CampingWagner
motorradtraeger

Prepaid card mobiles internet mit LTE gesucht


WERNER1953 am 25 Okt 2017 12:06:44

Hallo,

ich suche für mein tablet Samsung tab a mit sim card eine möglichst günstige Prepaid card oder Vertrag mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit für mobiles internet mit LTE Geschwindigkeit und mindestens 750 , besser 1000 MB Datenvolumen. Sie sollte in ganz Deutschland funktionieren, also gute Netzabdeckung haben. Wenn sie auch in den Nachbarländern im Norden und Westen funktioniert wäre es schön.
Es muss aber LTE und sollte kein Vertrag mit Laufzeit sein. Ich brauche LTE, um täglich die E Zeitung meiner Heimattageszeitung zu lesen.
Bisher hatte ich eine Datenkarte von congstar (Daten S flex) für monatlich 5,00 €, da ich auch mit meinem smartphone congstar wegen des ansonsten guten D 1 Netzes benutze. Das Problem ist, dass congstar kein LTE anbietet und das angebotene internet zum Herunterladen meiner E Zeitung zu langsam ist. Das Herunterladen funktioniert sehr langsam und bricht häufig ab.

O2 oder das inzwischen zu O2 gehörende E Plus Netz soll immer noch eine schlechtere Netzabdeckung und ein nur wenig ausgebautes LTE Netz haben.

Wenn das stimmt, blieben noch D1 (Telekom und Provider) und D2 (Vodafone und Provider).

Wer hat eigene Erfahrungen und kann mir weiter helfen?


Trashy am 25 Okt 2017 12:15:02

Das musst du entscheiden, je nachdem wo du hinwillst.

Auf den Seiten der einschlägigen Provider findest du Karten mit der Netzabdeckung.
D2 hat da wohl die besten Karten und ist mit Callya PP und 750 MB plus 100MB Geschenk ganz in Ordnung.

chrisc4 am 25 Okt 2017 12:34:02

Lidl Connect ist Vodafone, da gibt es LTE.
LTE hatte ich bisher auf meinem Tablet sehr selten, da ich mit dem Womo selten in Grossstädten unterwegs bin.
Auf dem Land gibt es meistens 3G oder nur H.
Auf dem Handy habe ich Aldi Talk, das Netz ist E-plus, die Netzabdeckung und die Geschwindigkeit ist inzwischen ähnlich, manchmal sogar etwas besser als Vodafone.
Beide Anbieter bietet mehrere Tarife mit LTE an, das zur Zeit nur in Ballungsräumen wirklich funktioniert.

Anzeige vom Forum


fattony am 25 Okt 2017 13:30:19

chrisc4 hat geschrieben:Lidl Connect ist Vodafone, da gibt es LTE.

Lidl nutzt zwar das Vodafone-Netz, LTE hat man dort allerdings nicht. Wer LTE im D2-Netz haben möchte kann nur direkt zu Vodafone gehen. Ähnlich ist es im D1-Netz: LTE gibt es da nur direkt bei T-Mobile.

Lancelot am 25 Okt 2017 13:52:18

Ich nutze von Telekom den DATA Start Prepaidvertrag
Info : --> Link

Simpel, einfach, jederzeit buchbar, jederzeit Guthaben aufladen, sehr gutes Netz : bin zufrieden .. :gut:

Trashy am 25 Okt 2017 15:24:36

Lancelot hat geschrieben:Ich nutze von Telekom den DATA Start Prepaidvertrag
Info : --> Link

Simpel, einfach, jederzeit buchbar, jederzeit Guthaben aufladen, sehr gutes Netz : bin zufrieden .. :gut:


Mit 14,95 im Monat aber schon recht happig. Da würde es sich wahrscheinlich eher für den TO lohnen einen LTE Vertrag vom Anbieter seiner Wahl zu nehmen und das Tablet per Tethering zu betreiben.

Trashy am 25 Okt 2017 15:43:25

chrisc4 hat geschrieben:LTE hatte ich bisher auf meinem Tablet sehr selten, da ich mit dem Womo selten in Grossstädten unterwegs bin.
Auf dem Land gibt es meistens 3G oder nur H.
Beide Anbieter bietet mehrere Tarife mit LTE an, das zur Zeit nur in Ballungsräumen wirklich funktioniert.


Da habe ich genau gegenteilige Erfahrungen gemacht. Auf der Suche nach einem anderen Provider bin ich natürlich auch auf die Billigheimer ohne LTE gekommen. Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis
Pustekuchen!
Schaut man sich dann mal die Netzverfügbarkeit - gerade im Outback - an und switched dann mal zwischen LTE und HSPA hin und her so stellt man ziemlich schnell fest das LTE deutlich mehr Verbreitung hat als die alten Standards.

wohnmobilbenutzer am 25 Okt 2017 16:19:33

chrisc4 hat geschrieben:Lidl Connect ist Vodafone, da gibt es LTE.


Hallo,

das funktioniert so leider nicht. Die Lidl-Karte nutzt zwar das Vodafone-Netz - die LTE-Nutzung ist ist in diesem Fall jedoch vertraglich ausgeschlossen. Ich bin trotzdem mit meiner Lidl-Karte zufrieden, da der 3G-Standard für meine Zwecke ausreichend schnell und der Monatspreis günstig ist.

Wenn man LTE (4G) unbedingt braucht, muss man sich die original Vodafone-Prepaid-Karte anschaffen.


Grüße

Gast am 25 Okt 2017 16:37:36

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem guten Prepaidtarif, allerdings mit deutlich mehr als nur 1 GB. Mithilfe von billiger-telefonieren habe ich ein paar gute Tarife bis 1 GB gefunden, danach wird die Luft dünn. Dem Ersteller des Themas empfehle ich einen Besuch auf diesem Vergleichsportal. Hier habe ich als Eckdaten lte, Prepaid und 1 GB eingegeben: --> Link
Ich surfe momentan mit T Kom und 4 GB inklusive lte. Das ist schnell, aber mit 20 € auch nicht gerade billig. In Spanien hatte ich mir jüngst eine 4 GB Sim von Vodafone gekauft, da waren außerdem noch ein paar Minuten Telefonie mit drin, für 15 €. Allerdings war das nur ein Sommerangebot, jetzt sind es nur noch 2 GB. Was ich jedenfalls festgestellt habe: das Internet in Deutschland war damit ziemlich flott, eingewählt hat sich die Karte natürlich bei Vodafone.

chrisc4 am 25 Okt 2017 17:12:01

Ja stimmt, Lidl Connect hat noch kein LTE :oops:
LTE gibt es aber bei Aldi Talk, dann hatte ich wohl 4G nur bei meinem Handy.

Zitat:
"Ja! Da beide auf andere Netzprovider setzen, sind insbesondere beim Internetzugang mitunter erhebliche Unterschiede zu verzeichnet. LIDL Connect Kunden surfen im Vodafone-Netz maximal per 3G. Aldi dagegen kann aktuell mit dem moderneren LTE punkten."
--> Link

fattony am 25 Okt 2017 18:06:00

chrisc4 hat geschrieben:LTE gibt es aber bei Aldi Talk

Aber leider auch wieder nur im Netz von O2/E-Plus. LTE im D1/D2-Netz gibt es, wie gesagt, nur direkt bei T-Mobile und Vodafone.

WERNER1953 am 25 Okt 2017 18:08:03

Danke Junio für den link. Das war ein guter Hinweis

ThKunde am 25 Okt 2017 18:15:59

Wenn Du vielleicht dein Festnetz, bei dem großen T hast, und Magenta nutzt, bekommst Du die Karte mit 1GB für Lau! Ich habe meine Mobil, und Festnetz zum Magenta zusammen geführt, und da habe ich die Sim für Lau bekommen. Ist ein Teil von Magenta

Lancelot am 25 Okt 2017 18:35:14

Lancelot hat geschrieben:Ich nutze von Telekom den DATA Start Prepaidvertrag
Info : --> Link

Trashy hat geschrieben: Mit 14,95 im Monat aber schon recht happig.

Na ja - nicht 14,95 pro Monat, sondern für 30 Tage Nutzung :!:
Abgestuft nach 1 Tag, 1 Woche oder 1 Monat.
Keine Nutzung, keine Kosten .. :gut:

chrisc4 am 25 Okt 2017 19:15:18

Der Preis ist schon sehr hoch, dafür gibt es bei Aldi Talk 5,5 GB LTE für 30 Tage statt 1GB bei der Telekom.
Klar ist die Netzabdeckung bei D1 besser, irgendwas ist halt immer :ja:

Gruß
Hans

Mover am 25 Okt 2017 20:59:37

Schon mal die Congstar-Angebote angeschaut? (Telekom-Tochter)

Viel günstiger als die Telekom - und auch D1.

brainless am 25 Okt 2017 21:09:36

Ich hatte auch lange nach einem passenden Prepaid Tarif gesucht und nix gefunden.
Jetzt habe ich von 1&1 zwei Laufzeitverträge:
- 3 GB im D2 Netz für € 9,99
- 2 GB -LTE- im E-Plus Netz plus 200 Einheiten SMS oder Gesprächsminuten für € 6,99

Meine Erfahrung ist, daß wenn die Standardeinstellung D2 für Internet nicht funktioniert, fast immer E-Plus eine funktionierende Verbindung aufbaut.

Positive Folge des Laufzeitvertrages ist, daß wir viel mehr unterwegs sind - das Volumen will schliesslich genutzt sein,


Volker ;-)

Mann am 25 Okt 2017 21:44:37

Mover hat geschrieben:
Viel günstiger als die Telekom - und auch D1.

Aber ohne LTE, wie vom Eröffner gefordert.

Mover am 25 Okt 2017 23:39:37

Upps

icegun am 26 Okt 2017 00:13:47

Callya Smartphone Special kann doch alles geforderte... für 9,99€

LTE 1,25GB - zur Zeit sogar 2.5GB wenn ich das richtig gesehen habe..

LongJohn am 26 Okt 2017 07:04:26

Hallo

Ich hatte zuvor auch diverse Prepaid-Anbieter in Gebrauch.
Ich habe von diesen Anbietern genug. Jetzt habe ich 1und1
Mit 6GB für 14'95€ mit 2 Jahre Laufzeit. Läuft sehr gut alles.
Und wenn ich mal ein Monat nicht unterwegs bin, habe ich halt
die 15 € in den Teich gesetzt

LongJohn

Gast am 26 Okt 2017 08:30:05

LongJohn hat geschrieben:Hallo

Ich hatte zuvor auch diverse Prepaid-Anbieter in Gebrauch.
Ich habe von diesen Anbietern genug. Jetzt habe ich 1und1
Mit 6GB für 14'95€ mit 2 Jahre Laufzeit. ...

Wenn ich das richtig recherchiert habe, bekommt man bei 1und1 keine 6 sondern 5 GB (E Netz; D Netz ist teurer). Das ist jetzt im Vergleich mit der T Kom nicht der große Wurf. Dort habe ich mit 20 € zwar nur 4 GB, dafür aber ein Tablet mit dabei. Es kommt natürlich immer auf die individuelle Konstellation an. Als Festnetzkunde bekomme ich bei der T Kom etwas bessere Tarife. Dennoch bin ich nicht zufrieden mit dem, was die T Kom haben möchte. Sooo toll ist das D Netz der T Kom nämlich auch nicht unbedingt.

Für alle Tarife, die etwas besser sind, gilt, dass meistens nur Laufzeitverträge mit 24 Monaten angeboten werden. Der Ersteller möchte aber prepaid, was ich gut nachvollziehen kann. Wer bindet sich gern über 2 Jahre an einen Vertrag, der schon nach nur einem Jahr von vielen Anbietern unterboten wird, deutlich unterboten.

LongJohn am 26 Okt 2017 08:42:00

Junio hat geschrieben:Wenn ich das richtig recherchiert habe, bekommt man bei 1und1 keine 6 sondern 5 GB (E Netz; D Netz ist teurer). Das ist jetzt im Vergleich mit der T Kom nicht der große Wurf.
.

Dann hast du falsch recherchiert. Es ist ,,D Netz,, mit 6 GB was ich habe. Um das zu erfahren muß man auf der Seite von 1und1 schon mehrere Menüpunkte anwählen. Bisschen weiter unten steht da ,, 6GB anstatt 4 GB. --> Link

LongJohn

Gast am 26 Okt 2017 12:08:25

LongJohn hat geschrieben:Dann hast du falsch recherchiert. Es ist ,,D Netz,, mit 6 GB was ich habe. Um das zu erfahren muß man auf der Seite von 1und1 schon mehrere Menüpunkte anwählen. Bisschen weiter unten steht da ,, 6GB anstatt 4 GB. --> Link

LongJohn

Ich lasse mich gern belehren :) ... was bleibt: der 24 Monate dauernde Vertrag. Oder habe ich da wieder etwas übersehen? Lasse mich gern erneut belehren :)

brainless am 26 Okt 2017 20:41:46

Möchtest Du vielleicht noch ein weiteres Härlein spalten?
Drei Beiträge vor deinem steht dezidiert:
Mit 6GB für 14'95€ mit 2 Jahre Laufzeit.


Sind 24 Monate was anderes?


Volker :roll:

charlie48 am 26 Okt 2017 22:58:10

Hallo,
bin auch auf der Suche nach einem günstigen Prepaid-LTE Angebot zum Surfen. Hatte jetzt im Urlaub in Italien die Aldi-Flat mit 5,5 Gb dabei. War zwar immer 3G, aber nie LTE obwohl in Deutschland LTE geht. Meistens waren wir bei Wind eingeloggt, z.T. mit ganz schwachem Signal. Die Lidl-Karte, die ich im Handy habe, hatte auch immer 3G, halt im Netz von Vodafone.
In Deutschland ist es oft so, dass 3G oft gar nicht zur Verfügung steht, entweder Edge oder LTE, besonders auf dem Land siehts bei den Discountertarifen da oft mau aus. Das einzige, was "relativ" günstig ist, ist das CallYa Angebot von Vod. für 9,99€ für 4 Wochen.
charlie48

Gast am 26 Okt 2017 23:37:52

brainless hat geschrieben:... Sind 24 Monate was anderes? ...

Es wurde explizit nach der Prepaid-Karte gefragt, wie man im Titel des Themas unschwer erkennen kann:
Prepaid card mobiles internet mit LTE gesucht

Prepaid zeichnet sich entweder dadurch aus, dass man nur dann zahlt, wenn das Netz genutzt wird, ob für Telefonie oder Internet, oder aber dass man sich nur für einen sehr kurzen Zeitraum bindet und nur solange das Kundenkonto ein Guthaben aufweist. Also nix mit der 1und1 Sim.

Bluebandito am 27 Okt 2017 00:06:24

Schau mal in diesem Beitrag nach --> Link

Ich verwende die SIM Karte von THREE UK --> Link

Ich habe mir die 12 GB für ein Jahr für 31,24€ gekauft, die Karte in meinen Huawai E5377s 32 gesteckt.
Nach ca. 5 min war das Internet verbunden und es funktioniert in DE, CH, FR, IT.
In anderen Ländern war ich seit dem Kauf noch nicht.
Am Huawai Internet Access Point habe ich noch eine starke Antenne "DMM-7-27-2TS9" verbunden.
Dank diesem Forum habe ich jetzt eine bezahlbare und super funktionierende Lösung. :idea:

Ossobuco am 27 Okt 2017 01:26:52

Bluebandito hat geschrieben:Schau mal in diesem Beitrag nach --> Link

SIM Karte von THREE UK


Die Three UK Karte kann kein LTE ;-( Das wünscht sich der TE aber.

Die Geschwindigkeit ist gerade noch so ok aber weit entfernt von LTE. Habe ich in Deutschland, Frankreich und Luxemburg getestet.

Die Tageszeitung konnte ich ohne Abbrüche laden, während ich schon mal Kaffee aufgesetzt habe. Ist insgesamt aber schneller als Congstar.

Gruß

diper am 27 Okt 2017 23:28:30

Ossobuco hat geschrieben:
Die Three UK Karte kann kein LTE


Auf der Verkaufsseite steht aber LTE

Ossobuco am 27 Okt 2017 23:44:53

diper hat geschrieben: Auf der Verkaufsseite steht aber LTE


Hallo Dirk,
Das stimmt. In F,D und Lux hatte ich immer nur 3G. Das deckt sich auch mit den Erfahrungen hier im Forum.--> Link

Wenn du auf der Three UK Seite ganz nach unten scrollst findest du den Hinweis:
Bitte beachten:
4G ist nicht in jedem Land verfügbar, in solch Fällen kann die Verbindung via 3G angeboten werden


Gruß
Thomas

bigben24 am 11 Dez 2018 22:16:21

Für den der die Karte brauchet um Email News und www. zu nutzen für den reicht die Karte lang aus und hat damit das mit Abstand beste Preis-leistungs Verhältnis.Wer den ganzen Tag Serien kucken muß :-O hat mehr ein anderes Problem ;-)

Die Karte funktionierte bei uns in DK, D, NL. B. FR, IT, Slo, AT, mal mit 3G mal mit 4G

HeikoLRO76 am 16 Dez 2018 12:03:54

Lancelot hat geschrieben:Na ja - nicht 14,95 pro Monat, sondern für 30 Tage Nutzung :!:
Abgestuft nach 1 Tag, 1 Woche oder 1 Monat.
Keine Nutzung, keine Kosten .. :gut:


Wolfgang,

echt -,50€ pro Tag ?
Dann währen es ja 10Wochenenden in 2,5Monaten wenn ich es nur Fr,Sa,So nutzen würde.... ??

Lancelot am 16 Dez 2018 12:22:28

HeikoLRO76 hat geschrieben: Wolfgang,
echt -,50€ pro Tag ?
Dann währen es ja 10Wochenenden in 2,5Monaten wenn ich es nur Fr,Sa,So nutzen würde.... ??

Nein Heiko - SO auch nicht :)
Du buchst - im voraus - einen Datenpass. Der ist so lange gültig, bis Laufzeit überschritten oder Datenvolumen aufgebraucht ist.

Derzeit gibt´s folgende Datenpässe :
(sehe grade - der XL-Pass ist neu dazu gekommen)
(und der L-Pass gilt jetzt für 2 GB ... :gut: )




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Siemens E360 als Basis OHNE Telef Kabel anschließbar?
Bewertungsmanipulationen? Kritik an 1-2-3 Tanken hält an
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt