noch weiter im Internet recherchiert und bin der Meinung, dass es nicht normal ist, dass das Abwasser unten durch den Schlitz kurz über der Duschtasse raus kommt.

Kann mir bitte jemand einen Tipp Rat geben wie ich jetzt an den Schlauch drann komme?

Vielen Dank!

larsos am 20 Okt 2017 12:37:27

Ich hätte gerne noch ein Bild hochgeladen, aber bekomme das leider nicht über mein Smartphone hin, werde es heute abend vom PC versuchen

larsos am 20 Okt 2017 12:53:13

anbei ein Bild

Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Danke

larsos am 20 Okt 2017 12:58:58

2. Versuch

Bild"

PittiC am 20 Okt 2017 16:16:31


Meinst diesen Schlitz?
Normal kann es nicht sein das Wasser vom Waschbecken in die Duschtasse läuft. Bekommst ja jedesmal Nässe Füße

larsos am 20 Okt 2017 22:07:54

Hi, genau den meine ich und ich bin mir mitlerweile sehr sicher, dass das nicht normal ist. Hast du einen Tipp wie ich am besten vorgehe um an die defekte Stelle zu kommen?

PittiC am 20 Okt 2017 22:56:17

Leider nicht, hab ganz anderes Fahrzeug.

duk am 21 Okt 2017 11:07:29

Hallo,
ich hatte bei meinem Hymer Camp 544 das gleiche Problem. Hymer hat den Abwasserschlauch sehr knapp bemessen und im laufe der Zeit ist er oben durch Spannung eingerissen und Abwasser vom Waschbecken kam unten an der Dusche heraus. Musst die Wandablage ausbauen dann kommst mit viel gefummel an den Schlauch zum erneuern ran.
MfG Ludwig

larsos am 21 Okt 2017 21:23:28

Hab mich dann mal dran getraut und es war garnicht so wild. Der Schlauch war an der Stelle wo er in die Wand geht gebrochen. Das Fach und die Stange abgebaut und dann ist man relativ gut an alles dran gekommen. Ich habe mal eine kleine Fotodoku gemacht.

larsos am 21 Okt 2017 21:51:31












dibru2 am 22 Okt 2017 16:26:13

Vielen Dank für die Doku.
Eins muss man diesem System aber lassen: Eine gute Sache, dass bei einem Schlauchdefekt das Wasser sichtbar in die Duschwanne laufen muss und nicht irgendwo in Wand oder Boden versickert. :top:
Umso schade, dass an der Materialqualität des Ablaufschlauches gespart wird. :|

larsos am 29 Okt 2017 14:30:36

Hi, ich finde die Konstruktion auch ganz gut durchdacht. Hat somit einen Wasserschaden vermieden. Das Plastik des Abwasserschlauch war verhärtet, was aber denke ich nach 15 Jahren ein Stück weit normal ist.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wie Frischwasser-System in Ruhephase vollständig leeren?
Was ist das für ein Ventil? Truma
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt