Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Suchen Wohnmobil 2 Personen mit Hubbett oder Ähnlichem


s.amok am 23 Okt 2017 16:45:44

Hallo zusammen.
Wir sind auf der Suche nach einem neuen gebrauchten Wohnmobil.
Das Wohnmobil sollte ein großes Raumgefühl bieten und nicht eine enge 2er Dinette wo nur schlanke Persönchen sitzen können.
Wir suchen etwas recht kurzes bis 6,5 m.
Kühlschrank sollte ein Großer sein, wenn schon denn schon :)
Habe mich da durchgesetzt hihi .
Euro 5 is ein Muß 6 natürlich besser ;-)
Gerne Hubbett wegen des größeren Raumgefühl.
Alkoven ginge auch.
Wir brauchen kein 2tes Bett oder sonstiges.
Das Fahrzeug sollte nicht vgrößer sein, da ich das Auto auch täglich zur fahrt zur Arbeit nehmen würde.
Budget um die 40tsd €

Wir hatten uns den Lyseo und den Ixeo 590 angeschaut, und so etwas in dieser Art wäre schon toll.
Aber leider liegen die Modelle weit aus unserem Budget.
Vielleicht hätte ja von Euch noch jemand ein paar tolle Tips.
Gibt ja leider so viele Modelle und dazu noch jährlich andere Aufteilungen.
Vielen Dank
Liebe Grüße Chrisi

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Sealord01 am 24 Okt 2017 19:46:13

Moin!

Ich fange mal einfach an.
Wie wäre es denn mit sowas:
--> Link
Hubbett: Check
Große Dinette: Check
Unter 6,5 Meter: Check

Das war jetzt der erste den ich rausgegriffen habe - sowas gibt's auch in älter und günstiger.
Oder auch von etwas individuelleren Ausbauern wie Bresler oder dergleichen.

Grüße
Chris

Gast am 24 Okt 2017 20:01:42

Wenn Euro 6 dann neu und über 60.000,--€

Grüße, Alf

steuertantegabi am 25 Okt 2017 08:16:34

Seht euch mal Chausson/Challenger an. Z.B. den 610.
Der ist zwar 6,66 m lang, hat aber eine wirklich schöne Raumaufteilung und ein Bad, dass den Namen verdient. Und einen sehr großen Kühlschrank. Gehen bei Mobile bei 42.000€ los.
Z.B. so was:

--> Link

Die Ford Maschine mit 170 PS hat Euro 6 mit Adblue. Gibt`s auch auf Fiat.

Neu liegt man deutlich unter 60.000,--€!

Alternativ Chausson 530, ist 5,99 m lang. Die 60 cm wirken sich aber erheblich beim Stauraum aus. Da muss man schon sparsam packen.

--> Link

Viel Erfolg bei der Suche :)

Gabi

fattony am 25 Okt 2017 09:06:47

Ich hatte damals ähnliche Suchkriterien, allerdings wollte ich sogar unter 6m bleiben um auch normale PKW-Parkplätze nutzen zu können. Außerdem ist bei längeren Reisen bei mir stets das Quad mit dabei, und mit Anhänger wird es auf manchen Stellplätzen dann schon etwas eng...

Am Ende ist es ein Knaus SkyTraveller 500D aus 2014 geworden, aus folgenden Gründen:

- Nur 5,6m Gesamtlänge
- Riesiger Alkoven mit 210 x 160 cm Liegefläche.
- Alkoven kann zusätzlich noch hochgeklappt werden, was das Raumgefühl deutlich erhöht.
- Relativ großzügiges Heckbad mit wirklich nutzbarer, separater Dusche.
- Preis unter 35.000€

Mittlerweile habe ich noch 2x 100 Ah Gel, einen Ladebooster, 220W Solar und einen Wechselrichter nachgerüstet und bin nun zu 100% zufrieden :top:

Es gibt aber auch einen Nachteil den ich nicht verschweigen möchte:

- Durch die geringe Gesamtlänge erkauft man sich wenig Stauraum. Innen ist das kein Problem, da ist dieser auch für eine 2-wöchige Tour mehr als ausreichend ist. Aber man hat außen halt keine richtige Heckgarage für Tisch, Stühle, etc. Dafür werde ich mir wahrscheinlich noch eine Heckbox anbringen.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=IU-JSmVFruc[/youtube]

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

LA STRADA Nova L, wer hat Erfahrungen
Umstieg von Wohnwagen zum Wohnmobil
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt